Samsung Galaxy S22 Launch VERZÖGERT – hier ist der Grund



Berichten zufolge wird sich der Start des Samsung Galaxy S22 verzögern, was bedeutet, dass Sie möglicherweise etwas länger warten müssen, um das Telefon zu erhalten


COVID hat so ziemlich alle Facetten des menschlichen Lebens beeinflusst. Es hat Hunderttausende getötet, Unternehmen ruiniert und ganze Volkswirtschaften verwüstet. Es waren harte 18 Monate. Und wir sind immer noch nicht durch.

Apple war nicht immun gegen die Auswirkungen von COVID auf seine Lieferkette, und Samsung auch nicht. Äpfel iPhone 13, während offiziell und technisch im Verkauf, hat derzeit monatelange Versandverzögerungen bei fast allen Modellen.

Und Samsungs nächste große Veröffentlichung, das Samsung Galaxy S22, sieht so aus, als könnte es auch schwer werden. Berichten zufolge plante Samsung die Einführung des Galaxy S22 im Januar. Aber das passiert nicht mehr.

Stattdessen wird das Galaxy S22 Start zu einem noch unbekannten Datum – wahrscheinlich Mitte bis Ende Februar. Warum die Verzögerung? Die Quelle der durchgesickerten Informationen behauptet, dass die Startverzögerung des Galaxy S22 auf den weltweiten Chipmangel zurückzuführen ist – Samsung kann einfach nicht genug Chips für seine Galaxy S22-Modelle beschaffen.

Das ist auch der Grund, warum wir die nicht gesehen haben Samsung Galaxy S21 FE-Start gerade noch. Es stellt sich heraus, dass die Sicherung von Chipsätzen für Ihre Telefone in unserer Post-COVID-Welt für Samsung, Apple und so ziemlich alle anderen im Technologie- und Automobilbereich schwierig ist.

Wann kommt das Galaxy S22 auf den Markt?

Derzeit ist nichts bekannt. Und dieses Gerücht konnte natürlich nicht wahr sein. Aber die Quelle ist zuverlässig, also bin ich bereit, vorerst damit zu gehen. Es macht auch Sinn. Die weltweite Chipknappheit hat den Technologiebereich seit über 12 Monaten verwüstet.

Samsung Galaxy S22 Launch verzögert – hier ist der Grund
  • Speichern

Samsung wird nicht wollen Starten Sie das Galaxy S22 bis es sicher ist, dass es eine zuverlässige Versorgung mit Chips hat. Wenn es das Telefon auf den Markt bringen und dann den Veröffentlichungstermin verschieben müsste, würde dies jede Dynamik zunichte machen, die mit dem Start und der folgenden Vorbestellungsoffensive gewonnen wurde. Apple hat genau dies mit der iPhone 13, und es ärgerte viele Benutzer – sie mussten Monate auf die Auslieferung ihrer iPhones warten.

Das Ergebnis davon ist jedoch, dass wir die Samsung Galaxy S21 FE und Galaxy S22 parallel auf den Markt gebracht, effektiv zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Dies mag ein Wunschdenken von meiner Seite sein, aber es wäre eine große Schande, wenn wir keine FE-Version des S20 bekommen.

Was auch immer passiert, es wird ALLES von Samsungs Zugang und Fähigkeit abhängen, Chipsätze für seine Telefone zu beziehen. Wenn es gelingt, die Lücke zu schließen, sollte der Start irgendwann im ersten Quartal erfolgen. Wenn dies nicht der Fall ist, warten wir möglicherweise bis zum zweiten Quartal oder später auf den Start des (kleiner) Galaxy S22.

Und das würde SAUGEN…

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren