iPhone-Wetter-App: So zeigen Sie Temperatur-Heatmaps und Wetterwarnungen an



Die iPhone-Wetter-App hat eine Menge erweiterter Funktionen. Hier erfahren Sie, wie Sie zwei der besten verwenden.


Die iPhone Wetter App ist eine der schönsten Apps auf dem iPhone. Wetter ist auch eine der ältesten Apps auf dem iPhone – es debütierte bereits 2007 auf dem ursprünglichen iPhone. Aber in den letzten Jahren hat die Wetter-App ein großes Facelifting bekommen.

Die Wetter-App findet sich in iOS 15 und iOS 16 zeigt Ihnen wunderschöne Animationen des aktuellen Wetters, das den Bildschirm des iPhones von Rand zu Rand füllt. Darüber hinaus zeigt Ihnen die Wetter-App die 10-Tages-Vorhersage, Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten, Windgeschwindigkeit, Niederschlag, Sichtweite und mehr.

Aber zwei der nützlichsten Funktionen der Wetter-App sind zwei, die wirklich helfen, wenn in Ihrer Gegend extreme Wetterbedingungen herrschen. Diese Funktionen sind Temperatur-Heatmaps und Wetterwarnungen.

iPhone-Wetter-App: So zeigen Sie Temperatur-Heatmaps und Wetterwarnungen an
  • Speichern

iPhone Wetter-App: Temperatur-Wärmekarte

Die Temperatur-Heatmap in der Wetter-App ist eine der coolsten visuellen Funktionen der Wetter-App (nach den Wetteranimationen). Die Temperatur-Wärmekarte zeigt eine geografische Karte des Gebiets, in dem Sie sich befinden (oder den Standort der Wetter-App, in der Sie gerade suchen).

Angenommen, Sie haben die Wetter-App verwendet, um die Tempurutre in Paris, Frankreich, anzuzeigen. Die Temperatur-Heatmap für Paris würde die Stadt und die umliegende Region auf der Karte anzeigen.

Nur diese Karte würde die Umgebung farblich kennzeichnen, um die Temperaturschwankungen in der Region anzuzeigen. Kühlere Farben wie Blau zeigen kühlere Temperaturen an, während tiefere Farben wie Rot heißere Temperaturen anzeigen.

So zeigen Sie die Temperatur-Heatmap in der Wetter-App an:

  1. Öffnen Sie die Wetter-App und wählen Sie einen von Ihnen eingerichteten Standort aus (z. B. Ihren aktuellen Standort oder Ihre Heimatstadt oder eine Stadt, in die Sie reisen).
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie eine Miniaturansicht der Karte sehen.
  3. Klicken Sie auf das Miniaturbild der Karte. Jetzt wird eine größere Karte auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Es wird farbcodiert sein, um die unterschiedlichen Temperaturen in der Region anzuzeigen.

Beachten Sie auch, dass Sie die Karte vergrößern und verkleinern können, um mehr oder weniger von dem Gebiet zu sehen. Schließlich können Sie auch auf das Stapelsymbol tippen, um zwischen einer Temperatur-Heatmap zu Niederschlags- oder Luftqualitätskarten für den angezeigten Ort zu wechseln. 

iPhone Wetter-App: Wetterwarnungen

Die Wetter-App kann Ihnen auch Wetterwarnungen anzeigen. Dies sind Warnungen, die von lokalen Behörden oder anderen Organisationen ausgegeben werden und vor aktuellen oder bevorstehenden Wetterstörungen warnen.

Wetterwarnungen können für alles von Hitzewellen bis zu Eisstürmen gelten. So zeigen Sie Wetterwarnungen in der Wetter-App an:

  1. Öffnen Sie die Wetter-App und wählen Sie einen von Ihnen eingerichteten Standort aus (z. B. Ihren aktuellen Standort oder Ihre Heimatstadt oder eine Stadt, in die Sie reisen).
  2. Wetterwarnungen werden nur angezeigt, wenn eine Wetterwarnung ausgegeben wird. Wenn dies der Fall ist, sehen Sie normalerweise direkt über der stündlichen Vorhersage ein Warnbanner „Unwetter“. Unter dem Banner sehen Sie eine kurze Zusammenfassung der Warnung sowie deren Herausgeber.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Mehr anzeigen“ und ein Browserfenster öffnet sich, das Sie zu den Wetterhinweisen im Internet führt. Sie können dann durch diesen Wetterhinweis scrollen, um mehr darüber zu erfahren.
  4. Wenn Sie mit dem Lesen der Empfehlung fertig sind, tippen Sie auf Fertig.

Und sieh dir an:

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren