So laden Sie Fotos von einem iPhone auf einen Mac herunter



Also hast du ein glänzendes neues iPhone 11 Pro mit seinem erstaunlichen Dreifachobjektiv-Kamerasystem. Es ist sicher, dass Sie diese Kamera auch gut gebrauchen. Obwohl das iPhone jetzt über ausreichend Speicherplatz für alle Ihre Fotos verfügt, möchten Sie diese möglicherweise irgendwann auf Ihren Mac übertragen.

Warum? Ein paar einfache Gründe. Erstens wird Ihr iPhone nicht alle Ihre Fotos für immer speichern - schließlich Es wird keinen Platz mehr haben. Zweitens können Sie einfach mehr mit Ihren Fotos auf a . machen Mac, wie zum Beispiel das Bearbeiten auf einem wirklich großen Display mit professionellen Apps wie Photoshop oder Lightroom.

Aus diesem Grund zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie Ihre Fotos von einem iPhone auf einen Mac herunterladen können.

Manuelles Herunterladen von Fotos von einem iPhone auf einen Mac

So laden Sie Fotos von einem iPhone auf einen Mac herunter
  • Sie sparen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac übertragen können. Der erste ist der manuelle Weg – indem Sie sie direkt auf Ihre herunterladen Mac. Insbesondere die Fotos App in MacOS.

Die Fotos-App auf macOS sind die Standardfotos Speicher-App auf dem Mac. Es ist im Wesentlichen das Mac-Gegenstück zur iOS-Fotos-App, die Sie kennen und lieben. Fotos ist eine wahnsinnig leistungsstarke Mac-App mit einer einfachen Benutzeroberfläche, die das Speichern und Organisieren all Ihrer Bilder auf Ihrem Mac zum Kinderspiel macht.

Schauen wir uns zunächst an, wie Sie Ihre Fotos manuell von Ihrem iPhone in die Fotos-App auf Ihrem Mac herunterladen (auch als „Importieren“ bezeichnet). Folgendes benötigen Sie:

  • Dein iPhone
  • Das USB-Kabel Ihres iPhones
  • Dein Mac

Hast du all diese? Dann folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel des iPhones mit Ihrem Mac.
  2. Wenn Sie von Ihrem iPhone aufgefordert werden, es mit Ihrer iPhone-PIN zu entsperren, tun Sie dies. Auf diese Weise kann Ihr Mac feststellen, dass Ihr iPhone angeschlossen ist.
  3. Sobald Ihr iPhone eine Verbindung hergestellt hat, sollte die Fotos-App auf Ihrem Mac automatisch gestartet werden. Wenn dies nicht der Fall ist, öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac, indem Sie auf das entsprechende Symbol doppelklicken. Die Fotos-App befindet sich in Ihrem Anwendungsordner.
    Suchen Sie in der Fotos-App in der Seitenleiste der Fotos-App unter der Überschrift „Geräte“ nach Ihrem iPhone. Klicken Sie auf Ihr iPhone, damit dessen Fotoinhalt angezeigt wird.
  4. Sobald Sie in der Foto-App auf Ihr iPhone geklickt haben, werden die Bilder des iPhones in zwei Gruppen unterteilt: "Bereits importiert" und "Neue Elemente". Natürlich möchten Sie nur die Fotos "Neue Elemente" importieren, da sich die Fotos "Bereits importiert" bereits auf Ihrem Mac befinden. Um nur die Fotos „Neue Elemente“ zu importieren, klicken Sie in der Ecke der Foto-App auf die blaue Schaltfläche Alle neuen Elemente importieren.
  5. Sobald der Import abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone sicher von Ihrem Mac trennen. Alle Ihre neuen Fotos befinden sich jetzt auf Ihrem Mac (und sie befinden sich auch weiterhin auf Ihrem iPhone).

Laden Sie Fotos automatisch von einem iPhone auf einen Mac herunter

Wenn der manuelle Weg etwas umständlich erscheint, können Sie Ihre iPhone-Fotos automatisch auf den Mac importieren. Sie tun dies über Apples iCloud Photos Library. Was iCloud Fotos Die Bibliothek speichert automatisch jedes Foto, das Sie mit Ihrem iPhone aufnehmen, in der Cloud.

Diese in der Cloud gespeicherten Fotos (genauer gesagt Apples Cloud - iCloud) werden dann automatisch auf alle anderen Geräte wie Ihren Mac oder Ihr iPad heruntergeladen. Kein manuelles Importieren oder Herunterladen von Fotos auf Ihren Mac erforderlich.

Um die iCloud-Fotobibliothek nutzen zu können, benötigen Sie jedoch ein kostenpflichtiges iCloud-Abonnement. Dies liegt daran, dass Fotos viel Online-Speicherplatz beanspruchen, sodass Sie viel iCloud-Speicherplatz benötigen. Apple bietet Ihnen nur 5 GB kostenlosen iCloud-Speicher. Das ist gut für iPhone iCloud Backups, aber bei weitem nicht genug für die iCloud Photos Library.

Sie können iCloud-Stufenpläne von abonnieren 50 GB bis 1 TB. Sobald Sie dies getan haben, verfügen Sie über den erforderlichen Speicherplatz, um die iCloud-Fotomediathek auf all Ihren Macs und iPhones zu aktivieren. Dann müssen Sie nur noch iCloud-Fotos auf Ihrem Mac und Ihrem iPhone aktivieren, damit alle Ihre Fotos hochgeladen und auf beiden Geräten synchron gehalten werden.

Gehen Sie einfach wie folgt vor, um iCloud-Fotos auf Ihrem Mac und iPhone zu aktivieren:

  1. Auf Ihrem iPhone die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie oben in der App "Einstellungen" des iPhones auf Ihren Namen / Ihre Apple ID.
  3. Tippen Sie auf iCloud.
  4. Tippen Sie auf Fotos.
  5. Schalten Sie auf dem Bildschirm „Fotos“ den Schalter iCloud Photos auf ON (grün).
  6. Gehen Sie jetzt auf Ihrem Mac zu den Systemeinstellungen.
  7. Klicken Sie auf die apple ID Panel.
  8. Klicken Sie in der Seitenleiste auf iCloud.
  9. Stellen Sie sicher, dass "Fotos" aktiviert ist.

Jetzt werden iCloud-Fotos auf Ihrem iPhone und Mac eingerichtet und Alle Bilder, die Sie aufnehmen (oder bearbeiten)) wird zwischen Ihren beiden Geräten synchronisiert.

Interessiert an Fotosicherheit? Sicher sein zu Sehen Sie sich die Funktion für gesperrte Ordner von Google Pixel an!

Möchten Sie GIFs erstellen? So erstellen Sie ein GIF auf dem iPhone! Und hier ist wie man Fotos vom iPhone zum iPhone überträgt! Außerdem hier So laden Sie Fotos von einem iPhone auf einen PC herunter!

  • Sie sparen

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren