So blockieren Sie Spam-Anrufer auf dem iPhone (inkl. Inside iMessage)



Sie fragen sich, wie Sie jemanden auf dem iPhone blockieren können? Das dachten wir uns! So blockieren Sie schnell Spam-Anrufer auf dem iPhone – einschließlich iMessage


Das Tolle an Mobiltelefonen ist natürlich, dass jeder Sie jederzeit über beliebig viele Medien erreichen kann. Das ist auch eines der schlimmsten Dinge an Smartphones.

Seien wir ehrlich, Anrufe und SMS aus Spammer und Stalker saugen. Im besten Fall sind sie nervig, im schlimmsten Fall geradezu beängstigend.

Mit dem iPhone und iOS haben Menschen vier Hauptwege um Sie zu kontaktieren: Telefon, FaceTime, Text oder iMessage. Diese vier Optionen bedeuten auch, dass Stalker und Spammer Sie auf vier Arten nerven können.

Zum Glück gibt es in iOS Möglichkeiten, eine Person daran zu hindern, anzurufen, SMS zu schreiben, FaceTiming oder iMessaging Sie über jede App einzeln – oder Sie können eine Person vollständig daran hindern, Sie über eines der oben genannten Mittel zu kontaktieren, wenn sie mehrere Nummern hat.

So blockieren Sie Spam-Anrufer auf Ihrem iPhone…

So blockieren Sie Anrufer / Spam in der iPhone-Telefon-App

So blockieren Sie Spam-Anrufer auf dem iPhone (inkl. Inside iMessage)
  • Sie sparen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, jemanden auf dem iPhone zu blockieren. Dieser erste Schritt wird bestimmte Nummern daran hindern, Ihr iPhone anzurufen.

Nachdem Sie die folgenden Schritte befolgt haben und die von Ihnen blockierte Nummer versucht, Ihr iPhone über Ihre Telefonnummer anzurufen, wird der Anruf NICHT durchgestellt.

  1. Starten Sie die Telefon-App auf dem Startbildschirm Ihres iPhones. Es ist grün mit einem weißen Mobilteil-Logo.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Letzte".
  3. Auf dem Bildschirm "Letzte" wird eine Liste der Anrufe angezeigt, die Sie erhalten und getätigt haben. Suchen Sie den Kontakt, den Sie blockieren möchten (dies kann ein Name oder nur eine Telefonnummer sein), und tippen Sie auf die blaue Info-Schaltfläche neben deren Telefonnummer oder Namen. Die blaue Info-Schaltfläche ist ein "i" in einem Kreis.
  4. Scrollen Sie auf dem Infobildschirm nach unten und tippen Sie auf Diesen Anrufer blockieren.
  5. Eine Popup-Bestätigung wird angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kontakt blockieren, um sie zu blockieren. Dadurch wird verhindert, dass dieser Kontakt Sie in der Telefon-App, der FaceTime-App und der Nachrichten-App kontaktiert.

So blockieren Sie Kontakte mit der FaceTime-App in iOS

Der nächste Schritt besteht darin, Facetime-Anrufe von der Nummer zu blockieren. Apples FaceTime Ermöglicht den Empfang von Audio- und Videoanrufen. Wenn Sie nicht möchten, dass dieser Fremde unzüchtige Video-Chats auslöst, müssen Sie Folgendes tun, um ihn zu blockieren.

  1. Starten Sie die FaceTime-App auf dem Startbildschirm Ihres iPhones. Es ist grün mit einem weißen Videokamera-Logo.
  2. Es gibt zwei Registerkarten - Audio und Video - wählen Sie die Registerkarte aus, die den Anrufer enthält, den Sie blockieren möchten.
  3. Sie sehen eine Liste der Audio- oder Videoanrufe, die Sie empfangen und getätigt haben. Suchen Sie den Kontakt, den Sie blockieren möchten (dies kann ein Name oder nur eine Telefonnummer sein), und tippen Sie auf die blaue Info-Schaltfläche neben deren Telefonnummer oder Namen. Die blaue Info-Schaltfläche ist ein "i" in einem Kreis.
  4. Scrollen Sie auf dem Infobildschirm nach unten und tippen Sie auf Diesen Anrufer blockieren.
  5. Eine Popup-Bestätigung wird angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kontakt blockieren, um sie zu blockieren. Dadurch wird verhindert, dass dieser Kontakt Sie in der FaceTime-App, der Telefon-App und der Nachrichten-App kontaktiert.

So blockieren Sie Kontakte mithilfe der Nachrichten-App in iOS

So blockieren Sie Spam-Anrufer auf dem iPhone (inkl. Inside iMessage)
  • Sie sparen

Schließlich ist es an der Zeit, jemanden daran zu hindern, Ihnen eine SMS zu senden. Im Gegensatz zu Telefon- und FaceTime-Anrufen verwendet iOS eine App – Nachrichten – zum Senden und Empfangen von einfachen alten Textnachrichten und iMessage.

Von dieser einen App aus können Sie beide blockieren.

  1. Starten Sie die Nachrichten-App auf dem Startbildschirm Ihres iPhones. Es ist grün mit einem weißen Chat-Bubble-Logo.
  2. Auf dem Bildschirm Nachrichten sehen Sie eine Liste der Texte und iMessages, die Sie erhalten und erstellt haben. Suchen Sie den Kontakt, den Sie blockieren möchten (dies kann ein Name oder nur eine Telefonnummer sein) und tippen Sie auf den Nachrichtenthread.
  3. Tippen Sie im Nachrichtenthread oben rechts auf dem Bildschirm auf die blaue Schaltfläche Details.
  4. Tippen Sie im Bildschirm Details oben auf dem Bildschirm auf den Namen oder die Nummer des Kontakts.
  5. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie auf Diesen Anrufer blockieren.
  6. Eine Popup-Bestätigung wird angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kontakt blockieren, um sie zu blockieren. Dadurch wird verhindert, dass dieser Kontakt Sie in der Nachrichten-App, der Telefon-App und der FaceTime-App kontaktiert.

So blockieren Sie jede Art von Anruf und Text in iOS

So blockieren Sie Anrufe auf dem iPhone
  • Sie sparen

Mit den obigen Schritten können Sie jeweils eine Nummer blockieren, damit Sie nicht angerufen, SMS gesendet, iMessaging gesendet und FaceTiming ausgeführt wird.

Dies reicht normalerweise aus, um Verkaufsanrufe oder Spam-SMS zu blockieren.

Aber wenn du einen hast Stalker, der mehrere Telefonnummern hat oder IDs, die sie zum Aufrufen oder FaceTime verwenden, können Sie diese nukleare Option ausprobieren, um sie alle gleichzeitig zu blockieren.

Mit dieser Option können Sie einen Kontakt – und alle seine Kommunikationsmethoden – auf einen Schlag blockieren.

Beachten Sie, dass Sie diese Methode verwenden müssen Sie MÜSSEN bereits ihre Kontaktinformationen in Ihrer Kontakte-App haben.

Wenn Sie keine Kontaktkarte für sie haben, Sie müssen eine erstellen.

Stellen Sie bei der Erstellung sicher, dass Sie alle Kontaktinformationen angeben, die Sie für sie haben: all ihre Telefonnummern, Apple-IDs, Benutzernamen. Alles.

Wenn Sie das getan haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres iPhones.
  2. Scrollen Sie durch die Liste der Einstellungen, bis Sie Telefon sehen. Tippen Sie darauf.
  3. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie auf Blockierte Kontakte.
  4. Auf dem Bildschirm Blockierte Kontakte wird eine Liste aller vorhandenen blockierten Kontakte angezeigt. Um einen neuen hinzuzufügen, tippen Sie auf Kontakt blockieren…
  5. Eine Liste aller Ihrer Kontakte wird auf dem Bildschirm angezeigt. Suchen Sie den Kontakt, den Sie blockieren möchten, und tippen Sie auf dessen Namen. Alle Kontaktinformationen (Apple IDs für FaceTime, Telefonnummern usw.) werden der Sperrliste hinzugefügt.

So entsperren Sie einen Kontakt in iOS

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie jemanden auf Ihrem iPhone blockieren können, was ist, wenn Sie ihn entsperren möchten? Wenn Sie Zweifel haben, können Sie einen Kontakt einfach entsperren. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres iPhones.
  2. Scrollen Sie durch die Liste der Einstellungen, bis Sie Telefon sehen. Tippen Sie darauf.
  3. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie auf Blockierte Kontakte.
  4. Wischen Sie auf dem Bildschirm Blockierte Kontakte nach links über den Kontakt, dessen Namen Sie in der Liste entsperren möchten, und tippen Sie auf die rote Schaltfläche Entsperren, die angezeigt wird.

Andere iMessage-Probleme? Hier erfahren Sie, wie Sie ein Problem beheben iMessage-Fehler "Warten auf Aktivierung". Und seien Sie sicher, auszuchecken So richten Sie Voicemail auf einem iPhone ein. Und auch wie man Kontakte vom iPhone zum iPhone überträgt!

Und sieh dir an:

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren