So verwenden Sie den Express Transit von Apple Pay (Tipps und mehr!)



Seit einigen Jahren können Apple Pay-Benutzer in ausgewählten Städten auf der ganzen Welt kontaktlose Apple Pay-Zahlungen auf ihrem iPhone verwenden, um öffentliche Verkehrssysteme auszuwählen. Die Möglichkeit, Ihr iPhone als Zahlungsticket zu verwenden, war zwar relativ praktisch, jedoch langsamer als die Verwendung einer normalen kontaktlosen Transitkarte oder Zahlungsmethode, da Apple Pay von den Benutzern die Authentifizierung jeder Berührung / Transaktion mit biometrischen Daten (entweder Touch ID oder Face ID) verlangte.

Diese Anforderung zur biometrischen Authentifizierung verlangsamte die Zeit, die für die Bewegung durch die Tore des öffentlichen Verkehrs benötigt wurde. Glücklicherweise wird dieser Engpass dank einer neuen Technologie, die Apple in iOS 12.3 mit dem Namen Express Transit veröffentlicht hat, nun der Vergangenheit angehören.

So verwenden Sie den Express Transit von Apple Pay (Tipps und mehr!)
  • Sie sparen

Was ist Express Transit?

Einfach gesagt, mit aktiviertem Express-ÖPNV auf Ihrem iPhone oder apple Watch, müssen Sie Ihre Zahlung nicht mehr mit Touch ID, Face ID oder einem Passcode validieren. Sie können Apple Pay jetzt buchstäblich anfassen und loslegen, wenn Sie es als Ticket für einige öffentliche Verkehrsmittel verwenden.

Wie Apple erklärt: „Wenn der Express-ÖPNV-Modus aktiviert ist, müssen Sie nicht mit Face ID, Touch ID oder Ihrem Passcode validieren, wenn Sie Fahrten mit Apple Pay auf Ihrem bezahlen iPhone und Apple-Watch. Und Sie müssen Ihr Gerät nicht aufwecken oder entsperren oder eine App öffnen.“

Welche Geräte unterstützen Express Transit?

Express Transit erfordert die neueste Version von iOS und watchOS und die Apple Watch Series 1 oder höher oder ein iPhone SE, iPhone 6s, oder iPhone 6s Plus oder höher. Diese Geräte müssen bei einem Apple iCloud-Konto angemeldet sein.

So verwenden Sie den Express Transit von Apple Pay (Tipps und mehr!)
  • Sie sparen

Welche Transitsysteme unterstützen Express Transit?

Zum jetzigen Zeitpunkt unterstützen die folgenden Transitsysteme Apple Pay Express Transit:

  • Peking, China: Beijing Transit Karten
  • Shanghai, China: Shanghai Transit Karten
  • Japan: Alle Transitformen, die Suica akzeptieren
  • London, Vereinigtes Königreich: Transport for London (TfL)
  • New York City, USA: Die Metropolitan Transportation Authority (MTA) akzeptiert an ausgewählten Stationen Zahlungskarten in Wallet.
  • Portland, USA: Alle Transitformen, die Hop Fastpass akzeptieren, akzeptieren auch Zahlungskarten in Wallet.

Die Unterstützung von Apple Pay Express Transit ist auch für andere Großstädte auf der ganzen Welt geplant.

So aktivieren Sie Apple Pay Express Transit

Auf dem iPhone:

  1. Öffnen Sie Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Wallet & Apple Pay.
  2. Tippen Sie auf Express Transit Card.
  3. Wählen Sie eine Karte aus und authentifizieren Sie sich mit der Gesichts-ID, der Touch-ID oder Ihrem Passcode.

Auf der Apple Watch:

  1. Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf die Registerkarte Meine Uhr.
  2. Tippen Sie auf Wallet & Apple Pay und anschließend auf Express Transit Card.
  3. Wählen Sie eine Karte aus und authentifizieren Sie sich mit Ihrem Apple Watch-Passcode.

So verwenden Sie Apple Pay Express Transit

Hier zeigt sich die Schönheit von Express Transit. Sie müssen nicht einmal Ihre Apple Watch oder Ihr iPhone wecken, um sie zu verwenden. Halten Sie beim iPhone einfach die Oberseite Ihres iPhones nur wenige Zentimeter von der Mitte des kontaktlosen Lesegeräts entfernt, bis Sie eine Vibration spüren. Sie sehen Fertig und ein Häkchen auf dem Display.

Für Apple Watch: Halten Sie das Display Ihrer Apple Watch nur wenige Zentimeter von der Mitte des kontaktlosen Lesegeräts entfernt, bis Sie eine Vibration spüren. Sie sehen Fertig und ein Häkchen auf dem Display.

Und check out Warum sagt Apple Pay „Bezahlen mit Passcode“?

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren