So fügen Sie ein VPN zum Samsung Galaxy A51 hinzu (der beste Weg)



In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie ein . hinzufügen VPN zum Samsung Galaxy A51 – es ist schnell und einfach und macht Sie innerhalb weniger Minuten einsatzbereit! 


Wir greifen jeden Tag auf Online-Ressourcen zu und nutzen sie. Dabei verwenden wir eine IP-Adresse. Diese IP-Adresse wird von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) vergeben und gibt den Ort an, von dem aus Sie surfen. 

Haben Sie sich jemals gefragt, wann Sie eine Website besuchen und dass die Website auf Ihre Region oder Ihr Land beschränkt ist? Wie wird Ihr Standort identifiziert? Es ist über Ihre IP-Adresse.

Eine Lösung für Umgehung von Geobeschränkungen ist durch die Verwendung eines VPN. Wenn Sie a . verwenden möchten VPN Auf Ihrem Samsung Galaxy A51-Gerät erfahren Sie in dieser Anleitung, wie Sie eines hinzufügen.

Bevor wir fortfahren, zeigen wir Ihnen, worum es bei VPN geht warum brauchen Sie ein VPN

Was ist ein VPN? 

Ein Virtual Private Network (VPN) ist ein Netzwerk, mit dem Sie privat auf das Internet zugreifen können. Beim Surfen ohne a VPN, surfen Sie in einem öffentlichen Netzwerk, das von Ihrem ISP bereitgestellt wird. Sie verwenden keine stabile IP-Adresse, sondern es werden bei jeder neuen Anfrage mehrere IP-Adressen aus einem IP-Pool gezogen. 

Glücklicherweise leitet ein VPN Ihren Webverkehr weiter und sendet und empfängt dabei Daten von Ihrer öffentlichen Internetverbindung zu einer privaten. Infolgedessen identifizieren Websites Ihr Gerät anhand der privaten Verbindung, dh der vom VPN-Dienst bereitgestellten IP-Adresse.

Warum brauchen Sie ein VPN? 

Im Wesentlichen haben VPNs viele Funktionen, aber die wichtigste besteht darin, Ihre Informationen sicher zu halten. Mit der Anzahl der Hacker und Cyberkriminellen im Web können Sie vertrauliche Informationen preisgeben, ohne es zu wissen, indem Sie einfach eine Website besuchen. 

VPN verschlüsselt jedoch Ihren Webdatenverkehr mit erstklassiger Verschlüsselungstechnologie wie AES, sodass keine Ihrer Browserdaten verloren gehen. In der Regel speichern zuverlässige VPN-Dienstanbieter keine Protokolle, sodass sie nicht auf Ihre Daten zugreifen können.

Wenn Sie über ein VPN auf das Internet zugreifen, erhalten Sie eine neue IP-Adresse. Diese neue IP-Adresse kann von jedem Ort aus stammen. Daher wird Ihr wahrer Standort nicht bekannt gegeben. Auf diese Weise können Sie jede geobeschränkte Website besuchen und entsperren. Sie können eine IP-Adresse an einem beliebigen Ort Ihrer Wahl auswählen. Der Vorteil besteht darin, dass Ihre IP-Adresse verschleiert ist, sofern Sie die VPN-Verbindung nicht beenden. 

Trotzdem einige Premium-VPNs bieten dedizierte IPs Auf diese Weise können Sie jederzeit mit derselben IP-Adresse surfen. 

So fügen Sie ein VPN zu Samsung Galaxy A51 hinzu

Wenn es darum geht, ein VPN zu finden, haben Sie viele Möglichkeiten. Tatsächlich zu viele. Und Sie möchten definitiv kein kostenloses VPN verwenden - sie sind nicht sicher und Ihre persönlichen Daten werden kompromittiert. Wenden Sie sich stattdessen an einen unserer erstklassigen VPN-Anbieter - wir haben in den letzten 24 Monaten Hunderte getestet. Und dies sind unsere aktuellen Top-Tipps für Geschwindigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit:

NAMERATINGBeste für…BEST DEAL
NordVPN★ ★ ★ ★ ★Netflix, Torrents, Sicherheit, GeschwindigkeitPLÄNE ANZEIGEN
ExpressVPN★ ★ ★ ★ ★Streaming, schnelle Downloads, Benutzerfreundlichkeit, P2P, NetflixPLÄNE ANZEIGEN
PureVPN★ ★ ★ ★PreiswertPLÄNE ANZEIGEN
SurfShark★ ★ ★P2P & niedrige monatliche GebührPLÄNE ANZEIGEN
Die derzeit besten VPNs

Es sind jedoch zwei Schritte zu unternehmen, bevor Sie ein VPN zu Ihrem hinzufügen Samsung Galaxy A51 Gerät. Der erste Schritt ist die Verwendung der VPN-App, während der nächste Schritt die Eingabe der VPN-Einstellungen in den Einstellungen des Galaxy A51 ist

1. Verwenden einer VPN-App 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihrem Samsung Galaxy A51-Gerät eine VPN-App hinzuzufügen:

  • Laden Sie das VPN herunter und installieren Sie es - wir empfehlen ExpressVPN or NordVPN
  • Starten Sie die VPN-App und erstellen Sie bei Bedarf ein Konto. Alternativ können Sie sich einfach anmelden, wenn Sie bereits ein Konto haben.
  • Wählen Sie Ihren idealen Standort und tippen Sie auf Verbinden. (Für Premium-VPNs müssen Sie ein Abonnement bezahlen, bevor Sie eine Verbindung herstellen können.)
  • Gewähren Sie der VPN-App Zugriff auf Ihr Gerät, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Starten Sie das Surfen.

2. Eingeben der VPN-Einstellungen 

Wenn Sie eine VPN-App installieren, werden die Einstellungen automatisch in Ihr Gerät eingegeben. Um sie direkt ohne App einzugeben, müssen Sie zuerst die VPN-Daten vom Dienstanbieter beziehen. 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um fortzufahren: 

  • Navigieren Sie auf Ihrem Samsung Galaxy A51 zu Einstellungen.
  • Wählen Sie Verbindungen und dann Weitere Verbindungen.
  • Wählen Sie VPN und tippen Sie auf das Menü-Symbol oben rechts (drei Punkte).
  • Wählen Sie VPN-Profil hinzufügen.
  • Einrichten der Bildschirmsperre auf Ihrem Gerät, wenn Sie dazu aufgefordert werden (Dies wird nicht angezeigt, wenn Sie bereits eine Bildschirmsperre aktiviert haben). 
  • Füllen Sie die erforderlichen Felder mit den VPN-Details des Dienstanbieters aus.
  • Wählen Sie Speichern, wenn Sie fertig sind.

So entfernen Sie ein VPN vom Samsung Galaxy A51

Es ist einfach, ein VPN zu entfernen, wenn Sie es nicht mehr auf Ihrem Gerät haben möchten. Um Ihre VPN-App zu entfernen, löschen / deinstallieren Sie sie einfach im Abschnitt Apps unter Einstellungen. Alternativ können Sie Ihre VPN-App entfernen, indem Sie darauf tippen und sie gedrückt halten, bis die Schaltfläche zum Deinstallieren angezeigt wird. 

Wenn Sie die hinzugefügt haben VPN direkt zu den Einstellungen, besuchen Sie Einstellungen und löschen Sie dann das VPN-Profil. 

Fazit 

Mit einem VPN können Sie anonym im Internet surfen, Ihre Informationen schützen, geobeschränkte Inhalte entsperren und vieles mehr. Wenn Sie jedoch die oben beschriebenen einfachen Schritte ausführen, sollten Sie in der Lage sein, Ihrem Samsung Galaxy A51-Gerät ein VPN hinzuzufügen. 

Wenn es Schwierigkeiten gibt, geht es darum, sich zu entscheiden Welches VPN ist das beste?. Obwohl es zuverlässige kostenlose VPNs gibt, sind diese normalerweise auf wenige Standorte beschränkt. Daher ist es ideal, dass Sie sich für einen Premium-VPN-Dienst entscheiden. Diese VPNs kosten Sie monatlich oder jährlich, sind jedoch meist zuverlässig und verfügen über Hunderte von VPN-Standorten. 

  • Speichern

Daniel Segun

Daniel Segun ist Content Writer, Grafikdesigner und Webentwickler mit einem Hintergrund in Informatik. Seine Arbeiten wurden in mehreren Publikationen veröffentlicht, darunter GnadeThemen, Webdesigner-Depot, SecureBlitz, NewsLair, KryptoJefe, und mehr...
Via
Link kopieren