Kostet Apple Arcade Geld?



Der Gaming-Abo-Service von Apple steht ausgewählten Benutzern gelegentlich für eine begrenzte Zeit kostenlos zur Verfügung.


Sie fragen sich, ob Apple Arcade Geld kostet? Du bist nicht der einzige!

In den letzten Jahren hat Apple eine Reihe von Abonnementdiensten eingeführt, darunter Apple TV Plus, iCloud Plus, Apple News Plus, apple-Musik, und Apple-Fitness. Aber sie haben auch einen weiteren Abonnementdienst namens Apple Arcade gestartet, der jetzt ein paar Jahre alt ist.

Apple Arcade ist ein kostenpflichtiger Dienst, aber manchmal können Sie ihn kostenlos erhalten. Schauen wir uns an, was der Service beinhaltet…

Apfelarkade
  • Sie sparen

Was ist Apple Arcade?

Apple Arcade ist der Gaming-Abo-Service von Apple. Es wurde im September 2019 eingeführt. Obwohl es sich um einen Spiele-Abonnementdienst handelt, erwarten Sie keine Spiele auf Konsolenebene auf Apple Arcade. 

Apple Arcade bietet Spiele für iOS, iPadOS, tvOS und macOS – und nur Spiele, die speziell für den Dienst ausgewählt wurden. Mit anderen Worten, Apple Arcade bietet nicht jedes hergestellte iPhone- oder Mac-Spiel an.

Als Apple Arcade zum ersten Mal auf den Markt kam, waren etwas mehr als 100 Spiele verfügbar. Heute sind es 200. Diese Spiele sind hauptsächlich Spiele, die ursprünglich für das iPhone entwickelt wurden, aber es gibt auch iPad- und Mac-Versionen.

Was sind die Systemanforderungen für Apple Arcade?

Wie bereits erwähnt, ist der Apple Arcade-Dienst für iPhone, iPad, Mac und Apple TV konzipiert. Mit einem Abonnement kannst du Apple Arcade auf jedem unterstützten Gerät ohne zusätzliche Kosten spielen.

Apple Arcade funktioniert mit jedem Apple-Gerät mit iOS 13 oder höher, iPadOS 13 oder höher, tvOS 13 oder höher und macOS Catalina oder höher. Apple Arcade ist nicht auf der Apple Watch verfügbar oder UHR aus offensichtlichen Gründen.

Kostet Apple Arcade Geld?
  • Sie sparen

Funktioniert Apple Arcade mit Controllern?

Eine coole Sache an Apple Arcade ist, dass es bietet Unterstützung für Controller von Drittanbietern wie der Xbox- oder PlayStation-Controller. Dies kann das Spielen von Apple Arcade-Spielen auf dem Apple TV viel konsolenähnlicher machen.

Was sind die anderen Vorteile von Apple Arcade?

Neben der geräteübergreifenden Unterstützung bieten alle Spiele, die in einem Apple Arcade-Abonnement enthalten sind, keine Werbung und keine In-App-Käufe. Dies ist eine große Sache für Gelegenheitsspieler, da Smartphone-Spiele normalerweise mit Anzeigen und/oder In-App-Käufen gefüllt sind.

Was ist mit den „Plus“-Spielen?

Als Apple Arcade zum ersten Mal auf den Markt kam, gab es hauptsächlich exklusive neue Spiele oder sehr aktuelle iOS-Spiele, die dem Dienst hinzugefügt wurden. Allerdings – wahrscheinlich aufgrund von weniger als wünschenswerten Abonnentenzahlen, begann Apple im Jahr 2021, der Apple Arcade eine Reihe klassischer iOS-Spiele hinzuzufügen. Apple hat diesen Spielen den Spitznamen „Plus“ hinzugefügt.

So ist beispielsweise der iOS-Klassiker Fruit Ninja jetzt als Fruit Ninja Classic Plus auf Apple Arcade erhältlich.

Kostet Apple Arcade Geld?
  • Sie sparen

Lohnt sich Apple Arcade?

Eh, das hängt wirklich von dir ab und wie groß ein Spieler du bist. Wenn Sie Konsolen-AAA-Titel lieben, ist Apple Arcade wahrscheinlich nichts für Sie. Wenn Sie jedoch ein häufiger Gelegenheitsspieler sind und Spiele hauptsächlich auf Smartphones spielen, könnte Apple Arcade genau das Richtige für Sie sein.

Kostet Apple Arcade Geld?

Jawohl. Apple Arcade kostet 4.99 US-Dollar pro Monat und ist damit einer der günstigsten Abonnementdienste, die Apple anbietet. Apple bietet auch Jahresabonnements für Apple Arcade für 49.99 US-Dollar pro Jahr an, was sich auf nur 4.17 US-Dollar pro Monat beläuft.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Apple Arcade unter bestimmten Umständen nicht kostenlos erhalten können. Zum Beispiel gibt Apple jedem apple ID Benutzer eine einmonatige kostenlose Testversion von Apple Arcade.

Außerdem können Sie Apple Arcade drei Monate lang kostenlos erhalten, wenn Sie ein qualifizierendes Apple-Gerät kaufen, einschließlich eines neuen Apple TV, iPhone, iPad und mehr.

Und check out Wie sehen Sie Songtexte bei Apple Music? Und seien Sie sicher, auszuchecken Was ist Apple One? Und Lohnt sich Apple Arcade?

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren