Welche Geräte verwenden IHR Google-Konto? Wie zu überprüfen…




So überprüfen Sie, welche Geräte Ihr Google-Konto verwenden

  1. Gehen Sie zum Geräte-Dashboard von Google - Stellen Sie sicher, dass Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind, und gehen Sie dann zu Google-Seite "Geräte und Aktivitäten".
  2. Schauen Sie durch Ihre Geräte - Hier wird eine Liste aller Geräte und Computer angezeigt, die derzeit in Ihrem Konto angemeldet sind oder in den letzten vier Wochen zu einem bestimmten Zeitpunkt angemeldet wurden.
  3. Alte oder verdächtige Geräte entfernen - Sind Sie mit den Details auf der Liste nicht zufrieden? Klicken Sie darauf, um weitere Informationen zu erhalten, z. B. wann es zuletzt angemeldet wurde. Manchmal wird der Standort des Geräts angezeigt. In der Liste befindet sich eine rote Schaltfläche "Entfernen", mit der Sie Ihr Konto auch remote trennen können.

MEHR: Google Drive Master Class: So verwenden Sie es wie ein Profi

Verfolgen Sie Ihr Android-Handy, wenn es verloren geht

Welche Geräte verwenden IHR Google-Konto?
  • Sie sparen

Von hier aus wird auch der Geräte-Manager von Android gestartet, mit dem Sie Ihr Android-Telefon verfolgen und lokalisieren können, falls Sie es verlieren oder verlegen sollten.

Sie müssen aktivieren Android Geräte-ManagerEs ist jedoch in den Einstellungen von Android versteckt.

So finden Sie den Android-Geräte-Manager: Gehen Sie zu Einstellungen> Sicherheit und scrollen Sie nach unten zu Geräteadministratoren - Sie sollten Android Device Manager sehen. Klick es; Dadurch wird es für Ihr Gerät eingeschaltet.

Der Android-Geräte-Manager verfolgt jetzt Ihr Telefon. Wenn Sie Ihr Android-Telefon verlieren oder verlegen, müssen Sie nur von einem beliebigen Telefon oder PC aus auf www.google.com/android/devicemanager zugreifen, sich mit Ihrem Google-Konto anmelden und den genauen Standort anzeigen dein Telefon.

Einfach, nicht wahr?

Warum es wichtig ist, alte Telefone aus Ihrem Google-Konto zu entfernen

Welche Geräte verwenden IHR Google-Konto?
  • Sie sparen

Immer wenn Sie ein neues Android-Gerät erhalten, besteht es auf Ihnen Verbinden mit einem Google-Konto. Wenn Sie einige Geräte durchlaufen haben, bedeutet dies manchmal, dass Sie mit Ihrem Google-Konto den Überblick über alle Geräte verlieren können.

Es ist auch nicht nur Android – Computer, Macs und iOS-Geräte können auch auf Ihr Google-Konto zugreifen.

Google hat es jetzt einfach gemacht, alle Geräte in Ihrem Konto mithilfe der oben aufgeführten Schritte aufzuspüren. Und Sie sollten versuchen, mit Ihrem Google-Konto den Überblick über die Anzahl der Geräte zu behalten.

Warum?

Simple: wenn Sie ein altes Telefon haben das verloren geht (oder gestohlen wird) und es immer noch mit Ihrem Google-Konto verbunden ist, kann die Person, die es hat, jetzt auf alle Ihre Informationen zugreifen. Alles, was sie tun müssen, ist Zugriff auf Ihr Telefon zu erhalten. Und das ist nicht schwer. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig zu überwachen Welche Geräte verwenden Ihr Google-Konto.

Wenn Ihre alten Telefone noch Zugriff haben, entfernen Sie sie einfach. Wenn Sie sie nicht mehr verwenden, sollten sie keinen Zugriff auf Ihre haben Google-Konto.


Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren