Welche Samsung-Handys haben DEX? Alles, was Sie wissen müssen…



Mit der DEX-Plattform von Samsung können Sie Ihr Mobiltelefon als Computer verwenden, indem Sie es an einen PC-Monitor anschließen. Aber welche Samsung-Handys unterstützen DEX? Lass es uns herausfinden…


Wenn Sie die folgenden Samsung-Telefone haben, können Sie DEX verwenden. Ab sofort unterstützen die folgenden Samsung-Telefone und -Tablets DEX:

Samsung-Handys:

  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S10 (Alle Modelle)
  • Samsung Galaxy S20 (Alle Modelle)
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung Galaxy Note 10 (Alle Modelle)
  • Samsung Galaxy Note 20 (Alle Modelle)

Samsung-Tablets:

  • Samsung Galaxy Tab S4
  • Samsung Galaxy Tab S5e
  • Samsung Galaxy Tab S6
  • Samsung Galaxy Tab S7

Was ist DEX?

Die DEX-Plattform von Samsung ist eine Möglichkeit, die Software Ihres Telefons oder Tablets auf einen zu portieren Desktop-PC-Display oder Monitor. Das bedeutet, dass Sie mit Maus und Tastatur auf einem größeren Display arbeiten können, indem Sie nur Ihr Telefon und seine Apps verwenden.

Samsung benötigte zunächst ein proprietäres Dock, um auf DEX zugreifen zu können, aber seit dem Start des Galaxy Note 9Auf DEX kann mit einem HDMI-Kabel (einem USB-Kabel vom Typ C zu HDMI) zugegriffen werden. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzliche Hardware mehr kaufen müssen, um DEX zu verwenden.

Samsung DEX
  • Speichern

Es ist auch erwähnenswert, dass DEX selbst KEINE Hardware ist. Es ist durch und durch Software, die es dem Benutzer ermöglicht, die Software seines Telefons auf ein größeres Display wie einen PC-Monitor oder ein kompatibles HDTV-Gerät zu portieren. Sie können DEX auch mit Maus und Tastatur verwenden, sodass es einem PC-ähnlichen Erlebnis sehr nahe kommt, wenn es betriebsbereit ist.

Wenn Sie ein knappes Budget haben und zwischen einem Smartphone oder einem Laptop wählen müssen, ist DEX eine großartige Vermittlungslösung, da Sie effektiv zwei Geräte in einem haben, ein Computererlebnis im PC-Stil über DEX und ein Telefon für wenn Sie unterwegs sind.

Sie können Google Drive unter DEX ausführenSo erhalten Sie Zugriff auf ein Textverarbeitungsprogramm, Tabellenkalkulationen und Präsentationen sowie auf Dinge wie Sofortnachrichten und Speicher für Ihre Dateien und Medien. Samsung hat auch eine Reihe von Apps, die Sie auch unter DEX verwenden können, aber ich bevorzuge Drive. Es ist nur so, wie ich Dinge mache.

Wie viel kostet Samsung DEX?

DEX ist völlig kostenlos. Vorausgesetzt, Sie haben ein Telefon, das dies unterstützt, ist DEX als Teil des Galaxy-Erlebnisses enthalten. Dies ist einer der größten Anziehungspunkte; Sein kostenlos bedeutet, dass es eine Menge Dienstprogramme bietet, insbesondere wenn es mit anderen kostenlosen Apps wie Google Drive verwendet wird.

Sie müssen natürlich Peripheriegeräte für DEX, eine Tastatur und eine Maus kaufen. Aber die meisten Leute neigen dazu, diese im Haus herumliegen zu lassen. Sie benötigen außerdem einen Monitor oder einen kompatiblen HDTV. Wenn Sie in Kanada sind, können Sie sogar auschecken Samsungs Smart Monitor - Es ist super cool.

Samsung DEX Update-Verlauf: Von 2017 bis 2020

  • 2017: Das ursprüngliche Samsung DEX erforderte, dass Benutzer über ein physisches Dock verfügen, in das ihr Telefon eingesetzt wurde, um DEX auf einem externen Monitor zu starten. Dies war die erste Generation von DEX; es funktionierte gut, fühlte sich aber immer noch ein wenig "Beta" an.
  • 2018: Im Jahr 2018 brachte Samsung neben dem Galaxy Note 9 den DeX HDMI-Adapter auf den Markt, sodass keine physische Dockingstation mehr erforderlich war.
  • 2019: Mit der Einführung des Galaxy Note 10 hat Samsung den DEX-Zugriff vollständig drahtlos gemacht, sodass Sie für die Ausführung von DEX keine Kabel mehr benötigen. Sie brauchten lediglich ein kompatibles Telefon wie das Note 10
  • 2020: Im Jahr 2020 wurde DEX erneut aktualisiert und läuft nun auf Windows-PCs. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Kabel (wenn Sie ältere Samsung-Telefone verwenden) oder drahtlos, wenn Sie ein neueres Modell haben.

Wireless DEX-Unterstützung

Aufbauend auf dem letzten Punkt wurde Wireless DEX an Bord des Galaxy Note 20 gestartet. Mit Wireless DEX benötigen Sie keine Kabel oder Drähte, um das DEX-Erlebnis zu starten - das Telefon erledigt alles für Sie.

So richten Sie Wireless DEX auf dem Galaxy Note 20 ein

Wireless DEX ist derzeit für das Galaxy Note 20 verfügbar, wird aber mit ziemlicher Sicherheit verfügbar sein das Galaxy S21 zu. Und dieses Telefon soll wie im Januar in der ersten Hälfte des Jahres 2021 auf den Markt kommen.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Funktionsweise von Wireless DEX und die Einrichtung auf dem Samsung Galaxy Note 20 über Samsung Insights.

Mit diesem [drahtlosen DEX] können Benutzer DeX ohne Kabel auf Smart-TVs mit Miracast verwenden, sofern beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

Um Wireless DeX zu verwenden, wechseln Sie zunächst in den Bildschirmspiegelungsmodus Ihres Fernsehgeräts. Ziehen Sie dann auf Ihrem Note20 oder Note20 Ultra die Quick Panel-Einstellungen herunter und tippen Sie auf DeX. Wählen Sie nun den Fernseher aus, auf den Sie übertragen möchten.

Wireless DeX auf Smart-TVs ist ein echtes Zweitbild-Erlebnis - Sie können Ihr Telefon weiterhin als Telefon verwenden, während es die DeX-Schnittstelle Ihres Fernsehgeräts mit Strom versorgt. Es ist ideal für die Freigabe von Inhalten wie PowerPoint-Präsentationen oder Videos. Sie können jedoch auch eine Tastatur und eine Maus anschließen und den Fernseher als Monitor für Produktivitätsarbeiten verwenden. Samsung-Insights

Was ist der beste DEX-Adapter?

Samsung stellt eine Reihe von DEX-Adaptern her. Wenn Sie also ein älteres Samsung-Modell wie das Galaxy S9 oder das Galaxy Note 8 verwenden, benötigen Sie einen dieser Adapter, um DEX verwenden und darauf zugreifen zu können.

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung der aktuellen Optionen:

  • DEX-Kabel: Dies ist ein einfaches Kabel, mit dem Sie Ihr Samsung-Telefon an einen Monitor anschließen und DEX ausführen können. Es hat begrenzte E / A, aber es ist billig.
  • HDMI-Adapter: Der HDMI-Adapter ist ideal für die meisten Samsung-Modelle, hat aber auch hier nur begrenzte E / A.
  • Multiport-Adapter: Wenn Sie Unterstützung für Ethernet, Laden und auch für den Anschluss an externe Monitore wünschen, ist der Multiport-Adapter die richtige Wahl - er bietet die beste E / A-Option aller drei Optionen.

So starten Sie DEX zum ersten Mal

Ich gehe davon aus, dass Sie über alle notwendigen Dinge verfügen, die zum Ausführen von DEX erforderlich sind, einschließlich eines Adapters, wenn Sie einen verwenden älteres Samsung-Handy. Sobald Sie alles eingerichtet haben, ist der erstmalige Start von DEX ganz einfach. Folgen Sie einfach diesen Schritten.

  • #1) Wenn Sie das DEX-Kabel verwenden, stecken Sie es in Ihr Telefon und Ihr HDMI-Anschluss des Monitors. Machen Sie dasselbe mit dem HDMI-Adapter und dem Multiport-Adapter.
  • # 2) Sobald das Telefon über HDMI mit dem Anschluss verbunden ist, sollte die DEX-Software sofort gestartet werden. Sie sollten sehen, dass das DEX-Logo ausgelöst wird. Sobald dies geschieht, startet DEX schnell. Normalerweise dauert es nur wenige Sekunden.
  • # 3) Nach dem Laden von DEX müssen Sie Maus und Tastatur mit Ihrem Telefon koppeln. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Bluetooth> Gewünschte Maus und Tastatur auswählen. Stellen Sie sicher, dass das Bluetooth Ihrer Maus und Tastatur aktiv ist. Sobald sie verbunden sind, können Sie loslegen!

Bonus-Tipp: Wenn Sie den Multiport-Adapter verwenden, können Sie die Hardware auch an das Ladegerät Ihres Telefons anschließen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Telefon während der Verwendung von DEX immer aufgeladen ist. Sie können auch ein Ethernet-Kabel an den Multiport-Adapter anschließen.

Kann DEX Ihren Laptop oder PC ersetzen?

Es hängt davon ab, ob. Wenn Sie ein Power-User sind, der auf x86-Apps und Dinge wie Microsoft Office und andere angewiesen ist GeschäftsanwendungenDu wirst kämpfen. DEX ist nur so gut wie die Apps, die Sie auf Ihrem Telefon haben.

Wenn Sie nur einen Webbrowser benötigen, mögen einige Office-Produkte Google DriveWenn Sie überwiegend in der Cloud arbeiten, kann DEX problemlos alle Ihre Anforderungen erfüllen. In dieser Hinsicht ist DEX ein bisschen wie ein Chromebook. Nützlich in den richtigen Einstellungen, aber nicht für alle Benutzer geeignet.

Wenn Sie Student sind oder ein Online-Geschäft betreiben, verfügt DEX über alle Tools, die Sie zur Verwaltung Ihres Workflows benötigen. Sie können alles mit einem Gerät erledigen, das überall mit dabei ist. Sie benötigen lediglich ein Kabel, ein Display, eine Maus und eine Tastatur, um erneut zu starten. Damit ist DEX eine großartige Lösung für schlanke Startups, die Hot-Desks verwenden am Arbeitsplatz.

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren