So synchronisieren Sie Google Drive mit Ihrem PC oder Mac



Einige sagen, dass Ihre Dateien erst dann wirklich existieren, wenn Kopien davon auf mindestens drei Geräten vorhanden sind. So kommen Sie einen Schritt näher, indem Sie Google Drive entweder mit einem Mac oder einem PC synchronisieren


Google Drive ist bekannt für seine kostenlosen Apps, die einfache Bedienung und die Integration mit Gmail und anderen Google-Diensten. Die Verwendung eines Cloud-Speicherdienstes wie Google Drive bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter eine schnellere Dateifreigabe und eine Remote-Backup-Quelle. 

Der Erfolg von Google Drive basiert auf hilfreichen Kollaborationsfunktionen und integrierten Verbindungen mit Googles Produkt- und Dienstangebot, im Gegensatz zu dem Mangel an solchen Produkten bei Konkurrenten wie DropBox und Apples iCloud-Dienst.

Wenn Sie bereits eine haben Google-Konto - großartige Neuigkeiten! Sie haben bereits 15 GB freien Speicherplatz. Ob Sie dies lieber als zusätzlichen Speicherplatz für neue Dateien oder zum Sichern der bereits auf Ihrem Computer gespeicherten wichtigen Dateien verwenden, liegt ganz bei Ihnen.

Einmal heruntergeladen und installiert, Googles Drive-Anwendung macht das Synchronisieren und Sichern von Dateien zum Kinderspiel und erleichtert das Leben, unabhängig davon, wie Sie Ihren Speicherplatz am liebsten nutzen, insbesondere wenn Ihre Einstellungen und Präferenzen so eingestellt sind, dass Ihr Cloud-Speichererlebnis vollständig optimiert wird.

Installieren von Google Drive auf Ihrem Desktop

Auf einem PC bzw Mac, so installieren Sie Google Drive auf Ihrem Desktop:

  • Melden Sie sich zuerst von Ihrem Google-Konto ab und gehen Sie zu die Google Drive-Anmeldeseite
  • Klicken Sie anschließend auf „Laufwerk für Desktop herunterladen“ und ein Download für Ihr Betriebssystem beginnt.
  • Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Setup-Datei und erlauben Sie Google, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen.
  • Das erste Feld, das auftaucht, fragt Sie, ob Sie Google Drive installieren möchten, was Sie natürlich tun. Es gibt auch zwei Kontrollkästchen – das erste fragt, ob Sie eine Drive-Verknüpfung auf Ihrem Desktop haben möchten, und das zweite fragt, ob Sie Verknüpfungen für wünschen Google Docs, Tabellen und Präsentationen sowie. Es liegt an Ihnen, welche Verknüpfungen Sie verwenden möchten, wenn überhaupt.
  • Klicken Sie auf „Installieren“ und die Installation von Google Drive beginnt.
  • Wenn Google Drive erfolgreich installiert wurde, klicken Sie auf „Schließen“ und der Download- und Installationsvorgang ist abgeschlossen.
  • Wenn die Google Drive-Anwendung geöffnet wird, werden Sie im ersten Feld aufgefordert, sich bei Ihrem Drive/Google-Konto anzumelden, und ich habe die Möglichkeit, sich mit Ihrem Browser anzumelden, obwohl dies davon abhängen kann, ob Sie bereits bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind in Ihrem Browser oder nicht.
  • Klicken Sie auf "Mit Browser anmelden" und Sie werden gefragt, mit welchem ​​Google-Konto Sie sich anmelden möchten. Wählen Sie das entsprechende Konto aus.

Jetzt fragt Google Sie, ob Sie von ihnen heruntergeladen haben, gefolgt von dieser Nachricht:

„Melden Sie sich nicht bei Google Drive für den Desktop an, es sei denn, Sie sind sicher, dass Sie diese App von Google heruntergeladen haben. Wenn Sie Google Drive für den Desktop von Google heruntergeladen haben, werden Sie möglicherweise von dieser App aufgefordert, sich jetzt erneut anzumelden, da diese App kürzlich aktualisiert wurde. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie heruntergeladen haben Google Drive für Desktop von Google, sollten Sie diese App löschen“.

  • Da Sie Google Drive direkt von Google heruntergeladen haben, können Sie jetzt auf "Anmelden" klicken. Sie haben sich nun erfolgreich bei Google Drive angemeldet. Schließen Sie dieses Fenster und kehren Sie zu Google Drive zurück, um fortzufahren.

Synchronisieren und Festlegen Ihrer Google Drive-Einstellungen

So synchronisieren Sie Google Drive mit Ihrem PC oder Mac
  • Speichern

Jetzt, da Google Drive heruntergeladen und auf Ihrem PC installiert ist, oder Mac, ist es an der Zeit, Ihre Einstellungen festzulegen, darunter die Ordner, die Sie zwischen Ihrem System und Google Drive synchronisieren möchten, sowie eine Reihe von Einstellungen, einschließlich der Komprimierung des Foto-Uploads, um Speicherplatz zu sparen, Benachrichtigungseinstellungen und mehr.

So fügen Sie synchronisierte Ordner hinzu und ändern sie:

  1. Öffnen Sie Ihre Taskleiste (kleiner Pfeil neben Ihrer Datums- und Uhrzeitanzeige) und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Google Drive-Symbol. Dies öffnet ein kleines Dialogfeld.
  2. Klicken Sie oben rechts im Dialogfeld auf das Zahnrad und dann im Dropdown-Menü auf „Einstellungen“.
  3. Um Ordner von Ihrem Computer hinzuzufügen, die Sie mit Drive synchronisieren möchten, klicken Sie einfach auf „Ordner hinzufügen“. Um Ordner aus Ihrem Drive auszuwählen, die Sie auf Ihrem Computer öffnen möchten, wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms die Registerkarte Ordner aus Drive.
  4. Auf der Registerkarte Arbeitsplatz können Sie oben rechts auf das Zahnrad klicken, um eine Reihe von Einstellungen zu ändern, darunter:
  • In Echtzeit sehen, ob eine andere Person eine freigegebene Microsoft Office-Datei bearbeitet
  • Rahmen Google Foto Upload-Größen – „Originalqualität“ lädt Fotos in voller Qualität hoch und „Speicherschoner“ komprimiert die Dateigrößen, um Speicherplatz in Ihrem Laufwerk zu sparen
  • Ob Google Drive beim Systemstart gestartet werden soll oder nicht
  • Ob Sie benachrichtigt und aufgefordert werden möchten, Ihre Geräte zu sichern

Verwenden von Google Drive

Sie sind nun eingerichtet und bereit, Ihre Dateien zwischen Ihrem Computer und zu synchronisieren Google Drive, möchten wir Sie über alle Möglichkeiten informieren, wie Sie diesen kostenlosen Dienst von Google optimal nutzen können.

Hier sind die wichtigsten Funktionen von Google Drive:

  1. Cloud-Dateispeicher

Google bietet 15 GB kostenlosen Speicherplatz standardmäßig Speicherplatz in Gmail, Google Drive und Google Fotos. Wenn Sie dieses Kontingent jemals erreichen, können Sie einfach auf ein Google One-Konto upgraden, um noch mehr Speicherplatz zu erhalten.

  1. File Sharing

Bis Sie eine Datei freigeben, ist sie privat. Sie können jedoch jederzeit Personen einladen, Dateien und Dokumente anzuzeigen, zu ändern oder herunterzuladen, und Sie können alles in Echtzeit miterleben.

  1. Greifen Sie von überall auf Ihre Dateien zu

Jedes Smartphone, Tablet oder Computer, das bei Ihrem Google-Konto angemeldet ist, kann auf die Dateien zugreifen. Es gibt auch eine Option für den Offline-Zugriff, wenn keine oder nur geringe Internetabdeckung vorhanden ist.

  1. Intelligente Suche

Drive kann Bilder und sogar Inhalte in PDFs und gescannten Dokumenten erkennen, sodass Sie die benötigten Dateien noch einfacher finden.

  1. Sicherer Speicher

AES256 und AES128 Verschlüsselung, dasselbe Sicherheitsprotokoll, das auch für andere Google-Dienste verwendet wird, wird zum Schutz von Drive-Dateien verwendet. Und wenn Sie es noch sicherer machen möchten, wenn Sie außerhalb Ihres Heimnetzwerks darauf zugreifen, verwenden Sie a VPN.


So löschen Sie Dateien von Google Drive
  • Speichern

Google Drive Resource Hub: Lernen Sie alle Grundlagen + Profi-Tipps für Drive

Erfahren Sie mehr über Google Drive ↗



Die Wahl des richtigen VPN: Meine Empfehlungen für 2021

IVACY-VPN – Wenn Sie ein VPN nur verwenden, um Websites wie Netflix, Disney+ zu entsperren und auf Dinge wie HULU aus Großbritannien zuzugreifen, ist das IVACY-VPN die richtige Wahl – es ist jetzt auch günstig mit 87% Rabatt verfügbar.

PureVPN - PureVPN ist ein sehr gutes VPN. Im Jahr 2020, PureVPN die Funktionsweise aktualisiert und die Unterstützung für No-Logging hinzugefügt. Dies machte es zu einer unserer Lieblingsoptionen. PureVPN ist schnell, kostengünstig und jetzt zu 100 % protokollfrei. 

NordVPN - Sie haben definitiv von NordVPN gehört. NordVPN gibt mehr für Marketing und Werbung aus als jedes andere VPN auf der Welt. NordVPN ist schnell und sehr sicher. Es ist auch 100% keine Protokolle. Aber es ist nicht so billig wie IVACY oder PureVPN. 

Mein Rat? IVACY VPN ist das beste Gesamtpaket; Es ist sehr günstig, es ist superschnell, es hat eine großartige Unterstützung und läuft auf allen Ihren Geräten; und vor allem werden Websites wie Netflix, Disney Plus, HULU und Amazon Prime Video freigeschaltet. 

  • Speichern

Jake McEvoy

Jake ist ein professioneller Texter, Journalist und lebenslanger Technikfan. Er behandelt Nachrichten und Benutzerhandbücher für KnowYourMobile.
Via
Link kopieren