So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone (# 1 einfachster Weg)



Sie haben also endlich die Kugel gebissen und wechseln von einem Android-Handy zu einem iPhone. Es ist eine großartige Wahl, die Sie lieben werden, wenn Sie alle Vorteile von iOS gegenüber Android (wie Datenschutz) kennen.

Der Wechsel von Android zu iPhone birgt jedoch einige Hürden. Für den Anfang möchten Sie weiterhin alle Apps verwenden, die Sie unter Android gewohnt sind. Das ist einfach genug, da Sie einfach die iOS-Version davon herunterladen können Apps auf Ihrem iPhone über den App Store des iPhones.

Aber Ihre Kontakte von Android zu verschieben iPhone kann schwierig sein. Früher musste man entweder Synchronisieren Sie sie mit Ihrem Google-Konto und übertragen Sie sie auf diese Weise - oder führen Sie eine manuelle VCF-Kartenübertragung durch.

Beide Optionen sind zeitaufwändig und können zu Datenverlust führen. Zum Glück gibt es jetzt einen VIEL einfacheren Weg: Verwenden Sie Apples App „Move to iOS“ für Android.

Was bewegt Apple zur iOS-App?

Es ist eine App, die Apple für Android-Smartphones entwickelt. Wie der Name schon sagt, dient die App als Hilfsmittel für Benutzer Wechseln von Android zu iPhone, um ihre Daten zu verschieben.

Die App kann kostenlos im Google Play Store und heruntergeladen werden kann über diesen Link gefunden werden.

Während die App Ihre Kontakte von Ihrem Android-Gerät auf Ihr neues iPhone verschiebt, werden auch Ihr Nachrichtenverlauf, Browser-Lesezeichen, Fotos und Videos, E-Mail-Konten und Kalender verschoben.

In diesem Benutzerhandbuch konzentrieren wir uns natürlich darauf, wie Sie Ihre Android-Kontakte mithilfe der App "Auf iOS verschieben" auf Ihr neues iPhone übertragen können.

So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone

Okay, bereit, Ihre Kontakte von Ihrem Android-Handy auf Ihr neues iPhone zu verschieben? Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie hat die Move to iOS App heruntergeladen auf Ihrem Android-Handy. Befolgen Sie dann einfach die folgenden Schritte.

  1. Achten Sie beim ersten Einrichten Ihres neuen iPhones auf den Bildschirm „Apps & Daten“. Wenn dieser Bildschirm während des Einrichtungsvorgangs angezeigt wird, tippen Sie auf die Schaltfläche „Daten von Android verschieben“.
  2. Starten Sie auf Ihrem Android-Handy die App "Auf iOS verschieben".
  3. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der App und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Weiter“ in der Ecke des Bildschirms „Code suchen“.
  4. Kehren Sie auf Ihrem iPhone zum Bildschirm „Von Android verschieben“ zurück. Hier finden Sie eine sechs- oder zehnstellige Nummer.
  5. Geben Sie die Nummer aus dem obigen Schritt in den Bildschirm "Code suchen" auf Ihrem Android-Gerät in der App "Auf iOS verschieben" ein.
  6. Ein Bildschirm zum Übertragen von Daten wird angezeigt. Wählen Sie auf diesem Bildschirm aus, welchen Inhalt Sie übertragen möchten. Wählen Sie natürlich Ihre Kontakte aus. Sie können jedoch auch andere Elemente wie Nachrichtenverlauf, Browser-Lesezeichen, Fotos und Videos, E-Mail-Konten und Kalender auswählen. Der Übertragungsvorgang kann eine Weile dauern, je nachdem, über wie viele Daten Sie übertragen. Wenn es nur Ihre Kontakte sind, sollte die Übertragung schnell sein. Aber wenn es Ihre Fotos und Videos sind, kann es Stunden dauern.
  7. Während der Übertragung (die über ein drahtloses Ad-hoc-Netzwerk zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Android-Telefon erfolgt) wird auf dem iPhone ein Fortschrittsbalken angezeigt. Wenn Ihr Fortschrittsbalken auf Ihrem iPhone fertig ist, tippen Sie in der App Auf iOS verschieben auf Ihrem Android-Gerät auf die Schaltfläche „Fertig“.
  8. Tippen Sie jetzt auf Ihrem iPhone auf die Schaltfläche Weiter, um die Einrichtung auf Ihrem neuen Gerät abzuschließen.

Und check out So fügen Sie Kontakte zu Gruppen auf dem iPhone hinzu! Und schau mal rein So stellen Sie gelöschte iPhone-Kontakte wieder her!

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren