WhatsApps Top 10 der besten versteckten Funktionen ENTDECKT…



WhatsApp bietet VIELE versteckte Funktionen, die Sie möglicherweise nicht kennen. In diesem Beitrag beschreiben wir die 10 wichtigsten versteckten WhatsApp-Funktionen, von denen Sie möglicherweise nicht wissen, dass sie existieren!


# 1) Deaktivieren von Lesebestätigungen in WhatsApp

WhatsApps Top 10 der besten versteckten Funktionen ENTDECKT ...
  • Speichern

Lesebestätigungen sind die zwei kleinen blauen Häkchen neben einer Nachricht, die signalisieren, wann die Nachricht gelesen wurde. Sie sind praktisch, aber manchmal möchten Sie nicht, dass die Leute wissen, dass Sie ihre Nachricht bereits gesehen haben - normalerweise, weil Sie nicht die Zeit haben, sofort zu antworten, und der Absender das Gefühl hat, dass sie nicht wichtig sind. So zeigen Sie Lesebestätigungen an:

  1. Gehen Sie in WhatsApp zu Einstellungen> Konto> Datenschutz
  2. Schalten Sie die Option "Belege lesen" aus.

# 2) Verstecke den Zeitstempel "Zuletzt gesehen" in WhatsApp

Mit WhatsApp können andere standardmäßig sehen, wann Sie das letzte Mal in der App waren. Sie können jedoch den Zeitstempel "Zuletzt gesehen" deaktivieren, damit niemand sehen kann, wann Sie das letzte Mal in der App waren, oder nur ausgewählte Personen auswählen können.

  1. Gehen Sie in WhatsApp zu Einstellungen> Konto> Datenschutz
  2. Tippen Sie auf "Zuletzt gesehen" und wählen Sie dann eine der beiden Optionen aus Meine KontakteDamit können nur Personen in Ihren Kontakten Ihren Status oder Niemand sehen, sodass niemand Ihren Status sehen kann.

# 3) Sichern und Wiederherstellen von WhatsApp-Konversationen

WhatsApps Top 10 der besten versteckten Funktionen ENTDECKT ...
  • Speichern

Mit WhatsApp können Sie Ihre Konversationen sichern, um sie auf ein neues Telefon zu übertragen. Dies ist praktisch, wenn man bedenkt, wie oft Menschen das Telefon wechseln. Sobald Sie Ihre Konversationen gesichert haben, können Sie sie auf Ihrem neuen Gerät wiederherstellen.

  1. Gehen Sie in WhatsApp zu Einstellungen> Chats> Chat-Sicherung
  2. Tippen Sie auf Jetzt sichern.

Um Chats aus einem Backup wiederherzustellen, laden Sie einfach die WhatsApp-App auf ein neues Gerät herunter und öffnen Sie sie. Sie werden dann aufgefordert, zu entscheiden, ob Sie Chats aus der vorherigen Sicherung wiederherstellen möchten.

# 4) Speichern Sie WhatsApp Conversation als Textdatei

Eine wirklich coole Funktion von WhatsApp ist, dass Sie Konversationen als Textdatei speichern können. Dies ist ideal für Aufzeichnungszwecke. So geht's:

  1. Öffnen Sie den Chat für die Einzelperson oder Gruppe.
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche.
  3. Tippen Sie auf Mehr.
  4. Tippen Sie auf E-Mail-Chat.
  5. Wählen Sie aus, ob Medien angehängt werden sollen oder nicht.

Eine E-Mail besteht aus Ihrem Chat-Verlauf und wird als Textdokument angehängt.

# 5) WhatsApp-Kontakte blockieren

Haben Sie jemals WhatsApp-Spam-Nachrichten erhalten oder möchten Sie keine betrunkenen Texte mehr von diesem Ex bekommen? Sie können jeden WhatsApp-Benutzer daran hindern, Sie erneut zu kontaktieren.

  1. Tippen Sie auf die Konversation der Person, die Sie blockieren möchten.
  2. Tippen Sie auf die Kopfzeile der Konversationen (dort steht ihr Name oder ihre Nummer).
  3. Tippen Sie auf Diesen Kontakt blockieren.

# 6) Stummschalten von WhatsApp-Gruppenchats

WhatsApps Top 10 der besten versteckten Funktionen ENTDECKT ...
  • Speichern

Gruppenchats in WhatsApp sind großartig – sie ermöglichen es Ihnen, mit mehreren Personen gleichzeitig zu sprechen, und ersparen Ihnen so, sich in einzelnen Gesprächen zu wiederholen. Aber Gruppenchats können auch lästig werden, wenn nur wenige Leute weitersprechen, Sie aber weiterhin Benachrichtigungen für alles erhalten, was sie sehen. Sie können den Gruppenchat natürlich einfach verlassen, um dies zu stoppen – oder dies tun, um die Benachrichtigungen des Gruppenchats zu deaktivieren:

  1. Auf dem iPhone: Öffnen Sie den Gruppenchat, tippen Sie auf den Betreff, um den Gruppeninformationsbildschirm aufzurufen. Tippen Sie anschließend auf Stumm und wählen Sie den Zeitrahmen aus.
  2. Öffnen Sie unter Android den Chat, tippen Sie auf die Menüschaltfläche, tippen Sie auf Stumm und wählen Sie den Zeitrahmen aus.

# 7) Sehen Sie, mit wem Sie am meisten chatten

Haben Sie sich jemals gefragt, mit wem Sie auf WhatsApp am meisten chatten? So finden Sie es heraus:

    1. Gehen Sie in WhatsApp zu Einstellungen> Konto> Speichernutzung. Hier sehen Sie eine Liste von Personen mit der Anzahl der Nachrichten, die Sie sich gegenseitig gesendet haben.

# 8) Stoppen Sie das automatische Speichern von Mediendateien

Standardmäßig speichern Apps automatisch alle Mediendateien, die Sie senden und empfangen. Dies ist praktisch, aber die automatische Speicherfunktion kann schnell Platz auf Ihrem Telefon beanspruchen, insbesondere wenn viele Videos gesendet werden. So verhindern Sie, dass Mediendateien automatisch gespeichert werden:

  1. Gehen Sie in WhatsApp zu Einstellungen> Chats und schalten Sie den Schalter "Eingehende Medien speichern" aus.

# 9) So markieren Sie eine Nachricht in WhatsApp

WhatsApps Top 10 der besten versteckten Funktionen ENTDECKT ...
  • Speichern

Nicht viele Leute wissen das, aber WhatsApp ermöglicht es Ihnen, einzelne Nachrichten als Favoriten zu markieren. Dies ist praktisch, wenn eine Nachricht wichtige Informationen enthält. wie eine Telefonnummer oder Adresse. Anstatt durch die Konversationen zurückwischen zu müssen, um sie wiederzufinden, können markierte Nachrichten schnell an einem Ort angezeigt werden.

  1. Tippen und halten Sie die Nachricht, bis das Popup-Menü angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf die Stern-Schaltfläche, um die Nachricht zu markieren.
  3. Um Ihre markierten Nachrichten zu finden, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Markierte Nachrichten. Alle Ihre markierten Nachrichten werden angezeigt.

# 10) Formatierung zu WhatsApp-Nachrichten hinzufügen

WhatsApp hat kürzlich die Möglichkeit hinzugefügt, Text zu formatieren. Sie können jeden Text fett, kursiv und durchgestrichen machen, indem Sie ihn beim Tippen mit Sonderzeichen umgeben.

  1. Fettgedruckter Text: Fügen Sie zu beiden Seiten des Textes Sternchen hinzu (* fett *)
  2. So kursiv schreiben Sie Text: Fügen Sie zu beiden Seiten des Textes Unterstriche hinzu (_italics_)
  3. So streichen Sie Text durch: Fügen Sie Tildes auf beiden Seiten des Textes hinzu (~ tilde ~)

Wer hat WhatsApp investiert? Eigentlich ist es eine ziemlich coole Geschichte…

WhatsApps Top 10 der besten versteckten Funktionen ENTDECKT ...
  • Speichern

„Ich schicke dir eine WhatsApp“ ist inzwischen zu einer ziemlichen Standardphrase geworden, die die herkömmliche Praxis des „SMS“ an sich reißt. SMS Nachrichten zu versenden und durch kontenbasiertes Instant Messaging über vielseitigere oder kostengünstigere Wi-Fi- oder Datenverbindungen zu ersetzen, während gleichzeitig die Verbindung zur Telefonnummer der Person erhalten bleibt.

Die Allgegenwart der Messaging-Apps ist keine Überraschung. Die Nutzerbasis übertrifft alle bisher beliebten Messaging-Dienste wie BBM und Facebook Messenger bei weitem. Bis 2016 hatte Whatsapp EINE MILLIARDEN aktive Benutzer und ist die am häufigsten verwendete und vertrauenswürdiger IM-Client auf dem Planeten. WhatsApp verliert jedoch zunehmend Benutzer aufgrund von Änderungen an seiner Datenschutzrichtlinie, die den IM sehen werden weitere Informationen mit Facebook teilen. Eine gute, neue Alternative zu WhatsApp ist Signal – also Überprüfen Sie diese IM-App, wenn Sie Ihre Privatsphäre schätzen. 

Die Hintergrundgeschichte zu WhatApp ist ebenfalls großartig.

Zwei Typen – Brian Acton und Jan Koum – verließen ihre Anstellung bei Yahoo und suchten bei Facebook nach neuen Möglichkeiten, wo sie abgelehnt wurden.

Auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten interessierten sich die beiden Ingenieure für den damals embryonalen App Store, den sie als RIESIGE Gelegenheit betrachteten, und machten sich daran, an einer Idee für einen proprietären Messaging-Dienst zu arbeiten.

Denken Sie, Sie können die nächste WhatsApp entwerfen? 

WhatsApp versteckte Funktionen
  • Speichern

Außerdem: Wenn Sie daran interessiert sind, iPhone-Entwickler zu werden, bietet UDEMY derzeit einen der besten iPhone-Entwicklerkurse der Welt an. Sie können es hier überprüfen (Es hat 1500+ Fünf-Sterne-Bewertungen). In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Apps wie WhatsApp erstellen, Uber, und Snapchat.

Und wenn Android dein Ding ist, dann gibt es auch eines dafür! Der komplette Android-Entwicklerkurs

Und check out So verschlüsseln Sie WhatsApp-Backups durchgängig! Und schau mal rein So lassen Sie Ihre gesendeten WhatsApp-Nachrichten verschwinden!

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren