Was tun, wenn Ihr iPhone gestohlen wird?



Die wahrscheinlich wertvollste Sache, die Sie zu jeder Zeit bei sich haben, ist Ihr iPhone. Der Straßenwert kann je nach Modell bis zu 1,400 US-Dollar betragen, was ihn bei weitem mehr wert macht, als die durchschnittliche Person in bar in ihrer Brieftasche hat. Aufgrund seiner geringen Größe und seines geringen Gewichts ist es ein beliebtes Ziel für Diebe und Taschendiebe, zumal das Gerät einen sehr hohen Wiederverkaufswert hat und problemlos von einer Straßenecke bis zu eBay gehockt werden kann.

Wenn Ihr iPhone geklaut wird, möchten Sie sich vielleicht zu einem Ball zusammenrollen und weinen, aber wenn Sie schnell denken, besteht eine gute Chance, dass Sie es zurückbekommen - wenn Sie im Voraus geplant haben. Schauen wir uns also die Diebstahlschutzmaßnahmen an, die Sie ergreifen sollten, wenn Sie Ihr iPhone erhalten, und dann schauen wir uns an, was Sie tun sollten, wenn Ihr iPhone gestohlen wird.

Was tun, bevor Ihr iPhone gestohlen wird?

Der erste Schritt, den Sie unternehmen möchten, ist die Aktivierung der App "Find My".

Find My ist die Anti-Diebstahl-Software von Apple - eine kostenlose App, die in iOS integriert ist. Jeder, der ein iPhone (oder iPad, iPod touch oder Mac) hatFinde meine Werke zu allen) sollte diese App sofort einrichten. Wenn Ihr Gerät jemals verloren geht oder gestohlen wird, können Sie seinen Standort auf einer Karte anzeigen, das Gerät aus der Ferne sperren und sogar aus der Ferne löschen.

Mit iOS 7 und höher hat Apple die Anti-Diebstahl-Software Find My für das iPhone verstärkt. Vor iOS 7 konnte der Dieb nach Belieben Ihr iPhone löschen oder die Software-Tracking-Funktionen deaktivieren, aber jetzt verlangt Apple die Registrierung des iPhone-Besitzers apple ID und das Passwort, das eingegeben werden muss, bevor Find My deaktiviert werden kann.

Aber damit Find My überhaupt funktioniert, muss es schon funktionieren auf Ihrem iPhone eingerichtet sein-TUN SIE DAS HEUTE. Wenn es nicht auf Ihrem iPhone installiert ist, haben Sie kein Glück, wenn es gestohlen wird.

Was tun, nachdem Ihr iPhone gestohlen wurde?

  1. Gehen Sie zu iCloud.com. Wenn Ihr iPhone gestohlen wird, müssen Sie sofort einen Computer finden und sich bei iCloud anmelden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Computer ein Mac oder ein PC ist. Es braucht nur ein moderner Webbrowser. Gehen Sie zu www.icloud.com und geben Sie Ihren iCloud-Benutzernamen/Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein. Dies ist dieselbe iCloud/Apple-ID, die Sie in der Find My App verwendet haben.
  2. Nachdem Sie sich angemeldet haben, suchen Sie die Schaltfläche Mein suchen und klicken Sie darauf.
  3. Am oberen Bildschirmrand sehen Sie die Bezeichnung „Alle Geräte“. Klick es.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Ihr gestohlenes iPhone aus.
  5. Das iPhone-Infofenster wird angezeigt. Hier können Sie sehen, wie lange es her ist, dass das iPhone zuletzt eingecheckt hat. Darunter befinden sich drei Schaltflächen: Sound abspielen, Als verloren markieren und Dieses Gerät löschen.
  • Ton abspielen Mit dieser Option können Sie das iPhone aktivieren, um einen Sound abzuspielen. Dies ist nur dann wirklich nützlich, wenn Sie Ihr iPhone irgendwo im Haus verloren haben, nicht wenn es gestohlen wurde und an einem anderen Ort.
  • Klick Als verloren markieren fordert Sie auf, a einzugeben Telefonnummer wo Sie zu erreichen sind. Dies Telefonnummer wird dann auf dem Bildschirm Ihres gestohlenen iPhones angezeigt. Sie können auch eine Nachricht eingeben, die auf dem Bildschirm Ihres gestohlenen iPhones angezeigt wird. Aber beide Optionen sind eher für verlorene iPhones als für gestohlene gedacht. Es ist nicht so, dass der Dieb Sie anrufen wird, um Ihnen zu sagen, dass er Ihr gestohlenes iPhone hat (es sei denn, er will ein Lösegeld). Aber Mark As Lost macht noch etwas anderes: Es sperrt Ihr iPhone automatisch, was bedeutet, dass der Dieb nicht darauf zugreifen kann, selbst wenn Sie vor dem Diebstahl keinen Passcode festgelegt hatten.
  • Löschen Sie dieses Gerät ist ein nuklearer letzter Schritt, der nur verwendet werden sollte, wenn die Informationen auf dem gestohlenen iPhone wertvoller sind als das iPhone selbst. Wenn Sie mit "Dieses Gerät löschen" fortfahren, werden alle Inhalte und Einstellungen des iPhones gelöscht, wodurch verhindert wird, dass sich der Dieb in das Telefon hackt, um Ihre Informationen abzurufen. Das iPhone kann dann jedoch nicht mehr verfolgt oder gefunden werden.

Wenn Sie Ihr iPhone wieder sehen möchten, sollten Sie keine dieser drei Optionen im iPhone-Infobildschirm verwenden. Was ist stattdessen zu tun?

Sie werden feststellen, dass der Hintergrund der Find My-Webanwendung auf iCloud.com eine große Karte mit Punkten ist. Jeder grüne Punkt repräsentiert den Standort eines Ihrer Geräte. Wenn Sie Ihr iPhone aus der Liste der Dropdown-Geräte auswählen, wird die Karte automatisch auf den Punkt zentriert, der Ihr gestohlenes iPhone darstellt. Dies ist der Ort, an dem sich Ihr iPhone jetzt befindet.

Ein Wort der Warnung: Sei kein Held

Sei kein Held. Ich weiß, Sie sind wütend, dass ein Verlierer Ihr Telefon gestohlen hat, aber rennen Sie nicht wie wachsam hinterher, nur weil Sie jetzt wissen, wo es ist. Tatsache ist, dass Sie nicht wissen, wer Ihr Telefon gestohlen hat, und dass sie viel gefährlicher sein könnten, als Sie denken, dass sie in all Ihrer rasenden Pracht sind.

Wenn Sie also wissen, wo sich Ihr iPhone befindet, notieren Sie sich die Adresse oder - noch besser - machen Sie einen Screenshot der Find My-Seite im Web. Rufen Sie dann die Polizei an und geben Sie ihnen alle Informationen. Es wird oft genug Beweise geben, die sie benötigen, um in den Räumlichkeiten des Täters zu erscheinen und nach Ihrem gestohlenen iPhone zu suchen.

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren