Pixel 4 & Pixel 4 XL Review: Großartig, einfach nicht überzeugend…



Das Google Pixel 4 und das Pixel 4 XL waren vielleicht zwei der am meisten gehypten (und durchgesickerten) Telefone des Jahres 2019. Aber die Realität, sie als tägliche Treiber zu verwenden, ist ein bisschen, na ja ... nicht gerade berauschend


Google Pixel 4 & Pixel 4 XL Urteil - (75%)

Pixel 4 & Pixel 4 XL
  • Sie sparen

NEUESTE PIXEL-TELEFONANGEBOTE ANZEIGEN (ALLE WICHTIGSTEN UK-NETZWERKE)

Entwurf:
Technische Daten und Merkmale: ★★★★
Leistung: ★★★★
Akkulaufzeit: ★★★
Kamera: ★★★★★
Preiswert: ★★★

Update für 2020: Pixel 5 & Pixel 4a (5G) gestartet

Schnelles Urteil (TL; DR) - Als jemand das kaufte und benutzte jedes einzelne Pixel-Telefon Seit dem ersten Tag muss ich sagen, dass ich vom Pixel 4 und Pixel 4 XL eher enttäuscht bin. Nicht am Boden zerstört, nur ein bisschen enttäuscht. Alle Augen waren für diese Generation von Pixel auf Google gerichtet, es hatte die Chance, wirklich etwas auf dem Telefonmarkt zu bewirken, Apple, Samsung und Huawei zu zeigen, dass auch Google marktbestimmende Telefone entwickeln kann. Aber stattdessen ging es einfach auf Nummer sicher – von der Designauswahl bis zur Kamera.

Sicher heißt aber nicht schlecht. Es bedeutet nur: nicht wirklich so beeindruckend in einem bestimmten Sinne. Die Leistung ist wie erwartet ausgezeichnet und Android 10 sieht gut aus und fühlt sich auch so an. Es gibt jedoch keine echten, aufsehenerregenden Funktionen, die Sie zum Upgrade von beispielsweise einem Pixel 3 XL oder sogar einem Pixel 3a veranlassen würden. Die Kameras des Pixel 4 sind immer noch erstaunlich, aber ich kann für mein ganzes Leben nicht herausfinden, warum Google sich für ein 2X-Teleobjektiv anstelle eines Ultraweitwinkelobjektivs entschieden hat. Es macht NULL Sinn. Ein Ultraweitwinkelobjektiv ist auf einem Telefon viel nützlicher. Warum nicht einfach beides verwenden? Genau das hat Apple bei seinem neuesten Flaggschiff-Modell getan…

Ich vermisse es auch sehr, keinen Fingerabdruckscanner zu haben. Laut Google ist Face Unlock schnell und für alle Beleuchtungsarten geeignet. In der Praxis ist dies nicht der Fall. Am Ende gebe ich meine PIN ein, um mein Telefon mehrmals am Tag zu entsperren, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen. Wenn Sie einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite hätten, wie dies bei Pixel, Pixel 2, Pixel 3 und Pixel 3a der Fall war, wäre dies kein Problem. Aber Sie tun es nicht und das macht die Verwendung von Pixel 4 und Pixel 4 XL ärgerlicher, als es sein muss…

Ich bin alle für innovative neue Funktionen wie Face Unlock, aber beenden Sie nicht die bisherige Methode, sicher auf Ihr Telefon zuzugreifen, bevor Ihre neue, schickere Methode 100% kugelsicher ist. Das ist Engineering 101. Grundlegendes. Und es ist eines der nervigsten Dinge bei der Verwendung von Pixel 4 und Pixel 4 XL. Ich hoffe wirklich, dass Google die Leistung von Face Unlock mit zukünftigen Software-Updates verbessern kann, da es sich momentan sehr Beta anfühlt.

Mein Rat? Wenn Sie sich für die Pixel 4-Reihe interessieren, schauen Sie woanders hin. Derzeit sind viele sehr gute Android-Handys auf dem Markt - unsere aktuellen Favoriten sind im Inneren aufgeführt Bester Android Phone Guide 2019. Oder schnapp dir das iPhone 11. Apple hat im iPhone 11 viele nützliche Updates vorgenommen. Außerdem ist es 100 US-Dollar billiger als das Pixel 4 XL.

Ich wollte dieses Telefon lieben und in gewisser Hinsicht auch, aber es ist nicht das Update, das ich erwartet hatte. Bevor ich dieses Telefon bekam, dachte ich, es wäre ein großer Fortschritt gegenüber dem Pixel 3 XL. Stattdessen hat Google beschlossen, eine andere, inkrementelle Richtung einzuschlagen, die dem Pixel-Erlebnis nicht wirklich etwas Sinnvolles hinzufügt. Es ist nicht das beste Android-Handy, es hat eine großartige Kamera und, wenn man die Wahl hat, Ich würde lieber das billigere iPhone 11 verwenden darüber…

Full Pixel 4 & Pixel 4 XL Bewertung

Pixel 4 vorne
  • Sie sparen

Design

Die Pixel 4 und Pixel 4 XL sehen nicht schlecht aus. Ich mag die quadratische Beule auf der Rückseite, in der sich die Kamera befindet. Ich schätze die matten Seitenschienen; Sie unterstützen den Griff und erzeugen einen einzigartigen Kontrast, der dem Auge gefällt. Das Pixel 4 ist auch das bisher am besten zusammengestellte Pixel - das Chassis ist solide ohne Knarren oder Nachgeben. Oben gibt es keine Kerbe. Stattdessen hat es eine große, unbeholfene Stirn, in der alle Sensoren, die neue Radartechnologie und eine nach vorne gerichtete Kamera untergebracht sind. Ich verstehe, warum Google auf dieses Setup umgestellt hat, es macht Sinn, aber es lässt das Telefon wackelig aussehen.

Dies war das erste, was mir beim Auspacken des Pixels 4 aufgefallen ist - und es stört mich jetzt, zwei Wochen nach dem Testen, immer noch. Dies sind kleine, subjektive Probleme, aber es sind Dinge, die mich stören. Ich hatte dieses Mal auf etwas wirklich Inspirierendes von Google gehofft, etwas, das aus allen Blickwinkeln in den Arsch trat - Software, Spezifikationen und Design. Und während zwei von drei nicht schlecht sind, lässt das fehlende Element Google immer noch hinter Apple zurück. Samsung, OnePlus, Huawei und OPPO. Und damit wir nicht vergessen: Dies ist jetzt Googles viertes Rodeo.

Pixel-4-Pixel-4-xl-Bewertung
  • Sie sparen

Pixel 4 und Pixel 4 XL verfügen nicht über einen Fingerabdruckscanner. Lassen Sie stattdessen Face Unlock - und das war's. Face Unlock ist schnell; Wenn es zu 100% richtig funktioniert, ist es fast augenblicklich. Nach meiner Erfahrung funktioniert es jedoch nicht immer zu 100% richtig. Aus diesem Grund vermisse ich den Fingerabdruckscanner. Es funktioniert in 90% der Fälle einwandfrei, aber die verbleibenden 10% der Zeit bedeuten, dass Sie sich verspäten, wenn Sie versuchen, auf Ihr Telefon zuzugreifen. Und das ist definitiv negativ für mich.

Ich habe kein Problem damit, meine Telefone mit meinem Gesicht zu entsperren. Ich habe jedoch ein Problem damit, dass Google das Haus auf einen biometrischen Scanner setzt, der nicht zu 100% für den Zweck geeignet ist. Wenn der Fingerabdruckscanner wie alle vorherigen Pixel-Handys zuvor auf der Rückseite belassen worden wäre, wäre dies kein Problem gewesen. Aber es war nicht so. Und das war aus verschiedenen Gründen äußerst dumm. Es wirkt sich täglich negativ auf die Benutzererfahrung aus und ist leicht eine meiner Hauptabneigungen gegen Pixel 4 und Pixel 4 XL.

Pixel 4 & Pixel 4 XL Technische Daten

Hier sind die Spezifikationen für das Pixel 4:

  • Display: 5.7-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixel bei 444 ppi
  • Abmessungen: 147.1mm x 68.8mm x 8.2mm
  • Gewicht: 162 Gramm
  • Speicher: 64 oder 128 GB
  • Prozessoren: Qualcomm Snapdragon 855
  • Frontkamera: 8MP-Kamera mit 1080p HD-Videoaufnahme mit 30 fps
  • Rückfahrkamera: Dual 16MP (Tele) und 12.2MP (Breit) Kamera; 4K Video
  • Akku: Bis zu 13 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: Gesichtsentriegelung, Motion Sense, NFC, kabelloses Laden, IP68 wasserdicht (2 m)

Und hier sind die Spezifikationen für das Pixel 4 XL:

  • Display: 6.3-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 3040 x 1440 Pixel bei 537 ppi
  • Abmessungen: 160.4mm x 75.1mm x 8.2mm
  • Gewicht: 193 Gramm
  • Speicher: 64 oder 128 GB
  • Prozessoren: Qualcomm Snapdragon 855
  • Frontkamera: 8MP-Kamera mit 1080p HD-Videoaufnahme mit 30 fps
  • Rückfahrkamera: Dual 16MP (Tele) und 12.2MP (Breit) Kamera; 4K Video
  • Akku: Bis zu 14 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: Gesichtsentriegelung, Motion Sense, NFC, kabelloses Laden, IP68 wasserdicht (2 m)

Display

Pixel 4: 5.7-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixel bei 444 ppi
Pixel 4 XL: 6.3-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 3040 x 1440 Pixel bei 537 ppi

Das Display ist gut. Eigentlich sehr gut. Das beste, das Google bisher produziert hat. Auf beiden Geräten sehen Sie ein OLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Leistung, Farben, Sättigung und allgemeine Details sind sehr beeindruckend. Ich habe eigentlich keine Beschwerden über die Displays von Pixel 4 oder Pixel 4 XL - beide verwenden beeindruckende Panels, die unter allen Bedingungen eine hervorragende Leistung erbringen.

Google-Pixel-4-Farben
  • Sie sparen

Es ist nicht so hell wie die OLED von Apple oder Samsung und erreicht einen Spitzenwert von etwa 500 Nits. Dieser Mangel an Helligkeit ist am offensichtlichsten, wenn Sie das Telefon in hell beleuchteten Räumen oder draußen bei Sonnenschein verwenden. Es ist keineswegs ein Deal-Breaker, aber es ist definitiv etwas, das Sie bemerken werden, wenn Sie von einem iPhone oder einem neueren Samsung-Handy kommen.

Und dank Android 10 haben Sie jetzt Zugriff auf den vollständigen Dunkelmodus für Android, sodass alle Ihre Anwendungen und Menüs schwarz angezeigt werden, wenn Sie dies wünschen. Das Ergebnis dieser Technologie ist, solange Sie OLED-Displays haben, dass sie weniger Strom verbraucht – Schwarze benötigen keinen Strom auf OLED, sodass der Großteil Ihres Displays schwarz ist, was im Laufe der Zeit eine Menge Batterielebensdauer spart Tag.

Und wenn Sie das kleinere Pixel 4 verwenden, vertrauen Sie mir, Sie möchten so viel Batterie wie möglich sparen. Dazu später mehr.

Leistung

  • CPU - Qualcomm Snapdragon 855
  • RAM - 6GB
  • LAGERUNG - 64 oder 128 GB

Google verwendet die Snapdragon 855-CPU von Qualcomm in Pixel 4 und Pixel 4 XL. Neben diesem Chipsatz verfügen Sie über 6 GB RAM. Wie zu erwarten ist, ist die Leistung sehr gut. Es ist nicht so bissig oder wirkungsvoll wie Apples neuer A13-Chipsatz, obwohl dies keine Überraschung ist - Apple ist in diesem Zusammenhang allen anderen weit voraus.

Ist es spürbar schneller als das Google Pixel 3? Irgendwie, aber nicht viel. Nebeneinander ist der Unterschied vernachlässigbar, insbesondere wenn Sie ein brandneues Pixel 3-Mobilteil verwenden. Multitasking wird gut gehandhabt. Sie können Apps öffnen und zwischen ihnen wechseln, zu ihnen zurückkehren und mit minimalen Problemen dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben. Wieder ist mein iPhone 11 schneller. Aber auch hier ist Apples A13-Chip ein Monster.

Pixel-4-Pixel-4-xl-Bewertung
  • Sie sparen

Die Messlatte für Leistung ist jetzt unglaublich hoch; Huawei, Samsung und Apple haben alle Telefone auf dem Markt, die eine unglaubliche Leistung bieten. Die Google Pixel 4-Reihe Schlitze irgendwo in der Mitte ein. Es ist leistungsstark und lässt keine Wünsche offen. Wenn Sie sich jedoch ansehen möchten, wie es mit Multitasking umgeht und wie schnell Daten in Apps reaktiviert werden, gibt es im Vergleich zu bestimmte Leistungslücken Apples iPhone 11.

Für den Durchschnittsverbraucher sollte dies kein Problem sein. Meistens geben uns die Launen der Leistung Tech-Journalisten etwas zu erzählen, ein Mittel, um das Große vom Guten zu trennen. In diesem Zusammenhang sind Pixel 4 und Pixel 4 XL in Bezug auf die Leistung immer noch erstklassige Mobiltelefone - ganz einfach unter den Top 2019 für 4. Wie immer: Wenn es um Flaggschiff-Telefone geht, ist die Leistung auf ganzer Linie wird immer beeindruckend sein. Und Pixel 4 und Pixel XNUMX XL sind keine Ausnahme.

Meine einzige Sorge ist, dass es zu diesem Preis immer schwieriger wird, das Pixel 4 beispielsweise einem iPhone 11 vorzuziehen, wenn das neue Apple-Handy spürbar schneller (und billiger) ist. Ich hatte keine Probleme, keine Leistung oder sonst etwas mit dem Pixel 4 XL, aber ich tue es finde mein iPhone 11 viel schneller in Bezug auf Kernfunktionen. Und wenn Sie über die Empfehlung eines Telefons sprechen, werden Sie immer die billigere Option bevorzugen (in diesem Zusammenhang das iPhone 11) wenn es schneller ist.

Batterielebensdauer

  1. Pixel 4 - Hier beginnen die Dinge für das Pixel 4 auseinanderzufallen. Die Akkulaufzeit ist schrecklich. Es wird Sie nicht durch einen ganzen Tag bringen, und zu diesem Preis ist das einfach nicht akzeptabel. Mein Pixel 3a hat eine bessere Akkulaufzeit als das Pixel 4, und es kostet etwa 40% weniger bei 399.99 $. Dies ist ein gewaltiger Fauxpas, den Google wirklich so gut wie möglich in naher Zukunft beheben muss, sonst wird niemand dieses Telefon empfehlen.
  2. Pixel 4 XL - Das größere Pixel 4 XL ist viel besser, aber es liegt immer noch unter dem, was ich von einem Telefon dieser Größe erwarten würde. Es wird den ganzen Tag mit mäßiger Nutzung tun. Aber drücken Sie es hart und Sie werden es vielleicht gegen 6/7 Uhr nachfüllen. Ich denke, viele Probleme mit dem Akku der Pixel 4-Reihe sind auf Android 10 zurückzuführen. Ich habe das Pixel 3a vor der Veröffentlichung von Android 10 monatelang verwendet und die Akkuleistung war solide. Nachdem ich Android 10 installiert hatte, machte die Akkuleistung sofort einen Sprung nach vorne.

Endeffekt? Wenn die Akkulaufzeit Ihr Ding ist, ist es definitiv besser, jetzt woanders zu suchen. Keines der Telefone verfügt über eine hervorragende Akkuleistung, aber das XL-Modell kommt mit reinem mAh-Grunzen aus. Die Pixel 4 sind jedoch unentschuldbar. Google hat dies mit einem Software-Patch behoben, da dies eine der größten Abstriche bei diesen beiden ansonsten sehr guten Mobiltelefonen ist.

Kameras

Pixel 4 Kamera
  • Sie sparen

  • Kamera-Spezifikationen - Duale 16MP (Tele) und 12.2MP (Weitwinkel) Kamera; 4K Video

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL verwenden dasselbe Kamera-Setup. Zum ersten Mal haben Sie eine Dual-Lens-Kamera auf der Rückseite. Anstatt ein Ultraweitwinkelobjektiv zu verwenden, hat Google stattdessen ein 2X-Teleobjektiv verwendet, was sich bei Rezensenten und Verbrauchern gleichermaßen als unpopulär erwiesen hat. Persönlich hätte ich beides sehr bevorzugt - Tele und ein Ultra-Weitwinkelobjektiv. Apple hat dies getan und es geschafft, die Kosten respektabel zu halten. Daher verstehe ich nicht, warum Google dies nicht auch konnte - selbst wenn es nur für das XL-Modell verfügbar wäre. In jedem Fall fühlt es sich für mich wie eine verpasste Gelegenheit an.

In den letzten Jahren hatte Google in Bezug auf die Bildqualität einen ziemlich bedeutenden Vorsprung vor so gut wie allen anderen in diesem Bereich. Die Pixel 4 und Pixel 4 XL sind keine Ausnahme; Beide produzieren Bilder von ausgezeichneter Qualität - mit Sicherheit einige der besten, die ich aufgenommen habe. Die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen ist außergewöhnlich, ebenso wie das Zeigen und Schießen. Es ist grundsätzlich unmöglich, auf Pixel 4 und Pixel 4 XL NICHT gut aussehende Aufnahmen zu machen. Google tötet es im Grunde immer noch in der Kameraabteilung. Aber alle anderen - vor allem Apple - holen jetzt auf. So sehr, dass ich sagen würde, es ist nahezu unmöglich zu sagen, welches Mobilteil das ist Pixel 4 oder iPhone 11, macht bessere Fotos.

Das einzige, was ich an Googles Kameratechnologie immer geliebt habe, ist die Leistungsfähigkeit der Nachbearbeitungsfunktionen. Sie können ein Bild in jedem Aufnahmemodus aufnehmen, und die Algorithmen für maschinelles Lernen von Google sortieren es nachträglich. Kein anderer Hersteller kann diesbezüglich eine Kerze an Google halten. Die Post-Bildverarbeitung ist auch auf dem Pixel 4 schneller als je zuvor, sodass Sie alle üblichen Vorteile schneller nutzen können. Für mich ist dies der Hauptgrund, warum Googles Kamera eine der besten in der Branche ist.

Pixel-Telefone sind einfach großartige Point-and-Shoot-Kameras. Sie benötigen keine besonderen Kenntnisse oder Geekery, um atemberaubend aussehende Bilder aufzunehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu zeigen und zu schießen und Googles erstaunliche Software ihr Geschäft machen zu lassen. Apple ist auch in dieser Hinsicht gut, aber ich denke immer noch, dass Google im Moment die Nase vorn hat.
Google und Apple machen die Bildgebung etwas anders. Bilder, die traditionell mit einem Pixel-Telefon aufgenommen wurden, sahen im Vergleich zu Bildern, die mit einem iPhone aufgenommen wurden, immer cooler aus.

Die Videoleistung von Apple ist deutlich besser. Und Apple hat jetzt die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen auf dem iPhone so stark verbessert, dass ich sagen würde, dass es gleichwertig, wenn nicht sogar besser ist als Googles Pixel 4 und Pixel 4 XL. Für Direktaufnahmen ist das Pixel 4 immer noch eines der besten Kamerahandys auf dem Markt. Dank der verbesserten Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, der besseren Videoaufnahme und der Option, ein Telefon mit einem Ultraweitwinkelobjektiv in Form des iPhone 11 Max Pro / Max zu kaufen, hat Apple jetzt jedoch Schwung auf seiner Seite .

Android 10 - Der wahre Star der Show

Auf den Pixel-Handys von Google wird Android wie von Google beabsichtigt ausgeführt. Wenn Sie die reinste Form von Android, die neuesten Funktionen und zeitnahe Updates wünschen, kaufen Sie die Pixel-Telefone von Google. Android 10 ist der neueste Build von Android und es sieht und läuft spektakulär auf dem Pixel 4 und Pixel 4 XL.

Sie haben Dark Mode, ein neues gestenbasiertes Navigationssystem, an das Sie sich nicht lange gewöhnen müssen, sowie eine Reihe weiterer nützlicher Einstellungen wie eine neue Rekorder-App, mit der Sie Ihre Sprache in Echtzeit in Text umwandeln können, AKA Live Transcribe, ein verbessertes Freigabemenü, und der Fokusmodus, der Teil der Digital Wellbeing-Initiative von Google ist und bestimmte Anwendungen und Benachrichtigungen blockieren soll.

Dies sind die „Hauptereignisse“ in Android 10. In Android 10 geht es größtenteils um viele kleine Details, Updates und Optimierungen, die Sie möglicherweise nicht bemerken. Dadurch wird das Betriebssystem nützlicher, leistungsfähiger und effizienter. Die UX bleibt weitgehend unverändert und ist nach wie vor attraktiv. Und wenn Sie Android 10 in seiner reinsten Form erleben möchten, gibt es kein besseres Telefon als das Pixel 4 (oder, wenn Sie etwas billigeres, aber ebenso gutes wollen, das Pixel 3 XL).

Sollten Sie die Pixel 4 und Pixel 4 XL kaufen?

Pixel 4 & Pixel 4 XL Review: Großartig, einfach nicht überzeugend…
  • Sie sparen

Dies ist schwer zu nennen. Von diesen beiden Handys ist das Pixel 4 XL das Richtige. Die Akkulaufzeit des Pixel 4 schneidet den Senf einfach nicht ab, und 2019 ist das nicht akzeptabel. Beide Handys sind teuer, meiner Meinung nach etwas zu teuer. Sie können ein iPhone 11 OnePlus 7T mit mehr Speicherplatz für weniger kaufen. Und das ist wichtig.

Als ich vom Pixel 3 XL zu diesem Pixel 4 XL kam, hatte ich angesichts der Preise für diese Telefone mehr erwartet. Ich mag das Pixel 4 XL, aber ich habe mich beim Testen nie davon beeindruckt gefühlt. Es fühlt sich einfach nicht nach einem großen Update gegenüber dem jetzt deutlich günstigeren Pixel 3 XL an.

Angesichts der Stärke der neuesten Versionen von Apple, OnePlus und Huawei ist es schwierig zu sehen, wie Google die Kaufentscheidungen der Verbraucher im Jahr 2019/20 beeinflusst. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich mit ziemlicher Sicherheit mit dem gehen OnePlus 7T oder im iPhone 11 über dem Pixel 4 XL. Ich bevorzuge die Art und Weise, wie sie aus einer reinen Designperspektive aussehen. Ich denke, sie haben nützlichere Kameras und, was vielleicht am wichtigsten ist, beide sind billiger als die Pixel 4 XL zu kaufen.

Bis Google herausfindet, wie man Nutzer wie beim Pixel 3a begeistert, kann ich nicht sehen, wie die Pixel-Reihe von Handys jemals mehr als ein Nischenausreißer auf dem Telefonmarkt sein wird.

Überprüfen Sie die neuesten Pixel 4 / Pixel 4 XL-Preise - ab 799 US-Dollar

Hauptwettbewerb: 

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Mix
  • reddit
  • WhatsApp
  • Flipboard
  • Pinterest
  • Mehr Netzwerke
Link kopieren