So organisieren Sie Ihre iPhone-Apps – Die 3 BESTEN Möglichkeiten



Haben Sie einen unordentlichen iPhone-Startbildschirm? So organisieren Sie die App-Unordnung.


Sie fragen sich, wie Sie Ihre iPhone-Apps organisieren sollen? Weiter lesen…

Das iPhone ist wohl das beste Smartphone auf dem Markt. Das hat viel mit seinem Industriedesign und seiner Hardware zu tun. Das iPhone ist jedoch aus zwei anderen Gründen führend in den Smartphone-Kriegen: Es ist iOS Betriebssystem und sein gesundes App-Ökosystem.

Es gibt buchstäblich Millionen von Apps für das iPhone. Und dank des hohen Qualitätsstandards und der Richtlinien von Apple für App-Entwickler sind viele dieser Apps um einiges besser als viele der Apps, die in anderen App-Stores verbreitet werden.

Das erste, was jemand tut, wenn er ein neues iPhone bekommt – nachdem er es eingerichtet hat – ist wahrscheinlich das Durchsuchen der App Store um nach den besten Apps zu suchen.

Wenn es jedoch ein Problem mit iPhone und Apps gibt, wird beim Herunterladen einer neuen App diese standardmäßig einfach dem nächsten Slot auf Ihrem Startbildschirm hinzugefügt.

1 TB iPhone
  • Sie sparen

Das bedeutet, dass Apps den ersten Teil der iOS-Benutzeroberfläche, die Sie sehen, wenn Sie Ihr Telefon entsperren, überladen können.

Zugegeben, diese Unordnung kann eine der nervigsten Erfahrungen mit iOS sein. Zum Glück gibt es ein paar einfache Tricks, mit denen Sie Ihre iPhone-Apps einfach und schnell organisieren können. Werfen wir einen Blick auf die Top Drei.

So organisieren Sie Ihre iPhone-Apps: Auf dem Startbildschirm wackeln und ziehen

Die älteste und einfachste Art, Ihre iPhone Apps besteht darin, sie nach der Installation auf Ihrem iPhone an neue Positionen auf Ihrem Startbildschirm zu ziehen.

Standardmäßig belegt eine neu installierte App den nächstgelegenen freien Platz im Einzelhandel, der auf Ihrem Startbildschirm verfügbar ist. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, es schnell an eine neue Position zu ziehen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf die App, die Sie verschieben möchten (oder eine beliebige App auf dem Startbildschirm), bis das Kontextmenü der App angezeigt wird.
  2. Tippen Sie nun im Kontextmenü auf Startbildschirm bearbeiten. Sie werden feststellen, dass jetzt ALLE Apps auf Ihrem Startbildschirm wackeln.
  3. Tippen und halten Sie nun auf ein wackelndes App-Symbol und ziehen Sie es über den Startbildschirm. Während Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass andere Apps dafür aus dem Weg gehen. Und wenn Sie es nach links oder rechts vom Startbildschirm ziehen, wird die Startbildschirmseite auf die neue Seite verschoben.
  4. Wenn Sie die neue Position gefunden haben, an der Sie die App platzieren möchten, lassen Sie einfach das Symbol los. Es wird an seinem neuen Ort abgelegt.
  5. Wenn Sie keine anderen Apps verschieben möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“ auf dem Bildschirm, während die Apps noch wackeln, und Sie beenden die Organisationsfunktion.

So organisieren Sie Ihre iPhone-Apps: Nach Ordnern

So organisieren Sie Ihre iPhone-Apps – Die 3 BESTEN Möglichkeiten
  • Sie sparen

Eine weitere gute Möglichkeit, Apps auf Ihrem iPhone zu organisieren, besteht darin, sie in Ordnern abzulegen. Mit Ordnern können Sie maßgeschneiderte Sammlungen von Apps erstellen, die neu gruppiert werden.

Auf dem Startbildschirm lebt neben regulären Apps ein Ordner. Wenn Sie darauf tippen, wird der Ordner erweitert und die darin enthaltenen Apps angezeigt.

Sie können Apps nach Belieben in Ordnern organisieren: nach Genre, Workflow, alphabetisch oder mehr. So erstellen Sie einen App-Ordner:

  1. Tippen Sie auf die App, die Sie in einen Ordner verschieben möchten (oder eine beliebige App auf dem Startbildschirm), bis das Kontextmenü der App angezeigt wird.
  2. Tippen Sie nun im Kontextmenü auf Startbildschirm bearbeiten. Sie werden feststellen, dass jetzt ALLE Apps auf Ihrem Startbildschirm wackeln.
  3. Tippen und halten Sie nun auf ein wackelndes App-Symbol und ziehen Sie es über den Startbildschirm. Aber anstatt sie zwischen zwei anderen Apps zu ziehen, legen Sie die App über eine andere App, die Sie im selben Ordner ablegen möchten, und halten Sie sie dort für eine Sekunde. Nach einem Moment sehen Sie, wie ein Ordner mit beiden Apps darin auftaucht.
  4. Sie können jetzt andere Apps in den neuen Ordner ziehen oder auf die Schaltfläche „Fertig“ auf dem Bildschirm tippen, wenn die Apps noch wackeln, und Sie beenden die Organisationsfunktion.

Um einen Ordner zu benennen, tippen und halten Sie den Ordner und wählen Sie „Umbenennen“ aus dem angezeigten Kontextmenü.

So organisieren Sie Ihre iPhone-Apps: Lassen Sie die App-Bibliothek dies für Sie erledigen

So organisieren Sie Ihre iPhone-Apps – Die 3 BESTEN Möglichkeiten
  • Sie sparen

Eine andere großartige Möglichkeit, Ihre Apps zu organisieren, erfordert keinen Aufwand von Ihnen. Auf IOS 14 und höher iOS enthält eine neue Funktion namens App-Bibliothek.

App-Bibliothek organisiert automatisch jede App, die Sie herunterladen, in vordefinierte Ordner, einschließlich intelligenter Ordner wie "Zuletzt verwendet". Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Startbildschirmordner schnell zu durchsuchen.

So greifen Sie auf die App-Bibliothek zu:

  1. Wischen Sie auf Ihrem Startbildschirm weiter. Wischen Sie die Seiten weiter nach links.
  2. Die letzte Seite, auf die Sie gelangen, ist die App-Bibliothek.
  3. Hier können Sie auf eine beliebige App in jedem angezeigten Ordner tippen, um sie zu öffnen.
  4. Oder tippen Sie in das Suchfeld mit der Aufschrift „App Library“, um eine alphabetische Liste aller Apps auf Ihrem iPhone anzuzeigen.

Und möchtest noch mehr Tipps? Kasse So faxen Sie vom iPhone!

überprüfen Die 5 besten Notiz-Apps für Ihren Mac!

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren