The Sandman Staffel 2 könnte abgesagt werden, sagt Gaiman



The Sandman könnte nach nur einer Staffel von Netflix abgesetzt werden, obwohl es die größte neue Show der Plattform ist – hier ist der Grund…


Netflix hat oft gezeigt, dass es kein Problem hat, beliebte Fernsehsendungen abzusagen. Archiv 81 wurde abgebrochen nach nur einer Saison zum Beispiel, und diese Show war absolut brillant. Könnte das dem Sandmann passieren? Eine der neuesten und beliebtesten Shows von Netflix? Möglicherweise.

Neil Gaiman, der Mann, der das Buch geschrieben hat, auf dem The Sandman basiert, schrieb auf Twitter, dass die zweite Staffel von The Sandman trotz des Erfolgs der ersten Staffel nicht garantiert sei. Laut Gaiman könnten die Kosten der Show, ihre starke Abhängigkeit von VFX und ihre langfristige Leistung dazu führen, dass sie nach einer Staffel abgesetzt wird.

Setzt Netflix The Sandman ab?

Bis heute hat The Sandman über 250 Millionen Zuschauerstunden verzeichnet und ist seit seiner Veröffentlichung eine Konstante in den Top 10 der Netflix-Shows. Es ist auch bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen sehr beliebt. Aber selbst wenn all dies zu seinen Gunsten wirkt, ist eine zweite Staffel von The Sandman immer noch zweifelhaft.

Leider funktionieren die Dinge heutzutage bei Netflix so. Gaiman scheint sich bewusst zu sein, wie schwierig es sein wird, eine zweite Staffel von „The Sandman“ zu bekommen. Eine Show muss nicht nur sehr beliebt sein, sondern auch neue Abonnements generieren. Sollte dies der Fall sein, wird Netflix die Möglichkeit einer zweiten Staffel prüfen.

Aber „Der Sandmann“ ist nicht irgendeine Fernsehserie. Es hat ein riesiges Budget, wie die brillanten VFX in der ersten Staffel beweisen. VFX kostet jedoch Geld, und das bedeutet, dass ein riesiges Budget erforderlich ist, um jede Episode zu produzieren, und dies, sagt Gaiman, könnte eine zweite Staffel der Show scheitern lassen.

Schreiben auf Twitter, sagte Gaiman: „Weil Sandman eine wirklich teure Show ist. Und damit Netflix das Geld für eine weitere Staffel freigeben kann, müssen wir unglaublich gut abschneiden. Also ja, wir waren in den letzten zwei Wochen die Top-Show der Welt. Das reicht vielleicht noch nicht".

Warum es wichtig ist, Fernsehsendungen auf Netflix zu Ende zu sehen

Wie bei den meisten großen Technologieunternehmen verfügt der Algorithmus von Netflix über unzählige Funktionen, die das Unternehmen verwendet, um den Erfolg (oder Misserfolg) seiner Produktionen zu bewerten. Wenn etwas viele Blicke auf sich zieht, viel Bildschirmzeit und die Leute es sich bis zum Ende ansehen, ist das positiv Signal zu Netflix-Managern.

Aber wenn eine dieser Metriken aus dem Gleichgewicht gerät, sagen wir, die Leute fangen an, sich die Show anzusehen, aber eine beträchtliche Anzahl beendet sie nicht, ändert dies das Feedback von positiv zu fragwürdig – oder schlimmer noch, negativ. Wenn eine Show negatives Feedback vom Algorithmus hat, wird sie auf eine Beobachtungsliste gesetzt. Wenn es nicht besser wird, wird die Show abgesagt.

Neil Gaiman weiß das und hat auf Twitter die Leute, die The Sandman gestartet haben, ermutigt, sicherzustellen, dass sie es beenden, und der Idee Glauben geschenkt, dass diese Metrik, die vom Netflix-Algorithmus verwendet wird, durchaus einer der wichtigsten Faktoren dafür sein könnte, wie das Unternehmen entscheidet, ob oder keine Serie bekommt eine zweite Staffel.

Erschwerend kommt hinzu, Netflix ist derzeit eines seiner leistungsschwächsten Geschäftsjahre miteinander ausgehen. Die Zahl der Abonnenten ist gesunken und die Anleger fordern Antworten, Änderungen und eine Rückkehr zum Wachstum. Als Reaktion darauf wird Netflix eine billigere, werbefinanzierte Stufe einführen und die Kosten auf breiter Front senken, was bedeutet, dass es viel selektiver mit den produzierten Inhalten umgehen wird.

Es ist diese Kostensenkung, die Gaiman wahrscheinlich beunruhigt; Die Produktion von The Sandman ist eine sehr teure TV-Show, also könnte Netflix, selbst wenn es die Ware liefert, immer noch den Stecker aus Budgetgründen ziehen. Dies ist laut Gaiman aber die schlechte Nachricht Es gibt Hoffnung auf eine zweite Staffel von The Sandman auch wenn Netflix die Show abbricht.

Erscheinungsdatum von The Sandman Staffel 2

Netflix hat noch nicht bestätigt, ob The Sandman eine zweite Staffel bekommen wird. Neil Gaiman befürchtet, dass die Show abgesetzt wird, da sie trotz ihrer Popularität sehr teuer in der Produktion ist und dieser Faktor Netflix dazu bewegen könnte, sie nach nur einer Staffel abzusetzen.

Der Sandmann Staffel 2
  • Sie sparen

Aber es gibt Hoffnung auf eine zweite Staffel von The Sandman, auch wenn Netflix beschließt, sie abzusagen. Laut Gaiman gibt es viele andere Streaming-Plattformen, die in den Startlöchern warten, um die Show für eine zweite Staffel aufzunehmen, falls Netflix sie absagt.

Welche Plattformen? Gaiman nannte keine Namen, aber die wahrscheinlichsten Kandidaten wären Amazon, Apple und HBO.

Netflix besitzt die Show nicht vollständig, es hat sie lediglich mit WB/DC produziert. Wenn die Show also abgesagt wird, können die Produzenten und Gaiman Staffel 2 auf anderen Streaming-Plattformen einkaufen. Und wer weiß, wenn Netflix abgeneigt ist, Geld für die zweite Staffel von The Sandman auszugeben, wäre es vielleicht sowieso bei HBO oder Apple besser aufgehoben?

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren