Wie viel sollten Sie für ein Telefon ausgeben? Ein Einkaufsführer…



Mit Preisen zwischen 1200 und 200 US-Dollar für ein neues Telefon gab es noch nie so große Preisunterschiede. Aber wie viel sollte man wirklich für ein neues Handy ausgeben? Lass es uns herausfinden…


Vor nicht allzu langer Zeit war das teuerste Telefon, das man kaufen konnte, ein iPhone. Android-Telefone waren billiger und boten eine größere Auswahl. Der zweite Teil dieses Satzes steht immer noch, aber iPhones sind nicht mehr die teuersten Optionen – die Dinge haben sich seit damals mit dem Aufkommen von faltbaren Telefonen und Ultra-High-End-Androids dramatisch verändert.

Die iPhones von Apple sind jedoch immer noch teuer, aber Sie haben jetzt drei mögliche Optionen: das Basismodell (a la the iPhone 13), das Pro und das Flaggschiff Pro Max. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf eines iPhones drei potenzielle Preispunkte haben – teuer, teurer und sehr teuer. Und Samsung macht mit seinen Galaxy S-Handys mit seinem Standardmodell, Plus-Modell und Ultra-Modell fast dasselbe.

Bei billigeren Telefonen haben Sie sogar noch mehr Möglichkeiten mit Marken wie Motorola, Samsung, RealMe, OPPO, OnePlus und in gewissem Umfang sogar Google und Apple (die Pixel 6a und iPhone SE 3 liegen preislich im relativ mittleren Bereich). Aber wenn es um den Kauf eines neuen Telefons geht, wo genau liegt der optimale Punkt in Bezug auf Preis, Leistung und Funktionen? Wenn Sie Dinge wie ein High-End-Kamerasystem mit allem Schnickschnack wollen, müssen Sie effektiv dafür bezahlen.

Wie viel sollten Sie für ein Telefon ausgeben
  • Sie sparen

In der Tat sind Kameramodule das wichtigste Mittel, mit dem Telefonmarken wie Apple und Samsung ihre jeweiligen Flaggschiffmodelle von ihren Basismodellen unterscheiden. Das iPhone 13 Pro maxhat zum Beispiel das fortschrittlichste Kameramodul; Es verfügt über LiDAR und mehr Funktionen als das Basismodell iPhone 13. Dito die Galaxy S22 Ultra im Vergleich zum Galaxy S22. Wenn Sie sich jedoch nicht über diese nette Sache aufregen, können Sie bei Ihrem nächsten Telefon eine beträchtliche Ersparnis erzielen.

Aber was ist der Unterschied zwischen, sagen wir, einem 200-Dollar-Telefon und einem 1200-Dollar-Telefon? Wofür zahlen Sie genau mehr? Und wie niedrig können Sie es sich leisten, mit Ihrem nächsten Telefon zu gehen, ohne zu viel Leistung und allgemeine Benutzerfreundlichkeit zu opfern? Um diese Frage zu beantworten, werfen wir einen Blick auf die gängigsten Preisklassen für Telefone – von 200 $ und darunter bis über 1000 $ – um herauszufinden…

$200 – $300: Das Budget-Telefonsegment

Wenn Sie für Ihr nächstes Telefon unter 300 US-Dollar gehen, befinden Sie sich im Budgetsegment des Marktes. Sie können natürlich Telefone für weniger als 100 US-Dollar erwerben, aber dies sind Feature-Telefone und hauptsächlich für ältere Menschen und Kinder konzipiert – oder für diejenigen, die vom Stromnetz leben möchten. Ein Beispiel dafür wäre die Nokia 3310 – Es ist so einfach wie es in Bezug auf Funktionen geht und es kostet weniger als 100 US-Dollar.

Bei Smartphones erhalten Sie viele Funktionen in der Preisklasse von 200 bis 300 US-Dollar. Dinge wie 4G, Full-HD-Displays, Kameramodule mit drei Objektiven und eine anständige Akkulaufzeit sind in den meisten Fällen ziemlich garantiert. Aber alle Hauptmerkmale – einschließlich der CPU und des Kameramoduls – werden Komponenten der Einstiegsklasse sein. Dies bedeutet, dass ihnen die Leistung und die Fähigkeiten fehlen, die Sie bei teureren Modellen finden.

Sie werden auch Schwierigkeiten haben, ein iPhone zu diesem Preis zu bekommen, es sei denn, Sie gehen zum überholtes iPhone Route. Bei Android-Telefonen haben Sie jedoch eine große Auswahl von Marken wie RealMe, Motorola, Xiaomi, OnePlus und Samsung. Telefone in dieser Preisklasse eignen sich hervorragend für das Surfen im Internet, IM, leichte Spiele, soziale Medien und das Aufnehmen einfacher Fotos und Videos. Wenn Sie mehr als das tun möchten, müssen Sie in die nächste Preisklasse aufsteigen.

$300 – $500: Das Flaggschiff-Lite-Segment

Sobald Sie die 300-Dollar-Marke überschritten haben und auf 500 Dollar zusteuern, öffnen sich die Dinge in Bezug auf Leistung, Funktionen und allgemeine Fähigkeiten massiv. Am unteren Ende sehen Sie ein Telefon mit 5G, 128 GB Speicher, einem 1080p-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, kabellosem Laden mit 15 W bis 45 W und ziemlich großen Akkus – in den meisten Fällen etwa 5000 mAh.

Wenn Sie sich in den USA befinden, ist dies die schwierigste aller Preisklassen, da die überwiegende Mehrheit der Telefone in diesem Preisbereich von chinesischen Marken wie z Xiaomi, RealMe, OnePlus und VIVO – und Sie können diese Telefone in den USA weder für Liebe noch für Geld kaufen. Wenn Sie in Großbritannien oder Europa sind, können Sie Ihre Stiefel füllen – diese Marken sind überall erhältlich.

Das Gesamtdesign und die Verarbeitung von Telefonen, d. h. wie sie aussehen, woraus sie bestehen, und ihr gesamtes industrielles Design beginnen sich wirklich zu verbessern und um die 400- bis 500-Dollar-Marke zu liegen. Sie erhalten ein attraktives, gut gebautes Telefon mit großartigen Spezifikationen und Hardware, je näher Sie 500 US-Dollar kommen. Telefone wie die Samsung Galaxy A53 und Moto G-Stift (2022) sind zwei großartige Beispiele für Qualitätstelefone, die Sie für weniger als 500 US-Dollar erwerben können – beide haben 5G und viel Leistung unter der Haube.

Zu diesem Preis erhalten Sie eine solide Leistung, kabelloses Laden, anständige Kameramodule und eine solide Akkulaufzeit. Wenn Sie es näher an 500 $ bringen können, werden Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Im Moment würde ich sagen, dass das Samsung Galaxy A53 in diesem äußerst wettbewerbsintensiven Marktsegment so ziemlich die beste Option ist. Wenn Sie also nach einem Telefon suchen, das alles für nicht zu viel Geld bietet, ist dies die richtige Wahl .

$500 – $700: Große Spezifikationen, High-End-Funktionen und Design

Sobald Sie die 500-Dollar-Marke knacken, eskalieren die Dinge erneut. Sie erhalten Dinge wie QHD-Displays, höhere Speicheroptionen, riesige Mengen an RAM und leistungsstärkere CPUs, die das Telefon schneller laufen lassen und neue Möglichkeiten für Spiele, Produktivität, Bildgebung und Fotografie eröffnen.

Telefone in diesem Waldstück könnten in gewisser Weise als Flaggschiffe betrachtet werden. Sie haben all die Leistung und Funktionen, die Sie von einem Flaggschiff-Telefon erwarten würden, aber ihnen fehlen bestimmte Dinge, Dinge, die den teuersten Modellen vorbehalten sind – Dinge wie Apples LiDAR-Sensor zum Beispiel. Oder es könnte sein, dass sie die zweitstärkste CPU-Option in einer Reihe verwenden.

In jedem Fall erhalten Sie zu diesem Preis ein enorm leistungsstarkes Telefon, das über die gesamte Leistung verfügt, die 99.9 % der Menschen benötigen. Sie erhalten im Allgemeinen eine hervorragende Kameraleistung, Unterstützung für Dinge wie 4K-Videoaufzeichnung, 5G als Standard sowie höhere Auflösungen und höhere Bildwiederholraten auf den Displays. Sie erhalten auch qualitativ bessere Panels, normalerweise AMOLED anstelle von IPS – und das ist gut so.

Wenn Sie sich bei der Vorstellung, über 1000 US-Dollar für ein Telefon auszugeben, schlecht fühlen, aber eine solide Leistung wünschen, ist dies die Preisklasse, die Sie sich ansehen müssen. Sie erhalten im Wesentlichen ein Flaggschiff-Telefon mit Ausnahme des Namens. Es wird mit allem Schnickschnack geliefert, den Sie brauchen, nur zu einem niedrigeren Preis als ein richtiges Flaggschiff. Gute Beispiele für Telefone in dieser Preisnische wären die Pixel 6, Galaxy S22 und das iPhone 13.

$700 – $1200: Die Flaggschiff-Zone

Hier wird es richtig teuer. Sobald Sie die 1000-Dollar-Marke überschritten haben, erhalten Sie Zugriff auf die fortschrittlichsten Funktionen, die hochwertigsten Komponenten, die beste Leistung und die fortschrittlichsten Kameramodule. Beliebte Telefone in dieser Preisklasse sind das iPhone 13 Pro Max und das Galaxy S22 Ultra, und dies sind im Wesentlichen die beiden besten Telefone, die Sie derzeit finden können.

Brauchen Sie ein so leistungsstarkes Telefon? Ich würde argumentieren, nein, tust du nicht. Ich verwende das Standard-iPhone 13 und es ist für meine Bedürfnisse vollkommen in Ordnung. Aber das bin ich; Wenn Sie das Beste vom Besten haben wollen und/oder möchten, wenn es um Telefone geht, müssen Sie dieses zusätzliche Geld ausgeben, um die 1000-Dollar-Marke zu brechen. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf Dinge wie 1 TB Speicherplatz, hochentwickelte Sensoren wie Apples LiDAR und die besten Bildschirme auf dem Markt.

Auch hier sind die beiden besten Optionen zu diesem Preis das iPhone 13 Pro Max von Apple und das Galaxy S22 Ultra von Samsung. Wenn Sie jetzt ein Flaggschiff kaufen möchten, sind dies die einzigen beiden Telefone, die Sie sich ansehen sollten – beide Modelle sind hervorragend, erhalten einen hervorragenden Support und sind in jedem messbaren Aspekt immens leistungsfähig, von Leistungsbenchmarks bis hin zu Kamerafähigkeiten und Qualität.

$1200 – $2000: Die Bleeding-Edge-Zone

Dieses Segment ist das höchste der High-End. Sobald Sie die 1200-Dollar-Marke überschritten haben, betreten Sie ein sehr, sehr Nischensegment des Marktes. Wenn Sie 1 TB Speicherplatz benötigen, finden Sie ihn zu diesem Preis standardmäßig vor. Faltbare Telefone, nämlich die von Samsung, die derzeit die einzigen echten Massenmarktoptionen sind, gibt es hier. Passenderweise ist dies das Marktsegment mit den wenigsten Umsätzen pro Jahr.

Das allererste OnePlus Foldable wird dieses beliebte Telefon KOPIEREN...
  • Sie sparen

Wenn Sie ein faltbares Samsung-Handy wollen, zahlen Sie nördlich von 1200 US-Dollar. Oder wenn Sie ein iPhone 1 Pro Max mit 13 TB möchten. Auch dieser Preispunkt ist definitiv nicht jedermanns Sache. Dieses Segment richtet sich speziell an Early Adopters (diejenigen, die neue und neuartige Dinge wünschen und nichts dagegen haben, dafür zu bezahlen) und professionelle Benutzer, die ihre DSLR vielleicht gegen ein Telefon austauschen möchten. Ist es für alle? Auf keinen Fall. Aber wenn Sie ein professioneller Benutzer sind, werden Sie hier wahrscheinlich den größten Teil Ihrer Einkäufe erledigen.

Wert für Geld finden

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Telefon sind und in den USA oder Großbritannien/Europa leben, haben Sie viele Möglichkeiten. Es kann jedoch schwierig sein, das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden – Sie müssen über Dinge wie Software-Updates, allgemeinen Support und die geplante Betriebsdauer des Telefons nachdenken. Apple und Samsung bieten derzeit den besten Support auf dem Markt in Bezug auf Software- und Sicherheitsupdates.

Aber es ist Apple, das in Bezug auf den allgemeinen Support marktführend ist; Seine iPhones erhalten im Durchschnitt rund 7 Jahre lang iOS-Updates und Sicherheitspatches. Bei Samsung erhalten Sie drei große Android-Updates und vier Jahre lang Sicherheitspatches. Wenn Sie Ihr Telefon nur drei Jahre lang betreiben möchten, ist dies kein Problem. Wer es aber länger laufen lassen möchte, sollte unbedingt über die Anschaffung eines iPhones nachdenken.

Für mich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Kauf eines Telefons eine einfache Gleichung, die ungefähr so ​​​​aussieht: wie lange das Telefon hält (Support) + Leistung (inkl. Akkulaufzeit und Kamera) = wahrgenommener Wert. Wenn Ihr neues Telefon entweder das Galaxy S22 oder das iPhone 13 ist, beides Basismodelle, zahlen Sie rund 700 US-Dollar für das Telefon und es wird in den nächsten Jahren reibungslos funktionieren. In meinem Buch bedeutet dies, dass sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

iphone 13 pro max bewertungen
  • Sie sparen

Wenn Sie ein billigeres Telefon verwenden, beispielsweise etwas, das weniger als 400 US-Dollar kostet, erhalten Sie möglicherweise nicht das gleiche Maß an Support, was bedeutet, dass Sie es möglicherweise früher aktualisieren müssen, als wenn Sie ein etwas teureres Modell kaufen würden. Billigere Telefone verwenden auch billigere Komponenten, die anfälliger für Probleme und/oder Fehler sind. Auch hier ist wieder etwas zu beachten: schließlich kauft niemand gerne etwas zweimal.

Ultragünstige Telefone mögen zunächst ansprechend erscheinen, aber wenn Sie bedenken, dass sie billigere Komponenten verwenden, anfälliger für Probleme sind und nicht den gleichen Support vom Hersteller erhalten, kann dies schnell zu Skaleneffekten führen, für die Sie es kaufen nicht viel Geld, aber dann geht es nach 12 Monaten kaputt und man muss ein neues kaufen – billige Telefone scheinen auch immer nur ihre Garantie zu überdauern.

Wenn Sie sich für ein teureres Modell einer besseren Marke wie das iPhone 13 oder Galaxy S22 entschieden hätten, wären diese Probleme nicht aufgetreten. Und wenn Sie innerhalb von 24 Monaten zwei billige Telefone kaufen, haben Sie den gleichen Geldbetrag ausgegeben, den Sie ausgegeben hätten, wenn Sie überhaupt ein zuverlässiges 700-Dollar-Telefon bekommen hätten. Das heißt nicht, dass ALLE billigeren Telefone Müll sind. Sie sind nicht. Aber Zuverlässigkeit ist ein Problem am unteren Ende des Marktes.

Im Moment denke ich, dass dies die beiden günstigsten Telefone auf dem Markt sind Apples iPhone 13 und Googles Pixel 6. Auch das Samsung Galaxy S22 gefällt mir sehr gut. Sie können mit keinem dieser Telefone wirklich etwas falsch machen; Sie alle haben viel Leistung, hervorragende Software, erstaunliche Kameras und eine solide Akkulaufzeit. Sie könnten buchstäblich nicht mehr von einem Telefon erwarten, und mit weniger als 700 US-Dollar in den meisten Fällen sind sie für die meisten Benutzer immer noch ziemlich zugänglich.

Direktkauf, Finanzierung oder Vertrag – Was ist der beste Weg, ein Telefon zu kaufen?

Wenn Sie das gewünschte Telefon kennen, ist die nächste Frage, wie kaufen Sie es eigentlich? Offensichtlich ist der beste Weg, ein neues Telefon zu kaufen, es direkt mit Bargeld zu kaufen. Aber nicht alle von uns – insbesondere in den inflationären Zeiten von 2022 – sind bargeldlos, also wie kauft man am besten ein Telefon? Ich mag Finanzen; Apfel und Samsung bietet beide eine 0%-Finanzierung an, sodass Sie direkt ein neues Telefon kaufen und die Kosten auf zwei Jahre verteilen können.

Das Ergebnis des direkten Kaufs eines Telefons direkt bei einem Einzelhändler oder Hersteller ist, dass Sie das Telefon vollständig besitzen und nicht an einen Mobilfunkanbieter und/oder ein Telefonnetz gebunden sind. Sie können sich dann nach dem besten Datenplan umsehen und sich möglicherweise Hunderte von Dollar pro Jahr sparen. Nur-SIM-Pläne sind IMMER billiger als Pläne, die mit Telefonen geliefert werden. Sie können zum Beispiel bekommen unbegrenzte Daten mit Mint Mobile für nur 15 $ pro Monat.

Wenn Sie beispielsweise das iPhone 13 auf Finanzbasis von Apple gekauft haben, zahlen Sie wahrscheinlich 33 Monate lang etwa 24 US-Dollar pro Monat. Mit Mint Mobile’s data plan, your monthly outgoing for ALL your phone’s costs is $48 a month. That’s not much to run an iPhone 13 with unlimited data at all; most people could easily handle that cost. If you have adequate to decent cash flow, this is by far the best way to buy a new phone.

Ich persönlich würde Verträge und/oder Telefonpläne nach Möglichkeit immer vermeiden. Alle großen Telefonhändler – wie Apple und Samsung – bieten anständige Finanzierungsoptionen an, sodass Sie die Kosten auf 24 oder 48 Monate verteilen können. Sie können sich dann nach dem günstigsten Datentarif umsehen. Wenn Sie den Vertrag oder den Telefonplan wählen, zahlen Sie am Ende viel mehr – und das müssen Sie wirklich nicht, also tun Sie es nicht!

Neu oder generalüberholt?

Wenn Sie bei Ihrem nächsten Telefon Geld sparen und der Umwelt etwas Gutes tun möchten, können Sie sich für ein generalüberholtes Telefon anstelle eines neuen Telefons entscheiden. Wir haben ein vollständige Anleitung zum Kauf generalüberholter Telefone die alles abdeckt, was Sie wissen müssen, um eines zu bekommen und wie sie sich mit neuen Telefonen vergleichen. Spoiler: In den meisten Fällen Sie sehen aus und funktionieren wie neu kosten aber durchschnittlich 40 % weniger.

Wenn Sie ein iPhone wollen, aber ein knappes Budget haben, kaufen Sie eines überholtes iPhone ist definitiv der beste Weg, um Ihren iOS-basierten Juckreiz zu beseitigen. Wer ohne 5G leben kann, kann jetzt zu dem greifen iPhone 11 Pro Max für fast nichts. Wenn Sie 5G benötigen, sind das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro jetzt auch viel günstiger – in und um die 500-Dollar-Marke für den Profi. Ich mag auch generalüberholte Technik; es ist billiger, es ist besser für die Umwelt, und es ist die einzige Möglichkeit Holen Sie sich ein Flaggschiff-iPhone für weniger als 400 US-Dollar.

Ein neues Telefon ist natürlich immer vorzuziehen. Sie werden die erste Person sein, die es benutzt, es wird frei von kosmetischen Problemen (Kratzer und Beulen) sein und es wird mit seiner offiziellen Hülle und Zubehör geliefert. Ich habe jedoch im Laufe der Jahre viele generalüberholte iPhones verwendet, und sie waren immer brillant. Ich neige auch dazu, nur generalüberholte iPhones zu verwenden, und der Grund ist einfach: Der Support von Apple ist weitaus besser, sodass Sie ziemlich alte kaufen können – wie das iPhone XS Max – und seien Sie versichert, dass es in den kommenden Jahren iOS-Updates erhalten wird. Dies ist bei Android-Handys leider nicht der Fall.

Bester generalüberholter iPhone-Händler in den USA
Gazelle: Der Nr. 1 Refurb-iPhone-Spezialist in den USA

Gazelle ist der größte und vertrauenswürdigste Einzelhändler für generalüberholte Technik in den USA. Es verkauft alles von iPhones über MacBooks bis hin zu Samsung-Handys. Alle Gazelle-Telefone werden vor dem Verkauf ausgiebig getestet, was bedeutet, dass sie so gut wie neu aussehen und funktionieren. Wenn Sie in den USA sind, ist Gazelle die richtige Wahl. 

Vorteile:
  • 30-Punkte-Test für ALLE Produkte
  • 40 % günstiger als ein Neukauf
  • Verkauft Telefone, Tablets, MacBooks und mehr
  • Ausgezeichnete Garantie, Preise und Lieferzeiten
ALLE MODELLE ANZEIGEN
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.
Bester Händler für generalüberholte Telefone in Großbritannien
REBOXED: Das Beste für Großbritannien und die EU

REBOXED hat eine riesige Auswahl an generalüberholten iPhones, Samsung-Telefone, Apple Watch-Geräte, AirPods, und mehr. Wenn Sie nach Qualität, Zuverlässigkeit und den besten Preisen auf dem Markt suchen, ist REBOXED genau das Richtige für Benutzer in Großbritannien und Europa. 

Vorteile:
  • 70-Punkte-Test für ALLE Produkte
  • 40 % günstiger als ein Neukauf
  • Verkauft Telefone, Tablets, Kopfhörer und mehr
  • Ausgezeichnete Lieferzeiten und Verpackung
ALLE MODELLE ANZEIGEN
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

Zusammenfassung…

Ich denke, wir haben so ziemlich alles abgedeckt, was es über den Kauf eines neuen Telefons zu wissen gibt. Wir haben uns alle potenziellen Preispunkte angesehen und untersucht, was Sie in jedem von ihnen erhalten. Wir haben die verschiedenen Möglichkeiten untersucht, ein Telefon zu kaufen, beispielsweise durch Finanzierung; und wir haben den Unterschied zwischen dem Kauf eines neuen Telefons und eines generalüberholten Telefons besprochen. Sie sollten jetzt eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was als nächstes zu tun ist.

Wenn Sie meinen Rat als professioneller Tech-Journalist wünschen, würde ich Ihnen raten, sich für eines der folgenden Telefone zu entscheiden:

Alle diese Telefone bieten die besten Gesamtfunktionen, die beste Leistung und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie alle liegen im Preis von weniger als 400 US-Dollar bis über 1000 US-Dollar im Fall des iPhone 13 Pro Max und des Galaxy S22 Ultra. Das iPhone 13, Pixel 6 und das Galaxy S22 bieten derzeit jedoch das absolut beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie also danach suchen, entscheiden Sie sich für eines von ihnen.

  • 5.0
  • Vorteile:
    • Feste Akkulaufzeit
    • Klassenbester Support
    • Geniale Kamera
    • 5G und tolle Software
    • OLED-Display
  • 4.5
  • Vorteile:
    • Best-in-Class-Display
    • Massen an Leistung
    • 3 große Android-Updates
    • Ausgezeichnete Kamera
    • Erstaunliche Software
  • 4.0
  • Vorteile:
    • Erstaunliche Kameraleistung
    • Einzigartiges, wunderschön ausgeführtes Design
    • Das reinste Android-Erlebnis
    • Feste Akkulaufzeit
    • Hervorragender Software-Support
5.0
Vorteile:
  • Feste Akkulaufzeit
  • Klassenbester Support
  • Geniale Kamera
  • 5G und tolle Software
  • OLED-Display
4.5
Vorteile:
  • Best-in-Class-Display
  • Massen an Leistung
  • 3 große Android-Updates
  • Ausgezeichnete Kamera
  • Erstaunliche Software
4.0
Vorteile:
  • Erstaunliche Kameraleistung
  • Einzigartiges, wunderschön ausgeführtes Design
  • Das reinste Android-Erlebnis
  • Feste Akkulaufzeit
  • Hervorragender Software-Support

Mir? Ich benutze ein iPhone 13 einfach, weil es ein großartiges Telefon ist, das nicht zu teuer ist, eine anständige Kamera und eine hervorragende Akkulaufzeit hat und mindestens die nächsten 7-8 Jahre von Apple unterstützt wird. Aus diesem Grund neigen iPhones dazu, ihren Wert mehr zu halten als Android-Telefone mit ähnlichen Preisen. Ich mag das Pixel 6 und das Galaxy S22 aber wirklich, wenn Sie also eher ein Android-Typ oder -Mädchen sind, würde ich mir diese ansehen …

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren