So aktivieren Sie Unwetterbenachrichtigungen in der iPhone-Wetter-App



Die iPhone-Wetter-App hat in iOS 16 ein großes Upgrade erhalten. Eine der besten neuen Funktionen sind Unwetterbenachrichtigungen. So aktivieren Sie sie…


Apple hat die Wetter-App in iOS 16 grundlegend überarbeitet. Jetzt ist es viel interaktiver. Sie können auf praktisch jedes Element der Wetter-App tippen, um detailliertere Informationen anzuzeigen – wie z. B. stündliche Vorhersagen, Teilnahmekarten, Sonnenauf- und -untergangszeiten und vieles mehr.

Aber Apple hat der iPhone-Wetter-App auch eine neue Funktion hinzugefügt iOS 16 Dadurch können Sie Warnungen für Unwetterereignisse, einschließlich Überschwemmungen und Tornados, erhalten. Hier ist, was Sie über die Unwetterwarnungen von iOS 16 wissen müssen und wie Sie sie aktivieren können…

So aktivieren Sie Unwetterbenachrichtigungen in der iPhone-Wetter-App
  • Sie sparen

Einschränkungen und Anforderungen der Wetter-App für Unwetterbenachrichtigungen

Denken Sie daran, dass Sie Folgendes benötigen, um Unwetterbenachrichtigungen zu erhalten:

  • Ein iPhone läuft iOS 16 oder höher.

Beachten Sie außerdem, dass Unwetterwarnungen nicht in allen Ländern verfügbar sind. Zu den Ländern, in denen Unwetterwarnungen verfügbar sind, gehören:

  • Vereinigte Staaten von America
  • China
  • Brasil
  • Japan
  • Australien
  • Kanada
  • India
  • México
  • Thailand
  • Viele Länder und Regionen in Europa

Beachten Sie außerdem, dass Sie sich derzeit nicht in einer Region befinden müssen, um Unwetterwarnungen für diese Region zu erhalten. Sie können beispielsweise in China ansässig sein, aber solange Sie Ihre Wetter-App so einstellen, dass sie auch Daten aus beispielsweise Australien anzeigt, können Sie Unwetterwarnungen für Australien sowie für China und andere Orte erhalten, an denen diese Funktion verfügbar ist wird unterstützt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Standortfreigabe und Benachrichtigungen für die Wetter-App aktiviert haben

Bevor Sie die Wetter-App so einstellen können, dass sie Ihnen Unwetterbenachrichtigungen sendet, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Wetter-App für Benachrichtigungen und Standortzugriff zugelassen wurde. Aber das geht ganz einfach:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Wetter.
  3. Tippen Sie auf Standort.
  4. Tippen Sie auf Immer.
  5. Schalten Sie den Schalter „Präziser Standort“ auf EIN (grün), wenn Sie die genauesten Wetterwarnungen wünschen.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die Wetter-App Ihnen Benachrichtigungen senden kann. Sie tun dies, indem Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf Wetter.
  4. Schalten Sie den Schalter Benachrichtigungen zulassen auf EIN (grün).
  5. Schalten Sie den Schalter „Kritische Warnungen“ auf EIN (grün).
  6. Schalten Sie den Schalter für zeitkritische Benachrichtigungen auf EIN (grün).

So aktivieren Sie Unwetterbenachrichtigungen in der iPhone-Wetter-App

Jetzt, da wir das Obige aus dem Weg geräumt haben, können Sie Ihre Wetter-App so einstellen, dass sie Unwetterbenachrichtigungen auf Ihrem iPhone erhält. Solange die Wetter-App Unwetterwarnungen in dem Land unterstützt, aus dem Sie sie erhalten möchten, können Sie Benachrichtigungen für diese Region festlegen, auch wenn Sie physisch nicht dort sind – denken Sie nur daran, diese Region zuerst in Ihrer Wetter-App einzurichten.

Hier sind nun die Schritte zum Einrichten von Unwetterwarnungen für unterstützte Standorte in der Wetter-App:

  1. Öffnen Sie die Wetter-App und wählen Sie einen Ort aus, an dem Unwetterwarnungen unterstützt werden (z. B. New York City, NY).
  2. Tippen Sie auf das Symbol mit den drei Balken in der unteren rechten Ecke der Wetter-App, um alle Ihre Standorte in Listenform anzuzeigen.
  3. Tippen Sie auf der Wetterlistenseite auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
  4. Tippen Sie in der Dropdown-Liste auf Benachrichtigungen.
  5. Schalten Sie auf dem Bildschirm „Benachrichtigungen“ den Unwetterschalter auf EIN (grün).
  6. Tippen Sie nun in der Liste der unterstützten Orte, die Sie in der Wetter-App festgelegt haben, auf den Namen der Stadt.
  7. Schalten Sie auf dem Stadtbildschirm den Unwetterschalter auf EIN (grün).
  8. Tippen Sie auf Fertig.

Und das ist es! Sie haben jetzt Unwetterbenachrichtigungen für Ihre bevorzugten Standorte eingestellt.

Und sieh dir an:

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren