So kündigen Sie App-Abonnements auf dem iPhone (iOS 15)



Apple macht es sehr einfach, App-Abonnements zu kündigen.


Sie fragen sich, wie Sie App-Abonnements kündigen können iPhone? Es ist etwas, worüber wir uns alle wundern. Und selbst eingefleischte Abonnenten müssen vielleicht eines Tages lernen, wie es geht.

Wieso den? Denn das Geschäftsmodell vieler Apps hat sich in den letzten Jahren gewandelt. In den frühen Tagen des wurden Apps hauptsächlich auf zwei Arten monetarisiert App Store: über Anzeigen in der App (die App konnte also kostenlos genutzt werden, aber Sie sagen Anzeigen) oder über einen dedizierten App-Kauf (damit Sie die App nicht herunterladen konnten, bis Sie dafür bezahlt hatten.

Aber Mitte der 2010er Jahre wurde ein neues Monetarisierungsmodell für Apps zur Norm: die abonnementbasierte App. Im Rahmen dieses neuen Monetarisierungsmodells konnte die App kostenlos heruntergeladen und entweder für eine begrenzte Zeit vollständig oder für immer kostenlos genutzt werden. Wenn Sie jedoch bei beiden Modellen ALLE Funktionen der App für immer nutzen möchten, müssen Sie ein Abonnement für die App erwerben.

Abonnements basieren in der Regel auf Laufzeiten. Eine Fitness-App kann beispielsweise ein Monatsabonnement, ein Quartalsabonnement und ein Jahresabonnement anbieten. Je länger das Abonnement, desto besser für den App-Entwickler und desto günstiger (bezogen auf die relative Zeit) für den Benutzer. Ein einmonatiges Abonnement der App kostet beispielsweise 9.99 US-Dollar, ein einjähriges Abonnement (12 Monate) jedoch nur 79.99 US-Dollar.

So deinstallieren Sie Apps auf dem iPhone
  • Sie sparen

App-Abonnements helfen Entwicklern, ihren Lebensunterhalt zu verdienen

Jetzt weiß ich – die meisten Leute denken, dass App-Abonnements scheiße sind. Aber ihre Existenz hilft, gute Apps zu ermöglichen, die mit der Zeit noch besser werden – und ermöglicht es den fleißigen Entwicklern, die diese Apps erstellen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, wodurch sie weiterhin die Apps entwickeln können, die Sie lieben.

Wenn ein Entwickler vor In-App-Abonnements Geld mit seiner App verdienen wollte, musste er In-App-Anzeigen verwenden, die die Benutzer als störend empfinden, oder einen Festpreis für die App festlegen. Das Problem bei einem App-Festpreis ist, dass der Entwickler nur einmal bezahlt wird – egal wie oft er die App in den Jahren nach dem ursprünglichen Verwendungszweck aktualisiert und um neue Funktionen erweitert hat.

Diese einmalige Zahlungsoption ist für die meisten App-Entwickler finanziell nicht tragbar. App-Abonnements hingegen entwickelt er ständig weiter, während er sich eine stetige Einnahmequelle erschließt.

Die Kündigung von Abonnements war früher eine schreckliche Erfahrung

Abonnements bekommen so einen schlechten Ruf, weil viele Leute an die alten Abonnements gewöhnt sind – die Abonnements für Zeitschriften, Fitnessstudios und sogar Websites, die fast unmöglich zu kündigen sind. Dies ist natürlich konstruktionsbedingt. Traditionell wollten alle Arten von Unternehmen, die Abonnements/Mitgliedschaften anbieten, deren Kündigung erschweren, weil dies in ihrem besten Interesse war.

Aber hier sollten wir uns alle bei Apple bedanken. Apple hat trotz all seiner Fehler die Kündigung eines Abonnements für eine App zum Kinderspiel gemacht. Apple hat dafür gesorgt, dass jeder Benutzer ein Abonnement für jede App in wenigen Schritten direkt auf seinem iPhone kündigen kann – keine Kontaktaufnahme mit dem Entwickler erforderlich.

Zu beachten ist natürlich, dass dies nur für App-Abonnements gilt, die Sie über einen In-App-Kauf auf dem iPhone abgeschlossen haben. Apple hat keine Kontrolle über oder die Möglichkeit, Ihnen dabei zu helfen, Abonnements für eine App oder einen Dienst zu kündigen, die Sie außerhalb eines In-App-Kaufs abgeschlossen haben – wie ein Abonnement für Netflix Sie richten sich online ein.

1 TB iPhone
  • Sie sparen

So kündigen Sie App-Abonnements auf dem iPhone

Die Kündigung eines App-Abonnements auf dem iPhone ist einfach. Gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihren iCloud-Benutzernamen/-Account.
  3. Auf dem apple ID auf der angezeigten Profilseite tippen Sie auf die Schaltfläche Abonnements.
  4. Auf der Seite Abonnements sehen Sie alle Ihre aktiven Abonnements und abgelaufenen Abonnements.
  5. Tippen Sie auf ein beliebiges aktives Abonnement, das Sie kündigen möchten.
  6. Tippen Sie auf der angezeigten Seite Abonnement bearbeiten auf Abonnement kündigen.

Wenn Sie ein Abonnement kündigen, verlängert es sich nicht automatisch erneut, Sie können es jedoch bis zum Ablauf des Ablaufdatums weiter verwenden. Beachten Sie, dass manchmal, wenn Sie a kostenloses Probeabo, können Sie sofort den Zugriff auf die kostenlose Testversion verlieren.

Und seien Sie sicher, auszuchecken Was ist Live-Text auf dem iPhone und wie wird es verwendet? Und check out Warum lädt mich Apple ständig auf? Und schauen Sie sich das an Was ist der rote Punkt auf der Apple Watch?

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren