Was ist der orangefarbene Punkt auf meinem iPhone? iOS-Mikrofonanzeige



In iOS 14 und höher integriert Apple eine Mikrofonanzeige auf dem iPhone. Hier ist, was es bedeutet.


Ich frage mich, was ist der orangefarbene Punkt auf meinem iPhone? Du bist nicht allein. Es ist ein Punkt, den Sie je nach den von Ihnen verwendeten Apps ziemlich oft sehen konnten – und diesen sollten Sie nicht ignorieren.

Mit iOS 14 und später (einschließlich iOS 15) hat Apple eine neue Funktion zur Transparenz der Privatsphäre hinzugefügt, mit der Benutzer erkennen können, wann eine App gerade oder kürzlich auf ihr Mikrofon oder ihre Kamera zugegriffen hat.

Diese Indikatoren sind nützlich, da sie Sie darauf hinweisen, dass eine App auf diese Dienste zugreift. Wenn eine App auf Ihr Mikrofon oder Ihre Kamera zugreifen kann, kann sie natürlich möglicherweise hören oder sehen, was Sie tun.

Deshalb ist der orangefarbene Punkt auf Ihrem iPhone so wichtig. Dieser orangefarbene Punkt ist die Mikrofonanzeige und zeigt Ihnen an, wann auf Ihr Mikrofon zugegriffen wird oder kürzlich zugegriffen wurde.

Was ist der orangefarbene Punkt auf meinem iPhone?

Was ist der orangefarbene Punkt auf meinem iPhone? iOS-Mikrofonanzeige
  • Sie sparen

Der orangefarbene Punkt auf Ihrem iPhone erscheint, wenn von einer App auf Ihr Mikrofon zugegriffen wird – oder kürzlich aufgerufen wurde. Es zeigt Ihnen an, wenn eine Anwendung auf das Mikrofon Ihres iPhones zugreift. Aus diesem Grund kann es als Sicherheits-/Datenschutzfunktion der iOS-Software von Apple angesehen werden.

Jetzt keine Panik – wenn Sie den orangefarbenen Punkt sehen, ist dies nur eine Warnung, dass auf Ihr Mikrofon zugegriffen wird. Unter iOS können Apps jedoch nur auf Ihr Mikrofon zugreifen, wenn Sie ihnen zuvor Zugriff darauf gewährt haben.

Das bedeutet, dass, wenn Sie den orangefarbenen Punkt auf Ihrem iPhone sehen, wahrscheinlich eine App darauf zugreift, der Sie zuvor Zugriff auf Ihr Mikrofon gewährt haben. Dies kann völlig harmlose Gründe haben – und ist es oft.

Einige Beispiele, bei denen Sie möglicherweise den orangefarbenen Punkt auf Ihrem iPhone sehen:

  • Beim Shazaming eines Songs.
  • Bei Verwendung einer Sprachanruf-App wie Facetime, WhatsApp oder Zoom.
  • Bei Verwendung einer beliebigen Aufnahme-App.

Dies ist keine vollständige Liste, aber sie gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche Arten von Apps den orangefarbenen Punkt auslösen. Denken Sie daran, dass diese Apps nur dann den orangefarbenen Punkt auslösen, wenn sie das Mikrofon aktiv verwenden – nicht, wenn Sie ihnen nur Zugriff darauf gewährt haben.

Orange Dot auf dem iPhone: So erkennen Sie, welche App es auslöst

Was ist der orangefarbene Punkt auf meinem iPhone? iOS-Mikrofonanzeige
  • Sie sparen

Der orangefarbene Punkt auf Ihrem iPhone wird angezeigt, wenn eine App auf Ihr Mikrofon zugreift. Auf Ihrem Startbildschirm sehen Sie jedoch nur den orangefarbenen Punkt. Wie können Sie also feststellen, welche App den orangen Punkt verursacht?

  1. Wenn Sie den orangefarbenen Punkt auf Ihrem iPhone sehen, bedeutet dies, dass eine App auf das Mikrofon zugreift.
  2. Nach unten wischen, um darauf zuzugreifen Control Center (oder höher, wenn Sie ein iPhone mit Touch ID verwenden).
  3. Oben im Kontrollzentrum sehen Sie einen orangefarbenen Punkt mit dem Namen der App, die ihn ausgelöst hat.

So erkennen Sie, welche App den orangen Punkt ausgelöst hat.

Orange Dot auf dem iPhone: So entziehen Sie den Mikrofonzugriff

Wie bereits erwähnt, ist der orangefarbene Punkt nur eine Anzeigelampe, die Ihnen mitteilt, dass eine App auf Ihr Mikrofon zugreift. Dies liegt oft daran, dass die App eine kritische Funktion ausführen muss (z. B. einen Sprachanruf tätigen).

Wenn Sie jedoch einer App Zugriff auf Ihr Mikrofon gewährt haben, kann diese theoretisch jederzeit auf das Mikrofon zugreifen – deshalb ist der orangefarbene Punkt so wichtig. Es warnt Sie, wenn eine App auf Ihr Mikrofon zugreift. Und wenn die App keinen Grund dazu hat, würden Sie der App wahrscheinlich den Zugriff auf das Mikrofon entziehen. Hier ist wie:

  1. Sobald Sie wissen, welche App den orangefarbenen Punkt verursacht, und Sie festgestellt haben, dass die App zu diesem Zeitpunkt nicht auf Ihr Mikrofon zugreifen sollte, sollten Sie den Zugriff auf das Mikrofon widerrufen. Tippen Sie also zuerst auf die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Mikrofon. Hier sehen Sie eine Liste aller Apps, denen Sie Mikrofonzugriff gewährt haben.
  4. Suchen Sie nun in der Liste die App, der Sie den Mikrofonzugriff entziehen möchten, und tippen Sie auf den Schalter auf AUS (so dass er von Grün auf WEISS wechselt).

Und das ist es! Sie haben dieser App nun erfolgreich den Zugriff auf Ihr Mikrofon entzogen. Schaut auch unbedingt vorbei So deaktivieren Sie Find My iPhone Find.


Wie viel kostet das iPhone 13 im Monat
  • Sie sparen

iPhone 13 Resource Hub: Alle Neuigkeiten, Updates, Preise und Anleitungen

Erfahren Sie mehr über das iPhone 13 ↗


Und schauen Sie sich das an Was ist der rote Punkt auf der Apple Watch?

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren