Neue Funktionen für iOS 14.5: Hier finden Sie alles Neue, was Ihr iPhone kann



Apple hat endlich iOS 14.5 veröffentlicht, Hurra! iOS 14.5 neue Funktionen in Hülle und Fülle! Dies ist wohl die größte Nicht-Prime-Version (AKA iOS 12.0, iOS 14.0 usw.) aller Zeiten. Es ist auch eines der am meisten erwarteten und umstrittensten.


Diese Kontroverse ist größtenteils auf leistungsstarke neue Datenschutzbestimmungen zurückzuführen, die in iOS 14.5 unterstützt werden. Mit diesen Schutzfunktionen können iPhone-Benutzer genau steuern, wie sie verfolgt werden können und ob Apps ihnen im Internet und in anderen Apps folgen können.

Dies ist jedoch nicht die einzige neue iOS 14.5-Funktion! Jetzt, da iOS 14.5 hier ist, iPhone Nutzer Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl neuer Funktionen, von denen viele das iPhone-Erlebnis für immer verändern werden. Lassen Sie uns untersuchen, was Sie nach dem Upgrade erwarten können.



Transparenz der App-Verfolgung

Ohne Zweifel ist die größte neue Funktion von iOS 14.5 die Transparenz der App-Verfolgung. Apple kündigte bereits 2020 auf der WWDC die Transparenz der App-Verfolgung an. Das Unternehmen verzögerte die Funktion jedoch, um vor der Einführung Beiträge von verschiedenen Interessengruppen zu erhalten.

Apple wollte Beiträge von Dritten erhalten, da die Transparenz der App-Verfolgung die Geschäftsmodelle einiger Apps radikal beeinflussen kann. Insbesondere Apps, die auf gezielte Werbung angewiesen sind. App Tracking Transparency schreibt vor, dass alle Apps die Erlaubnis eines Benutzers einholen müssen, bevor sie diesen Benutzer über eine Werbekennung für Apps und Websites von Drittanbietern verfolgen können.

Neue Funktionen für iOS 14.5: Hier finden Sie alles Neue, was Ihr iPhone kann
  • Speichern

Wenn ein Benutzer einer App diese Berechtigung verweigert, stellt App Tracking Transparency sicher, dass die App ihn nicht mehr über Apps und Websites von Drittanbietern verfolgen kann. Dies ist ein MASSIVES Plus an Privatsphäre für iPhone-Benutzer. Es zeigt, wie ernst Apple den Datenschutz nimmt – und es ist kein Wunder, dass Unternehmen das mögen Facebook lehnte App-Tracking entschieden ab Transparenz.

Hier ist, So deaktivieren Sie die App-Verfolgung mithilfe der Transparenz der App-Verfolgung.

Verwenden Sie beim Tragen einer Maske die Gesichtserkennung

Das nächstgrößere Feature von iOS 14.5 ist die lang erwartete Unterstützung zum Entsperren von Gesichts-IDs für Benutzer, die Masken tragen. Mit iOS 14.5 haben Benutzer eine apple Watch kann jetzt ihre entsperren iPhone über Face ID auch wenn man eine Maske trägt. Zuvor wurden Benutzer, die eine Maske trugen und versuchten, ihr iPhone mit der Gesichts-ID zu entsperren, mit einer Aufforderung zur Eingabe ihrer PIN begrüßt.

Neue Funktionen für iOS 14.5: Hier finden Sie alles Neue, was Ihr iPhone kann
  • Speichern

Der Grund, warum Face ID mit Gesichtsmasken nicht funktioniert hat, ist, dass Face ID nicht nach einem visuellen Bild des Benutzers sucht. Stattdessen werden die Tiefe und Details sowie das Gesicht eines Benutzers abgebildet und die einzigartigen Merkmale gemessen - Merkmale, die Gesichtsmasken blockiert haben.

Um Face ID und Apple Watch zu verwenden, um Ihr iPhone mit einer Maske zu entsperren, benötigen Sie ein iPhone mit iOS 14.5 oder höher und ein iPhone mit Face ID. Sie benötigen außerdem eine Apple Watch mit watchOS 7.4 oder höher. Hier ist Verwendung der Gesichtserkennung mit einer Gesichtsmaske.

AirTags-Unterstützung

Eine weitere große Neuerung von iOS 14.5 ist die Unterstützung von Apples AirTags. AirTags sind kachelähnliche Tracker, mit denen die Elemente verfolgt werden, an denen sie angebracht sind. AirTags sind etwas größer als ein Mantelknopf und können in Gegenstände wie eine Geldbörse oder eine Brieftasche gesteckt oder über Schlüsselbundholster an Gegenständen wie einem Regenschirm oder einem Fahrrad befestigt werden.

Neue Funktionen für iOS 14.5: Hier finden Sie alles Neue, was Ihr iPhone kann
  • Speichern

AirTag-Tracking funktioniert über das Find My-Netzwerk. Das bedeutet, dass Sie Ihre AirTag-Elemente in iOS 14.5 über die aktualisierte „Find My“-App verfolgen. Dies ist die gleiche App, die Sie verwenden, um Ihr iOS zu verfolgen und Mac-Geräte und Ihre Freunde und Familie, die Ihnen Zugriff auf ihren Standort gewährt haben.

Hier ist, So richten Sie AirTag ein und hier ist So verfolgen Sie AirTags. Auch hier ist So setzen Sie einen AirTag auf die Werkseinstellungen zurück wenn du musst. Hier ist Was tun, wenn Sie glauben, mit einem AirTag verfolgt zu werden?.

Dual-SIM-Unterstützung für 5G-Netzwerke

iPhones unterstützen seit einigen Jahren Dual-SIMs. ESelect-Modelle neuer iPhones können eine physische SIM-Karte enthalten und verfügen über eine zweite digitale SIM-Karte, die als eSIM bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass ausgewählte iPhones jetzt zwei Telefonnummern pro iPhone haben können. Viele internationale Reisende und Geschäftsleute empfinden Dual-SIM-Geräte als Lebensretter.

IOS 14.5 bietet Dual-SIM-Unterstützung für 5G Netzwerken. Jetzt kann jede iPhone 12-Serie (die alle 5G unterstützen) zwei 5G-Netzwerkpläne mit ihrem Gerät verknüpfen. Vor iOS 14.5 war die Dual-SIM-Unterstützung beschränkt auf LTE nur.

Apple Maps Crowdsourcing-Daten Eine weitere Verbesserung

Mit jedem iOS-Update wird Apple Maps immer besser. Dies ist auch beim iOS 14.5-Update keine Ausnahme. In iOS 14.5 fügt Apple Maps jetzt Crowdsourcing-Daten hinzu. Insbesondere können Apple Maps-Benutzer jetzt Unfälle, Gefahren und Geschwindigkeitsüberprüfungen direkt in der App melden, die andere Apple Maps-Benutzer in der App sehen können.

Neue Funktionen für iOS 14.5: Hier finden Sie alles Neue, was Ihr iPhone kann
  • Speichern

Crowdsourcing-Funktionen wie diese wurden zuerst durch Apps wie Waze populär gemacht, und es ist großartig, dass Apple jetzt ähnliche Funktionen zu Apple Maps hinzugefügt hat. Aber Apple Maps hat auch andere gewonnen neue Funktionen auch unter iOS 14.5.

Mit Apple Maps kann ein Benutzer seinem Freund jetzt auch eine iMessages mit seiner ETA senden, indem er in Apple Maps mit dem Fahrrad oder zu Fuß navigiert. Es ist eine kleine Verbesserung, aber eine, die von den Stadtbewohnern sehr begrüßt wird.

Neue Emojis!

Ja ja, wir wissen. Die oben genannten Funktionen sind nett, aber was alle wirklich interessiert, sind neue Emojis, oder? Du hast Glück! iOS 14.5 fügt hinzu mehrere neue Emojis in die Mischung. Insbesondere finden Sie ein aktualisiertes Paar küssen emoji und koppeln Sie mit Herz-Emoji mit der Möglichkeit, verschiedene Hauttöne auszuwählen.

Sie finden unter anderem auch ein ausatmendes Gesicht, ein Gesicht mit spiralförmigen Augen, ein Gesicht in Wolken, brennende Herzen, ein sich besserndes Herz und eine Frau mit Bart-Emojis. Sie können einige der neuen Emojis im Tweet unten überprüfen. Schauen Sie sich unsere iPhone Emoji Tipps & Tricks!

Stellen Sie den bevorzugten Musik-Streaming-Dienst für Siri ein

Wenn Sie ein Streaming-Musikbenutzer sind, werden Sie sich freuen zu wissen, dass Sie einen bevorzugten Streaming-Musikdienst festlegen können, der verwendet wird, wenn Sie Siri bitten, einen Song abzuspielen. Wenn Sie Siri unter iOS 14.5 zum ersten Mal bitten, einen Song abzuspielen, erhalten Sie eine Antwort, in der Sie aufgefordert werden, Ihren Standard-Streaming-Dienst auszuwählen, z. B. Apple Musik oder Spotify.

Nachdem Sie Ihren Standard-Streaming-Dienst ausgewählt haben, spielt Siri den angeforderten Song automatisch über diesen Dienst ab (vorausgesetzt, Sie haben ein Konto bei diesem Dienst). Dies funktioniert auch für Podcasts und Hörbücher Auch.

Hier ist, So stellen Sie mit Siri einen bevorzugten Musik-Streaming-Dienst ein!

Welche iPhones unterstützen iOS 14.5?

Jedes iPhone, auf dem derzeit eine Version von iOS 14 ausgeführt wird, unterstützt iOS 14.5. Sie können iOS 14.5 herunterladen, indem Sie die Einstellungen-App starten und auswählen Allgemein> Software-Update. Und ja, iOS 14.5 ist ein kostenloser Download für alle iPhone-Besitzer mit unterstützten Geräten.

Schauen Sie auch unbedingt vorbei Was ist neu für Android 12 hier! Schaut unbedingt vorbei Die besten neuen Funktionen für iOS 15, Too!

Und schauen Sie sich das an Was ist der rote Punkt auf der Apple Watch? Sie können iOS 16 kaum erwarten? Kasse alle neuen iOS 16-Funktionen hier!

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren