Probleme mit dem Pixel 3-Bildschirm: Was Sie wissen müssen…



Lassen Sie uns hier nicht um den heißen Brei herumreden. Der Start des Pixel 3 war so etwas wie ein Autounfall. Das Telefon ist nicht nur durchgesickert, bevor es angekündigt wurde - es hat ihm die Möglichkeit genommen, Menschen zu überraschen -, sondern es wurde auch von einer Reihe von Problemen heimgesucht, die viele Google-Fans mit der Reue des Käufers belastet haben.

Einige dieser Probleme waren lediglich Kinderkrankheiten, die seitdem durch das Sicherheitsupdate im Dezember dieser Woche behoben wurden, während andere sich auf Hardware beziehen - nämlich Produktionsinkonsistenzen mit dem von LG hergestellten OLED-Panel, die dazu geführt haben, dass viele Bildschirme Farbverlaufsprobleme aufweisen (unser erster Test) Einheit litt darunter, aber unsere zweite ist in Ordnung - es ist wirklich eine OLED-Lotterie).

Ein Problem, das durch das Update anscheinend nicht behoben wurde, betrifft das Blinken oder Flackern von Bildschirmen auf beiden Pixel 3 und Pixel 3 XL Geräte. Im letzten Monat erschienen Berichte über blinkende Bildschirme, und viele Verkaufsstellen behaupteten, der Fehler sei hardwarebezogen und könne nicht durch Software behoben werden.

Wir können bestätigen, dass dies der Fall ist; Vor dem Start des Updates hatten wir das Problem mit unserer Überprüfung Pixel 3 Mobilteil. Es beginnt mit einem Blitz, wenn das ständig eingeschaltete Display des Telefons ausgelöst wird (unser Display befand sich im unteren Viertel des Bildschirms), flackert dann jedoch im selben Bereich, wenn das Telefon aktiv verwendet wird.

Einen Tag nach der Installation des Updates stellten wir fest, dass dieses Problem mit aller Macht zurückkehrte. Das gesamte Display begann zu blinken und heftig zu blitzen, als würde der Bildschirm selbst sterben. Durch Deaktivieren der Always-On-Funktion wurde verhindert, dass dies im Leerlauf des Telefons geschah. In beiden Fällen schien sich der Bildschirm von selbst zu reparieren, wenn er über Nacht belassen wurde.

Wenn Ihnen das alles bekannt vorkommt, dann kann das daran liegen, dass Sie sich erinnern Horror-Geschichten aus dem letzten Jahr, das sich auf das Pixel 2 XL konzentrierte – das auch eine von LG hergestellte OLED hat.

Was ist die Lösung? Einige Benutzer haben gesagt, dass das Ausschalten der Umgebungsanzeige dies verhindert, während andere sagten, dass das Problem verschwindet, wenn das Telefon in Betrieb ist Factory Reset (Wenn Sie sich an Google wenden, schlägt das Unternehmen vor, dies zu tun oder im abgesicherten Modus auszuführen.) Wir haben jedoch auch gesehen, dass Benutzer behaupten, dass beide Probleme das Problem nicht beheben können und dass es irgendwann wieder auftritt.

Angesichts der Tatsache, dass das Pixel 2 XL im vergangenen Jahr ein fast identisches Problem hatte, das später per Software-Update behoben wurde, besteht die Hoffnung, dass dies gelöst werden kann, ohne dass das Telefon an Google zurückgeschickt werden muss, aber im Moment ist es genau das, was das Unternehmen tut fordert betroffene Benutzer dazu auf. Wir haben sogar Berichte gesehen, dass Ersatztelefone nach einigen Tagen dasselbe Verhalten zeigen.

Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, fügen Sie unbedingt Ihre Stimme hinzu Dieses schnell wachsende Problemthema in den Support-Foren von Google. Wenn der Sache genügend Stimmen hinzugefügt werden, ist es wahrscheinlicher, dass wir eine offizielle Antwort der Firma sehen oder zumindest einen erhöhten Aufwand, um sie zu lösen. Für einige langmütige Benutzer kann es jedoch zu spät sein, sie davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, dieses Telefon zu besitzen.

Damien McFerran

Damien McFerran beschäftigt sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit Telefonen und Mobiltechnologie. Damien ist ein Android-Spezialist und ein erfahrener Rezensent von Handys. Er ist einer der besten Technologiejournalisten, die heute arbeiten. Er ist auch Redaktionsleiter bei der Excellent Nintendo Leben.

Via
Link kopieren