Welche AirPods sind wasserdicht? Ein Leitfaden für neue Benutzer…



Apple stellt mittlerweile einige Modelle seiner AirPods her. Aber welche AirPods sind wasserdicht? Lass es uns herausfinden…


Apples AirPods sind eine der erfolgreichsten Produktneueinführungen der jüngeren Geschichte. Die ersten AirPods kamen 2016 auf den Markt und machten Apple buchstäblich von einem Niemand auf dem Kopfhörermarkt zu einem seiner größten Player.

Seit 2016 hat Apple über 100 Millionen AirPods verkauft. Und mit die Einführung der AirPods 3, werden diese Verkaufszahlen erst in den Jahren 2021 und 2022 steigen.

Wenn Sie auf dem Markt sind für eine Paar AirPods, fragen Sie sich vielleicht, welche wasserdicht sind? Die meisten Leute mögen es in ihren Kopfhörern trainieren, daher ist es wichtig, eine Form von Wasserdichtigkeit zu haben, wenn Sie einen Neukauf planen. Zumindest solltest du Wasser- und Schweißresistenz haben.

Welche AirPods sind wasserdicht?

Wenn Sie nach einem Paar AirPods suchen, die wasserdicht sind, dh Sie könnten darin schwimmen gehen, bereiten Sie sich darauf vor, massiv enttäuscht zu werden: KEINE der AirPods von Apple, einschließlich der AirPods 3 und AirPods Pro, sind wasserdicht. Die AirPods 3 und AirPods Pro sind wasserabweisend, aber das ist nicht dasselbe wie wasserdicht.

Im Moment sind die einzigen AirPods, die wasser- und schweißresistent sind, die 3 AirPods und Apples AirPods Pro. Apple sagt, dass diese AirPods einem Tropfen in eine Pfütze, starkem Schwitzen und Regen standhalten, aber es rät davon ab, einen seiner AirPods für längere Zeit unter Wasser zu tauchen.

Darüber hinaus gibt es in den AGB von Apple noch eine zusätzliche, eher beunruhigende Zeile zur Wasserdichtigkeit der AirPods 3 und AirPods Pro: „Schweiß- und Wasserbeständigkeit sind keine dauerhaften Bedingungen und die Beständigkeit kann durch normalen Verschleiß abnehmen.“

Moral der Geschichte? MACHEN SIE Ihre AirPods NICHT nass. Vermeiden Sie es, sie Wasser so gut wie möglich auszusetzen, und nehmen Sie sie NICHT in die Dusche, ins Meer oder in die Badewanne.

Wasserdichtigkeitsbewertungen der AirPods nach Modell

AirPods-ModellIP-BEWERTUNGERFAHREN SIE MEHR
AirPods (Originalmodell) NONERÜCKBLICK LESEN
2 AirPodsNONERÜCKBLICK LESEN
3 AirPodsIPX4RÜCKBLICK LESEN
AirPods Pro IPX4RÜCKBLICK LESEN
IP-Ratings der AirPods nach Modell

Welche AirPods haben die beste Wasserbeständigkeit?

Wenn es um Wasserbeständigkeit geht, sind die derzeit besten AirPods-Optionen die AirPods 3 und die AirPods Pro – beide haben eine IPX4-Einstufung, die in Bezug auf Wasser- und Schweißbeständigkeit mit AirPods so gut wie möglich ist.

Apples OG AirPods und AirPods 2 haben keine IP-Einstufung und sind daher nicht gegen das Eindringen von Wasser ausgelegt. Wenn Sie also die Original-AirPods oder die AirPods 2 verwenden, sollten Sie unbedingt vermeiden, dass diese nass werden. Andernfalls können sie brechen oder nicht richtig funktionieren. Und das willst du definitiv nicht.

Und check out Haben AirPods MagSafe? Schaut auch mal rein Haben AirPods Tracker?


neue-airpods-2020
  • Speichern

AirPods Neueste Nachrichten und Benutzerhandbücher Ressourcen-Hub

Alles, was Sie über die AirPods von Apple wissen müssen, an einem Ort. Alle abgedeckten Modelle, einschließlich Anleitungen zur Verwendung und zum Kauf der Modelle im Jahr 2021 und darüber hinaus…

ERFAHREN SIE ÜBER AIRPODS ↗


Und check out Welche Kopfhörer stellt Apple her?

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren