Unterstützt die PS5 4K Blu-Ray?

Von Jake McEvoy •  Aktualisiert: 12 • 23 Minuten Lesezeit

Hat die PS4 im Gegensatz zur PS4 und ihrer Unfähigkeit, 5K-UHD-Blu-Rays zu unterstützen, mit der Unterstützung dieser Funktionalität einen Schritt in die richtige Richtung gemacht?


Als es 2016 veröffentlicht wurde, drei Jahre nach dem Debüt des PS4, die PS4 Pro wurde fast als die nächste Generation in der Weiterentwicklung der Konsole angesehen. Es versprach viel, um den Verkauf zu fördern, hat aber möglicherweise nicht die Erwartungen erfüllt.

Obwohl die PS4 Pro ursprünglich als 4K-Ultra-HD-Konsole vermarktet wurde, entschied sich Sony schließlich dafür, die Ausgaben für das Laufwerk des Systems zu begrenzen, was bedeutete, dass 4K UHD Blu-Rays nicht wie ursprünglich angegeben wiedergegeben werden konnte.

Unterstützt die PS5 4K Blu-Ray?
  • Speichern

Das PS5 wurde im November 2020 veröffentlicht, aber trotz der enttäuschenden Ergänzung der PS4 Pro drei Jahre zuvor blieben die Fans hinsichtlich der PS5 und der Funktionen, die sie bieten würde, optimistisch – und sie hatten Recht.

Zu den Funktionen, die Playstation Am meisten erwarteten Fans bei der PS5 die versprochene Einführung der 4K-Kompatibilität.

Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, bezieht sich 4K auf ein Fernsehformat, das viermal so viele Pixel wie ein Standard-HD-Display hat. Auch als Ultra-HD oder UHD bekannt, bietet es eine extrem hohe Auflösung, die Ihren Lieblingsfilmen und -spielen viele Details hinzufügt. Wurde es endlich mit dem umgesetzt PS5 nachdem es auf der PS4 Pro abgelegt wurde?

Unterstützt die PS5 4K?

Wenn Sie kürzlich eine PS5 gekauft haben oder kaufen möchten, werden Sie begeistert sein zu erfahren, dass sie 4K-kompatibel ist. Die PS5 Standard Edition nimmt 4K-Blu-Ray-Discs auf, während die PS5 Digital Edition mangels Disc-Steckplatz nur 4K-Streaming unterstützt.

Aufgrund seiner günstigen Kosten im Verhältnis zu seiner hervorragenden Qualität, 4K gewinnt stark an Zugkraft. Was auch immer Sie spielen, 4K ermöglicht es Ihnen, mehr Details in einer größeren Auflösung anzuzeigen und gleichzeitig die Bildraten zu verbessern.

Um das Beste aus 4K herauszuholen, benötigen Sie jedoch spezielle Peripheriegeräte. Wenn Sie in 4K gucken, streamen oder spielen möchten, benötigen Sie auch einen 4K-Fernseher. Stellen Sie sicher, dass Ihre PS5 über a . mit dem Fernseher verbunden ist 4K-fähig HDMI-Anschluss, der an Ihrem Gerät als solcher gekennzeichnet sein sollte. Wenn es um das HDMI-Kabel geht, verwenden Sie einfach das, das mit Ihrer PlayStation 5 geliefert wurde.

Grundsätzlich wird deine PS5 immer in 4K ausgeben, es sei denn, du änderst dies in den Einstellungen. Um den Unterschied tatsächlich zu sehen, benötigen Sie jedoch das richtige Display und die richtigen Anschlüsse.

Unterstützt die PS5 Blu-Ray-Discs?

Wie bereits erwähnt, kann die PS5 Blu-Ray-Discs akzeptieren, solange Sie die Disc Edition-Konsole haben. Wenn Sie die digitale Edition der PS5 haben, können Sie 4K-Filme usw. streamen, aber ohne den Disc-Slot sind Blu-Ray-Discs keine Option.

In Wirklichkeit ist die PS5 nicht nur mit Blu-Ray-Discs interoperabel, sondern auch nativ 4K, sodass sie 4K- oder UHD-Blu-Ray-Discs abspielen kann.

Die PS5 wird auch normale DVD-Wiedergabe sowie von Benutzern erstelltes Material in Formaten wie BD-ROM und DVD+RW verarbeiten.

Ist der PS5-Blu-Ray-Player so gut wie ein eigenständiger Blu-Ray-Player?

Obwohl die PS5 Disc Edition Blu-ray-Discs unterstützt, ist dies eine Bonusfunktion anstelle einer primären Funktion, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich nicht mit spezialisierten Playern konkurrieren kann.

Dedizierte Blu-Ray-Player werden zusätzliche Funktionen wie Dolby Vision und HDR10+ sowie wahrscheinliche Kompatibilität für 3D-Blu-Rays enthalten, die der PS5 fehlt.

Wenn Sie überlegt haben, ob Sie die PS5 Disc Edition oder die Digital Edition und einen zusätzlichen Blu-ray-Player erwerben möchten, können Sie mit der Disc Edition wahrscheinlich etwas Geld sparen.

Angesichts der Tatsache, dass die Standard Edition etwa 100 US-Dollar teurer ist als die digitale Version und die meisten Blu-ray-Systeme Sie mehr als den Unterschied kosten, würden wir sagen, dass das Abspielen von Blu-rays eine Voraussetzung für Sie ist das zusätzliche Geld wert – es sei denn, Sie haben bereits einen eigenständigen Blu-Ray-Player.

Während die PS5 Standard Edition möglicherweise nicht in der Lage ist, mit den Größten zu konkurrieren Blu-Ray Dennoch spielt es Blu-ray-Discs in wunderschönem 4K ab und integriert Dolby Atmos, um sicherzustellen, dass Sie das gewünschte Kinoerlebnis erhalten.

So aktivieren Sie 4K auf Ihrer PS5

Standardmäßig sollte Ihre PS5 auf 4K eingestellt sein. So schalten Sie es wieder ein, wenn es aus irgendeinem Grund ausgeschaltet wurde:

  1. Schalten Sie Ihre PS5 ein und gehen Sie zu den Einstellungen, indem Sie auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke des Bildschirms neben der Suchleiste klicken.
  2. Scrollen Sie nach unten, um die Einstellungen für "Bildschirm und Video" zu finden.
  3. Auf der Registerkarte "Videoausgabe" können Sie Ihre bevorzugte Ausgabeauflösung auswählen.
  4. Ihre Auflösung wird höchstwahrscheinlich auf "Automatisch" eingestellt sein. Wenn "Automatisch" Ihre Auflösung nicht automatisch auf 4K setzt, können Sie dies durch Auswahl von "2160p" erzwingen.
  5. Scrollen Sie nach unten zur Registerkarte HDR auf der Seite Bildschirm und Video. Wenn Ihr Fernseher dies nicht unterstützt, wird er automatisch ausgeschaltet. Wenn Ihr Gerät 4K-fähig ist, schalten Sie es ein, um das beste 4K-Erlebnis zu genießen.

Fehlerbehebung bei PS5 4K-Problemen

Zuallererst, wenn Ihre PlayStation 5 direkt die Ausgabe verweigert 4K-Auflösung, überprüfen Sie, ob Sie 4K-kompatible HDMI-Kabel haben und dass Ihr Fernseher nicht nur 4K-fähig, sondern auch auf 4K-Ausgabe eingestellt ist. Dieser Prozess wird sehr ähnlich sein so wie wir es mit der PS5 gemacht haben Die Menünavigation hängt jedoch von Ihrem Fernsehgerät ab.

Wenn Sie über die erforderliche Hardware verfügen und diese ordnungsgemäß installiert ist und ausgeführt wird, können bei Ihrer PlayStation 5 immer noch bestimmte Probleme auftreten. Das wissen wir mittlerweile bei den meisten Sachen, die wir kaufen.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Ihr HDMI-Kabel 4K unterstützt oder nicht, erhalten Sie eine spezielle Fehlermeldung, wenn dies die Ursache des Problems ist. Die Meldung lautet „Bei der Anzeige von 4K-HDR-Inhalten mit 60 Hz ist das Farbformat YUV422 oder YUV420 anstelle von RGB aufgrund von HDMI 2.0-Übertragungsgeschwindigkeitsbeschränkungen“.

4K-kompatible HDMI-Kabel kosten bei Amazon nur ein paar Dollar und es ist immer gut, ein Ersatzkabel zu haben. Versuchen Sie also vielleicht, ein neues zu kaufen, bevor Sie die PS5 zur Reparatur einsenden.

  • Speichern

Jake McEvoy

Jake ist ein professioneller Texter, Journalist und lebenslanger Technikfan. Er behandelt Nachrichten und Benutzerhandbücher für KnowYourMobile.
Via
Link kopieren