Können Sie Texte auf Android-Handys ohne mobile Daten senden?



Hier beantworten wir eine der häufigsten textbezogenen Fragen: Können Sie Texte auf Android-Handys ohne mobile Daten senden?

Folgen Sie mir, während wir Ihnen die Antwort zeigen.

Können Sie Texte auf Android-Handys ohne mobile Daten senden?

Ja, Sie können Texte weiterleiten Android Phones ohne mobile Daten mit der Standard-Messaging-App auf Ihrem Android-Gerät. Das Senden von Texten ist jedoch abhängig von Ihrer Kosten Mobilfunkanbieter

Die meisten Netzbetreiber bieten kostenlose SMS-Pakete an, mit denen Sie kostenlose Texte senden können, während andere Ihnen das Versenden von textbasierten SMS basierend auf der Zeichenlänge in Rechnung stellen.

Wann wurde Textnachrichten erfunden? 

Kurznachrichtendienst (SMS) ist ein Textdienst, mit dem Sie Texte ohne Daten senden können. Es wurde in den 80er Jahren entwickelt und ist damit eines der ältesten elektronischen Kommunikationsmittel. Es gibt mehrere weit verbreitete textbasierte Apps wie z WhatsApp, Facebook Messenger, iMessage usw. 

SMS ist jedoch nach wie vor die am weitesten verbreitete SMS-Technologie. Allein in den USA werden täglich mehr als 6 Milliarden SMS gesendet.

Wie lang kann der Text sein, den ich auf meinem Android-Handy senden kann?

Das Senden von Texten per SMS erfordert, dass der Text 160 Zeichen nicht überschreitet. Wenn Ihr Text diese Grenze überschreitet, bricht SMS jedoch zusammen und sendet Ihren Text in Stapeln basierend auf der Zeichenlänge. 

Wie kann ich Texte auf Android-Geräten senden?

Die folgenden Schritte führen Sie durch die Schritte zum Senden von Texten ohne Daten auf einem Android-Gerät.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons oder in der App-Liste Ihres Geräts auf das Symbol "Nachrichten".
  2. Tippen Sie auf das Symbol "Chat starten".
  3. Geben Sie im Feld "An" die Telefonnummern, Namen oder sogar E-Mail-Adressen ein, an die Sie einen Text senden möchten. Alternativ können Sie einen oder mehrere Kontakte auswählen, um einen Text an die angezeigte Kontaktliste zu senden.
  4. Geben Sie Ihren Text in das Meldungsfeld ein.
  5. Tippen Sie im Meldungsfeld auf das Sendesymbol, um einen Text zu senden, wenn Sie mit der Eingabe fertig sind.
  6. Wenn Sie ein 2-Sim-Gerät verwenden, können Sie auf das Sende-Menü tippen, um die Sim auszuwählen, die zum Senden Ihrer Nachricht verwendet werden soll. Alternativ können Sie das Sendesymbol gedrückt halten und den von Ihnen ausgewählten Netzbetreiber zum Senden von Textnachrichten auswählen.

Wie kann ich Texte als Entwurf auf meinem Android-Gerät speichern?

Wenn Sie Ihre Meinung zum Senden eines Textes ändern, können Sie ihn als Entwurf speichern, damit Sie den Text fertig verfassen und zu einem späteren Zeitpunkt senden können.

Hier ist wie:

  1. Wenn Sie mit der Eingabe Ihrer Nachricht fertig sind, tippen Sie auf den Zurückpfeil, um Ihren Text als Entwurf zu speichern.
  2. Wenn Sie bereit sind, den Entwurfstext zu senden, starten Sie Ihre App "Nachricht" und tippen Sie auf den Entwurf der Nachricht in Ihrem Nachrichtenchat oder Repository.

Wie kann ich Textnachrichten von meinem Android-Gerät weiterleiten? 

Mit dem Symbol "Nachricht" können Sie empfangene Nachrichten an Ihre ausgewählte Kontaktliste weiterleiten.

So geht's:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons oder in der App-Liste Ihres Geräts auf das Symbol "Nachrichten".
  2. Tippen Sie auf den Chat für empfangene Nachrichten, um die Nachricht zu öffnen.
  3. Halten Sie die Nachricht gedrückt, die Sie senden möchten.
  4. Tippen Sie nach Auswahl der Nachricht auf das Symbol "Mehr" (dargestellt mit drei vertikalen Punkten oben rechts auf dem Bildschirm).
  5. Wählen Sie "Weiterleiten" aus den angezeigten Optionen.
  6. Wählen Sie einen Kontakt aus, an den Sie die Nachricht weiterleiten möchten ('Nachrichten' unterstützt nicht die Weiterleitung an mehr als einen Kontakt gleichzeitig).
  7. Tippen Sie im Nachrichtenfeld auf das Sendesymbol, um die Nachricht an den ausgewählten Kontakt weiterzuleiten.
  8. Wenn Sie ein 2-Sim-Gerät verwenden, können Sie auf die Sendemenüleiste tippen und eine Sim auswählen, um Ihre Nachricht weiterzuleiten. Alternativ können Sie das Sendesymbol gedrückt halten und Ihre bevorzugte Sim auswählen, um den Text an Ihren ausgewählten Kontakt weiterzuleiten.

Wie kann ich auf meinem Android-Handy auf empfangene Textnachrichten zugreifen und diese lesen?

Ihr Gerät benachrichtigt Sie, wenn Sie eine Textnachricht erhalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, empfangene Textnachrichten zu lesen.

Option 1:

  1. Neue Nachrichten werden im Benachrichtigungsbereich angezeigt. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand Ihres Geräts nach unten, um Ihre "Benachrichtigungen" anzuzeigen.
  2. Scrollen Sie durch Ihre Benachrichtigungen zu "Neue Nachricht".
  3. Tippen Sie auf die 'Neue Nachricht', um sie zu öffnen und zu lesen.

Option 2

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons oder in der App-Liste Ihres Geräts auf das Symbol "Nachrichten".
  2. Öffnen Sie die empfangene Nachricht. 

Mit der SMS-App mehr erreichen

  • Wie kann ich Textnachrichten auf meinem Android Phone löschen?
  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons oder in der App-Liste Ihres Geräts auf das Symbol "Nachrichten".
  2. Halten Sie die Nachricht gedrückt, um sie auszuwählen. Wenn die erste Nachricht ausgewählt ist, können Sie auf mehrere Nachrichten tippen, um so viele Nachrichten auszuwählen, wie Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol "Löschen".
  4. Auf dem Bildschirm wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie mit dem Löschen der ausgewählten Nachricht fortfahren möchten (Möchten Sie 'x'-Konversationen löschen? Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.).
  5. Tippen Sie im Dialogfeld auf "Löschen", um die ausgewählten Textnachrichtenthreads oder Chats zu löschen.
  6. Wenn Sie nicht den gesamten Nachrichtenthread oder Chat löschen möchten, öffnen Sie den Nachrichtenthread und wählen Sie den gewünschten Chat zum Löschen aus.
  7. Alternativ können Sie auf "Abbrechen" tippen, um Ihre Aktion abzubrechen.
  • Weitere Funktionen von Nachrichten

Über das Symbol "Mehr" (dargestellt mit drei vertikalen Punkten oben rechts auf dem Bildschirm) können Sie eine der folgenden Funktionen ausführen:

  1. 'Archivierte' Nachrichten anzeigen
  2. Markieren Sie alle Nachrichten als gelesen
  3. Fügen Sie Ihren blockierten Kontakten eine Nummer hinzu, um zu verhindern, dass Sie Nachrichten von ihnen erhalten.
  4. Verwenden Sie die Funktion "Nachrichten für das Web".
  5. Aktivieren Sie den "dunklen Modus".
  6. Gehe zu "Einstellungen".
  7. Bitten Sie das Support-Team um Hilfe und geben Sie Feedback.
  • Kann ich die Person anrufen, die mir einen Text gesendet hat?
  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons oder in der App-Liste Ihres Geräts auf das Symbol "Nachrichten".
  2. Tippen Sie auf den Chat für empfangene Nachrichten, um die Nachricht zu öffnen.
  3. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol "Telefon", um entweder den Absender oder den Empfänger anzurufen. Alternativ können Sie Videos erstellen und senden, indem Sie auf das Symbol "Video" links neben dem Symbol "Telefon" tippen.

Textbezogene Probleme lösen 

Ich kann mit meinem Android-Gerät keine Textnachrichten senden

  1. Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass Sie keine Nachrichten senden oder empfangen können, weil Ihr Speicher voll ist, sollten Sie mehr Speicherplatz freigeben, indem Sie alte oder irrelevante Nachrichten löschen.
  2. Sie können keine Textnachrichten senden. Dies kann verschiedene Faktoren haben:
    1. Sie haben Ihre kostenlose SMS erschöpft und haben nicht genug Geld auf Ihrem Telefonkonto, um SMS zu senden, oder Sie haben kein kostenloses SMS-Paket abonniert.
    2. Möglicherweise fehlt Ihre Message Center-Nummer oder ist nicht korrekt: Sie können dieses Problem beheben, indem Sie online nach der entsprechenden Message Center-Nummer suchen oder die Support-Leitung Ihres Providers anrufen.

Welche Vorteile bietet die Verwendung meines Android-Telefons zum Senden von Textnachrichten?

SMS ist aus folgenden Gründen der am weitesten verbreitete textbasierte Dienst geblieben:

  1. Durch das Senden von Text per SMS können Sie in Gebieten mit schlechtem oder keinem Internet kommunizieren, da für SMS keine Daten zum Senden von Texten erforderlich sind.
  2. Die Beschränkung auf 160 Zeichen macht Nachrichten kurz und prägnant.
  3. Es ist billiger, fast kostenlos, da die meisten Mobilfunkanbieter kostenlose SMS-Tarife anbieten.
  • Sie sparen

Daniel Segun

Daniel Segun ist Content Writer, Grafikdesigner und Webentwickler mit einem Hintergrund in Informatik. Seine Arbeiten wurden in mehreren Publikationen veröffentlicht, darunter GnadeThemen, Webdesigner-Depot, SecureBlitz, NewsLair, KryptoJefe, und mehr...

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren