So schützen Sie Ihr Netflix-Profil mit einem PIN-Code (der EINFACHSTE Weg)



Wir dachten, wir hätten vor 2020 viel Netflix gesehen, oder? Aber seit die Pandemie ausgebrochen ist, haben wir alle unsere Netflix-Nutzung aufgeladen. Was gibt es sonst noch zu tun, wenn Sie Tag für Tag mit Ihrer Familie in einem Haus festsitzen? Wenn Netflix eingeschaltet ist, hört zumindest der Streit zwischen den Geschwistern auf.

Nun, es sei denn, ein Geschwister hat die Netflix-Warteschlange eines anderen Geschwisters durcheinander gebracht. Ich meine, nichts ist ärgerlicher, oder? Zum Glück bietet Netflix jetzt eine Möglichkeit für Benutzer, andere aus ihrem Profil herauszuhalten und ihre Warteschlangen durcheinander zu bringen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine PIN festlegen, um Ihr Netflix-Profil vor neugierigen Blicken zu schützen.

MEHR: Diese Wahnsinnsliste geheimer Netflix-Codes schaltet versteckte Filme und Shows frei

Was ist ein Netflix-Profil?

Netflix-PIN-Code
  • Sie sparen

Ein Netflix-Profil ist im Wesentlichen ein Benutzerkonto für ein Netflix-Abonnement. Sie können mehrere Benutzerkonten (oder Profile) in einem Netflix-Abonnement einrichten. Mehrere Profile auf einem einzigen Netflix-Konto bedeuten, dass Personen, die im selben Haushalt leben, ihre eigenen Beobachtungslisten verwalten und verwalten können, ohne dass die Shows und Filme, die sie sehen möchten, mit denen aller anderen gemischt werden.

Kurz gesagt, Benutzerprofile ermöglichen es mehreren Personen im selben Haushalt, ihre Netflix-Erfahrung zu individualisieren.

Warum sollte ich jemanden aus meinem Netflix-Profil sperren wollen?

Netflix-Profile sind jedoch nur dann praktisch, wenn tatsächlich jeder sein eigenes verwendet. Oft starten jedoch Mitglieder derselben Familie nur Netflix und wählen das erste angebotene Profil aus, um nach Streaming-Inhalten zu suchen.

Wie oben erwähnt, kann dies die sorgfältig verwaltete Warteschlange dieses Profils zerstören. Um dies zu verhindern, sollten Sie andere Personen mit einem PIN-Code aus Ihrem Netflix-Profil sperren. Ein weiterer Grund, warum Sie Personen aus Ihrem Netflix-Profil sperren möchten, ist, wenn Sie kleine Kinder haben.

Ihre Warteschlange enthält möglicherweise Inhalte, die sie beängstigend finden (wie Horrorfilme) oder zu erwachsen. Indem Sie eine PIN in Ihrem Netflix-Profil festlegen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kinder nicht auf Inhalte zugreifen können, die sie nicht sehen sollten.

MEHR: Netflix's Witcher Show - Alles was Sie wissen müssen

So schützen Sie Ihr Netflix-Profil mit einer PIN

Zum Glück ist es einfach, einen PIN-Code für Ihr Profil festzulegen. So geht's:

  1. Von einem Webbrowser, wie z Chrome oder Safari, gehen Sie zu www.netflix.com und rufen Sie Ihre Kontoseite auf.
  2. Unter dem Profil & Parental Controls Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil für das Profil, für das Sie einen PIN-Code festlegen möchten, um die Einstellungsliste zu erweitern.
  3. Klicken Sie unter "Profilsperre" auf "Ändern".
  4. Sie werden aufgefordert, Ihr Netflix-Passwort für das Konto einzugeben.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen PIN erforderlich, um auf das Profil von [Name] zugreifen zu können.
  6. Geben Sie vier Zahlen ein, um Ihre PIN zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich daran erinnern!
  7. (Optional) Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit eine PIN anfordern, wenn Ihrem Konto ein neues Profil hinzugefügt wird. Um dies zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen PIN zum Hinzufügen neuer Profile erforderlich.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Sobald Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, wird die PIN Ihrem Netflix-Profil hinzugefügt. Jedes Mal, wenn Sie oder eine andere Person versuchen, sich mit Ihrem Profil anzumelden, muss sie die von Ihnen ausgewählte PIN eingeben. Die PIN muss auch eingegeben werden, um heruntergeladene Videos abzuspielen, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben, wenn die heruntergeladenen Videos über Ihr Profil heruntergeladen wurden.

Sie können PINS für alle Netflix-Profile in Ihrem Konto festlegen, wenn Sie möchten. Wenn Sie in einem Haushalt mit vielen Ardant Netflix-Benutzern leben, ist dies wahrscheinlich eine gute Idee, insbesondere wenn die Benutzer ihre Warteschlangenverwaltung schützen.

MEHR: Netflix fügt Shows möglicherweise Force-Feedback hinzu

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren