Ist Google Drive kostenlos? Ja (aber es gibt einen Haken…)



Google Drive ist ein großartiges Tool, um online, remote und kollaborativ zu arbeiten. Aber ist Google Drive kostenlos? Lass es uns herausfinden… 


Like Microsoft 365, Google Drive dreht sich alles um Produktivität. Sie haben eine Textverarbeitung (Docs), ein Tabellenkalkulationstool (Tabellen) und sogar Tools für Präsentationen (Folien) und Umfragen und Umfragen. Und alles läuft in der Cloud, sodass Sie auf jedem Gerät dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben. 

Grundsätzlich ist Google Drive ein hervorragendes Tool für alle, von Studenten über Romanautoren und Start-up-CEOs bis hin zu Megakonzernen, die Zehntausende von Menschen beschäftigen (obwohl größere Unternehmen dazu neigen, Arbeitsplatz, Googles Enterprise-Version von Drive). 

Es gibt viele Dinge, die Sie an Google Drive mögen, von seiner Einfachheit bis hin zur Tatsache, dass es auf so ziemlich allem läuft: Ihrem Telefon, Ihrem PC, Ihrem iPad, sogar Ihrem Webbrowser auf Ihrem Fernseher. 

Aber ist Google Drive kostenlos? 

Googles große Idee mit Drive ist es, Cloud-Speicher und Produktivität für alle verfügbar zu machen. Aus diesem Grund war Google Drive immer völlig kostenlos. Alles was Sie brauchen ist ein Google Mail-Konto um darauf zuzugreifen. Alle kostenlosen Google Drive-Konten verfügen auch über 15 GB Speicherplatz, was für den Einstieg ausreichend ist. 

Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, bietet Google dafür Optionen. Bis zu 2 TB, egal ob Sie ein kleines Unternehmen sind, eine Einzelperson, die Ihre Arbeit und/oder Projekte auf dem Laufenden halten möchte, oder ein Romanautor, der sein nächstes Buch plant, Google Drive ist der perfekte Ort um Ihre Ideen zu entwickeln und zu speichern. 

StoragePreis (US $)
15 GBFrei
100 GB1.99 USD / Monat (19.99 USD / Jahr)
200 GB2.99 USD / Monat (29.99 USD / Jahr)
2 TB9.99 USD / Monat (99.99 USD / Jahr)
10 TB99.99 USD / Monat (1.199,88 USD / Jahr)
20 TB199.99 USD / Monat (2.399,88 USD / Jahr)
30 TB299.99 USD / Monat (3.599,88 USD / Jahr)
Google One-Pläne - Sehen Sie sich hier die neuesten Angebote an

Wir haben TONNEN von Führern über So verwenden Sie Google Drive, sowie eine umfangreiche Sammlung von Tipps und Tricks zu Google Drive. Wenn Sie Drive noch nicht kennen, sollten Sie sich diese ansehen. Sie werden in kürzester Zeit wie ein Profi einsatzbereit sein. 

Funktioniert Google Drive mit dem iPhone? 

Wenn Sie ein iPhone oder ein iPad verwenden, denken Sie vielleicht, dass die iCloud-Anwendungssuite von Apple eine bessere Option ist. Apple bietet Pages, Numbers und eine Reihe zusätzlicher Produktivitäts-Apps für alle, die auf ihren Macs und iPhones arbeiten möchten. 

Und die App-Suite von iCloud ist auch anständig; Ich benutze Pages die ganze Zeit auf meinem Mac. Aber mit iCloud erhalten Sie NUR 5 GB Speicherplatz. Und da iCloud Apple ist, können Sie es nur auf Apple-Produkten verwenden, was den Zugriff und die Bearbeitung Ihrer Dokumente auf Nicht-Apple-Produkten zu einem Problem macht. 

Google Drive ist vielseitiger als iCloud. Sie können Drive auf iPhone, Mac, PC und allem anderen mit einem Webbrowser ausführen. Dies ist mit iCloud nicht möglich. Außerdem: Google bietet Ihnen 10 GB mehr Cloud-Speicher als Apple mit 15 GB Speicherplatz als Standard für alle Google Drive-Konten. 

Dies ist der Hauptgrund, warum Millionen von Menschen, sogar iPhone-Nutzer, dazu neigen, Google Drive gegenüber Apples iCloud und Microsoft 365 zu bevorzugen. Es ist billiger, funktioniert auf mehr Geräten und Sie erhalten mit Drive mehr kostenlosen Speicherplatz. 


So löschen Sie Dateien von Google Drive
  • Speichern

Google Drive Resource Hub: Lernen Sie alle Grundlagen + Profi-Tipps für Drive

Erfahren Sie mehr über Google Drive ↗


  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren