Das Galaxy A80 ist das bisher seltsamste Handy von Samsung



Schauen Sie sich diese Kamera an

Das Galaxy A80 ist das bisher seltsamste Handy von Samsung
  • Sie sparen

Der Kampf um die perfekte Möglichkeit, ein All-Screen-Telefon anzubieten, hat uns einige seltsame Geräte beschert. Dank des iPhone X von Apple ist die Kerbe zu einem modischen Statement geworden, und in den letzten Monaten sind auch Pop-up-Kameras und Locher-Bildschirme aufgetaucht. Hier steht eindeutig viel auf dem Spiel; Das erste Unternehmen, das das Konzept eines Telefons wirklich knackt, das nur einen Bildschirm auf der Vorderseite bietet, wird die Belohnungen ernten.

Genau das ist es, was Samsung mit seinem frisch angekündigten A80 anstrebt, einem Mittelklasse-Gerät, das trotz seines bescheidenen Status mit beeindruckender Technologie ausgestattet ist. Es zeigt eine Kamera, die von der Rückseite des Geräts nach oben gleitet (keineswegs neu), sich aber auch automatisch dreht, sodass sie gleichzeitig als nach vorne und nach hinten gerichteter Schnapper fungiert. Dieser Durchbruch hat es dem A80 ermöglicht, als erstes Telefon den Samsung-Bildschirm "New Infinity" zu verwenden, ein 6.7-Zoll-Super-AMOLED-Panel mit FHD + (1080 x 2400), das buchstäblich die gesamte Vorderseite des Geräts abdeckt. Keine Ausschnitte, keine Kerben, kein Locher. Es ist alles Bildschirm, Baby.

Das Kamera-Array besteht aus einer 48-Megapixel-2.0: 8-Kamera und einer ultraweiten 2.2-Megapixel-XNUMX: XNUMX-Kamera. Es gibt auch einen dritten ToF-Sensor (Time-of-Flight) in der Mischung.

Das Galaxy A80 wird von einem unbekannten Octa Core-Chipsatz (2.2 GHz Dual + 1.8 GHz Hexa) angetrieben und verfügt über einen 3,700-mAh-Akku, der schnell aufgeladen werden kann. 8 GB RAM sind ebenfalls enthalten, zusammen mit 128 GB Speicher (jedoch keine MicroSD-Unterstützung). Oh, und es hat auch ein Ultraschall-In-Display Fingerabdruckscanner, genau wie das Galaxy S10.

"Verbraucher stehen bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt und suchen nach Geräten, die auf ihren spezifischen Lebensstil zugeschnitten sind", sagte DJ Koh, Präsident und CEO der Division IT & Mobile Communications von Samsung Electronics. „Mit unserem Know-how, unseren globalen Fähigkeiten und unseren umfassenden Kundenerkenntnissen ist Samsung einzigartig positioniert, um Innovationen für alle bereitzustellen.

Die Galaxy A-Serie bietet eine Reihe von Modellen, sodass jeder ein Gerät auswählen kann, das seinen individuellen Anforderungen entspricht und es ihm ermöglicht, seinen Leidenschaften nachzugehen. Das Galaxy A80 bietet Premium-Funktionen für Digital Natives, die sich voll und ganz auf die Ära des Lebens einlassen möchten. “

Die Preise müssen noch bestätigt werden, aber das Telefon startet am 29. Mai.

Das Galaxy A80 ist das bisher seltsamste Handy von Samsung
  • Sie sparen

Damien McFerran

Damien McFerran beschäftigt sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit Telefonen und Mobiltechnologie. Damien ist ein Android-Spezialist und ein erfahrener Rezensent von Handys. Er ist einer der besten Technologiejournalisten, die heute arbeiten. Er ist auch Redaktionsleiter bei der Excellent Nintendo Leben.

Via
Link kopieren