Google Pixel 6 Pro Bewertungen: Lohnt es sich?

Von Richard Goodwin •  Aktualisiert: 05 • 28 Minuten Lesezeit

Googles Pixel 6 Pro ist ab sofort erhältlich. Aber lohnt sich das Handy gegenüber einem Samsung Galaxy S22 Ultra bzw iPhone 13 Pro Max? Lass es uns herausfinden…


Pixel 6 und Pixel 6 Pro sind die Flaggschiff-Telefone von Google für 2021 und wurden am 28. Oktober 2021 auf den Markt gebracht. Die Telefone laufen derzeit mit Android 12, können aber auf Android 13 aktualisiert werden, sobald das Update später in diesem Jahr erscheint. In der Tat, Googles Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden wahrscheinlich die ersten Telefone sein, die das Update erhalten, wie es oft bei Pixel-Telefonen der Fall ist.

Aufgeschlagen in einer ähnlichen Ader wie Apples Modelle iPhone 13 und iPhone 13 Pro, haben Sie zwei unterschiedliche Telefone; Eines hat High-End-Spezifikationen, einen größeren Bildschirm, einen größeren Akku und die beste Kameratechnik, während das andere mehr Mittelklasse-Hardware und -Spezifikationen hat. Wir haben bereits eine Pixel 6 im Vergleich zu Pixel 6 Pro, also schauen Sie sich das an, wenn Sie mehr über diese beiden Telefone und ihren Vergleich erfahren möchten.

Angesichts der Tatsache, dass diese Telefone für Google einen ziemlich großen Schritt nach vorne darstellen, sind sie die ersten Pixel-Telefone, auf denen beispielsweise der Tensor-Chipsatz von Google ausgeführt wird, die ein dramatisch anderes Design als zuvor aufweisen und über eine Reihe interessanter High-End-Spezifikationen verfügen und Hardware gibt es einiges zu durchkauen, wenn Sie entscheiden, ob diese Telefone für Sie geeignet sind oder nicht, einschließlich aller üblichen Pixel-bezogenen Probleme und Fehler.

Aber was ist der Konsens über die Pixel 6 Profi? Hat es in Bewertungen gut abgeschnitten? Lohnt es sich zu kaufen? Kann es sich gegen Apples behaupten iPhone 13 Pro Max und Samsungs Galaxy S22 Ultra? Werfen wir einen Blick darauf, was Rezensenten über das Telefon gesagt haben, um uns ein besseres Bild davon zu machen, ob sich der Kauf des Pixel 6 Pro im Jahr 2022 lohnt oder nicht …

Pixel 6 Pro-Bewertungen

pixel 6 pro bewertungen
  • Speichern

Mit einem unglaublichen Kamera-Array und dem Versprechen, das Tensor bietet, ist das Pixel 6 Pro sicherlich eine gute Wahl für Android-Enthusiasten. Es hat genug Power für jede Aufgabe und es ist ein wunderbares Kamerahandy. Das Beste daran ist der Preis. Mit 899 US-Dollar ist das Pixel 6 Pro günstiger als das iPhone 13 Pro max und Galaxy S21 Ultra und in den meisten Bereichen genauso leistungsfähig.

Tatsächlich ist das Pixel 6 Pro überzeugend genug, um mich davon zu überzeugen, von dem iPhone 13 Pro Max, das ich verwendet habe, wieder auf Android umzusteigen. Ich mag das geschwungene Display, ich liebe die Kameras und all die praktischen Pixel-Funktionen, die ich im Laufe der Jahre so schätze, sind noch besser geworden – Call Screen allein reicht mir aus, um jedem ein Pixel zu empfehlen.

Tom's Guide

Das Google Pixel 6 Pro ist ein aufregender Herausforderer für einige der besten Smartphones auf dem Markt und das erste wirklich erstklassige Handy des Unternehmens. Wenn Sie Android-Software in ihrer reinsten Form erleben möchten, ist dies das Mobilteil, das Sie jetzt kaufen sollten. Außerdem hat es einen schönen Bildschirm und eine hervorragende Kamera – und das alles zu einem Preis, der etwas niedriger ist als bei der Hauptkonkurrenz.

Das Google Pixel 6 Pro ist ein aufregender Herausforderer für einige der besten Smartphones auf dem Markt und das erste wirklich erstklassige Handy des Unternehmens. Wenn Sie Android-Software in ihrer reinsten Form erleben möchten, ist dies das Mobilteil, das Sie jetzt kaufen sollten. Außerdem hat es einen schönen Bildschirm und eine hervorragende Kamera – und das alles zu einem Preis, der etwas niedriger ist als bei der Hauptkonkurrenz.

Tech Radar

Die größte Konkurrenz zum Pixel 6 Pro lebt in der Nähe von zu Hause. Dollar für Dollar ist das Pixel 6 (599 $) ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie opfern das Zoomobjektiv, das QHD+ 120-Hz-Display für ein FHD+ 90-Hz-Panel, die 12 GB RAM (aber 8 GB sind mehr als genug), den UWB-Chip, und Sie erhalten ein Downgrade auf die Selfie-Kamera. Als Bonus sparen Sie 300 US-Dollar und erhalten ein etwas kleineres Telefon mit einer flachen Frontplatte. Es ist schwer, dem zu widersprechen.

Android Authority

Ich mag das Telefon sehr und empfehle es immer noch gerne bestimmten Leuten, die ihre Telefone länger behalten und Softwarevorteile wie nie wieder einen Spam-Anruf und eine großartige Kamera gegenüber reiner Hardwaregeschwindigkeit priorisieren. Wenn Google das letzte der verbleibenden Probleme ausbügeln und gleichzeitig sicherstellen kann, dass keine neuen hinzukommen, kann ich das zu einer pauschalen Empfehlung ausweiten – obwohl ich denke, dass das billigere Pixel 6 selbst dann ein viel, viel besseres Angebot ist .

Mit 600 US-Dollar ist Pixel 6 ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis mit wenigen Opfern, es ist 300 US-Dollar billiger und bietet die meisten der gleichen Funktionen und fast das gleiche Erlebnis. Verstehen Sie mich nicht falsch, das Pixel 6 Pro rechtfertigt seinen Preis von 900 US-Dollar, und ich würde es ohne Weiteres einem OnePlus 10 Pro vorziehen. Das Galaxy S22 Ultra ist für viele ein besseres Telefon, kostet aber mit 1200 US-Dollar viel mehr

Android Police

Mit dem Pixel 6 Pro hat Google endlich ein Flaggschiff-Handy geliefert, das in allen Aspekten mit den Besten der Branche mithalten kann, nicht nur bei der Kamera.

Die Akkulaufzeit ist angemessen, der Bildschirm ist fantastisch und Android 12 ist die ausgefeilteste und raffinierteste Software, die Google für ein Telefon entwickelt hat. Gut ist auch das Versprechen von fünf Jahren Sicherheitsupdates.

Es sieht aus, fühlt sich an und funktioniert wie ein 1,000-Pfund-Telefon mit allem Schnickschnack, den Sie für diese Art von Geld erwarten können. Aber mit einem aggressiven Preis von 850 £ unterbietet es hochkarätige Konkurrenten um bis zu 300 £, was es zu einem überraschend guten Preis-Leistungs-Verhältnis macht, wenn auch nicht gerade billig.

The Guardian

Lohnt sich das Pixel 6 Pro?

Wie Sie sehen können, ist die überwiegende Mehrheit der Bewertungen äußerst positiv, und obwohl es online einige ziemlich alarmierende Horrorgeschichten über Probleme mit Pixel 6 gibt, scheint das Telefon im Test insgesamt gut abgeschnitten zu haben. Wie zu erwarten war, war das herausragende Merkmal für viele Rezensenten die beeindruckende Kamera, aber die meisten nahmen auch die aggressive Preisgestaltung von Google für sein Pixel 6 Pro zur Kenntnis, die seine nächsten Konkurrenten unterbietet – das iPhone 13 Pro Max und das Samsung Galaxy S22 Ultra – Kaufen Sie eine ziemlich beträchtliche Marge.

Das Pixel 6 Pro bietet auch das erste richtige Update für Googles Kameramodul seit langem. Sie haben jetzt einen 50-MP-Hauptsensor, der von einem 48-MP-Teleobjektiv und einer 11-MP-Selfie-Kamera auf der Vorderseite unterstützt wird. Fast alle Rezensenten waren sich einig, dass Googles 50-Megapixel-Ultrawide-Objektiv derzeit das beste in der Branche ist, wenn es mit Googles immer noch marktführendem maschinellem Lernen und ISP kombiniert wird.

Die einzige wirkliche Kritik am Pixel 6 Pro auf ganzer Linie scheint auf seine Designsprache gerichtet zu sein (alle sind sich einig, dass es ziemlich geteilter Meinung ist) und seine Akkulaufzeit – es ist nicht annähernd marktführend –, die hinter dem iPhone 13 zurückbleibt , iPhone 13 Pro Max und das Galaxy S22 Ultra. Bei durchschnittlicher Nutzung reicht es jedoch immer noch für einen ganzen Tag, aber wenn Sie es zu stark beanspruchen, muss es möglicherweise mitten im Tag nachgefüllt werden. Glücklicherweise unterstützt es das Aufladen mit 30 W, sodass das Aufladen nicht zu lange dauert.

Die guten Nachrichten überwiegen jedoch bei weitem die negativen. Sie haben ein atemberaubendes OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, 12 GB RAM und einen Basisspeicher von 128 GB (obwohl sowohl 256-GB- als auch 512-GB-Varianten verfügbar sind) sowie Unterstützung für Dinge wie 5G und kabelloses Laden (23 W mit Pixel Stand; 12 W mit Qi-Zubehör). Und dann ist da noch der Preis: Das Pixel 6 Pro beginnt bei 899 US-Dollar, was es erheblich billiger macht als das iPhone 13 Pro Max und das Galaxy S22 Ultra, obwohl es diese Telefone in fast jeder Hinsicht erreicht und sogar übertrifft.

Lohnt sich das Pixel 6 Pro? Ich würde sagen, dies ist das erste Mal, dass Google ein echtes ehrliches High-End hat Flaggschiff Telefon an seinen Händen. Sie erhalten damit das bestmögliche Android-Erlebnis, zeitnahe Updates, hervorragende Leistung und eines der besten Kameramodule der Branche. Und wenn es um ein Telefon geht, kann man wirklich nicht mehr verlangen, oder? Ich gehe davon aus, dass Google zwischen jetzt und der Einführung von Pixel 6 und Pixel 7 Pro einige Pixel 7 Pro-Einheiten verschieben wird.

pixel 6 pro bewertungen
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren