Garmin Fenix ​​7 Bewertungen: Ist es das ganze Geld wert?



Wenn Sie Läufer, Radfahrer, Schwimmer oder alle drei sind, ist die Garmin Fenix ​​7 derzeit die beste Smartwatch für Sie? Lass es uns herausfinden…


Wenn Sie laufen oder Rad fahren, auch nur gelegentlich, wissen Sie alles über Garmin. Es stellt einige der besten Fitness-Tracking-Uhren der Welt her. Sie sind ziemlich teuer, aber wenn Sie ein Datensüchtiger sind und die bestmöglichen Messwerte von Ihren Laufeinheiten verlangen, brauchen Sie eine Uhr, die das kann – und hier ist sie Garmin kommt in.

Garmin stellt eine Reihe von Uhren her – wir haben die hervorgehoben Die besten Garmin-Uhren für Läufer früher – aber sein aktuelles Flaggschiff ist der Garmin Fenix ​​7, ein klobiger, langlebiger, ultraintelligenter Fitness-Tracker, der gut aussieht und eine marktführende Akkuleistung bietet. Für den Zugriff auf all diese Funktionen zahlen Sie jedoch einen hohen Preis – die Garmin Fenix ​​7 lässt die Apple Watch billig aussehen.

Aber wenn Sie ein ernsthafter Läufer und/oder Athlet sind und zuverlässige, genaue Messwerte aus Ihren Workouts sowie Zugriff auf kostenlose Trainingsprogramme und eine Reihe anderer innovativer Funktionen wünschen, können Sie mit einem Garmin nichts falsch machen beobachten – obwohl Sie vielleicht besser dran sind eines seiner billigeren Modelle. Mir? Ich mag den Forerunner 745; Es ist das, was ich in den letzten 12 Monaten benutzt habe, und es ist großartig.

Laut Garmin ist die Fenix ​​7 die bisher genaueste Uhr. Aber lohnt es sich, die Garmin Fenix ​​7 zu kaufen? Werfen wir einen Blick auf einige Bewertungen der Garmin Fenix ​​7, um herauszufinden…

Garmin Fenix ​​7 Bewertungen

100

Expertenbewertungen

80

Fahrradradar

100

Labor für Outdoor-Ausrüstung

100

Guardian

95

Live-Wissenschaft

Garmin Fenix ​​7-Spezifikationen


SpezifikationenBewertung und/oder Typ
OBJEKTIVMATERIALCorning® Gorilla® Glas
LÜNENMATERIALEdelstahl
GEHÄUSEMATERIALFaserverstärktes Polymer mit rückseitiger Metallabdeckung
SCHNELLE PASSFORM UHRENARMBAND KOMPATIBELIm Lieferumfang enthalten (22 mm)
GURTMATERIALSilikon
PHYSISCHE GRÖSSE47 x 47 x 14.5 mm
Passt an Handgelenke mit folgendem Umfang:
Silikonband: 125-208 mm
Lederband: 132-210 mm
Stoffband: 132-210 mm
Metallband: 132-215 mm
BERÜHRUNGSEMPFINDLICHER BILDSCHIRM
FARBDISPLAY
BILDSCHIRMGRÖSSE1.30 mm Durchmesser
BILDSCHIRMAUFLÖSUNG260 x 260 Pixel
ANZEIGETYPSonnenlicht-sichtbares, transflektives Memory-in-Pixel (MIP)
GEWICHT79 g (nur Koffer: 56 g)
BATTERIELEBENSDAUERSmartwatch: Bis zu 18 Tage
Batteriespar-Uhrmodus: Bis zu 57 Tage
Nur GPS: Bis zu 57 Stunden
Alle Satellitensysteme: Bis zu 40 Stunden
Alle Satellitensysteme und Musik: Bis zu 10 Stunden
Max Battery GPS: Bis zu 136 Stunden
Expeditions-GPS: Bis zu 40 Tage
WASSERBEWERTUNG10 ATM
ERINNERUNG/GESCHICHTE16 GB

Funktionen der Garmin Fenix ​​7 – Was ist neu?

Das Wichtigste an der Fenix ​​7, was bedeutet, dass Sie diese Uhr gegenüber der billigeren Fenix ​​6 kaufen würden, ist, dass sie in fast jeder Hinsicht deutlich besser ist als ihr Vorgänger. Die Fenix ​​6 war eine großartige Uhr, daher ist die Tatsache, dass Garmin dies geschafft hat, keine leichte Aufgabe. Aber es hat und der Beweis ist sehr viel im Pudding. Die Fenix ​​6 ist jetzt Klassenprimus in Bezug auf Gesamtleistung und Ausstattung.

beste Aktivitäts-Tracker
  • Speichern

Hier ist eine Aufschlüsselung ALLER neuen Garmin Fenix ​​7-Funktionen (im Vergleich zur ausgehenden Fenix ​​6):

  • Die Garmin Fenix ​​7 ist die erste Uhr der Fenix-Serie verfügen über einen Touchscreen. Dies ist vielleicht eine der nützlichsten Funktionen; Es ist nicht ideal, auf halbem Weg durch einen langen Lauf mit Knöpfen herumzuspielen, wenn Sie schweißgebadet sind und unebenes Gelände überqueren. Ein Touchscreen macht die Interaktion mit Ihrer Fenix ​​7 unterwegs viel einfacher.
  • Garmin hat die Akkulaufzeit verbessert auch auf der Fenix ​​​​7 und ihren Solarladefähigkeiten und -leistungen (wenn Sie sich für das Solarmodell entscheiden). Sie können jetzt problemlos eine Woche lang trainieren, bevor die Fenix ​​7 aufgeladen werden muss. Das bringt es wieder in Einklang mit einigen der besten Fitness-Tracker auf dem Markt. Aber was es hier so besonders macht, ist, dass Garmin seine Leistung verbessert hat, während es eine Bootsladung neuer Funktionen hinzufügt.
  • Wenn Sie sich für eines der Solar Fenix ​​7-Modelle von Garmin entscheiden, entweder die Fenix ​​7 Solar oder die Fenix ​​7X, Sie sehen 73 Stunden bzw. 122 Stunden Akkulaufzeit. Diese Zahlen stellen das in den Schatten, was Sie bei billigeren Modellen der Reihe wie dem Fenix ​​7S und dem Fenix ​​6 und Fenix ​​6X bekommen. Wenn Sie eine hervorragende Akkulaufzeit wünschen, entscheiden Sie sich für die Fenix ​​7 Solar.
  • Die Fenix ​​7 bekommt eine Vielzahl neuer Tracking-Modi als Standard. Diese sind wie folgt: Adventure Race, Wind Surfing, Kite Surfing, Tennis, Pickleball, Padel, Snowshoe, eBike, eMTB, Road, Mountain, Indoor, Gravel, Cyclocross, Commute und Tour. 
  • Die Fenix ​​7 kommt auch mit zwei neue Features namens Stamina und Up Ahead. Stamina verfolgt und gibt Ihnen Echtzeit-Feedback zu Ihrer Leistung bei längeren Läufen, sodass Sie Ihre Anstrengung effektiv verfolgen können, während Sie sich bewegen. Up Ahead wurde für Ultraläufer entwickelt und zeigt bevorstehende Streckenpunkte an, damit Sie sich unterwegs nicht verlaufen.
  • Kostenlose Karten – Ja, Sie haben richtig gelesen: Alle Karten auf der Fenix ​​7 sind jetzt kostenlos. Bei der Fenix ​​6 mussten Sie zusätzliche Karten zu einem Preis von 20 bis 30 US-Dollar kaufen, daher ist dies eine willkommene Ergänzung der Fenix ​​7-Uhrenserie. Wenn Sie gerne lange Läufe an Orten machen, die Sie nicht kennen, ist eine Karte am Handgelenk ein buchstäblicher Lebensretter.
  • Die Fenix ​​7 hat der genaueste Herzfrequenzsensor, der jemals in einem Garmin verbaut wurde Uhr. Wenn Sie Ihr Herz vor, während und nach einem Lauf überwachen möchten, ist die Fenix ​​7 derzeit so ziemlich die beste im Geschäft. Sogar das GPS wurde verbessert; Die Fenix ​​7 stellt dank ihres Multiband-GPS jetzt eine schnellere Verbindung her als je zuvor und ist wesentlich genauer als die Fenix ​​6.

Lohnt sich die Garmin Fenix ​​7?

Für ernsthafte Läufer, Radfahrer und Schwimmer ist die Garmin Fenix ​​7 derzeit vielleicht die beste Sport-Tracking-Uhr auf dem Markt. Es verfügt über hervorragende GPS-Konnektivität, marktführende Genauigkeit, einen stark verbesserten Herzfrequenzsensor, unzählige verschiedene Tracking-Modi und die beste Akkulaufzeit seiner Klasse. Aus diesem Grund ist die Fenix ​​7 ihren geforderten Preis wert.

Sicher, die Fenix ​​7 ist teuer. Wenn es zu teuer ist, schauen Sie sich vielleicht billigere – weniger professionelle – Garmin-Uhren an. Ich liebe die Forerunner 745 wirklich – sie ist auch etwa halb so teuer wie die Fenix ​​7. Für diejenigen, die die besten und genauesten Daten benötigen, ist die Fenix ​​7 jedoch den geforderten Preis wert. Wenn Sie ein ernsthafter Konkurrent sind, der Daten und Metriken mag, ist die Fenix ​​7 genau die Uhr, die Sie jemals brauchen werden.

Garmin Fenix ​​7 Solar
$ 819.99
Vorteile:
  • Branchenführende Akkulaufzeit
  • Hypergenaues GPS
  • Kostenlose Karten
  • Ragende Batterie-Lebensdauer
  • Unzählige Tracking-Modi
  • Der genaueste Herzfrequenzsensor
JETZT KAUFEN
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.
09 27:2022 GMT
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren