iPhone XR Official Clear Case Review: Es ist viel zu teuer ...



Wann immer Apple ein neues Smartphone auf den Markt bringt, können Sie darauf wetten, dass es von einer Auswahl teurer offizieller Hüllen auf den Markt gebracht wird, die Ihre Investition schützen und stolz das wichtige Apple-Logo anzeigen. Jedoch, Das iPhone XR war eine Ausnahme von dieser Regel;; Als es vor kurzem eintraf, waren im Apple Store nur Fälle von Drittanbietern erhältlich.

MEHR: Bestes iPhone? Es ist nicht das, was Sie denken (Lesen Sie dieses Handbuch)

Es schien der Fall zu sein, dass Apple darauf bedacht war, dass XR-Besitzer ihre farbenfrohen neuen Telefone präsentieren konnten, anstatt sie in TPU- oder Silikonhüllen zu verdecken. Das sollte jedoch nicht von Dauer sein, da wir jetzt einen offiziellen Fall für den XR haben - der satte 45 Pfund kostet -, aber es ist eine Art Aufbruch für das Unternehmen. Aber wenn dir das zu viel ist, Es gibt viele günstigere Optionen das sind genauso gut.

iPhone XR Official Clear Case Review - Design & Materialien

Der offizielle XR-Fall ist der erste, den Apple jemals veröffentlicht hat und der völlig transparent ist. Es besteht aus einem Material, das sich wie eine Verschmelzung von TPU und Hartplastik anfühlt, und soll das darin enthaltene Telefon zur Geltung bringen. Es gibt keine einzige Textspur auf dem Gehäuse oder einem Apple-Branding. Stattdessen fungiert das Gehäuse als "kaum vorhandene" Barriere, die Ihr Mobilteil schützt und gleichzeitig Farbe, Design und (vielleicht am wichtigsten) das ikonische Apple-Logo zur Geltung bringt.

Wie gesagt, das Gehäuse ist so etwas wie ein Zwischenstopp zwischen einem weichen, gummiartigen TPU-Gehäuse und einem Hartplastikgehäuse. Die Textur des Gehäuses ist ziemlich griffig, was zunächst zu der Annahme führt, dass es sich um TPU handelt - ein Material, das sehr formbar ist, aber mit der Zeit leicht vergilbt.

iPhone XR Official Clear Case Review: Es ist viel zu teuer ...
  • Sie sparen

Sobald Sie den Koffer jedoch aus der Verpackung genommen haben (was an sich schon eine seltsame Erfahrung ist, da die Schachtel tatsächlich leer aussieht, wie z. B. der Grad der Transparenz des Koffers), stellen Sie schnell fest, dass dies nicht mit den billigen Koffern vergleichbar ist, die Sie sehen eBay für ein paar Pfund.

Das offizielle iPhone XR Clear Case fühlt sich steif und steif an, obwohl es immer noch einige der "Give" gibt, die TPU-Hüllen aufweisen. Trotzdem ist es nicht so griffig wie eine Silikonhülle, was gut ist, da diese oft schwer aus der Tasche zu bekommen sind.

iPhone XR Official Clear Case Review - Passform und allgemeine Verwendung

Den Beamten bekommen iPhone XR Fall auf das Telefon selbst ist schwieriger als es vielleicht sein sollte; Es sitzt ziemlich eng und es ist ratsam, die Anweisungen auf der Verpackung zu befolgen, wenn Sie das Mobilteil richtig einlegen. Sobald es angebracht ist, hält es das Telefon fest und ohne merkliche Bewegung, wenn Sie das Gerät festhalten.

Da sich die offizielle iPhone XR-Hülle auf halbem Weg zwischen einer TPU- und einer Plastikhülle befindet, haftet sie nicht wie bei einigen durchsichtigen Hüllen am Glasboden des Telefons. Das bedeutet, dass Sie keine unschönen Flecken bekommen, bei denen es so aussieht, als ob das Gehäuse „feucht“ ist und am Mobilteil haftet. Puh!

MEHR: iPhone 11, iPhone 11 Pro Max - Alles was Sie wissen müssen ...

Auf der Rückseite befindet sich ein leichter Grat um die Kamera, vermutlich weil das Gehäuse selbst nicht dick genug ist, um die Tatsache vollständig zu kompensieren, dass das Kameraobjektiv ziemlich dramatisch aus der Rückseite des Geräts herausragt (etwas, das wir in unserem Test aufgegriffen haben des Telefons). Das heißt, der Koffer sitzt nicht flach, wenn Sie ihn wie einen Tisch auf eine Oberfläche stellen, aber es ist ein so kleiner Grat, dass er kaum wahrnehmbar ist. Auf der Vorderseite des Gehäuses verhindert eine Lippe, dass der Bildschirm des Telefons auf eine Oberfläche trifft, wenn Sie es verdeckt ablegen.

iphone-xr-durchsichtige-hülle
  • Sie sparen

An anderer Stelle befindet sich am unteren Rand des Gehäuses eine Lücke, die derjenigen ähnelt, die bei den Leder- und Silikonhüllen von Apple für die anderen Telefone zu sehen ist. Es wurde spekuliert, dass diese Lücke bessere "Wisch" -Gesten ermöglicht, aber wir sind nicht überzeugt, da wir es genauso einfach fanden, die "Home" -Geste auszuführen, wenn Fälle von Drittanbietern angepasst werden, denen diese Lücke fehlt. Es ist wahrscheinlicher, dass dies einfach eine stilistische Entscheidung von Apple ist, und wir mögen das Aussehen sehr.

Auf der linken Seite befinden sich ein Ausschnitt für den Stummschalter sowie die beiden Lautstärketasten. Auf der rechten Seite befindet sich der Netzschalter. Die Tasten sind eigentlich ziemlich matschig zu bedienen und es fühlt sich oft nicht so an, als hätten Sie die eigentliche Taste darunter gedrückt. Dies macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn Sie die Home-Taste zweimal drücken müssen, um mobile Zahlungen zu aktivieren oder Einkäufe im App Store zu bestätigen.

Apple behauptet, dass das Gehäuse nicht leicht zerkratzt oder markiert werden kann, aber eine Sache, die es tut, ist, Fingerabdrücke und Flecken aufzunehmen, als gäbe es kein Morgen. Wenn Sie es hassen, Ihren Koffer täglich abreiben zu müssen, sollten Sie sich stattdessen für ein Lederangebot von Drittanbietern entscheiden.

Wie viele andere eindeutige Fälle bietet dies nicht viel Schutz, wenn Sie es aus extremer Höhe fallen lassen. Es gibt auch keine Lufteinschlüsse an den Ecken, um ernsthafte Schäden zu vermeiden. In Apples offiziellem Fall geht es mehr darum, Kratzer und Unebenheiten daran zu hindern, Ihren wertvollen Besitz zu beschmutzen, und in dieser Hinsicht macht es seinen Job.

iPhone XR Official Clear Case Review - Fazit

Die offizielle iPhone XR-Hülle bietet eine enge Passform und besteht aus hervorragenden Materialien. Sie ist ein großartiges Produkt - aber der Preis von 45 GBP ist ein wenig frech. Es ist möglich zu Holen Sie sich ähnliche Fälle für etwa die Hälfte dieses BetragsObwohl es sich bei vielen dieser Fälle um "reine" TPU-Fälle handelt, die mit der Zeit vergilben könnten und nicht so starr sind wie die Bemühungen von Apple.

MEHR: iPhone XR Hüllen? Was sind die besten Optionen?

Wenn Sie offiziell kaufen, zahlen Sie natürlich immer eine Prämie - doppelt so, wenn es sich um ein Apple-Produkt handelt. Sicher, 45 Pfund sind eine Menge Geld, aber dies ist ein Fall wie kein anderer, den wir in dieser Kategorie gesehen haben, und Apples Behauptung, dass sich das verwendete Material im Laufe der Zeit nicht verfärbt, könnte bedeuten, dass dies ein lohnender Kauf ist - vorausgesetzt, dass dies prahlt ist natürlich wahr. Im Moment können wir nur sagen, dass dies eine gut gemachte Hülle ist, die einen Blick wert ist, wenn Sie das Design Ihres Telefons zeigen möchten und nicht möchten Robuster Allround-Schutz.

  • Sie sparen

Damien McFerran

Damien McFerran beschäftigt sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit Telefonen und Mobiltechnologie. Damien ist ein Android-Spezialist und ein erfahrener Rezensent von Handys. Er ist einer der besten Technologiejournalisten, die heute arbeiten. Er ist auch Redaktionsleiter bei der Excellent Nintendo Leben.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren