So aktivieren Sie eine Drei-SIM-Karte



Wenn Sie gerade ein neues Telefon von Three gekauft haben oder eines von verwenden Drei SIM-only-PläneHier finden Sie alles, was Sie über die Aktivierung einer Drei-SIM-Karte wissen müssen.


Aktivieren einer Drei-SIM-Karte

Wenn Sie ein neues Telefon oder ein neues Telefon haben neue SIM-Karte für Ihr vorhandenes Telefon ist die Aktivierung der SIM-Karte sehr einfach. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon eingeschaltet ist und legen Sie die SIM-Karte ein.

Sobald die SIM-Karte eingelegt ist, läuft die Aktivierung bereits - sie kann zwischen 30 Minuten und 24 Stunden dauern. Meistens ist es jedoch in und um die 30-Minuten-Marke.

Sobald die Aktivierung abgeschlossen ist (am Ende von Three), erhalten Sie eine SMS von Three. Die Nachricht wird Sie dazu auffordern Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein. Sobald Sie dies getan haben, wird Ihr Telefon zu 100% aktiviert und sollte im Mobilfunknetz von Three betriebsbereit sein.

Wenn Ihre SIM-Karte jetzt aktiv ist, sollten Sie in der oberen rechten Ecke sehen, dass sie mobile Daten empfängt. Je nach Standort und Art der Verbindung wird entweder 4G oder HSPA + oder 5G angezeigt.

Sobald Ihr Telefon vollständig aktiviert ist und im Netzwerk von Three funktioniert, erhalten Sie einen endgültigen Aktivierungscode, Bestätigung der Aktivierung.

Wie finde ich meine neue Nummer?

Wenn Sie Ihre alte Nummer nicht behalten haben, wird Ihre neue SIM-Karte mit einer brandneuen Nummer geliefert. Sie finden diese neue Nummer, indem Sie die Einstellungs-App Ihres Telefons öffnen und zu Meine Nummer gehen. Hier wird Ihre neue Nummer aufgelistet. Notieren Sie sich dies, damit Sie diesen Vorgang später nicht wiederholen müssen.

Wenn Sie Ihre alte Nummer behalten möchten, aber vorher noch nicht bei Three waren, müssen Sie einen PAC-Code von Ihrem alten Netzwerk anfordern. Wenn Sie den PAC-Code haben, rufen Sie den Kundendienst von Three an und lassen Sie ihn anwenden zu deinem Konto. Auch dieser Vorgang dauert nicht lange - nicht länger als 10 Minuten, sobald Sie den PAC-Code haben.

So laden Sie Pay As You Go SIM auf

Wenn Sie sich für eine Pay As You Go-SIM-Karte von Three entschieden haben, die manchmal als PAYG-SIM-Karte bezeichnet wird, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Konto immer über Guthaben verfügt, damit Sie Anrufe tätigen, im Internet und in sozialen Medien surfen und Textnachrichten senden können.

Drei macht das Aufladen Ihres PAYG-Kontos wirklich einfach. Der schnellste Weg, dies zu tun, ist über das My3-Konto, eine App, die auf Ihrem Telefon ausgeführt wird (und über den App Store und Google Play für iPhone- und Android-Telefone heruntergeladen werden kann).

Sobald Sie die My3-App auf Ihrem Telefon haben, fügen Sie dem Konto eine Debit- oder Kreditkarte hinzu. Damit können Sie Ihr Konto dann auch unterwegs aufladen. Sie können die My3-App auch verwenden, um Aufladungen (oder Add-Ons, wie Drei ruft sie auf) wie mehr Daten und Daten und ruft Pakete auf.

Was ist der Unterschied zwischen einem Aufladen und einem Add-On?

Die PAYG-Konten von Three verfügen über Auflade- und Add-On-Funktionen. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, fragen Sie sich möglicherweise, was der Unterschied zwischen einem Auflade- und einem Add-On ist. So vergleichen sich die beiden verschiedenen Methoden:

  • Aufladung - Wenn Sie aufladen, erhalten Sie die Preise unserer Drei, und Ihr Guthaben bleibt so lange bestehen, bis Sie es aufgebraucht haben.
  • Add-On - Add-Ons bieten Ihnen mehr für Ihr Geld als die Standardtarife von Three und halten 30 oder 90 Tage.

Drei verkauft eine Reihe von Add-Onsund wenn Sie dazu neigen, viele Daten zu verwenden, oder wenn Sie immer Ihre monatliche Zulage überschreiten, ist ein Add-On wahrscheinlich einen Blick wert.

Zum Beispiel können Sie 24 Stunden erhalten unbegrenzte Daten in Großbritannien für nur £ 5. Oder wenn Sie etwas umfassenderes benötigen, können Sie £ 15 und bezahlen Dadurch erhalten Sie unbegrenzt Daten für einen ganzen Monat.

Sie können Drei anzeigen vollständige Liste der Add-Ons hier. Ich persönlich würde mich wahrscheinlich entweder für das Unlimited Data Add-On oder das 6 GB Month Boost Add-On entscheiden. Beide sind relativ billig und sorgen dafür, dass Ihnen im Laufe des Monats nie die Daten ausgehen.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren