So planen Sie das Senden von iPhone-E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt in iOS 16



iOS 16 fügt einige großartige neue Kommunikationsfunktionen hinzu – wie die Möglichkeit, E-Mails zu planen.


Sie fragen sich, wie Sie E-Mails für den späteren Versand auf Ihrem iPhone planen können? Weiter lesen!

Der iOS 16 Die öffentliche Beta-Version wurde jetzt veröffentlicht und iPhone-Benutzer stürzen sich darauf, sie herunterzuladen, damit sie all die neuesten Funktionen ausprobieren können, die später in diesem Jahr auf das iPhone kommen.

iOS 16 ist vollgepackt mit neuen Funktionen, darunter ein völlig neuer Sperrbildschirm und die Möglichkeit, Nachrichten zu bearbeiten und abzubrechen. Aber auch die Mail-App wird in iOS 16 sehr beliebt.

Für den Anfang wird Mail in iOS 16 eine stark verbesserte Suche bieten, die es Ihnen ermöglicht, bestimmten Text sowie Anhänge und Links in E-Mails mit Leichtigkeit zu finden. Apropos Links: Mail unterstützt jetzt auch Rich-Links in E-Mail-Nachrichten.

Rich-Links werden bereits in der Nachrichten-App verwendet. Sie sind das, was Sie sehen, wenn Sie jemandem per SMS einen Link senden: Anstelle der URL sehen Sie die Überschrift des Links sowie ein mit dem Link verknüpftes Miniaturbild. Jetzt zeigt Mail auch Links auf diese Weise an.

Eine weitere wirklich coole Funktion von Mail ist, dass die Mail-App Sie jetzt daran erinnert, wenn Sie vergessen haben, eine Datei anzuhängen oder einen Empfänger hinzuzufügen. Dies geschieht basierend auf dem Kontext Ihrer E-Mail-Nachricht. Darüber hinaus können Sie auch Erinnerungen erhalten, um später auf E-Mails zurückzukommen – das ist großartig für Benutzer, die einen Anstoß brauchen, um auf eine E-Mail zu antworten, die sich schon eine Weile in unserem Posteingang befindet.

Aber Mail hört hier nicht auf. Die App ermöglicht es Ihnen auch, eine gerade gesendete E-Mail-Nachricht rückgängig zu machen. Und schließlich können Sie mit iOS 16 Mail den Versand von E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt planen.

So planen Sie das Senden von iPhone-E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt in iOS 16
  • Speichern

iOS 16 E-Mail: Warum den späteren Versand von E-Mails planen?

Die Möglichkeit, den Versand von E-Mails in die Zukunft zu planen, ist für viele iPhone-Benutzer attraktiv. Einige Leute fragen sich jedoch auch, warum andere eine solche Funktion verwenden würden.

Der Hauptgrund dafür, dass Menschen E-Mails so planen, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt versendet werden, ist oft die Überlegung für den Empfänger. Dies gilt insbesondere in Arbeitsplatzumgebungen. Nehmen wir zum Beispiel an, es gibt ein Unternehmen mit Mitarbeitern in New York und auch in Los Angeles.

Obwohl der New Yorker Mitarbeiter die Arbeits-E-Mail um 9 Uhr New Yorker Zeit an seinen Kollegen an der Westküste schreiben und verfassen kann, würde sie, wenn er sie sofort absende, um 6 Uhr Ortszeit auf dem Arbeitscomputer des Kollegen in LA eintreffen und die Nachricht vorschlagen kann wichtiger sein als es ist.

Aber mit iOS 16 kann der New Yorker Mitarbeiter diese E-Mail jetzt um 9 Uhr ET schreiben, aber einstellen, dass sie nicht vor 9 Uhr ET gesendet wird – das ist XNUMX Uhr PT.

Es gibt natürlich auch andere Gründe, warum Menschen gerne E-Mails für einen späteren Versand planen.

iOS 16 E-Mail: So planen Sie das Senden von iPhone-E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt

Apple hat das Planen von E-Mails für den späteren Versand in iOS 16 ziemlich einfach gemacht. So geht's:

  1. Öffnen Sie die Mail-App und verfassen Sie eine E-Mail.
  2. Anstatt auf die Schaltfläche Senden zu tippen, legen Sie jetzt Ihren Finger darauf, damit Sie sie lange drücken.
  3. Im angezeigten Popup-Menü sehen Sie, dass Sie mehrere Optionen haben, wann Sie es senden möchten. Tippen Sie auf eine beliebige Option, oder…
  4. Tippen Sie auf die Option Später senden, um Ihre eigene Zeit zu planen.
  5. Wählen Sie auf dem Bildschirm „Später senden“ das Datum und die Uhrzeit aus, zu der die E-Mail gesendet werden soll.
  6. Tippen Sie auf Fertig.

Die E-Mail wird nun in das Postfach „Später senden“ in der Mail-App verschoben, wo sie bis zu dem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt für den automatischen Versand verbleibt.

Und sieh dir an:

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren