So blockieren Sie Telefonkontakte auf Tinder

Von Richard Goodwin •  Aktualisiert: 06 • 06 Minuten Lesezeit

Wenn Sie nicht möchten, dass Personen, die Sie kennen, in Ihren Tinder-Ergebnissen angezeigt werden, können Sie die Anzeige von Telefonkontakten blockieren – so wird es gemacht…


Tinder ist großartig, um neue Leute kennenzulernen, aber es ist ärgerlich, wenn Sie auf der Plattform auf Ex-Partner und/oder Familienmitglieder (oder Personen, die Sie kennen) stoßen. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Personen, die Sie kennen, daran zu hindern, in Ihren Tinder-Ergebnissen zu erscheinen. Die Funktion ist ziemlich neu, also haben Sie vielleicht noch nie davon gehört. Aber es heißt Kontakte blockieren und in dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie es richtig verwenden.

Was sind Tinder-Block-Kontakte?

Um auf Tinder zugreifen zu können, benötigen Sie natürlich ein Telefon. Aber was Sie nicht wollen, sind Menschen, die Sie kennen oder kannten, die in Ihren Tinder-Ergebnissen auftauchen. Es könnte ein Ex oder ein Familienmitglied sein. Sogar ein Freund. Die meisten Menschen halten ihr Dating-Leben gerne von ihrer Familie und ihrem Privatleben getrennt.

Mit den neu eingeführten Funktionen zum Blockieren von Kontakten von Tinder können Sie genau dies tun. Mit Block Contacts teilen Sie einfach eine Liste von Kontakten von Ihrem Telefon, die Sie nicht in Tinder sehen möchten, und Tinder stellt sicher, dass diese „blockierten Kontakte“ nicht in Ihren Tinder-Ergebnissen angezeigt werden, was bedeutet, dass keine unangenehmen Begegnungen mit Exen oder Exen mehr auftreten Familienmitglieder während der Nutzung der App.

Was ist, wenn Sie Ihre Kontakte nicht mit Tinder teilen möchten? Ganz einfach: Sie können manuell Personen hinzufügen, die blockiert werden sollen. Diese Methode ist länger, aber Sie können sehr genau angeben, wen Sie auf Tinder blockieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Telefonkontakte auf Tinder manuell zu blockieren:

Wissen blockierte Kontakte, dass sie blockiert wurden?

Wenn Sie befürchten, dass jemand, den Sie kennen, herausfindet, dass Sie ihn auf Tinder blockiert haben, fürchten Sie sich nicht – Tinder benachrichtigt keinen seiner Benutzer darüber, dass er blockiert wurde. Es stellt lediglich sicher, dass sie nicht mehr in Ihrer Suche auftauchen und umgekehrt. Ein blockierter Kontakt wird nur dann auf Tinder angezeigt, wenn er seine Handynummer ändert.

Wenn dies passiert, müssen Sie nur die neue Nummer, wenn Sie sie bekommen können, zur Liste der blockierten Kontakte Ihres Tinder-Profils hinzufügen. Auch hier hat Tinder KEINE Kontrolle darüber, wann Leute ihre Nummer ändern. Wenn Sie also einen Ex oder eine andere Person in Ihrer Suche auftauchen sehen, liegt das nicht daran, dass die Funktion „Blockierte Kontakte“ nicht funktioniert, sondern daran, dass sie ihr Telefon geändert haben Nummer.

So entsperren Sie Kontakte auf Tinder

Ist das Blockieren von Kontakten auf Tinder reversibel? Natürlich ist es das! So entsperren Sie einen Kontakt auf Tinder:

Und das ist es buchstäblich. Sie wissen jetzt alles, was Sie über das Sperren und Entsperren von Kontakten auf Tinder wissen müssen. Wenn Sie mehr über Tinder wissen möchten, schauen Sie sich unbedingt unser umfangreiches an Tipps und Tricks zu Tinder – Es behandelt alle Grundlagen, wie Sie mehr Daten und Methoden erhalten, um Ihr Profil für potenzielle Übereinstimmungen attraktiver zu machen.

So blockieren Sie Telefonkontakte auf Tinder
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren