So laden Sie Dateien auf Google Drive hoch



Mit diesen einfachen Schritten können Sie im Handumdrehen online zusammenarbeiten, wenn Sie ein Dokument auf Google Drive freigeben müssen, aber nicht sicher sind, wie.


Cloud-basiertes Office-Softwarepaket von Google, Google-Arbeitsbereich, hat die Remote-Zusammenarbeit zugänglicher denn je gemacht. Es ist einfach, Dokumente zu teilen und zu erstellen, und lokal gespeicherte Dateien können auch über Google Drive hochgeladen und geteilt werden.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und mit Kollegen zusammenarbeiten müssen, kann Google Drive sehr nützlich sein, wenn Sie wissen, wie es verwendet wird.

Remote-Mitarbeiter, die mit Google Drive nicht vertraut sind, sollten Beginnen Sie mit den Grundlagen, beispielsweise zum Hochladen einer Datei. Es gibt zwei schnelle und einfache Möglichkeiten, Dokumente, Fotos, Videos und andere Arten von Medien hochzuladen Google Drive.

So laden Sie ein Video auf Google Drive hoch
  • Speichern

Beim Hochladen von Dateien auf Google Drive stehen drei Methoden zur Auswahl. Drag & Drop, Datei-Upload und die Google Drive-Anwendung. So laden Sie mit jeder dieser Methoden auf Google Drive hoch:

Google Drive Drag-and-Drop-Upload

Drag and Drop ist in den meisten Fällen wahrscheinlich die einfachste Methode, aber wie Sie Ihre Datei-Uploads durchführen, hängt normalerweise vom individuellen Szenario ab. So laden Sie mit der Drag-and-Drop-Methode auf Google Drive hoch:

  1. Melden Sie sich bei Google Drive an und gehen Sie zu dem Ordner, in den Sie Ihre Datei(en) hochladen möchten.
  2. Ziehen Sie die Datei nun einfach aus Ihrem lokalen Speicher in den Drive-Ordner.
  3. Es dauert nur einen Moment, aber wenn der Upload abgeschlossen ist, sehen Sie unten rechts auf der Seite eine Benachrichtigung, um zu bestätigen, dass der Upload erfolgreich war.

So einfach ist das. Ihre Datei wird jetzt vom Cloud-Speicher von Google gesichert und kann von jedem Gerät aus aufgerufen werden, das bei dem zugehörigen Google-Konto angemeldet ist. Sie können jetzt auch Links zum Teilen mit jedem online veröffentlichen oder die Datei für eine einfache Projektzusammenarbeit veröffentlichen.

Google Drive-Schaltfläche „Neu“ hochladen

Es ist auch möglich, zu der Datei zu navigieren, die Sie hochladen möchten, anstatt sie per Drag & Drop zu verschieben. So laden Sie mit der Schaltfläche "Neu" auf Google Drive hoch:

  1. Suchen Sie in Google Drive auf der linken Seite des Bildschirms nach dem bunten „+“-Symbol neben dem Wort „Neu“. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein Dropdown-Menü mit einer Vielzahl von Optionen angezeigt.
  2. Wählen Sie „Datei-Upload“ aus dem Dropdown-Menü. Sie können auch einen vollständigen Ordner voller Dokumente hochladen, indem Sie die Option direkt unter Datei hochladen auswählen und den gewünschten Ordner auswählen auf Google Drive übertragen.
  3. Ein Finder/Explorer-Fenster wird geöffnet, wenn Sie auf „Datei hochladen“ klicken. Öffnen Sie das Dokument, das Sie hochladen möchten, indem Sie dorthin navigieren und auf „Öffnen“ klicken.

Der Upload-Vorgang wird wie bei der Drag-and-Drop-Technik fortgesetzt, nachdem Sie auf „Öffnen“ geklickt haben. Sie können das Dokument für jeden freigeben, der es benötigt, sobald Google Drive den Upload abgeschlossen hat.

Hochladen der Google Drive Desktop-Anwendung

Wenn du das hast Google Drive-Desktopanwendung Auf Ihrem PC oder Mac können Sie damit Ihre Dateien auf Drive hochladen, unabhängig davon, ob dies manuell oder automatisch synchronisiert wird.

Wenn Sie Ihre Einstellungen und Einstellungen optimiert und bestimmte relevante Ordner bereits mit Google Drive synchronisiert haben, werden Ihre Dateien automatisch auf Drive gesichert.

Wenn Sie etwas von Ihrem Computer hochladen möchten, das noch nicht gesichert oder synchronisiert wurde, gehen Sie wie folgt vor, um mit der App hochzuladen:

  • Suchen Sie in Ihrem lokalen Speicher die Datei(en), die Sie auf Google Drive hochladen möchten.

In der Navigationsleiste auf der linken Seite Ihres Finder/Explorers sehen Sie, je nachdem, ob Sie einen PC oder Mac verwenden, Google Drive neben Ihren anderen lokalen und Cloud-basierten Laufwerken. In diesem Ordner befinden sich alle Ihre Google Drive-Ordner.

  • Ziehen oder verschieben Sie die Datei, die Sie auf Google Drive hochladen möchten, in den entsprechenden Drive-Ordner und sie wird hochgeladen.

Herunterladen der Google Drive-Anwendung auf Ihren PC oder Mac

Wenn Sie die Google Drive-App noch nicht installiert haben, empfehlen wir Ihnen dies dringend, da sie ein großartiges Tool ist, um Ihren kostenlosen Cloud-Speicher und Ihre Dateisicherungsplattform optimal zu nutzen.

Die Google Drive-Anwendung macht das Synchronisieren und Sichern von Daten nach dem Herunterladen und Installieren so einfach wie es sein sollte Erfahrung.

So fügen Sie Google Drive auf Ihrem Desktop auf einem PC oder Mac hinzu:

  1. Rufen Sie https://www.google.com/drive/download/ auf und melden Sie sich von Ihrem Google-Konto ab.
  2. Klicken Sie anschließend auf „Laufwerk für Desktop herunterladen“, um einen Download für Ihr Betriebssystem zu starten.
  3. Öffnen Sie die Setup-Datei, wenn der Download abgeschlossen ist, und ermöglichen Sie Google, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen.
  4. Das erste Fenster, das angezeigt wird, fragt, ob Sie Google Drive installieren möchten, was Sie natürlich tun, wenn Sie diesem Vorgang folgen. Es gibt auch zwei Kontrollkästchen: eines fragt, ob Sie eine Drive-Verknüpfung auf Ihrem Desktop wünschen, und das andere fragt, ob Sie auch Verknüpfungen für wünschen Google Text & Tabellen, Tabellen und Folien. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welche Verknüpfungen Sie ggf. verwenden möchten.
  5. Die Installation von Google Drive beginnt, wenn Sie auf „Installieren“ klicken.
  6. Nachdem Google Drive erfolgreich installiert wurde, klicken Sie auf „Schließen“, um den Download- und Installationsvorgang abzuschließen.
  7. Wenn Sie den Google Drive-Client zum ersten Mal starten, werden Sie im ersten Feld aufgefordert, sich bei Ihrem Drive/Google-Konto anzumelden. Sie sind bereits auf Ihrem Computer in Ihrem Google-Konto angemeldet.
  8. Wenn Sie auf "Mit Browser anmelden" klicken, werden Sie gefragt, welches Google-Konto Sie verwenden möchten. Wählen Sie das entsprechende Konto aus.
  9. Klicken Sie auf „Anmelden“ und der Download- und Installationsvorgang ist abgeschlossen. Sie können jetzt Ihren kostenlosen Cloud-Speicher von Google Drive voll nutzen.

Unentbehrliche Ausrüstung für die Remote-Arbeit

Externe SSD – Unabhängig davon, welchen Computer Sie verwenden, ist ein externer Speicher unerlässlich, insbesondere wenn Sie unterwegs arbeiten. Mit einer SSD können Sie alle Ihre wichtigsten Dokumente an einem Ort speichern und aufbewahren und unterwegs mitnehmen. Unser aktueller Favorit ist im Moment der 2 TB OWC Envoy Pro EX. Es ist hervorragend.

Mechanische Tastatur - Wenn Sie noch nie eine mechanische Tastatur verwendet haben, müssen Sie etwas lernen. Aber wenn Sie sich einmal daran gewöhnt haben, werden Sie nie wieder zu flachen, leblosen Tastaturen wie auf Ihrem iMac oder MacBook zurückkehren. Unsere Top-Picks sind derzeit die Schlüsselchron C1 ($ 59) und die SICHTLOS V84 ($99); Sie sind beide kabellos und verfügen über eine RGB-Beleuchtung.

Maus - Eine gute Maus wird Sie Jahre am Stück halten. Es wird auch verhindern, dass Sie RSI an Ihrem Handgelenk bekommen. Ich habe in den letzten 24 Monaten eine Reihe von Mäusen von Drittanbietern verwendet, aber mein absoluter Favorit ist im Moment die Logitech MX Master 3. Oh, und es ist auch voll kompatibel mit iOS, also funktioniert es auch auf Ihrem iPad.

  • Speichern

Jake McEvoy

Jake ist ein professioneller Texter, Journalist und lebenslanger Technikfan. Er behandelt Nachrichten und Benutzerhandbücher für KnowYourMobile.
Via
Link kopieren