So blenden Sie die Systemeinstellungsfenster auf Ihrem Mac aus



So entrümpeln Sie die Systemeinstellungen-App.


Sie fragen sich, wie Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem Mac ausblenden können? Wenn ja, haben Sie sich wahrscheinlich ein wenig überfordert gefühlt mit den unzähligen Systemeinstellungen, mit denen Sie alles steuern können, vom Erscheinungsbild Ihres Mac bis hin zu Dingen wie Netzwerkeinstellungen, Siri, Apple Pay und Time Machine – und vieles mehr.

Wenn Sie sich bereits überfordert fühlen, machen Sie sich keine Sorgen. Wir führen Sie durch die Grundlagen der Systemeinstellungen-App und im Handumdrehen werden Sie sich darin wie ein Profi fühlen. Lass uns anfangen!

So blenden Sie die Systemeinstellungsfenster auf Ihrem Mac aus
  • Sie sparen

Was ist die Systemeinstellungs-App?

Das Fünfte zuerst: Was ist die Systemeinstellungen-App? Wenn Sie es nicht wissen, gibt es keinen Grund, sich dumm zu fühlen. Ich kenne Leute, die seit Jahren Macs verwenden und die App noch nie geöffnet haben.

Die Systemeinstellungen sind eine App, die in macOS, dem Betriebssystem des Mac, integriert ist. Die App „Systemeinstellungen“ auf dem Mac entspricht der App „Einstellungen“ auf Ihrem Mac iPhone. Tatsächlich bin ich ein wenig überrascht, dass Apple die Systemeinstellungen-App immer noch „Systemeinstellungen“ nennt Macos Monterey und benennt sie nicht einfach in „Einstellungen“-App um, damit sie zu iOS passt. Sogar das Symbol ist bereits ähnlich (es sieht aus wie ein großes Zahnrad).

In der App „Systemeinstellungen“ finden Sie alle Haupteinstellungen Ihres Mac. Die Einstellungen ermöglichen es Ihnen Passen Sie Ihren Mac Ihren Wünschen an und verwalten Sie verschiedene Funktionen des Mac. 

In der Systemeinstellungen-App finden Sie Einstellungen für grundlegende Dinge wie Bildschirmschoner und Passwörter sowie Spracheinstellungen, Desktop-Hintergrundeinstellungen, Toneinstellungen und Anzeigeeinstellungen. Aber Sie finden auch erweiterte Einstellungen für Dinge wie Netzwerk, Freigabe, Drucker und Sicherheit.

Was ist ein Systemeinstellungsfenster?

Ein Systemeinstellungsbereich bezieht sich nur auf die einzelnen Abschnitte der Systemeinstellungs-App. Im Bereich Desktop & Bildschirmschoner finden Sie beispielsweise die Einstellungen für Ihr Hintergrundbild und Ihren Bildschirmschoner. Im Batteriebereich finden Sie die Energieverwaltungseinstellungen. Im Siri-Bereich finden Sie Siri-Einstellungen usw.

Die Systemeinstellungen-App hat über 30 verschiedene Bereiche. Ich sage „herum“, weil die Fenster, die Sie sehen, je nach Art Ihres Mac variieren. Wenn Sie beispielsweise ein MacBook Pro vor Touch ID haben, sehen Sie das nicht berühren ID Bereich in Ihrer Systemeinstellungs-App.

Muss ich alle Systemeinstellungen verwenden?

Nö. Und viele Leute werden die meisten von ihnen nie benutzen. Die App „Systemeinstellungen“ wird normalerweise nur verwendet, wenn Sie bestimmte Einstellungen auf Ihrem Mac anpassen möchten.

Wie kann ich die Systemeinstellungs-App entrümpeln?

Das ist eine großartige Frage! Und MacOS ermöglicht es Ihnen, die Systemeinstellungen-App zu entrümpeln, indem Sie Bereiche anzeigen, die Sie nicht sehen müssen.

Nun, Sie haben vielleicht Ihren eigenen Grund, die Systemeinstellungen auszublenden, aber der Hauptgrund, warum die Leute dies normalerweise tun, ist, die Systemeinstellungen einfach weniger einschüchternd erscheinen zu lassen, wenn sie sie verwenden. Außerdem möchten sie möglicherweise nicht versehentlich mit einer Einstellung herumspielen, wie z Der Computer kommt damit auch nicht zurecht.

Was auch immer der Grund dafür ist, Systemeinstellungen ausblenden zu wollen, hier ist, wie es geht. Und denken Sie daran, dass diese Anweisungen für macOS Monterey gelten.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen-App.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm auf Anpassen.
  3. Sie werden sehen, dass die Systemeinstellungen ein wenig wachsen und jetzt blaue Häkchen neben jedem Bereich erscheinen. Deaktivieren Sie alle Systemeinstellungen, die Sie ausblenden möchten.
  4. Klicken Sie in der Fensterleiste der Systemeinstellungen auf Fertig, wenn Sie alle Ihre Auswahl getroffen haben.

Und das ist es! Sie sehen jetzt, dass die ausgewählten Systemeinstellungen ausgeblendet sind.

Um das Systemeinstellungsfenster wiederherzustellen, befolgen Sie einfach die obigen Schritte, aber stellen Sie sicher, dass das gewünschte aktiviert ist.

Und check out So verwalten Sie die Share-Menüoptionen auf Ihrem Mac!

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren