Disney + wird Neustarts und Star Wars haben

by | 11/04/2019 8: 51 Uhr
Dieser Blog-Beitrag kann Affiliate-Links enthalten

Details rinnen durch

Disney + wird Neustarts und Star Wars haben
  • Speichern

Begonnen haben die Streaming-Kriege. Der Disney + Streaming-Service ist noch nicht verfügbar, aber das Unternehmen bereitet sich bereits auf den Start vor und hat Details zu den verschiedenen exklusiven Shows bekannt gegeben, die auf die Plattform kommen werden.

Wie zu erwarten ist, spielt Star Wars eine wichtige Rolle in Disneys Plänen für Disney +. Das Hauptprojekt ist The Mandalorian, eine Live-Action-Serie über einen Mandalorianer (Boba Fett war einer von ihnen, aber er wird hier nicht die Hauptfigur sein) in den Jahren nach dem Film Return of the Jedi. Pedro Pascal - er von Game of Thrones Ruhm - ist die Hauptrolle, und er wird von Leuten wie Nick Nolte, Gina Carano, Werner Herzog und Carl Weathers begleitet. Dave Filoni, Bryce Dallas Howard und Taika Waititi haben alle bestätigt, dass sie Episoden während der ersten Staffel von Disney inszenieren werden.

Der Mandalorianer ist nicht die einzige Live-Action Star Wars-Serie, die Disney in Entwicklung hat obwohl; Es befindet sich auch in der frühen Produktionsphase einer Prequel-Serie zum Film Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte, die die Rolle von Diego Luna, der Cassian Andor spielte, erweitert. Die als „Spionagethriller“ beschriebene Serie wird 2019 in Serie gehen.

Eine neue Staffel der animierten Clone Wars-Serie, die abgesagt wurde, als Disney vor einigen Jahren die Marke Star Wars aufnahm, wurde ebenfalls bestätigt, obwohl nicht bekannt ist, wann wir das sehen werden.

Disney + wird Neustarts und Star Wars haben
  • Speichern

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Disney seine Star Wars Filme ausschließlich auf der Leinwand, aber es wird viele exklusive Filme auf Disney+ zu sehen geben – obwohl viele davon durchaus als Neustarts berühmter bestehender Objekte enden können.

Wir haben bereits gesehen, wie das Dschungelbuch, Die Schöne und das Biest und Aschenputtel die Live-Action-Behandlung erhielten, und dieses Jahr wird Disney Aladdin und Der König der Löwen auf die ahnungslose Welt loslassen. Das Unternehmen hat auch Pläne für Live-Action Remakes auf Disney+, mit einem Neustart von Lady and the Tramp – mit Justin Theroux und Tessa Thompson in den Hauptrollen – für den Dienst vorgesehen. Angesichts des Ruhms des Originalfilms ist dies ein ziemlich mutiger Schritt für das Unternehmen – und wird sicher viele Leute dazu verleiten, sich zu abonnieren.

Disney hört hier jedoch nicht auf. Es sind auch Pläne im Gange, The Sword in the Stone und Peter Pan neu zu gestalten, und Neustarts von drei Männern und einem Baby, Vater der Braut, The Parent Trap und Honey, I Shrunk the Kids sind offenbar alle in der Entwicklung. Wir könnten sogar einen dritten Sister Act Film bekommen.

Disney wird viele andere Inhalte in den Dienst bringen - einschließlich Marvel-Serie und originale Eigenschaften - aber wir haben das Gefühl, dass Star Wars allein ausreichen wird, um der Plattform viel Aufmerksamkeit zu verschaffen, und wenn Disney Live-Action-Remakes für die exklusive Veröffentlichung auf Disney + vorsieht, könnten sich Amazon und Netflix in Schwierigkeiten befinden.

Kommentare

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie es

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Via
Link kopieren