So zeigen Sie Ihren Netflix-Verlauf an (und verstecken ihn)



Netflix führt eine laufende Liste dessen, was Sie sich ansehen. So können Sie es anzeigen.


Sie fragen sich, wie Sie Ihren Netflix-Verlauf anzeigen können? Viele glauben nicht, dass dies möglich ist, sind dann aber schockiert, als sie herausfinden, dass Netflix eine laufende Liste aller einzelnen Inhalte führt, die Sie sich auf dem Dienst ansehen.

Natürlich ist es keine Überraschung, dass ein digitaler Dienst die Inhalte überwacht, die seine Benutzer konsumieren. Und das nicht aus ruchlosen Gründen. Netflix nutzt die Daten also es weiß, welche Sendungen beliebt sind, was bedeutet, dass sie wissen, von welchen Sendungen sie mehr bestellen müssen.

Aber was schön ist, Netflix lässt den Benutzer selbst auf seinen Anzeigeverlauf zugreifen. Hier ist wie:

So zeigen Sie Ihren Netflix-Verlauf an

Das Anzeigen Ihres Netflix-Verlaufs ist eigentlich ziemlich einfach. Und das geht am besten über einen Webbrowser wie Chrome oder Safari. So können Sie Ihren Netflix-Verlauf im Internet anzeigen:

  1. Gehen Sie zu netflix.com und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
  2. In der oberen rechten Ecke sehen Sie ein quadratisches Profilbild. Dies ist normalerweise ein farbiger Block mit einem einfachen Gesicht, aber es könnte auch ein anderer Avatar sein, den Sie ausgewählt haben. Klicken Sie neben dem Profilbild auf den Pfeil nach unten.
  3. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf die Option Konto. Dadurch gelangen Sie auf die Seite mit den Kontoinformationen.
  4. Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie den Abschnitt „Profil & Kindersicherung“ sehen. Dieser Abschnitt listet alle Profile Ihres Netflix-Kontos auf.
  5. Klicken Sie auf Ihr Profil, damit die Menüpunkte erweitert werden.
  6. Klicken Sie nun neben den Einstellungen für die Anzeigeaktivität auf den Link „Anzeigen“.
  7. Sie werden nun zur Aktivitätsseite Ihres Benutzerkontos weitergeleitet. Diese Seite zeigt Ihnen Ihren gesamten Wiedergabeverlauf.

Auf der Aktivitätsseite werden alle Inhalte in umgekehrter chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Ihre zuletzt angesehene Sendung oder Ihr zuletzt angesehener Film wird also ganz oben in der Liste angezeigt. 

Das Datum, an dem Sie den Inhalt angesehen haben, wird neben dem Namen des Inhalts angezeigt.

Wenn Sie auf den Inhalt klicken, wird er in Ihrem Webbrowser geöffnet, sodass Sie ihn bei Bedarf erneut ansehen können.

Rollen Sie die Seite weiter nach unten, bis die Liste endet. Wenn Sie eine Schaltfläche „Mehr anzeigen“ sehen, klicken Sie darauf, um noch ältere Inhalte anzuzeigen, die Sie sich angesehen haben.

Netflix-PIN-Code
  • Sie sparen

So verstecken Sie Ihre Netflix-Aktivität

Jeder, der auf Ihr Netflix-Konto zugreifen kann, kann Ihren Netflix-Verlauf anzeigen – dies gilt insbesondere, wenn Sie ein Benutzerprofil für das Konto einer anderen Person eingerichtet haben. Aber was ist, wenn Sie nicht möchten, dass sie sehen, was Sie gesehen haben?

Zum Glück macht es Netflix einfach, Inhalte aus Ihrer Anzeigeverlaufsliste zu entfernen. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zu netflix.com und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
  2. In der oberen rechten Ecke sehen Sie ein quadratisches Profilbild. Dies ist normalerweise ein farbiger Block mit einem einfachen Gesicht, aber es könnte auch ein anderer Avatar sein, den Sie ausgewählt haben. Klicken Sie neben dem Profilbild auf den Pfeil nach unten.
  3. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf die Option Konto. Dadurch gelangen Sie auf die Seite mit den Kontoinformationen.
  4. Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie den Abschnitt „Profil & Kindersicherung“ sehen. Dieser Abschnitt listet alle Profile Ihres Netflix-Kontos auf.
  5. Klicken Sie auf Ihr Profil, damit die Menüpunkte erweitert werden.
  6. Klicken Sie nun neben den Einstellungen für die Anzeigeaktivität auf den Link „Anzeigen“.
  7. Sie werden nun zur Aktivitätsseite Ihres Benutzerkontos weitergeleitet. Diese Seite zeigt Ihnen Ihren gesamten Wiedergabeverlauf.
  8. Suchen Sie den Inhalt in Ihrem Anzeigeverlauf, den Sie ausblenden möchten. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche ⃠.

Jetzt erhalten Sie die folgende Meldung: „Innerhalb von 24 Stunden wird [NAME DER SHOW/des FILMS] im Netflix-Dienst nicht mehr als ein Titel angezeigt, den Sie sich angesehen haben, und wird nicht länger verwendet, um Ihnen Empfehlungen zu geben, es sei denn, Sie sehen ihn sich an es noch einmal.“

Und das ist es! So können Sie Ihren Netflix-Wiedergabeverlauf anzeigen und ausblenden.


Und sieh dir an:

  • Sie sparen

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren