Die richtige Reihenfolge zum Anschauen von Star Wars (inkl. TV-Shows)



Ursprünglich gab es drei Star Wars-Filme. Jetzt gibt es eine ganze Menge Filme und Spin-Off-TV-Shows wie The Mandalorian. Was ist also die richtige Reihenfolge, um heutzutage Star Wars zu sehen? Lass es uns herausfinden…


Vor Marvel hatten wir Star Wars. In den letzten vier Jahrzehnten waren Luke, Han, Prinzessin Leia, Darth Vader und Chewbacca fest im Zeitgeist verankert. Der ursprüngliche Star Wars-Film war ein großer Erfolg, als er zum ersten Mal herauskam, ebenso wie seine Fortsetzungen. Sie machten George Lucas zu einem sehr reichen Mann und zu einem der wichtigsten Spieler Hollywoods.

Die Idee hinter Star Wars, das sich von Tolkien bis zu den indischen Veden inspirieren ließ, war es, etwas zu tun, das außerhalb von Romanen noch nie zuvor getan worden war: World-Building – oder genauer gesagt, Universe-Building. Lucas wollte ein Universum aus Charakteren, Politik und Kämpfen erschaffen und es mit so vielen Details wie möglich malen, von Religion bis hin zu Handelsembargos.

Er wusste, dass er beim ersten Film Grenzen hatte, aber wenn er sich als erfolgreich herausstellte, hatte er eine klare Vorstellung davon, wie sich die Dinge in den nächsten Jahrzehnten entwickeln würden.

Richtige Reihenfolge, um Star Wars zu sehen
  • Sie sparen

Dies ist eines der Dinge, die Star Wars so beliebt gemacht haben. Es war für ein junges Publikum konzipiert, aber es hatte eine Realität, mit der sich jeder identifizieren konnte – Dinge wie Klassenkrieg, totalitäre Regierungen, Korruption, entrechtete Planeten und kämpfende Bauern und Handwerker, die mitten in einem galaxisweiten Machtkampf gefangen waren die Kräfte der Dunkelheit und des Lichts (Sith und Jedi).

Fügen Sie Dinge wie Supermächte – oder Jedi-Kräfte – böse Bösewichte, heroische Antihelden (Han Solo) und ein paar sehr gut platzierte Wendungen und den Sci-Fi-Spin von Star Wars über die Höhen und Tiefen des Lebens hinzu Eine feudale Gesellschaft im Weltraum hatte alles, was ein moderner Blockbuster zum Erfolg brauchte. Seine Breite und sein Umfang waren damals mehr oder weniger beispiellos. Sci-Fi galt zu diesem Zeitpunkt noch als sehr anspruchslos.


Star Wars findet NICHT in chronologischer Reihenfolge stattWenn Sie also zusehen möchten, wie sich die Erzählung in ECHTZEIT entfaltet, müssen Sie die Reihenfolge ändern, in der Sie sie sehen.


Zum Beispiel spielen die Anfang der 2000er veröffentlichten Filme, beginnend mit The Phantom Menace, ein paar Jahrzehnte vor den Ereignissen des Originalfilms Star Wars: A Hope New. Während die neuesten Filme nach den Originalfilmen und den Anfang der 2000er Jahre veröffentlichten stattfinden.

Die richtige Reihenfolge, um Star Wars in zu sehen

  1. Star Wars Episode I: Die Phantombedrohung
  2. Star Wars Episode II: Angriff der Klone
  3. Star Wars Episode III: Die Rache der Sith
  4. Solo
  5. Rogue One
  6. Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung
  7. Das Imperium schlägt zurück
  8. Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-
  9. Star Wars Episode VII: The Force Awakens
  10. Star Wars Episode VIII: The Last Jedi
  11. Star Wars Episode IX: Der Aufstieg des Skywalker

Wenn Sie die Star Wars-Filme in der richtigen Reihenfolge ansehen möchten, ist die obige Liste die richtige Zeitleiste. Wie Sie sehen können, gibt es zwei weitere Filme – Spin-offs – die einige von Ihnen vielleicht nicht wiedererkennen. Sie sind Solo und Rogue One. Beide spielen nach der „Phantom Menace“-Trilogie, aber vor der Zeitleiste der ursprünglichen „Star Wars“-Filme.

Von den beiden Filmen ist Rogue One durchaus sehenswert. Tatsächlich würde ich behaupten, dass es der bisher beste Star Wars-Film ist, abgesehen von der ursprünglichen Trilogie. Es ist voller Action, voller neuer und fesselnder Charaktere und es ist eine der besten Geschichten, die bisher im Star Wars-Kanon erzählt wurden. Ich bevorzuge es den neueren Filmen wie Force Awakens, Last Jedi und Rise of The Skywalker.

Diese Reihenfolge von Star Wars ist die richtige chronologische Reihenfolge, um die Filme zu sehen. Das bedeutet, dass der Handlungsbogen direkt am Anfang beginnt – mit The Phantom Menace – und mit dem letzten Kapitel, The Rise of The Skywalker, endet. Natürlich werden noch weitere Filme dazukommen. Aber die meisten werden die Ereignisse von The Rise of The Skywalker verfolgen. Oder, wie Rogue One, vor und/oder während der Ereignisse der älteren Filme eingreifen.

Wie passt The Mandalorian & The Book of Boba Fett hinein?

Seit Disney die Rechte an Star Wars erworben hat, wurden dem Star Wars-Kanon zahlreiche neue Shows und Filme hinzugefügt. Die neuesten Fernsehsendungen sind natürlich Der Mandalorianer und Das Buch von Boba Fett. Aber wie passen diese beiden Shows in die übergreifende Star Wars-Geschichte?

Der Einfachheit halber finden die Ereignisse, die sowohl in The Book of Boba Fett als auch in The Mandalorian dargestellt werden, NACH Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter statt, während Star Wars: Visions NACH den Ereignissen von Star Wars: Rise of The Skywalker stattfindet.

The Bad Batch hingegen spielt nach The Revenge of The Sith. Verwirrend, oder? Es scheint so, aber wenn Sie alles in eine Liste packen, beginnen die Dinge mehr Sinn zu machen.

Richtige Reihenfolge zum Ansehen von Star Wars-Filmen und Fernsehsendungen

  1. Star Wars Episode I: Die Phantombedrohung
  2. Star Wars Episode II: Angriff der Klone
  3. Star Wars: The Clone Wars
  4. Star Wars: The Clone Wars
  5. Star Wars Episode III: Die Rache der Sith
  6. Der schlechte Batch
  7. Solo
  8. Star Wars: Rebellen
  9. Rogue One
  10. Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung
  11. Das Imperium schlägt zurück
  12. Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-
  13. Der Mandalorianer
  14. Das Buch von Boba Fett
  15. Star Wars: Widerstand
  16. Star Wars Episode VII: The Force Awakens
  17. Star Wars Episode VIII: The Last Jedi
  18. Star Wars Episode IX: Der Aufstieg des Skywalker
  19. Star Wars: Visionen

Denken Sie daran Star Wars: Visionen findet an verschiedenen Stellen innerhalb der großen Star Wars-Erzählung statt. Deshalb ist es zuletzt enthalten; Es hat nicht wirklich eine festgelegte chronologische Einstellung, es springt zwischen verschiedenen Punkten in der Star Wars-Geschichte hin und her.

Was auch immer passiert, Sie haben jetzt die richtige Reihenfolge, um ALLE Star Wars-Shows anzusehen, einschließlich der TV-Shows und Zeichentrickserien. Aber das ist nicht das Ende. Oh, verdammt nein! Disney hat GROSSE Pläne für sein Star Wars-Franchise und Sie können in den kommenden Jahren noch viele weitere Filme und Fernsehsendungen erwarten.

Ab sofort finden Sie hier alle aktuellen Star Wars-TV-Shows und -Filme, die sich bei Disney in der Entwicklung befinden:

Neue Star Wars-Filme und Fernsehserien in Entwicklung

  • Eine Droidengeschichte ist eine Zeichentrickserie mit C-3PO und R2-D2.
  • Der Akolyt spielt Hunderte von Jahren vor The Phantom Menace.
  • Ahsoka Stars Rosario Dawson und findet gleichzeitig mit The Mandalorian statt.
  • Andor Stars Diego Luna und Alan Tudyk in einem Prequel zu Rogue One (2022).
  • Lando dreht sich um den titelgebenden Schmuggler.
  • Obi-Wan Kenobi, mit Ewan McGregor und Hayden Christensen, spielt 10 Jahre nach Revenge of the Sith (2022).
  • Rangers der Neuen Republik ist ein weiteres Spin-off von The Mandalorian.
  • Rogue Squadron, unter der Regie von Patty Jenkins, ist ein Film, der sich auf eine neue Generation von Starfighter-Piloten konzentriert.
  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren