Größenvergleichstabelle für Nokia-Telefone



Suchen Sie nach einer Größenvergleichstabelle für Nokia-Handys? Wir geben dir Deckung!

Dieser Beitrag enthält den Vergleich der besten Nokia-Handys nach Bildschirmgröße, Größe, Bildschirmtechnologie, Chipsatz und Akku. Basierend auf diesem Beitrag können Sie daher die beste Wahl für ein Nokia-Smartphone treffen.

Nokia war einst der größte Telefonhersteller vor der Android-Revolution, die er übersehen konnte. Gegenwärtig erleben wir ein Comeback mit der Einführung mehrerer Low-End- und Midrange-Telefone, die sich durch Qualität und nostalgische Funktionen auszeichnen.

Wir lieben es immer noch, unser altes Nokia bei uns zu haben, obwohl es jetzt von HMD Global übernommen wird. Daher habe ich mich entschlossen, diese Größenvergleichstabelle für Nokia-Handys zu erstellen, damit Sie sich besser für das entscheiden können bestes Nokia Handy Modell kaufen.

Nokia Größenvergleichstabelle

Modell Anzeigegröße (Zoll) Display-Typ Abmessungen Kamera Pixel Storage  Akku-Kapazität Release Date
Nokia Pureview 9 5.9-Zoll P-OLED, HDR10 155 x 75 x 8mm 5 x 12 MP Rückfahrkamera, 20 MP Selfie-Kamera RAM: 6GB, ROM: 128GB 3,320mAh Februar 2019
Nokia 6.2 6.3 Zoll IPS LCD 159.9mm x 75.1mm x 8.3 mm 16MP, 8MP, 5MP hinten, 8MP Selfie  RAM: 3/4GB, ROM:32/64/128GB 3500 mAh September 2019
Nokia 8.3 5G 6.81-Zoll IPS LCD 171.9mm x 78.6mm x 9 mm 64MP Hauptkamera + 12MP, +2 (2MP) Selfie: 24MP RAM: 6 GB / 8 GB, ROM: 64 GB / 128 GB 4,500mAh Oktober 2020
Nokia 8.1 6.2-Zoll IPS-LCD, HDR10 155 x 76 x 8mm 13MP, 12MP Rückfahrkamera, 20MP Selfie RAM: 4GB, ROM: 64GB 3,500mAh Dezember 2018
nokia c1 plus 5.45 Zoll IPS LCD 149.1mm x 71.2mm x 8.8 mm 5MP Rück- und Selfie-Kamera RAM: 1GB, ROM: 16GB 2500 mAh Dezember 2020
Nokia 7.2 6.3 Zoll IPS-LCD, HDR10 159.9mm x 75.2mm x 8.3 mm 48MP, 8MP, 5MP hinten, 20MP Selfie RAM: 4/6 GB RAM, ROM: 64/128 GB 3500 mAh September 2019.
Nokia 7 Plus 6.0 Zoll IPS LCD 158.4mm x 75.6mm x 8 mm 12MP, 13MP hinten, 16MP Selfie RAM: 4/6 GB, ROM: 64 GB 3800 mAh Februar 2018.
Nokia 6.1 5.5 Zoll IPS LCD 148.8mm x 75.8mm x 8.2 mm 16MP hinten, 8MP Selfie RAM: 3/4 GB, ROM: 32/64 GB 3000 mAh Januar 2018.
Nokia 5.3 6.55 Zoll IPS LCD 164.3mm x 76.6mm x 8.5 mm 13MP, 5MP, 2 x 2MP Rückfahrkamera, 8MP Selfie RAM: 3/4 / 6GB, ROM: 64GB 4000 mAh März 2019

In diesem Jahr sehen wir Nokia in einem Kampf um die Eroberung des Budget- und Mittelklasse-Telefonmarktes mit der Veröffentlichung taschenfreundlicher Telefone. Es gibt eine Ausnahme, da Nokia auch Flaggschiff-5G-Geräte mit Schwerpunkt auf Kamerapixeln und Qualität herausgebracht hat. 

Dieser Trend ist in den letzten zwei Jahren zu beobachten, und wir hoffen, dass Nokia im nächsten Jahr weitere Flaggschiff-High-End-Telefone herausbringen wird, um mehr Marktanteile zu gewinnen.

Eine wichtige Beobachtung bei Nokia Midrange-Handys ist die Pixel- und Bildqualität der Kamera. Nokia verbessert die Pixel- und Bildqualität seiner Kamera, um die jüngere Benutzergeneration mit seinem hochwertigen Multi-Rear-Kameradesign, dem stromsparenden Android-Betriebssystem und dem durchschnittlichen Akkusaft für einen ganzen Tag voller Aktivitäten anzulocken. 

Wir sehen auch einen Kompromiss zwischen AMOLED und anderen neueren Bildschirmtechnologien für einen billigeren kapazitiven IPS-LCD-Touchscreen, um seine Geräte erschwinglicher zu machen. Dies ist bei Nokia 9 PureView nicht der Fall, da es mit dem fortschrittlicheren P-OLED-Bildschirmtyp geliefert wird.

Nokia konzentriert sich darauf, hochwertige Telefone für alle Personengruppen erschwinglich zu machen. Selbst wenn Sie ein Spieleliebhaber sind, können Sie ein Nokia-Telefon Ihrer Wahl mit mehr Rechenleistung und einer durchschnittlichen bis hohen Aktualisierungsrate erhalten, um Spiele und schwere Aufgaben zu unterstützen. Daher müssen Sie Ihr Konto nicht erschöpfen, um eine zu erhalten erschwingliches Nokia-Handy in der Lage, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Obwohl die obige Tabelle detailliert genug ist, um als Kurzanleitung für die Größe und die technischen Daten des Nokia-Telefons zu dienen, habe ich mich entschlossen, Ihnen einen kurzen Überblick zu geben, um zusätzliche Details zu erfassen, die in der obigen Tabelle nicht enthalten sind.

Nokia Telefongrößen und zusätzliche Funktionen

Nokia Pureview 9

Nokia Pureview 9 ist eines der Flaggschiff-Geräte von Nokia und wurde im Februar 2019 veröffentlicht. Dieses Gerät ist mit fünf 12-Megapixel-Rückfahrkameras ausgestattet, eine seltene und beliebte Funktion für Bildliebhaber. Das Gerät verfügt außerdem über eine Octa-Core-CPU mit 4 × 2.8 GHz Kryo 385 Gold und 4 × 1.7 GHz Kryo 385 Silver sowie eine Adreno 630 GPU für nahtloses Gaming oder Multitasking. 

Der Bildschirmtyp P-OLED HDR10 mit einer Bildschirmgröße von 5.99 Zoll und 1440 x 2880 Pixel bietet eine Auflösung und Bildqualität, die sich perfekt zum Spielen und Erfassen des Moments eignet. Dieses Gerät verfügt über ein Android 9-Betriebssystem, das auf Android 10 aktualisiert werden kann, und ist zu einem Preis zwischen 538 und 602 US-Dollar erhältlich.

Nokia 6.2

Das Nokia 2019 wurde im September 6.2 veröffentlicht und enthält einen nicht entfernbaren Li-Po-Akku mit 3,500 mAh für den energieverbrauchenden 6.3-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen mit einer Bildschirmauflösung von 1080 x 2280 Pixel. 

Das Gerät verfügt außerdem über eine Octa-Core-CPU mit 4 × 1.8 GHz Kryo 260 Gold und 4 × 1.6 GHz Kryo 260 Silver sowie eine Adreno 509-GPU zur Unterstützung von Spielen und Multitasking. Das Gerät verfügt über ein aktualisierbares Android 9-Betriebssystem und ist zu einem Preis von 249 US-Dollar erhältlich.

Nokia 8.3 5G

Mit einem Preis von 500 US-Dollar ist das im Oktober 8.3 erschienene Nokia 5 2020G ein erschwingliches Mittelklasse-Gerät. Dieses Gerät ist in einem nicht austauschbaren Li-Po-Akku mit 4,500 mAh enthalten, der eine 5G-Netzwerkkonnektivität, eine größere Bildschirmgröße von 6.81 Zoll, einen IPS-LCD-Bildschirmtyp mit einer Bildschirmauflösung von 1080 x 2400 Pixel, eine Octa-Core-CPU und einen unterstützt Adreno 620 GPU für flüssigeres Spielen oder Multitasking. 

Das Gerät ist außerdem mit einer 64MP-Primärkamera ausgestattet, die mit 12MP unterstützt wird, einer 2MP-Doppelkamera und einer 24MP-Selfie-Kamera. Erstaunlicherweise verfügt dieses Gerät auch über das stromsparende Android 10, Android One, das ein zukünftiges Upgrade unterstützt. 

Nokia 8.1

Nokia 8.1, auch Nokia X7 genannt, wurde im Oktober 2018 veröffentlicht. Das Gerät verfügt über einen 6.1-Zoll-IPS-LCD-HDR10-Touchscreen mit einer Auflösung von 1080 x 2280 Pixel. Es ist außerdem mit einer Octa-Core-CPU mit 2 × 2.2 GHz 360 Gold und 6 × 1.7 GHz Kryo 360 Silver sowie einer Adreno 616-GPU ausgestattet, die Heavy Gaming oder Multitasking unterstützt. 

Das Gerät wird mit einem nicht entfernbaren Li-Ionen-Akku mit 3,500 mAh geliefert, um eine lang anhaltende Leistung zu erzielen. Es läuft unter Android 9 und kann auf Android 10 aktualisiert werden. Das Gerät ist ab 435.08 USD erhältlich.

nokia c1 plus

Das im Dezember 1 angekündigte Nokia C2020 Plus ist ein preisgünstiges Telefon mit einem Android 10-Betriebssystem und einer CPU von 1.4 GHz. Das Gerät ist ein mittelgroßes, handliches Gerät mit einem 5.45-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen und einer Bildschirmauflösung von 480 x 960 Pixel. Das Gerät wird mit einem einzigen austauschbaren, langlebigen 2500-mAh-Li-Ionen-Akku geliefert und ist für 85.98 US-Dollar erhältlich.

Nokia 7.2

Das im September 7.2 veröffentlichte Nokia 2019 verfügt über einen IPS-LCD-Bildschirmtyp mit einer Bildschirmgröße von 6.3 Zoll und einer Auflösung von 1080 x 2280 Pixel. Es verfügt außerdem über einen nicht entfernbaren Li-Po-Akkutyp mit 3500 mAh als dauerhafte Energiequelle, um eine längere Bildschirmzeit zu unterstützen und den Stromverbrauch der Octa-Core-CPU mit 4 × 2.2 GHz Kryo 260 Gold und 4 × 1.8 GHz Kryo 260 zu decken Silber und eine Adreno 512-GPU bei starker Beanspruchung. Das Gerät unterstützt ein auf Android 9 aktualisierbares Android 10-Betriebssystem und ist ab 296.60 US-Dollar erhältlich.

Nokia 7 Plus

Für 140 US-Dollar waren Sie erstaunt, was Sie aus dem älteren Nokia 7 Plus herausholen können. Das Nokia 7 Plus verfügt über einen nicht entfernbaren 3800-mAh-Li-Ionen-Akkutyp, der genug Saft liefert, um einen 6.0-Zoll-IPS-LCD-Bildschirmtyp mit 1080 x 2160 Pixel zu unterstützen. 

Das Gerät verfügt außerdem über eine Octa-Core-CPU mit 4 × 2.2 GHz Kryo 260 Gold und 4 × 1.8 GHz Kryo 260 Silver sowie eine Adreno 512-GPU, die nahtloses Spielen und Multitasking unterstützt. Nokia 7 Plus unterstützt ein Android 8-Betriebssystem, das auf Android 10 aktualisiert werden kann, und verfügt über zwei Rückfahrkameras und eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera.

Nokia 6.1

Nokia 6.1, das im Januar 2018 veröffentlicht wurde, hat einen Preis ab 105 US-Dollar und ist damit eines der billigsten Geräte der Mittelklasse. Das Gerät ist mit einem nicht entfernbaren Li-Ionen-Akku mit 3000 mAh ausgestattet, der ausreichend Saft für einen IPS-LCD-Bildschirm, einen Octa-Core-Prozessor mit 2.2 GHz Cortex-A53 und eine Adreno 508-GPU liefert. 

Der 5.5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1080 x 1920 Pixel macht das Gerät praktisch und bietet eine hochwertige Anzeige, mit der Benutzer in stundenlange Nutzung und Multitasking eintauchen können. Das Gerät unterstützt Android 8.1 OS, das auf Android 10 aktualisiert werden kann.

Nokia 5.3

Das im März 5.3 veröffentlichte Nokia 2020 verfügt über einen IPS-LCD-Touchscreen mit einer Bildschirmgröße von 6.55 Zoll und einer Auflösung von 720 x 1600 Pixel. Das Gerät verfügt außerdem über eine Octa-Core-CPU mit 4 × 2.0 GHz Kryo 260 Gold und 4 × 1.8 GHz Kryo 260 Silver sowie eine Adreno 610 GPU, die eine hohe Auslastung oder Multitasking unterstützt. 

Für etwa 219.99 US-Dollar erhalten Sie mit einer hinteren Quad-Kamera und einer einzelnen 8-MP-Selfie-Kamera mehr als erwartet für eine klarere und schärfere Bildqualität. Das Gerät ist mit einem nicht entfernbaren 4000-mAh-Li-Po-Akku ausgestattet, und es ist läuft auf dem Android 10 OS, aufrüstbar auf zukünftige Android-Versionen.

Zusammenfassung - Welches Nokia-Telefonmodell ist das größte?

Dieser Beitrag zum Größenvergleich von Nokia-Handys enthält die Nokia 8.3 5G als eines der größten Bildschirmgeräte von Nokia. Es gibt Nokia-Telefonmarken mit kleineren Bildschirmgrößen, von denen beliebte Beispiele das Nokia C1 und 6.1 mit 5.45 bzw. 5.5 Zoll Bildschirmgröße sind.

Wir gehen davon aus, dass Nokia im Jahr 2021 qualitativ hochwertigere und kostengünstigere Geräte mit fortschrittlicheren AMOLED- oder P-OLED-Bildschirmtypen, größeren Bildschirmgrößen, 5G-Technologie und mehr Akkuleistung auf den Markt bringen wird, um eine starke Nutzung zu unterstützen.

Welches Nokia-Telefonmodell würden Sie bevorzugen? Hinterlasse uns einen Kommentar unten.

Daniel Segun

Daniel Segun ist Content Writer, Grafikdesigner und Webentwickler mit einem Hintergrund in Informatik. Seine Arbeiten wurden in mehreren Publikationen veröffentlicht, darunter GnadeThemen, Webdesigner-Depot, SecureBlitz, NewsLair, KryptoJefe, und mehr...
Via
Link kopieren