So verwenden Sie DO NOT DISTURB, um Ihr Leben zu verbessern



NICHT STÖREN ist eine kriminell übersehene Funktion auf Android und iPhone. Mit den richtigen Einstellungen kann es Ihr Leben viel angenehmer machen…


Haben Sie schon einmal einen Tag ohne Ihr Telefon verbracht? Gehen Ihnen ständige WhatsApp-Benachrichtigungen oder endlose Gruppenchats auf die Nerven? Spam-E-Mails? Du bist nicht allein. Telefone sind großartige Werkzeuge, aber sie können viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie nicht aufpassen.

Wenn Sie sich etwas Zeit zurückringen, ein wenig mehr im Moment leben und weniger Ablenkungen haben möchten, gibt es eine wirklich einfache Lösung für Ihre Probleme in Form des NICHT-STÖREN-Modus.

Was ist der Modus NICHT STÖREN?

So verwenden Sie DO NOT DISTURB, um Ihr Leben zu verbessern
  • Sie sparen

Wahrscheinlich haben Sie den NICHT-STÖREN-Modus einige Male aktiviert, normalerweise, wenn Sie in einem Meeting sind oder versuchen, ein Nickerchen zu machen. Aber was wäre, wenn Sie den NICHT-STÖREN-Modus die ganze Zeit eingeschaltet hätten? Was geschieht? Ist es überhaupt ratsam?

Was die meisten Leute nicht über den Modus NICHT STÖREN wissen, ist, dass Sie die Einstellungen konfigurieren können. Zum Beispiel können Sie Ihr Telefon auf NICHT STÖREN stellen und es klingelt nur, wenn Sie einen Anruf von jemandem erhalten, der als Kontakt auf Ihrem Telefon gespeichert ist.

Das bedeutet 100 % der Spam-Anrufe, Verkaufsgespräche und jeder anderen Art von unaufgeforderter anruf ist komplett gesperrt. Wenn einer Ihrer Freunde Sie, Ihren Chef oder jemanden aus Ihrer Familie anruft und Sie seine Nummer gespeichert haben, wird der Anruf wie gewohnt durchgestellt.

Wenn Sie viele Spam-Anrufe erhalten, ist dies ein Game-Changer. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Die einzigen Anrufe, die Sie jemals erhalten werden, werden von Personen kommen, die in Ihrer Kontaktliste gespeichert sind.

Was ist mit IM und WhatsApp?

Im Modus NICHT STÖREN werden alle Benachrichtigungen von Apps wie WhatsApp, Facebook Messenger und andere IP-Apps werden blockiert, d. h. Sie werden nicht über eine eingehende Nachricht benachrichtigt. Ist das eine schlechte Sache? Nicht wirklich.

Denken Sie daran, wie oft Sie Ihr Telefon überprüfen. Wenn Sie es im Modus NICHT STÖREN belassen, müssen Sie nur WhatsApp öffnen und überprüfen, ob Nachrichten vorhanden sind. Wenn ja, können Sie antworten. Wenn nicht, mach mit deinem Tag weiter.

Das gleiche gilt für Ihre E-Mail-App. Sie können Gmail öffnen, aktualisieren, sich die Neuerungen ansehen und dann entscheiden, was zu tun ist. Wenn Sie Ihr Telefon auf diese Weise betreiben, sparen Sie unzählige Stunden pro Woche. Sie sind Ihrem Telefon nicht mehr verpflichtet. Du kannst einfach dein Leben leben, arbeiten oder chillen.

Was ist mit wichtigen Dingen?

Wenn Sie Ihr Telefon rund um die Uhr im Modus „Nicht stören“ betreiben, verpassen Sie Dinge, die ein oder andere IM und E-Mails von Ihrem Chef. Sie werden es nicht ganz vermissen, aber Sie werden es zunächst vermissen. Aber ich würde argumentieren, dass dies kein Problem ist, denn wenn es um Leben oder Tod geht, würden sie dich anrufen.

Und wenn der Modus NICHT STÖREN aktiviert ist, KÖNNEN sie Sie immer noch anrufen, also ist alles gut. Und ich mache das jetzt seit über einem Monat und es war großartig. Meine Bildschirmzeit ist um 70% gesunken, ich schaue fast nie auf E-Mails und werde nicht mehr in sinnlose WhatsApp-Gruppenchats hineingezogen.

Meine Produktivität ist gestiegen, ich arbeite besser und länger mit Ablenkungen und nehme mein Handy während der Familienzeit oder beim Abhängen mit Freunden kaum aus der Tasche. Und wenn ja, kann ich alles in ein paar Minuten überprüfen und sehen, ob etwas reagiert werden muss.

Wie aktiviere ich den NICHT STÖREN-Modus?

Streichen Sie auf Android einfach vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf das Symbol NICHT STÖREN. Sie können auch in die Einstellungen gehen und die Parameter von DO NOT DISTURB auf Android ändern.

Um dies zu tun, Öffnen Sie Einstellungen, suchen Sie nach NICHT STÖREN und wählen Sie dann Anrufe von auf Ihrem Telefon gespeicherten Kontakten annehmen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Anrufe von Ihren Kontakten empfangen, während NICHT STÖREN aktiviert ist.

So verwenden Sie DO NOT DISTURB, um Ihr Leben zu verbessern
  • Sie sparen

Auf dem iPhone Gehen Sie zu Einstellungen > Nicht stören. Oder Sie können es über das Kontrollzentrum aktivieren, öffnen Sie einfach das Kontrollzentrum> Tippen Sie auf das Symbol NICHT STÖREN. Wenn Sie bestimmte Anrufe durchlassen möchten, wenn NICHT STÖREN aktiviert ist, gehen Sie wie folgt vor:

  • Tippen Sie auf Anrufe zulassen von: Um eingehende Anrufe von ausgewählten Gruppen zuzulassen.
  • Wiederholte Anrufe aktivieren: Damit in Notfällen wiederholte Anrufe von derselben Nummer durchgestellt werden können.

Einfach, oder? Jetzt können Sie Ihr Telefon rund um die Uhr im Modus „Nicht stören“ betreiben und trotzdem wichtige und relevante Anrufe durchstellen. Nach etwa einer Woche werden Sie feststellen, dass Sie Ihr Telefon rund 24 % weniger benutzen – zumindest habe ich das erlebt.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren