Erscheinungsdatum des Hochgeschwindigkeitszug-Streamings: Wann landet er?



Brad Pitts neuester Film Bullet Train läuft derzeit in den Kinos, aber wann wird er auf Streaming-Plattformen verfügbar sein? Lass es uns herausfinden…


Unter der Regie von David Leitch ist Bullet Train ein hochoktaniger Action-Thriller, der an Bord spielt, Sie haben es erraten: ein Hochgeschwindigkeitszug. Die Handlung sieht Brad Pitt, einen Auftragskiller im Ruhestand, der für einen letzten Job aus dem Ruhestand kommt, der zufällig in einem Zug voller anderer Auftragskiller und Frauen stattfindet, die ihn töten wollen.

Actionfilme kommen selten gut bei Kritikern an und Bullet Train ist da keine Ausnahme. Es erzielte nach seinem Kinostart am 5. August ziemlich schwache Kritiken bei Kritikern. Allgemeine Kinobesucher waren jedoch mehr beeindruckt – es hat eine durchschnittliche Bewertung von 77 %.

Für einen Actionfilm sind 77 % gut. Außerdem macht Pitt keine wirklich schlechten Filme, also lohnt es sich wahrscheinlich, Bullet Train im Kino zu sehen, wenn Sie ein Fan von Action auf der großen Leinwand sind. Mir? Ich werde wahrscheinlich warten, bis es auf Streaming-Plattformen kommt.

Und das führt uns zum Fokus dieses Beitrags: Wann wird Bullet Train auf Streaming-Plattformen verfügbar sein? Und, was noch wichtiger ist, welche Streaming-Plattform wird es zuerst bekommen?

Erscheinungsdatum des Hochgeschwindigkeitszug-Streamings

Bullet Train wurde von Sony Pictures produziert und dank eines Deals zwischen Sony und Netflix wird Bullet Train – wie Unchartered – es auch sein zu Netflix kommen zuerst, sobald es sein Streaming-Veröffentlichungsdatum erhält. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist, dass es wahrscheinlich nicht vor Ende 2022 eintreffen wird.

Erscheinungsdatum des Hochgeschwindigkeitszug-Streamings
  • Sie sparen

Wieso den? Während der Pandemie kamen Filme entweder gleichzeitig in die Kinos und auf Streaming-Plattformen oder gingen einfach direkt auf Streaming-Plattformen. Aber jetzt sind die Kinos wieder geöffnet, wir sehen immer längere Wartezeiten, bis neue Filme auf Streaming-Plattformen landen – normalerweise etwa vier Monate.

Bullet Train hatte seinen Kinostart im August, vier Monate nach diesem Datum wäre also Januar 2023. Angesichts der bevorstehenden Weihnachten könnten Sony und Netflix natürlich beschließen, es früher zu veröffentlichen, damit der Film im Dezember gestreamt werden kann. Was auch immer passiert, Bullet Train wird frühestens im Dezember auf Netflix zu sehen sein.

Wie man den Hochgeschwindigkeitszug sieht

Wenn Bullet Train schließlich landet, können Sie es zuerst auf Netflix sehen. Amazon und andere Plattformen werden es auch bekommen, aber auf diesen Plattformen müssen Sie den Film entweder kaufen oder ausleihen. Nur Netflix wird es gemäß seinem Vertrag mit Sony kostenlos zum Streamen zur Verfügung stellen.

Ist Hochgeschwindigkeitszug gut?

Wie im Intro angemerkt, fällt es den meisten Kritikern im Allgemeinen schwer, Actionfilme zu loben. Alles, was zu unterhaltsam ist, ohne ernsthafte Botschaft oder thematische Elemente, wird normalerweise als nicht lobenswert oder hohe Kritiken gewertet – aber das war schon immer so.

Hier ist eine Auswahl von Bullet Train-Rezensionen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, ob der Film gut ist oder nicht.

Der weitgehend unterhaltsame Actionfilm Bullet Train rollt mit der Kraft von Brad Pitts Megawatt-Charisma – und manchmal allein damit.

Wenlei Ma

Diese Verfilmung des Drehbuchautors Zak Olkewicz ist Fluch und Segen zugleich. Es kreiert, baut und zündet die Zündschnur dieses Molotow-Cocktails. Aber die Überfülle des Drehbuchs an Charakteren, Einbrüche in der Dynamik und das langgezogene Ende helfen nicht.

Dwight Brown

Die Handlung ist eine Tagliatelle der Substanzlosigkeit. Gehen Sie einfach davon aus, dass jeder darauf eingestellt ist, alle anderen zu hintergehen. Leider verweilt der Dialog viel zu sehr im Miasma der Popkultur, das Quentin Tarantinos bedauerlichstes Geschenk an die Kultur sein könnte.

Donald Clarke

Bullet Train hat sein Herz in der Rate, weil es den Zuschauern einfach eine lustige Zeit im Kino bieten möchte. Ein rasanter, lustiger, düster komischer und gnadenlos überladener Abenteuerfilm auf großer Leinwand, um die Massen zu unterhalten.

MN Miller

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Via
Link kopieren