Wie sehe und lösche ich häufige Standorte auf dem iPhone?



Häufige Orte, auch bekannt als bedeutende Orte, sind Aufzeichnungen darüber, wo Sie gewesen sind. So verwalten Sie sie.


Moderne Smartphones wären nichts ohne Ortungsdienste. Dies sind die Dienste, die es Ihrer Karten-App ermöglichen, Ihren Standort anzuzeigen, und Ihren Navigations-Apps, um Ihnen mitzuteilen, wie Sie von Punkt A nach Punkt B gelangen. Standortdienste können auch in Planer-Apps verwendet werden, die Sie warnen, wenn Sie gehen müssen für ein Treffen, je nachdem, wie weit Sie entfernt sind.

Natürlich gehen mit Ortungsdiensten eine Reihe von Datenschutzbedenken einher. Niemand mag die Vorstellung, dass das Unternehmen, dessen Produkte oder Dienstleistungen er verwendet, potenziell sehen könnte, wo er sich befindet. 

Aus diesem Grund flippen viele Menschen aus, wenn sie von der iPhone-Funktion „Significant Locations“ (auch als „häufige Orte“ bekannt) erfahren. Signifikante Orte zeichnen auf, wo Sie häufig mit Ihrem iPhone hingehen – wie z. B. Ihr Zuhause, Ihren Arbeitsplatz oder Ihr Café. Es zeichnet auch das Datum und die Zeiten auf, zu denen Sie dort sind.

Die guten Nachrichten? Apple gibt dem Benutzer die vollständige Kontrolle über wichtige Standorte – und. Nicht einmal Apple selbst kann auf Ihre Daten zu wichtigen Standorten zugreifen. Folgendes müssen Sie wissen:

Wie sehe und lösche ich häufige Standorte auf dem iPhone?
  • Speichern

Was sind wichtige iPhone-Standorte?

Wichtige Orte sind Aufzeichnungen darüber, wo Sie (mit Ihrem iPhone) waren. Wichtige Standortdaten umfassen die Namen/Adressen/Gebiete des Ortes sowie die Daten und Zeiten, zu denen Sie dort waren

Wofür werden wichtige iPhone-Standorte verwendet?

Sie werden eigentlich für ziemlich viel verwendet. Eine der größten Anwendungen von Significant Locations sind vorausschauende Benachrichtigungen. Zum Beispiel: Angenommen, Sie haben um 3 Uhr einen Arzttermin und gehen normalerweise dorthin. Dank Significant Locations können verschiedene Apps auf Ihrem iPhone Sie benachrichtigen, wenn Sie zu Ihrem Arzttermin gehen müssen, basierend auf Ihrem Standort, der aktuellen Uhrzeit und Ihrer bevorzugten Transportmethode.

Significant Locations können auch von Foto-Apps verwendet werden, um Erinnerungen an Ereignisse zu erstellen – Ereignisse, die an einem bestimmten Ort stattgefunden haben. 

Sind wichtige iPhone-Standorte privat?

Oh ja. Wichtige Orte auf dem iPhone haben einen außergewöhnlichen Datenschutz. Am wichtigsten ist, dass die Daten von Significant Locations Ende-zu-Ende verschlüsselt sind, was bedeutet, dass nur Sie auf die Daten von Significant Locations zugreifen können. Nicht einmal Apple kann Ihre Daten zu wichtigen Standorten sehen.

Und auf Ihrem iPhone selbst sind die Daten von Significant Locations hinter einem Authentifizierungsbildschirm gesperrt. Selbst wenn also jemand Zugriff auf Ihr entsperrtes Telefon hat, kann er ohne Ihren Gesichtsabdruck, Fingerabdruck oder Passcode nicht auf Ihre wichtigen Standortdaten zugreifen.

Was sagt Apple zu wichtigen Standorten?

Dies ist die Beschreibung von Significant Locations in iOS 15:

„Ermöglichen Sie Ihrem iPhone und Ihren mit iCloud verbundenen Geräten, Orte zu lernen, die für Sie wichtig sind, um nützliche standortbezogene Informationen in Karten, Kalender, Fotos und mehr bereitzustellen. Signifikante Standorte sind Ende-zu-Ende verschlüsselt und können von Apple nicht gelesen werden.“

Wie sehe ich wichtige Standortdaten meines iPhones?

Es ist tief im Betriebssystem vergraben. So können Sie es anzeigen:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Standortdienste.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Systemdienste.
  5. Scrollen Sie wieder ganz nach unten und tippen Sie auf Bedeutende Orte.
  6. Authentifizieren Sie sich bei Aufforderung mit Face ID oder Touch ID.

Auf dem Bildschirm Bedeutende Standorte sehen Sie eine Liste aller wichtigen Standorte. Sie zeigen jeweils die Daten und Zeiten, zu denen Sie dort waren, sowie einen Ort auf einer Karte.

Wie lösche ich den Verlauf wichtiger iPhone-Standorte?

Das ist leicht:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Standortdienste.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Systemdienste.
  5. Scrollen Sie wieder ganz nach unten und tippen Sie auf Bedeutende Orte.
  6. Authentifizieren Sie sich bei Aufforderung mit Face ID oder Touch ID.
  7. Tippen Sie auf Verlauf löschen.
  8. Tippen Sie erneut auf Verlauf löschen.

Wie deaktiviere ich wichtige iPhone-Standorte?

Auch das geht ganz einfach:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Standortdienste.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf Systemdienste.
  5. Scrollen Sie wieder ganz nach unten und tippen Sie auf Bedeutende Orte.
  6. Authentifizieren Sie sich bei Aufforderung mit Face ID oder Touch ID.
  7. Stellen Sie den Schalter neben Significant Locations auf OFF (weiß).

Und sieh dir an:

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren