Withings ScanWatch Review: Ist diese EKG-Uhr zu 100 % legitim?

Von Richard Goodwin •  Aktualisiert: 03 • 10 Minuten Lesezeit

Es sieht nicht wie eine Smartwatch aus, ist aber vollgepackt mit Smartwatch-Funktionen wie Fitness-Tracking und sogar einem EKG-Monitor. Aber lohnt es sich, die Withings ScanWatch zu kaufen? Hier ist meine Rezension…


Wenn Sie in irgendeiner Form trainieren oder trainieren, ist es wichtig, Ihr Training zu verfolgen und Ihren Fortschritt zu überwachen. Smartwatches wie die von Garmin und Apple sind bei Hobbyisten und Profis gleichermaßen beliebt, aber diese Arten von Fitnesstrackern sehen NICHT wie herkömmliche Zeitmesser aus – sie sehen aus wie technische Geräte, die an Ihrem Handgelenk befestigt sind. Aber was ist, wenn Sie etwas anderes wollen?

Hier kommt die Withings ScanWatch ins Spiel. Es sieht aus wie eine traditionelle Uhr, hat aber jede Menge zu bieten Smartwatch Funktionen, darunter ein integrierter EKG-Monitor, GPS, Schrittzähler, Herzfrequenzmesser und die Möglichkeit, eine Reihe von Workouts zu verfolgen – von Laufen und Radfahren bis hin zu Schwimmen und Gewichtheben.

Aber lohnt es sich, die Withings ScanWatch zu kaufen? Hier ist meine vollständige Bewertung dieser umwerfend aussehenden „Hybrid“-Smartwatch…

Withings ScanWatch-Design

Die Withings ScanWatch ist elegant genug, um sie zu einem Anzug, zu formellen Veranstaltungen oder in der Stadt zu tragen, und sie ist aus hochwertigen Materialien wie Aluminium und Edelstahl gefertigt. Auch das Armband aus angenehmem FKM sieht und fühlt sich überaus edel an. Das verdammte Ding ist auch wunderschön anzusehen – ich bin ein großer Fan seiner Designsprache und wie es aussieht.

Die Withings ScanWatch ist in zwei Größen, 38 mm und 42 mm, sowie in einer ganzen Reihe von Farboptionen erhältlich:

Und Sie haben auch viele Optionen für die Riemenfarbe. Das bedeutet, dass Sie es im Grunde völlig einzigartig aussehen lassen können. Auch bei den Bändern für die Withings ScanWatch haben Sie wieder jede Menge Optionen, darunter metallische Mailänder Bänder und Lederbänder – im Grunde ist jede Art von potentiellem Uhrenarmband möglich im Withings Store erhältlich.

Die Withings ScanWatch selbst sieht aus wie eine traditionelle Uhr, komplett mit einer Edelstahlkrone. Das einzige verräterische Zeichen dafür, dass es sich nicht um eine normale Uhr handelt, ist das kleine PMLED-Display, das sich direkt unter der 12-Uhr-Position auf dem Zifferblatt befindet. Hier können Sie schnell Ihre Herzfrequenz und Schritte anzeigen und EKG- und SP02-Messungen durchführen. Um auf diese Einstellungen zuzugreifen, drücken Sie die Krone und drehen Sie sie dann, um durch die Menüs zu navigieren.

Der Nachteil des Designs dieser Uhr ist, dass sie sich im Großen und Ganzen nicht wirklich wie eine Smartwatch anfühlt oder funktioniert. Um wirklich zu sehen, was los ist, müssen Sie die Withings Health Mate-App auf Ihrem Telefon öffnen. Sie können Ihre Herzfrequenz und Schritte und so weiter auf dem PMLED-Display sehen, aber es ist sehr klein, so dass Sie nicht viele Details erhalten können. Es ist auch schrecklich für Nachrichten und Anrufbenachrichtigungen. Aber das ist in meinem Buch in Ordnung; Diese Uhr ist für Leute, die das Zeug sowieso nicht am Handgelenk haben wollen.

Sie müssen sich die Withings ScanWatch in erster Linie als Zeitmesser vorstellen. Das ist irgendwie der Punkt und warum es mechanische Hände verwendet, um Ihnen die Zeit zu sagen. Aber im Gegensatz zu einer normalen Uhr sammelt die Withings ScanWatch im Hintergrund ständig Daten darüber, was Sie tun – das können die Anzahl Ihrer Schritte, Ihr Herz, Ihr Atemrhythmus oder Ihr Blutsauerstoffgehalt sein. Und das macht es für mich so attraktiv.

Ich besitze eine Reihe von Smartwatches von einer Apple Watch bis zu einer Garmin Fenix ​​6 und eine der ersten Funktionen, die ich auf diesen Geräten deaktiviere, sind Benachrichtigungen. Ich hasse es, Benachrichtigungen an meinem Handgelenk zu erhalten; es ist unnötig, zumal ich mein Handy normalerweise immer bei mir habe. Dass die Withings ScanWatch nicht wirklich Benachrichtigungen machen kann, ist für mich einer ihrer wichtigsten USPs. Es ist im Grunde eine Smartwatch für Leute, die keine Smartwatches mögen.

Und es ist auch für Action gebaut. Die Withings ScanWatch hat eine Wasser- und Staubbeständigkeit von 5ATM, was bedeutet, dass sie längere Zeit unter Wasser getaucht werden kann, was sie zur idealen Wahl für Schwimmer, Surfer und Menschen macht, die ihre Uhren gerne unter der Dusche und/oder im Bad tragen .

Withings ScanWatch

SpezifikationstypSpezifikationen
Display13.8 mm PMOLED
Physische Stunden- und Minutenzeiger
Unterzifferblatt für tägliche Aktivität
MaterialienZifferblatt: Saphirglas
Gehäuse: Edelstahl
Armband: Silikon (38 mm) oder FKM (42 mm)
Abmessungen und Gewicht38mm:
– 38.4 x 13.2 mm
– 18 mm Uhrenarmband, passend für Handgelenke von 146–211 mm
- 58 g

42mm:
– 42 x 13.7 mm
– 20 mm Uhrenarmband, passend für Handgelenke von 163–239 mm
- 83 g
IP-Schutzart5ATM
BatterieBis zu 30 Tage (angekündigt)
Aufladen: ~2 Stunden auf 100 %, ~1 Stunde auf 80 %
SensorenOptischer Herzfrequenz-/SpO2-Sensor
Elektrokardiogramm (EKG)-Sensor
Höhenmesser
Angeschlossenes GPS
Speicher und SpeicherKostenloser, unbegrenzter Online-Datenspeicher mit einem Withings-Konto

5 Tage lokale Speicherung von Daten zwischen Synchronisierungen
KonnektivitätBluetooth LE
KompatibilitätAndroid 8 oder später
iOS 12 oder später
Vollständige Spezifikationen für die Withings ScanWatch

Was kann die Withings ScanWatch verfolgen?

Die Withings ScanWatch ist mit unzähligen Funktionen ausgestattet. Ich laufe ziemlich viel und trainiere auch, und ich habe festgestellt, dass die Withings ScanWatch ein großartiges Tool zum Aufzeichnen meiner Läufe und Trainingseinheiten ist. Die Daten sind nicht ganz so detailliert wie das, was Sie im Inneren erhalten Garmin Connect aber es ist gut genug, um den Fortschritt zu überwachen und zu sehen, wo Sie hinterherhinken und wo Sie sich verbessern.

Withings ScanWatch Review: Ist diese EKG-Uhr zu 100 % legitim?
  • Speichern

Die Health Mate-App von Withing ist ebenfalls einfach zu bedienen. Sie haben ein Dashboard, in dem all Ihre täglichen Dinge gespeichert und leicht konsumierbar sind, einen Abschnitt für alle Ihre Workouts, eine tägliche Anzeige Ihres durchschnittlichen Herzschlags, Ihres Fitnessniveaus (basierend auf Ihrem V02Max) und die Möglichkeit, Ihr Gewicht zu verfolgen und zu überwachen vorbei Zeit. Sie können sogar Blutdruckmesswerte hinzufügen, was die Verfolgung Ihrer Blutdruckmesswerte im Laufe der Zeit viel einfacher macht.

Die Smartwatch mit medizinischem EKG-Lesegerät

Das Hauptereignis bei der Withings ScanWatch ist jedoch der eingebaute medizinische EKG-Monitor. Dieser Aspekt der Uhr steht im Mittelpunkt ihres Marketings. Das eingebaute EKG-Lesegerät kann Ihren Herzschlag schnell scannen und alle AFib-Probleme erkennen, die, wenn sie unbehandelt bleiben, auf lange Sicht alle möglichen Probleme verursachen können. Diese Art von Funktion ist neuartig, Sie werden sie auf keiner anderen Smartwatch finden, und im Gegensatz zu den meisten Smartwatch-Funktionen könnte diese tatsächlich Ihr Leben retten.

Aber ist das AFib-Lesegerät der ScanWatch genau? Ich habe oben gesagt, dass es medizinische Qualität hat. Dies ist kein Begriff, den Withings leichtfertig verwenden darf. Um diese Formulierung in sein Marketing aufzunehmen, musste das Unternehmen die ScanWatch in einem medizinischen Umfeld robust testen lassen. Unnötig zu sagen, dass die ScanWatch mit Bravour bestanden hat. Hier ist eine Erklärung von Withings zur Genauigkeit seines EKG-Monitors in der ScanWatch:


Wie Move ECG wurde ScanWatch für seine AFib-Erkennung klinisch validiert. Wir haben unsere Validierungsstudie im Centre Cardiologique du Nord und im Hôpital Européen Georges-Pompidou durchgeführt, wo ScanWatch mit dem Goldstandard der Branche, einem 12-Kanal-EKG, verglichen wurde. Die Ergebnisse wurden blind von drei unabhängigen Kardiologen abgelesen, um die Genauigkeit mit dem Goldstandard zu vergleichen. Die Studie bestätigte die Genauigkeit von ScanWatch im Vergleich zu Industriestandards, und das Gerät hat die CE-Kennzeichnung für medizinische Geräte erhalten.

Withings

Aber es endet nicht dort. Die ScanWatch überwacht Ihr Herz rund um die Uhr und sucht nach Unregelmäßigkeiten – Dinge wie schneller als gewöhnliche Herzfrequenzen oder niedrige oder langsame Herzfrequenzen. Wenn es diese aufnimmt, wird es Ihnen sagen, und dann sollten Sie mit einem Arzt sprechen, da dies ein Zeichen für Bradykardie oder Tachykardie sein könnte, und dies sind ziemlich ernste Dinge, die Sie nicht ignorieren möchten. Die Behandlung ist unerlässlich und relativ routinemäßig, aber die meisten Menschen laufen herum, ohne zu wissen, dass etwas mit ihrem Herzen nicht stimmt.

Ein weiteres cooles Feature? Wenn Sie AFib-Probleme haben und diese kontinuierlich überwachen, können Sie die Withings ScanWatch verwenden, um alle Ihre Messwerte zu verfolgen und dann mit Ihrem Arzt oder medizinischem Fachpersonal zu teilen. Es dauert ein paar Sekunden, um einen Bericht basierend auf seinen Messwerten zu erstellen, und Sie können ihn dann per E-Mail teilen oder ein PDF basierend auf seinen Ergebnissen generieren und online per E-Mail oder einem beliebigen Medium teilen.

Es verfolgt auch Atemanomalien

Wie bereits erwähnt, ist die Withings ScanWatch mit einem medizinischen Pulsoximeter ausgestattet – das verwendet es, um Ihnen genaue Messwerte für Ihre SP02-Werte zu liefern. Aber das Pulsoximeter der Withings ScanWatch kann auch unregelmäßige Atmung erkennen, wenn Sie schlafen, was manchmal ein Zeichen von Schlafapnoe ist. So können Sie rund um die Uhr Informationen über Ihre Atmung gewinnen. Wenn Sie sich über solche Dinge Sorgen machen, wird das Pulsoximeter in der Withings ScanWatch zu einem unschätzbaren Werkzeug in Ihrem täglichen Leben.

Um über Ihre Atemmuster auf dem Laufenden zu bleiben, brauchen Sie nur Health Mate zu öffnen und es zeigt an, ob Sie während des Schlafens Atemstörungen hatten. Ich habe meine jetzt seit über einem Monat an und es heißt, es seien „ein paar“ gewesen, was völlig normal ist. Wenn es sagt, dass Sie anhaltende, regelmäßige Atemstörungen haben, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen Termin mit einem Arzt zu vereinbaren und sich untersuchen zu lassen.

Als Referenz fallen 0–30 Störungen in die Kategorie „wenig“, 30–60 werden als „mäßig“ und 60–100 als „hoch“ eingestuft. Wenn Ihr Messwert hoch ausfällt, sollten Sie danach handeln – Schlafapnoe ist kein Scherz.

Batterielebensdauer

Da die Withings ScanWatch mehr oder weniger eine mechanische Uhr ist und kein AMOLED-Display betreibt, verbraucht sie nicht so viel Strom wie eine Apple Watch. Das bedeutet, dass Sie mit einer einzigen Ladung eine Akkulaufzeit von etwa einem Monat erhalten. Und dazu gehört auch die Verwendung der GPS-Funktionen.

Das bedeutet, dass Sie die Uhr einmal aufladen können, es dauert eine Stunde, bis sie vollständig aufgeladen ist, und dann Ihrem Leben nachgehen, sie im Fitnessstudio zerschlagen, 5 km und 10 km laufen, und müssen nicht daran denken, dass Ihre Uhr jemals schwach wird einen ganzen Monat.

Dies ist eines meiner Lieblingsdinge an der Withings ScanWatch. Ich kann einfach vergessen, dass es da ist, und muss mich vor einem Lauf oder einer Trainingseinheit nie um „Aufladungen“ kümmern, wie ich es bei meiner Apple Watch mache. Wenn Sie es vermieden haben, sich eine Smartwatch zuzulegen, weil Sie keine ANDERE Sache haben möchten, die Sie regelmäßig aufladen müssen, könnte die Withings ScanWatch genau die Uhr sein, auf die Sie gewartet haben. Außerdem ist es 100% kompatibel mit iPhone und Android.

Lohnt sich die Withings ScanWatch?

Die Withings ScanWatch ist eine wunderschön konstruierte Smartwatch, die alle Funktionen enthält, die Sie jemals von einer Smartwatch benötigen. Es verfügt über einen erstklassigen EKG-Monitor, mit dem Sie alle Ihre Trainingseinheiten verfolgen und überwachen können. Fügen Sie hinzu, dass es wie eine normale Uhr aussieht und eine Akkulaufzeit von über 30 Tagen hat, und ich würde sagen, dass die Withings ScanWatch den geforderten Preis wert ist.

Withings ScanWatch Bewertung
  • Speichern

Ich benutze meine jetzt seit über einem Monat und sie wurde vollständig durch meine Apple Watch und meine ersetzt Garmin Fenix ​​6. Wieder, Die Fenix ​​6 gibt Ihnen detailliertere Informationen über Ihre Übung, aber das ist kein Deal-Breaker für mich. Ich bin kein Profisportler oder trainiere für irgendetwas, daher kann ich mit den Daten von Health Mate mehr als auskommen – sie zeigen mir alles, was mir wichtig ist (Geschwindigkeit, Kilometerstand, V02Max, Pace und verbrannte Kalorien sowie meine Route, komplett mit Geschwindigkeitsvariationen).

Und für den geforderten Preis, nur $275 / £249 / 299EURO, die Withings ScanWatch ist auch sehr preisgünstig, etwa die Hälfte des Preises einer neuen Apple Watch oder einer anständigen Garmin-Uhr. Und wenn Sie kombinieren, wie es aussieht und was es kann, neben seiner beeindruckenden Akkulaufzeit, sieht der geforderte Preis wirklich sehr vernünftig aus. Wenn Sie keine Smartwatches mögen, aber Ihre Gesundheitsdaten verfolgen möchten, ist dies im Grunde die Smartwatch, von der Sie geträumt haben …

Withings ScanWatch Bewertung
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren