So löschen Sie den Cache auf dem Xiaomi-Telefon: Die erste Anleitung…



Wenn Sie Probleme mit Ihrem Xiaomi-Telefon oder einer bestimmten App haben, hilft es häufig, den Systemcache Ihres Telefons zu leeren. So löschen Sie den Cache auf dem Xiaomi-Telefon…


Wenn Sie ein Xiaomi-Telefon haben Wenn Sie häufig Probleme mit der Software oder einer bestimmten Anwendung haben, liegt möglicherweise ein Problem im Systemcache Ihres Telefons vor - es können fehlerhafte Daten oder eine beschädigte Datei sein.

In jedem Fall, wenn dies geschieht Eine der schnellsten Möglichkeiten, dies zu beheben, besteht darin, den Cache Ihres Xiaomi-Telefons zu leeren.

Und es spielt keine Rolle, ob Sie das ausführen Xiaomi Mi 11 Ultra oder das Xiaomi RedMi Note 10 ProDas Verstehen, wie der Cache Ihres Telefons geleert wird, ist ein nützliches Werkzeug, das Ihnen zur Verfügung steht.

Wenn Sie den Cache leeren, löschen Sie alle temporären Dateien des Telefons, Dateien, die Sie nicht benötigen, und dies behebt normalerweise alle Probleme, die mit der Software des Telefons oder seinen Anwendungen verbunden sind.

So löschen Sie den Cache auf dem Xiaomi Phone

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App
  • Tippen Sie auf Über Telefon
  • Wählen Sie Speicher> Zwischengespeicherte Daten auswählen
  • Bestätigen Sie mit OK

Dadurch wird der Systemcache auf Ihrem gelöscht Xiaomi Telefon, wodurch alle temporär gespeicherten Dateien entfernt werden. Mach dir keine Sorgen, Dies sind NICHT Ihre KerndateienBei Ihren Bildern oder Medien handelt es sich lediglich um Dateien, die von Ihrem Telefon zur schnellen Ausführung von Aufgaben verwendet werden.


Sobald der Cache gelöscht wurde, beginnt Ihr Telefon erneut mit dem Aufbau eines neuen Systemcaches. Sie müssen den Cache Ihres Telefons nicht ständig leeren, nur wenn Probleme mit der Software oder einer App auftreten, die Sie auf dem Telefon ausführen.

Die meisten Leute leeren beispielsweise NIEMALS den Cache auf ihrem Telefon, während andere, die konsistente Probleme mit Software-Aspekten des Telefons haben, dies häufig tun müssen.

Einrichten des automatischen Löschens des Cache auf dem Xiaomi-Telefon

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Xiaomi-Telefon so einrichten, dass der Cache automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihr Telefon sperren. Um dies zu tun Gehen Sie zu Einstellungen> System-App-Einstellungen> Sicherheit> Boost-Geschwindigkeit auswählen> und drücken Sie dann Cache löschen und wählen Sie eine Zeit aus - entweder in 1 Minute, 5 Minuten, 10 Minuten oder 30 Minuten.

Durch Aktivieren dieser Funktion wird der Cache Ihres Telefons geleert, sobald es gesperrt ist. Wenn Sie es beispielsweise auf fünf Minuten einstellen, wird der Cache des Telefons geleert, sobald Ihr Telefon länger als fünf Minuten gesperrt wurde.

Verwenden der Xiaomi Cleaner App zum Löschen des Cache

Xiaomi-Telefone verfügen über eine integrierte Cleaner-App. Diese App wurde entwickelt, um Ihr Telefon zu beschleunigen und fehlerhafte Dateien und Daten zu entfernen, die Sie nicht benötigen.


Eines der Dinge, die Cleaner bereinigen wird, ist Cache, also wenn Sie wirklich wollen schnelle Methode zum Löschen des Systemcaches Verwenden Sie auf Ihrem Xiaomi-Telefon die Cleaner-App.

Hier ist, wie Sie es tun: Öffnen Sie die MIUI-Sicherheits-App> Reiniger> Sobald der Reiniger geöffnet ist, wählen Sie die Cache-Option und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Bereinigen. Dadurch wird der Cache Ihres Telefons geleert.

So löschen Sie den App-Cache auf Xiaomi-Telefonen

Möglicherweise müssen Sie jedoch nicht einmal den Systemcache leeren, wenn die aufgetretenen Probleme mit einer App zusammenhängen. Wenn sich die Hauptursache für das Problem Ihres Telefons auf eine bestimmte Anwendung bezieht, können Sie einfach den Cache dieser bestimmten App leeren (und neun von zehn Fällen werden die Probleme behoben).

  • Öffnen Sie die Einstellungen App
  • Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf "Apps".
  • Tippen Sie in der Liste der Apps auf die, von der Sie den Cache löschen möchten
  • Tippen Sie im App-Info-Bildschirm der App auf „Speicher“.
  • Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Cache löschen".
  • Tippen Sie darauf, um den Cache der einzelnen App zu löschen

Browser-Cache vs. System- und App-Cache: Was ist der Unterschied?

OK, wir haben die beiden wichtigsten Arten von Cache behandelt, auf die Sie auf Ihrem Xiaomi-Telefon stoßen: System-Cache und App-Cachee.

Es gibt jedoch eine andere Art von Cache auf Ihrem Telefon, und Sie können dies auch löschen.

Ich spreche natürlich über den Browser-Cache. Und alle Browser speichern den Cache, egal ob Sie über Chrome, Safari oder Xiaomis Mi Browser sprechen.

Warum Browser-Cache leeren? Einige Gründe: 1) es verbessert die Leistung Ihres Browsers, wenn es Probleme gibt; 2) es löscht ALLE gespeicherten Cookies; und schließlich 3) werden die aktuellsten Versionen der von Ihnen besuchten Websites angezeigt. Keine Versionen aus dem Cache gezogen.

So löschen Sie den Browser-Cache in Chrome

  • Öffnen Sie den Chrome-Browser
  • Tippen Sie auf Menü (oben rechts).
  • Tippen Sie auf Verlauf> Browserdaten löschen
  • Wenn Sie alles löschen möchten, wählen Sie ALL-TIME
  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen "Cookies und Site-Daten" und "Zwischengespeicherte Bilder und Dateien"
  • Klicken Sie auf LÖSCHEN und fertig!

So löschen Sie den Cache im Mi-Browser

  • Öffnen Sie den Mi-Browser
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr / Menü
  • Gehen Sie zu Verlauf> Browserdaten löschen
  • Um alles zu löschen, wählen Sie Alle Zeit
  • Dadurch werden alle Caches, Cookies und der Browserverlauf entfernt
  • Alternativ können Sie Nur zum Löschen des Cache auswählen

Und jetzt können Sie alle Arten von Caches löschen, auf die Sie auf Ihrem Xiaomi-Telefon stoßen. Wie eingangs erwähnt, müssen Sie sich nicht darum kümmern, Ihren Cache regelmäßig zu leeren. Tun Sie dies einfach, wenn Sie Probleme mit der Software Ihres Telefons, den Apps oder dem von Ihnen verwendeten Browser haben.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Xiaomi-Telefon haben und diese softwarebezogen sind, hilft es normalerweise, den Cache zu leeren. Wenn dies nicht der Fall ist, kann das Problem mit der Hardware zusammenhängen. Dies bedeutet, dass Sie sich an Xiaomi wenden müssen (viel Glück, Der Kundenservice ist nicht vorhanden) oder dem Mobilfunkanbieter oder Händler, bei dem Sie das Telefon gekauft haben.


VERBINDUNG:

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren