iPhone 5c Bewertung: NICHT kaufen, bis Sie dies gelesen haben ...



Das iPhone 5c ist jetzt ein ziemlich altes iPhone und im Jahr 2020 nicht wirklich einen Kauf wert - sogar aus zweiter Hand. Wenn Sie ein kleines iPhone möchten, müssen Sie woanders suchen…


Lohnt sich das iPhone 5C im Jahr 2021 zu kaufen?

Die kurze Antwort auf diese Frage ist ein klares NEIN – das iPhone 5c lohnt sich 2021 nicht zu kaufen. Und der Grund ist einfach: es ist zu schwach und wird von Apple nicht mehr unterstützt was bedeutet, dass es keine iOS-Updates mehr erhält.

8 Jahre sind eine LANGE Zeit in der Welt der Mobiltelefone. Tatsächlich ist es praktisch alte Geschichte. Aus diesem Grund, Es ist jetzt unmöglich, das iPhone 5c jedem zu empfehlen – auch für Schnäppchenjäger.

Die iPhone 5c ist zu alt und zu schwach für den Markt 2021. Und obwohl das Mobilteil einen guten Lauf hinter sich hat, ist es in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Leistung jetzt definitiv über den Berg.

Wenn Sie ein kleineres iPhone möchten, Holen Sie sich das iPhone SE 2020 stattdessen; Es ist immens leistungsfähig und wird Mitte bis Ende der 2020er Jahre iOS-Unterstützung erhalten.

Die iPhone C-Serie war neu und wird nicht wieder gesehen

iPhone 5c
  • Sie sparen

Das iPhone 5c kann als Testtelefon angesehen werden, oder als Vorläufer des ungemein beliebten Apple iPhone XR das drei Jahre lang das meistverkaufte iPhone war.

Das iPhone SE und das iPhone 5c sind im Grunde die letzten Telefone in Apples 4-in-Reihe von Mobilteilen. Das kleinste iPhone, das Sie jetzt kaufen können hat ein 4.7-Zoll-Display (es ist das iPhone SE 2020).

Für mich stellt das iPhone SE 2020 eine Veränderung in der Art und Weise dar, wie Apple iPhones macht. Es ist das billigste iPhone Apple hat jemals veröffentlicht und es ist auch eines der leistungsstärksten, da es die gleiche CPU wie das iPhone 11 Pro Max von Apple hat.

Ich würde jeden Tag der Woche mit dem iPhone SE 2020 über das iPhone 5c gehen; Es gibt einfach keinen Vergleich – ein acht Jahre altes Telefon, egal wie gut es bei seiner Einführung war, wird immer dort scheißen, wo es darauf ankommt (Leistung, Kamera, Software-Updates, Akkulaufzeit).

Wer also ein kleines, günstiges iPhone möchte, der greift zum iPhone SE 2020 – es ist preiswert und funktioniert hervorragend.

Oder, wenn Sie etwas moderner aussehen möchten, entscheiden Sie sich für das iPhone XR – Dieses Telefon ist jetzt für weniger als 300 US-Dollar zu haben und es ist immer noch ein Killertelefon.

Wie viel ist das iPhone 5c im Jahr 2020 Geld wert? Es hängt davon ab, ob. Aber nicht viel; An den meisten Orten, an denen ich sie online verkauft habe, werden sie für 50 bis 50 bis 80 Euro verkauft, je nachdem, welches Speichermodell Sie haben. Dies bedeutet, dass Sie eine für so gut wie nichts kaufen können. Aber Sie werden nicht viel bekommen, wenn Sie Ihr eigenes iPhone 80c weiterverkaufen.

Hinzu kommt, Das iPhone 5c wird von Apple nicht mehr unterstütztDies bedeutet, dass keine iOS-Updates mehr verfügbar sind. Dies ist das Hauptgrund warum Sie sollten das iPhone nicht kaufen 5c Wenn Sie nicht die neueste Version von iOS ausführen, wird die Leistung Ihres Telefons eingeschränkt. Sie werden wichtige Sicherheitspatches und -updates verpassen und Ihre Anwendungen funktionieren nicht ordnungsgemäß. Grundsätzlich ist es nicht gut.

MEHR: Lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten iPhones (in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis).

iPhone 5c Bewertung: The Good

iPhone-5c-Bewertung
  • Sie sparen

Schauen Sie, das iPhone 5c ist kein schlechtes Telefon. Ich denke tatsächlich, dass das farbige Plastikdesign etwas Charmantes hat. Es kommt in grün, blau, gelb, pink oder weiß. Das Display ist nach heutigen Maßstäben klein - nur 4 Zoll, aber es ist immer noch ein Retina-Display mit einer Auflösung von 640 × 1136 Pixel bei 326 ppi, das genauso schön aussieht wie immer. Es verfügt auch über eine sehr anständige (und mit der 5s vergleichbare) 8MP-Rückfahrkamera, die Videos in 1080p aufnehmen kann, und eine 1.2MP-Front-FaceTime-Kamera, die Videos in 720p aufzeichnet.

In Bezug auf die Konnektivität finden Sie weitgehend dieselben Standards wie bei Telefonen der Modelle 2015, einschließlich Wi-Fi 802.11a / b / g / n, Bluetooth 4.0 (einschließlich vollständiger Unterstützung für die AirPlay- und AirDrop-Clients von Apple) und der üblichen Standards Konnektivitätsstandards für 2G, 3G, 4G, GPS und GLONASS. Der Akku ist auch ordentlich: eine 1560-mAh-Zelle, die Ihnen 10 Stunden Gesprächszeit bei 3G und 8 Stunden bei 4G bietet. Die festverdrahtete Konnektivität umfasst eine 3.5-mm-Kopfhörerbuchse und den Lightning-Anschluss.

Und nach den 18 Monaten seit der ursprünglichen Veröffentlichung ist die Software auf dem iPhone 5c – iOS 8 – besser denn je. Obwohl es nicht so bissig ist wie auf dem neuesten iPhone 6, iOS 8 läuft reibungslos und mit den meisten Funktionen, die es auf neueren iPhone-Modellen bietet, natürlich ausgenommen alles, was mit TouchID zu tun hat.

iPhone 5c Bewertung: The Bad

iPhone-5c-Bewertung
  • Sie sparen

Wie Sie sehen, gibt es viele Dinge, die das iPhone 5c 2015 immer noch zu einem guten Telefon machen. Leider gibt es auch einige große Nachteile, die dieses Telefon zu einer schlechten Wahl für alle machen, die nicht die grundlegendsten sind –Und ich meine BASIC-Smartphone-Benutzer.

Zunächst einmal - und vor allem - ist das iPhone 5c jetzt nur noch in einer Speichergröße erhältlich: 8 GB. Das ist richtig: Wenn Sie ein iPhone 5c kaufen, müssen Sie sich nur für die Farbe entscheiden. Sie können keine anderen Optionen auswählen. Dies unterscheidet sich natürlich von dem Zeitpunkt, als der 5c ursprünglich herauskam und in drei verschiedenen Größen (8, 16 oder 32 GB) erhältlich war. Aber seit dem letzten Herbst hat Apple die Speicheroption auf nur 8 GB reduziert - ohne Zweifel, um die Leute zu den teureren 5s- und 6-Modellen zu drängen.

Wenn Sie nur ein Smartphone benötigen, um Anrufe zu tätigen und E-Mails zu lesen, ist das 8 GB iPhone 5c in Ordnung. Aber nicht viele Leute kaufen ein iPhone, nur um so wenig zu tun. Sie machen auch Fotos, laden Apps und Spiele herunter und schauen sich Filme an. Mit nur 8 GB Speicher wird dies nicht allzu lange dauern. Ich meine, ich kann 8 GB Fotos auf einer Urlaubsreise machen. Einige der coolsten iOS-Spiele können 500-1 GB groß sein. Ein HD-Film? 3-4 GB. Sie können sehen, wie schnell der Speicher auf dem 5c belegt werden kann. Und das ist, bevor Sie überhaupt bedenken, dass Sie tatsächlich nicht über volle 8 GB Speicher verfügen. iOS 8 nimmt allein etwa 1.5 GB ein.

Eine andere Sache, die dieses Telefon für alle außer den grundlegendsten Benutzern zu einer schlechten Wahl macht, ist der A6-Chip. Der A6 war für seine Zeit ein heißes Zeug - aber auch der Intel Celeron-Chip zu seiner Zeit. Heute zeigt der 32-Bit-A6 sein Alter. Es ist schwierig, einige der neuesten grafisch intensiven iOS-Hit-Spiele zu spielen. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob das A6 iOS 9 unterstützen wird, das im Herbst dieses Jahres ausgeliefert werden soll. Wenn Apple beschließt, dieses Betriebssystem nur für 64-Bit zu verwenden, werden iPhone 5c-Besitzer für immer auf iOS 8 stecken bleiben.

Was mich zu meinem letzten Punkt bringt: Das iPhone 5c steht bereits mit einem Fuß im Grab. Es fehlen zukunftsweisende Funktionen wie Touch ID, die jedes neue iOS-Gerät hat. Da immer mehr Apps die Touch ID nutzen, werden iPhone 5c-Benutzer für immer ausgeschlossen. Es unterstützt offensichtlich auch kein NFC oder Apple Pay (aber andererseits, nur das iPhone 6 und höher). Der neueste WLAN-Standard 802.11ac wird nicht unterstützt. Und ein Tru-Tone-Blitz? Vergiss es. Mit dem 5c erhalten Sie einen LED-Blitz.

iPhone 5c Bewertung: Fazit

Schauen Sie, trotz des Mangels an erweiterten Funktionen (um fair zu sein, von denen die meisten nach der ersten Enthüllung des 5c eingeführt wurden), könnte das iPhone 5c 2015 immer noch ein anständiges Telefon sein. Aber Apple hat den letzten Nagel in seinen Sarg gesteckt, als es beschlossen hat, die Speicheroptionen des 5c von 32 und 16 GB auf nur 8 GB zu reduzieren. Das reicht heutzutage nicht mehr aus. Der durchschnittliche Benutzer wird in den ersten Wochen nach der Verwendung eines Smartphones 8 GB Speicherplatz füllen. Und wenn dies passiert, was nützt es, ein Smartphone zu besitzen, wenn Sie nicht über genügend Speicherplatz verfügen, um die erweiterten Funktionen zu nutzen?

Mein Vorschlag ist, wenn Sie daran denken, das 5c zu kaufen, es zu verpassen und stattdessen das iPhone SE 2020 zu verwenden - es ist neuer, leistungsfähiger und immer noch ein relativ kleines Telefon. Und unten finden Sie die besten Angebote für das iPhone SE 2020 jetzt:


Lesen Sie unseren Original iPhone 5c Test von 2013

iPhone 5c Bewertung: NICHT kaufen, bis Sie dies gelesen haben ...
  • Sie sparen

iPhone 5c Review: Design und Build

Ich werde gleich herauskommen und es sagen - ich mag das Aussehen des iPhone 5C. Nach dem Start hatte ich das Glück, zwei iPhone 5Cs in meinem Besitz zu haben - ein hellgrünes und ein weißes. Ich weiß nicht, welches mir am besten gefallen hat, wahrscheinlich das weiße, aber ich weiß, dass ich dieses Telefon mag - ich mag es sehr.

Das neue Kunststoffgehäuse sorgt zwar für ein wenig mehr Gewicht, aber die zusätzliche Masse fühlt sich im Zusammenhang mit Apples Neugestaltung nicht schlecht an - tatsächlich funktioniert es ziemlich gut. Das 5C liegt im Vergleich zum federähnlichen iPhone 5 / 5s sehr robust und robust in der Hand. Das iPhone 5C ist 9 mm dick und wiegt 132 g, während das iPhone 5 7.6 mm wiegt und nur 112 g wiegt.

Das Mobilteil selbst ist um einen Stahlrahmen herum aufgebaut, der gleichzeitig als Breitbandantenne fungiert. Der Rahmen wird dann mit dem Außengehäuse aus Polycarbonat lasergeschweißt, was Apple als „präzise Passform“ bezeichnet.

Apple ist in fünf Farben erhältlich (Weiß, Pink, Gelb, Blau und Limonengrün) und sagt, dass es „Tausende von Farben abgelehnt hat“, während es überlegte, welche fünf Farben am besten repräsentierten, worum es beim 5c ging. Die meisten sehen persönlich großartig aus, obwohl die gelbe Version einen eher puddingartigen Look hat, was wirklich überhaupt nicht meine Tasche ist.

iPhone-5c-Bewertung
  • Sie sparen

In Bezug auf die Baumaterialien sagt Apple, dass Kunststoff unerlässlich war. Es wollte Farbe machen, und Farbe war einfach nicht möglich mit dem Material, das auf dem verwendet wurde iPhone 5 und iPhone 5s. Nur Plastik würde funktionieren. Aber natürlich macht Apple nicht nur Plastik – es „denkt“ Plastik neu.

Das Endergebnis ist schön und liegt sehr gut in der Hand. Es ist außerdem außergewöhnlich robust und solide, sodass Sie sicher sein können, dass das Mobilteil nicht ernsthaft geschlagen wird, wenn es aus Ihrem Griff rutscht. Ich habe mein Testgerät mehrmals fallen lassen und das Mobilteil sieht, abgesehen von ein paar kleinen Kratzern hier und da, so gut wie neu aus.

Ich bevorzuge den Weg Nokia befasst sich mit Kunststoffen, wenn ich ehrlich bin. Das matte Finish, das an Bord von Mobiltelefonen wie dem Lumia 1020 und dem Lumia 1520 verwendet wird, ist unendlich ansprechender. Das 5c sieht großartig aus - besonders in Grün und Weiß - es liegt nur ein bisschen rutschig in der Hand.

Alle Hardwaretasten befinden sich an derselben Stelle (Audio-Buchse unten links, Lautstärke- und Stummschalttasten links und Power / Unlock oben rechts). Der Lightning-Anschluss befindet sich an der Unterseite des Geräts und rechts davon befindet sich das Lautsprechergitter. Es fühlt sich alles sehr vertraut an.

iPhone 5c Review: Anzeige

Das iPhone 5C verwendet genau das gleiche Display-Setup wie das iPhone 5 - ein 4-Zoll-IPS-LCD-Panel mit 640 × 1136 Pixeln und einer Pixeldichte von 326 ppi. Apples „Retina Display“ ist ein solider Darsteller mit hervorragender Farbwiedergabe, Betrachtungswinkeln und Helligkeitsstufen. Es ist nicht 1080p, aber ansonsten kann es wirklich nicht beanstandet werden.

Apple hat natürlich den Einsatz in Bezug auf die Größe nicht erhöht. Das iPhone 5C - wie das iPhone 5 zuvor und das neue iPhone 5S - verwendet ein 4-Zoll-Setup. Im Vergleich zu fast allem anderen auf dem Markt ist dies ziemlich klein.

Laut Apple ist 4 Zoll die perfekte Größe für ein Smartphone, da es sich hervorragend zum Ansehen von Videos eignet, aber auch die Einhandbedienung ermöglicht. In mancher Hinsicht hat Apple Recht, aber ich wünschte, es wäre etwas größer und ich weiß, dass ich damit nicht allein bin, was sehr frustrierend ist, da die Bildschirmgröße buchstäblich das einzige ist, was ich auf Apples iPhone ändern würde - alles andere ist ungefähr so ​​gut wie es nur geht.

iPhone 5c Test: Hardware & Leistung

Von außen mag es verspielt aussehen, aber das iPhone 5C ist in Bezug auf Hardware ziemlich gestapelt und bietet mehr oder weniger die gleichen internen Spezifikationen wie das iPhone 5. des letzten Jahres. Das 5C ist in zwei Speichervarianten erhältlich - 16 GB und 32 GB - und Es gibt keine microSD-Unterstützung.

Apple hat jetzt die kürzlich gemunkelte 8-GB-Version des iPhone 5C bestätigt. Aber im Gegensatz zu dem, was alle erwartet hatten, ist es mit einem SIM-freien Preis von immer noch nicht besonders billig. Warten Sie darauf… £ 429.

Das ist ziemlich überraschend, es ist nur 40 Pfund billiger als das 16-GB-Modell. Wenn Sie auf ein wirklich erschwingliches iPhone gehofft haben, dann ist Ihre einzige Rettung jetzt vielleicht, wie Netzwerke ihre iPhone 5C 8GB-Tarifangebote verteuern - und das liegt derzeit noch sehr weit oben in der Luft.

Das iPhone 5C verwendet auch den gleichen A6-Prozessor wie das iPhone 5 –– zwei 32-Bit-ARM-CPU-Kerne basierend auf Apples spezieller „Swift“-Architektur –– und auch die gleiche Menge an RAM – 1 GB DDR2. Intern ist das iPhone 5C ein Klon des iPhone 5. Der einzige Unterschied besteht in der Hinzufügung des WTR1605L-Transceivers von Qualcomm, der „globale“ LTE unterstützen.

iPhone-5c-Bewertung
  • Sie sparen

Apple ist ein Meister darin, seine Hardware und Software so zu optimieren, dass eine nahezu nahtlose Leistung auf der ganzen Linie gewährleistet ist. Egal, ob Sie Multitasking betreiben, Spiele spielen oder im Internet surfen, alles schießt ohne einen Hinweis auf Verzögerung oder Stottern voran. Das iPhone 5C enttäuscht wie sein Vorgänger in dieser Hinsicht nicht.

Das iPhone 5C wird keine erstklassigen Android-Handys in Bedrängnis bringen, und Geräte wie das Galaxy Note 3 mit seinem Quad-Core-Chipsatz Snapdragon 800 und 3 GB RAM lassen es wirklich im Staub liegen. Dies ist jedoch kein Android-Mobilteil - es ist ein iOS-Mobilteil, das für die Verwendung im iOS-Ökosystem von Apple optimiert wurde. Es ist also eine Art Streitpunkt.

Apple entwickelt seine Telefone so, dass sie in seinem Ökosystem funktionieren, und interessiert sich größtenteils nicht für das Spezifikationsrennen - alles, was es tut, dient der Verbesserung seines eigenen Ökosystems. Deshalb gibt es noch keinen NFC. Wenn Sie dieses Mobilteil kaufen, kaufen Sie bei Apple. Wenn Sie Bruttospezifikationen wünschen, sind Sie mit Android besser dran. Einfach.

Es ist auch erwähnenswert, dass der A6-Chipsatz von Apple den S4 Snapdragon Pro von Qualcomm und die Snapdragon 400-Chipsätze übertrifft. Sie finden diese Quad-Core-Setups im Nexus 4, im HTC One Mini und in anderen, und angesichts der Tonhöhe des iPhone 5C von Apple - es wird als Konkurrent des HTC One Mini vermarktet - ist dies ziemlich bedeutsam.

iPhone 5c Review: Konnektivität

In Bezug auf die Konnektivität ist das iPhone 5C voll ausgestattet mit Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Dual-Band, Wi-Fi-Hotspot, Bluetooth 4.0 und voller Unterstützung für Apples AirPlay- und AirDrop-Clients.

Für mobile Daten verfügen Sie über 2G, 3G (DC-HSPA und HSPA +) und Unterstützung für eine Vielzahl von 4G-LTE-Bändern - das iPhone 5C funktioniert in praktisch jedem 4G-Netzwerk der Welt. Unser Mobilteil lief im LTE-Netzwerk von Vodafone und die Ergebnisse waren unglaublich gut, wie Sie unten sehen können.

iPhone 5c Bewertung: Kamera

Auch hier ist das Kamera-Setup des iPhone 5C genau das gleiche wie im iPhone 5. Sie haben also eine 8-Megapixel-iSight-Kamera mit 1 / 3.2-Zoll-Sensorgröße, 1.4-µm-Pixelgröße, gleichzeitiger HD-Video- und Bildaufnahmefähigkeit, Touch Fokus, Geo-Tagging, Gesichtserkennung, HDR-Panorama und HDR-Foto.

Hier gibt es nichts wirklich Neues zu berichten. Die Kamera des iPhone 5 war großartig für einen Smartphone-Shooter, und die des iPhone 5C ist genau die gleiche. Bilder sehen scharf aus mit großartiger Farbwiedergabe und überdurchschnittlichen Details.

iPhone-5c-Bewertung
  • Sie sparen

Die 1.2-Megapixel-FaceTime-Einheit auf der Vorderseite des 5C wurde geringfügig verbessert und bietet jetzt bei schlechten Lichtverhältnissen eine bessere Leistung. Es ist keineswegs perfekt, aber da Sie es nur für Selfies und FaceTime verwenden, gibt es kaum Anlass zur Sorge.

Wenn Sie sehen möchten, wie eine ernsthaft aktualisierte Kamera aussieht, sollten Sie dies tun Schauen Sie sich das iPhone 5S an –– Die neue Bildeinheit ist ein absolutes Monster von epischen Ausmaßen.

iPhone 5c Bewertung: Akku

Ich habe das iPhone 5C in diesem Test ziemlich oft als iPhone 5-Klon bezeichnet, aber das ist nicht ganz fair. Das iPhone 5C verfügt über einen etwas größeren Akku (1510 mAh) als sein Vorgänger. Es ist nicht ganz so groß wie das im iPhone 5S (1560 mAh), aber es macht einen Unterschied - die Akkulaufzeit ist bei beiden viel besser.

Ein weiterer Bereich, in dem Apple erhebliche Fortschritte erzielt hat, ist die Leerlaufleistung. Früher blutete ein iPhone - das 4s, 5 oder 4 - den ganzen Tag durchgehend die Ladung, selbst wenn Sie es nicht verwendeten. Mit dem iPhone 5s und iPhone 5c scheint es jedoch nicht ganz so gierig zu sein. Der Akku tropft im Leerlauf immer noch ab, jedoch mit einer weitaus langsameren Geschwindigkeit.

Im Vergleich zu meinem mittlerweile 12 Monate alten Nexus 5 verbraucht das iPhone 5c im Leerlauf rund ein Drittel weniger Ladung. Und um klar zu sein, ich habe genau die gleichen Einstellungen für beide: Push-E-Mail, 4G, Hangout, WhatsApp und automatische Helligkeit aktiviert. Allzu oft starb mein Nexus 5 gegen 6/7 Uhr und ließ mich hoch und trocken und ohne Telefon zurück.

Nachdem ich dieses kleine Experiment durchgeführt hatte, beschloss ich, beide Handys zu tragen, eines für die Arbeit (iPhone 5c) und eines für mein soziales Leben (Nexus 5). Durch die Verteilung der Arbeitslast und der Nutzung wird sichergestellt, dass keiner der beiden so schnell entleert wird. Aufgrund der wahnsinnigen Leerlaufleistung des iPhone 5c bedeutet dies, dass ich immer mindestens ein funktionierendes Telefon habe, auch wenn ich spät unterwegs bin und kein Ladegerät habe.

In unserem Django-Test, bei dem wir den gesamten Django Unchained mit vollem Bildschirm und eingeschaltetem WLAN spielen, hat das iPhone 5C knapp 52% ​​seiner verbleibenden Akkulaufzeit, was nicht so gut ist wie das Hinweis 3 ist aber verdammt beeindruckend, wenn man den Unterschied in der Batteriegröße berücksichtigt.

In der Praxis erhalten Sie einen ganzen Tag vom iPhone 5C, sofern Sie nicht jede Stunde, die Gott sendet, SMS schreiben, E-Mails senden und spielen. In unseren Batch-Tests - bei denen wir mehrere Telefone gleichzeitig unter denselben Bedingungen betreiben - überholte es sowohl das Nexus 4 als auch das HTC One deutlich (etwas mehr als 2 Stunden).

iPhone 5c Bewertung: Fazit

Ja, es ist Plastik. Ja, es hat nicht die gleichen aktualisierten Spezifikationen wie das iPhone 5S. Und ja, es ist im Grunde das iPhone 5, das in einem neuen Kunststoff-Unibody-Gehäuse untergebracht ist. Aber keine dieser Tatsachen ist notwendigerweise eine schlechte Sache. Das iPhone 5 war ein großartiges Mobilteil, und das iPhone 5C ist es auch, umso mehr, wenn Sie die verbesserte Akkulaufzeit und das jazzige neue Außengehäuse berücksichtigen.

Aber für mich ist das Interessanteste am iPhone 5C, was es über die sich ändernde Kultur innerhalb von Apple unter der Leitung von aussagt Tim Cook. Sie wird egalitärer und scheint aktiv nach einer neuen Generation von Schülern zu suchen, die sie ihrer wachsenden Herde hinzufügen können.

Das iPhone 5C, egal ob Sie das Mobilteil mögen oder nicht, stellt eine bedeutende Veränderung in der Geschäftsphilosophie von Apple dar. Apple ist nicht mehr nur ein Premium-Hersteller von Mobiltelefonen, der auf den Höhen des mobilen Bereichs arbeitet. Zuvor ging Apple den Snobs nach und hatte ein Telefon. Jetzt jagt es immer noch die Snobs, aber das 5C zeigt, dass es jetzt auch sehr an allen anderen interessiert ist.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren