Xiaomi 12 Pro Bewertungen: Alles Killer, kein Füllstoff? Lass es uns herausfinden

Von Richard Goodwin •  Aktualisiert: 06 • 01 Minuten Lesezeit

Xiaomi hat in der Vergangenheit „Flaggschiff-Telefone“ hergestellt, aber sein neuestes, das Xiaomi 12 Pro, ist der erste richtige Versuch eines echten Ultra-Flaggschiff-Telefons. Und es hat einen passenden Preis. Aber ist das Xiaomi 12 Pro gut? Lass es uns herausfinden…


Wenn die meisten Leute an Xiaomi denken, denken sie an billige Telefone – billige Telefone mit Killer-Spezifikationen und Hardware. So hat Xiaomi seine Knochen gemacht. Es unterbot so ziemlich alle anderen im Mobilfunkbereich, erzielte hauchdünne Margen bei seinen Telefonen (nur 5 %) und produzierte Telefone mit einer wirklich produktiven Rate, anders als jeder andere Hersteller im Bereich.

Trotz all seiner harten Arbeit zahlen sich die Bemühungen von Xiaomi jetzt aus: Es ist eine der größten Smartphone-Marken der Welt (in Bezug auf die Gesamtlieferungen) und hat eine wachsende Fangemeinde außerhalb seines Heimatlandes China sowohl in den USA als auch in den USA Großbritannien und Europa sowie Orte wie Indien, Brasilien und Afrika – drei äußerst wichtige Telefonmärkte im Jahr 2022 und darüber hinaus.

Das Xiaomi mi 11 ultra wurde entwickelt, um mit dem Galaxy S21 Ultra von Kopf bis Fuß zu gehen und das Potenzial zu überzeugen iPhone 13 Pro Max-Benutzer zu Xiaomis Fold übergehen. Dieses Telefon war ziemlich beliebt. Und seine Art Nachfolger, das Xiaomi 12 Pro, macht genau dasselbe und packt ALLE neuesten Hardcore-Spezifikationen und Hardware in ein nahtloses Paket. Aber ist das Xiaomi 12 Pro einen Kauf wert, beispielsweise gegenüber dem Galaxy S22 Ultra? Lassen Sie uns nachforschen.

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Spezifikationen, um zu sehen, womit wir es hier zu tun haben. Das Xiaomi 12 Pro ist kein Billighandy. Wenn Sie dieses Telefon abholen möchten, sehen Sie sich über 1000 $ / 1000 £ an, was es gut mit den teuersten Modellen von Apple und Samsung in Einklang bringt. Es macht es auch deutlich teurer als das durch und durch hervorragende Google Pixel 6 Pro. Ist das ein Problem? Lass es uns herausfinden…

Analyse – Was bedeuten diese Spezifikationen?

Wenn es um die Gesamtspezifikationen des Telefons geht, hat Xiaomi keinen einzigen Schlag gemacht. Sie haben in fast jedem Bereich das absolut Beste vom Besten – von seinem 120-Hz-OLED-Display über seine Snapdragon 8 Gen 1-CPU bis hin zu seiner enormen Menge an RAM und dem beeindruckenden Kameramodul. So sieht ein Ultra-Flaggschiff aus. Leistungstechnisch wurde nichts dem Zufall überlassen.

Xiaomi 12 Pro Bewertungen: Alles Killer, kein Füllstoff? Lass es uns herausfinden
  • Speichern
Die einzigen wirklichen Vorbehalte sind seine Software, Xiaomis MIUI ist immer noch sehr durcheinander und oft zu beschäftigt, besonders im Vergleich zu Samsung, Google und OnePlus, und das Xiaomi 12 Pro hat überhaupt KEINE IP-Bewertung, was bedeutet, dass Sie es wirklich nicht wollen um das Telefon nass zu machen

In Bezug auf die Gesamtleistung ermöglichen die Entscheidungen, die Xiaomi mit CPU, RAM, Akku und Kameramodul sowie Speicher und Konnektivität getroffen hat, dass das Telefon mehr als mit seinen nächsten und liebsten Konkurrenten mithalten kann – dem iPhone 13 Pro Max. Galaxy S22 Ultra und OPPO Find X5 Pro. Wenn Sie die absolut beste Hardware in Ihrem Telefon verlangen, deckt das Xiaomi 12 Pro im Wesentlichen alle Grundlagen ab und überlässt nichts dem Zufall.

Der Star der Show ist jedoch die Kamera. Xiaomi hat in dieser Hinsicht WIRKLICH nachgelegt. Das Xiaomi 12 Pro verfügt über ein Kameramodul mit drei Objektiven, das ein 50-Megapixel-Weitwinkelobjektiv, ein 50-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und ein 50-Megapixel-Teleobjektiv enthält. Der Hauptsensor ist jedoch der beste der Reihe und ist ein 1/1.28-Zoll-Sony-IMX707-Sensor, aber die Hinzufügung von zwei zusätzlichen 50-Megapixel-Objektiven erhöht die Kameraleistung des Xiaomi 12 Pro im Vergleich zum letztjährigen Xiaomi Mi 11 und Xiaomi wirklich Mi11 Ultra.

Es gibt jedoch Probleme … Orte, an denen Xiaomi Abstriche gemacht hat. Am auffälligsten ist, dass das Xiaomi 12 Pro keinerlei IP-Schutzklasse hat, etwas, das zu diesem Preis im Grunde unbekannt ist. Die Software, die auf dem Telefon läuft, MIUI 13, ist auch so etwas wie ein erworbener Geschmack.

Ich persönlich bin kein Fan von Xiaomis Software oder UX-Design. Es lehnt sich stark an iOS an, fühlt sich aber im Vergleich immer noch unglaublich durcheinander und beschäftigt. Es läuft jedoch mit Android 12, und Xiaomi verspricht auch drei große Android-Updates sowie Sicherheitsupdates im Wert von vier Jahren, die sowohl zu Samsung als auch zu Google passen andere chinesische Marke, OnePlus. Und für ein Telefon, das so viel kostet wie das Xiaomi 12 Pro, gibt dies vielen Benutzern Sicherheit. Niemand gibt gerne über 1000 US-Dollar für ein Telefon aus, nur um herauszufinden, dass es für immer auf einem alten Android-Build hängen bleibt.

Das Xiaomi 12 Pro wird auch mit einer 120-W-Schnellladung geliefert, und im Gegensatz zu Apple- und Samsung-Telefonen erhalten Sie auch ein Ladegerät in der Box. Wie alle Handys chinesischer Marken ist auch das Xiaomi 12 Pro in Sachen Schnellladen Apple um Längen voraus. Aber das muss nicht unbedingt eine gute Sache sein – es stellt sich heraus, dass schnelles Aufladen auf lange Sicht nicht gerade gut für Ihr Telefon ist. In jedem Fall ist es eine coole Funktion, die dieses Telefon noch attraktiver macht. Das ist meine heiße Einstellung zum Xiaomi 12 Pro. Aber was haben andere Tech-Autoren aus dem Telefon gemacht? Lass es uns herausfinden…

Xiaomi 12 Pro Bewertungen

Das Xiaomi 12 Pro genießt auch die Fingerabdruck-resistenteste, samtig mattierte Oberfläche, die wir bisher auf einem Telefon mit Glasrückseite gestreichelt haben, und sein Design ist geradezu üppig, auch wenn es eher rutschig als griffig ist.

Durch die Kombination eines brillanten, mit A+ bewerteten 6.73-Zoll-Bildschirms mit Samsungs LTPO AMOLED-Technologie und scharfer WQHD+-Auflösung glänzt die Grafik auf dem Xiaomi 12 Pro. In Kombination mit Quad-Lautsprechern mit Harman Kardon-Tuning und Unterstützung für Dolby Atmos klingt das Telefon auch expansiv, selbst wenn es vom Lautsprecherchampion – dem von Apple – geschlagen wird iPhone 13 Pro max.

Die Interna meistern die meisten Spiele gut – wenig überraschend angesichts des Snapdragon 8 Gen 1-Chips im Xiaomi 12 Pro und zusammen mit bis zu 12 GB LPDDR5-RAM – es wird Ihnen schwer fallen, mehr für weniger zu bekommen. Der 128-GB- oder 256-GB-UFS-3.1-Speicher des Telefons beeindruckt ebenfalls, obwohl es keinen SD-Kartensteckplatz gibt, sondern nur einen Dual-SIM-Steckplatz.

Tech Radar

Das Xiaomi 12 Pro hat eine Menge zu bieten, aber das ist mit zwei großen Mängeln verbunden. Ich liebe das schlichte, dezente Design. Ich liebe das schöne Display und die beeindruckende Leistung. Und ich liebe (meistens) die Kamera, die eine solide Leistung erbringt, wenn auch nicht ganz die Klassenbeste.

Leider ist die Akkulaufzeit ein klarer Mangel, und auch die Software leidet – sowohl unter versehentlichen Fehlern als auch vorsätzlichen Designentscheidungen. Einige dieser Mängel könnten durchaus mit Updates behoben werden, aber im Moment frustrieren sie.

Technischer Berater

Das Xiaomi 12 Pro ist wohl das des Unternehmens bestes Telefon noch, aber es erreicht nicht ganz das tadellose Preis-Leistungs-Verhältnis des letztjährigen Xiaomi Mi 11.

Sein verstohlenes Design, seine schnelle Leistung und sein lebendiges Display bringen es mit dem Oppo Find X5 Pro und dem Samsung Galaxy S22 Plus auf eine Stufe. Das dreifache 12-Megapixel-Kamerasystem des 50 Pro ist beeindruckend ausgewogen, und insbesondere der Hauptsensor ist in der Lage, unter allen Bedingungen erstklassige Ergebnisse zu liefern.

Es gibt jedoch einige Bereiche, in denen das Xiaomi 12 Pro seine neuen Premium-Preise nicht ganz rechtfertigt. Die Bereitstellung eines bloßen 2x-Teleobjektivs ist verzeihlich, da seine Einbeziehung sowohl beim Xiaomi Mi 11 als auch beim Xiaomi 12 einen großen Fortschritt darstellt.

Aber das Fehlen jeglicher Art von IP-Rating ist eine merkwürdige Auslassung für ein Telefon mit echten Titelansprüchen. An anderer Stelle haben wir einige Bedenken hinsichtlich der Akkulaufzeit des Telefons, zumindest wenn es um die Leistung der Medienwiedergabe geht.

Expertenbewertungen

Das 12 Pro ist Xiaomis jüngster Versuch, das Beste von Samsung und Apple an der Spitze des Premium-Marktes zu übernehmen, das in einigen Bereichen liefert, während es in anderen zurückbleibt.

Es sieht auf jeden Fall gut aus, fühlt sich großartig an, funktioniert gut und hat die schnellste derzeit verfügbare Aufladung. Die Kamera ist auch ziemlich gut, aber es fehlt ein erweiterter optischer Zoom, der nur auf die 2-fache Vergrößerung beschränkt ist, während andere 3- oder 4-fache Vergrößerung zum gleichen Preis anbieten.

Xiaomis Miui-Software verbessert sich, fühlt sich aber immer noch auf Enthusiasten ausgerichtet. Die größten Probleme für das 12 Pro sind die relativ schwache Akkulaufzeit und die hohen Kosten. Der Käufer bekommt mit dem Xiaomi einfach weniger als mit ähnlichen Handys von OnePlus, Google, Samsung oder Apple.

The Guardian

Lohnt sich das Xiaomi 12 Pro?

Das Xiaomi 12 Pro ist das ausgefeilteste, am besten gestaltete und am besten ausgestattete Telefon, das die chinesische Marke bisher herausgebracht hat. Es macht dort weiter, wo das Xiaomi Mi 11 Ultra aufgehört hat, und verbessert sowohl das Design, die Baumaterialien als auch die internen Komponenten. Der Fokus liegt hier auf Benutzerfreundlichkeit, Bildgebung und absoluter Leistung. Und in diesen Bereichen schneidet das Xiaomi 12 Pro in der Tat sehr gut ab – seine Kamera ist fantastisch, es hat eine enorme Leistung, das Display ist umwerfend und seine Akkulaufzeit ist unübertroffen.

Mit dem Xiaomi 12 Pro haben Sie alles, was Sie sich von einem Flaggschiff-Telefon wünschen können. Xiaomi hat dafür gesorgt, dass alle möglichen Funktionen und Spezifikationen enthalten sind, von seiner knallharten dreifachen 50-Megapixel-Kamera bis hin zu seinen wahnsinnigen 120-W-Schnellladefähigkeiten und seinem atemberaubenden 120-Hz-OLED-Display. Dieses Telefon wurde zum Spielen, für die Arbeit, zum Vergnügen und für Hardcore-Telefonmissbraucher entwickelt. Wenn das so klingt, wie Sie es sich wünschen, ist das Xiaomi 12 Pro es wert – auch mit seinem überdurchschnittlich hohen Preis.

Xiaomi 12 Pro Bewertung
  • Speichern

Die einzigen wirklichen Vorbehalte sind seine Software, Xiaomis MIUI ist immer noch sehr durcheinander und oft zu beschäftigt, besonders im Vergleich zu Samsung, Google und OnePlus, und das Xiaomi 12 Pro hat überhaupt KEINE IP-Bewertung, was bedeutet, dass Sie es wirklich nicht wollen um das Telefon nass zu machen. Könnte es einen Tropfen in ein Gewässer überleben? Wahrscheinlich. Aber ohne eine offizielle IP-Bewertung ist es immer am besten, auf Nummer sicher zu gehen, besonders wenn das Telefon so viel kostet wie dieses.

Ist es besser als das Galaxy S22 Ultra? Vielleicht in gewisser Weise. Aber wenn ich auf dem Markt nach einem neuen Telefon wäre und mir diese beiden ansehen würde, wäre ich geneigt, mich für das Galaxy S22 Ultra zu entscheiden, einfach weil ich Samsungs Software und UX denen von Xiaomi vorziehe. Aber das bin nur ich.

In Bezug auf die Gesamtleistung der beiden Telefone gibt es wirklich sehr wenig zu trennen – beide sind absolute Monster. Tatsächlich wäre das einzige, was ich vorschlagen würde, wenn Sie etwas Geld sparen möchten, aber dennoch ein Flaggschiff wollen, dies zu tun Schauen Sie sich zuerst das Pixel 6 Pro an – es ist um einiges günstiger als das Xiaomi 12 Pro.

Insgesamt schneidet das Xiaomi 12 Pro sehr gut ab und ist ein Telefon, das wir jedem wärmstens empfehlen würden, der ein High-End-Hochleistungs-Android-Telefon mit einem hervorragenden Kameramodul, wahnsinnig schnellem Aufladen und genügend Leistung unter der Haube haben möchte passen zu so ziemlich allem, was derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Xiaomi 12 Pro Bewertung
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren