Google Text & Tabellen: Ein vollständiger Leitfaden für Anfänger…



Neu bei Google Text & Tabellen? Möchten Sie von Office 365 wegkommen? Kein Problem, wir haben diese ausführliche Anleitung zu Google Text & Tabellen für Anfänger für Sie vorbereitet.


Was ist Google Text & Tabellen?

Google Text & Tabellen ist Teil von Google Drive - oder Google-Arbeitsbereich, wenn Sie ein Geschäfts-/Unternehmensbenutzer sind – und ein Textverarbeitungsprogramm wie Microsoft Word und Apples Pages sind. Im Gegensatz zu Word oder Pages ist die Nutzung von Google Docs jedoch völlig kostenlos – Sie benötigen lediglich ein Gmail-Konto, um es auf Ihrem Telefon, Tablet und PC/Mac als Teil von . zu verwenden Google Drive.

Wenn Sie ein Gmail-Konto haben, Sie haben bereits ein Google Docs-Login – Sie müssen nur die App herunterladen und können sie verwenden. Auch Docs and Drive läuft auf allen Plattformen – von iOS und Android bis hin zu macOS, Windows und Linux.

Google Text & Tabellen
  • Speichern

Google Text & Tabellen wird in der Cloud ausgeführt. Während Sie eine App auf Ihr Telefon herunterladen, können Sie die gesamte Plattform auch über Ihren Browser ausführen. Alle Ihre Daten und Dokumente werden automatisch synchronisiert und gespeichert, sodass Sie während der Zugfahrt eine Idee auf Ihrem Telefon starten und dann dort weitermachen können, wo Sie auf Ihrem PC aufgehört haben, wenn Sie nach Hause kommen.

Und da Google Text & Tabellen Teil von Google Drive ist, können Sie mit anderen Nutzern an Dokumenten zusammenarbeiten. Sie müssen sie nur hinzufügen oder das Dokument über freigeben Google Mail. Der andere Benutzer kann dann in Echtzeit mit Ihnen an dem Dokument zusammenarbeiten und Änderungen vornehmen. Dies ist einer der Hauptgründe dafür Viele Unternehmen haben auf Google Workspace umgestellt, formal bekannt als G-Suite.

So installieren Sie Google Text & Tabellen auf Ihrem Telefon, Tablet und Computer

Wenn Sie Google Text & Tabellen auf Ihrem Telefon verwenden, gibt es eine spezielle Anwendung verfügbar für Android und iPhone. Gehen Sie einfach in den Google Play Store oder den App Store und laden Sie ihn herunter. Sie benötigen ein Google Mail Um sich jedoch anzumelden, und wenn Sie keinen haben, können Sie hier einen kostenlos herunterladen.

Sobald Sie die App heruntergeladen haben, öffnen Sie einfach Google Text & Tabellen und Klicken Sie auf das Symbol +, um ein neues Dokument zu starten. Achten Sie jedoch darauf, dem Dokument einen Namen zu geben, damit es später leichter zu finden ist. Niemand möchte mit Hunderten von enden Unbenannte Dokumente in ihrem Google Drive. Vertrauen Sie mir, es wird nervig.

Wenn Sie sich auf Ihrem PC und / oder Mac befinden, können Sie Google Text & Tabellen in Ihrem Browser ausführen. Klicken Sie hier, um auf Google Text & Tabellen zuzugreifen. Sobald Sie angemeldet sind, werden alle Ihre Arbeiten und vorherigen Google Text & Tabellen angezeigt. Du kannst auch Laden Sie auch Google Drive für Mac und Windows herunter, wenn Sie es vorziehen, Dinge nativ auf Ihrem Desktop-Computer oder Laptop zu verwalten.

Wenn Sie den Chrome-Browser verwenden, setzen Sie am besten einfach ein Lesezeichen für Google Docs. Auf diese Weise haben Sie schnellen und einfachen Zugriff auf Google Docs, ohne Google Docs in Google eingeben und sich dann anmelden zu müssen. Um ein Lesezeichen in Chrome für Google Docs zu setzen, öffnen Sie einfach Google Docs und klicken Sie auf BEFEHL + D auf dem Mac und Windows drückt einfach Strg + D.

So erstellen Sie ein Google Doc

Wenn Sie Google Text & Tabellen auf Ihrem Computer, Telefon oder Tablet verwenden, ist das Öffnen eines neuen Google Text & Tabellen genau dasselbe. In der unteren rechten Ecke sehen Sie ein + -Symbol in einer kreisförmigen Schaltfläche. Klicken Sie hier, um ein brandneues Google Text & Tabellen-Dokument zu erstellen.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie das Dokument benennen. Klicken Sie dazu auf die Stelle, an der UNTITLED DOCUMENT steht, und fügen Sie dann einen Namen für das Dokument hinzu.

So speichern Sie Google Text & Tabellen-Dateien

Sie brauchen sich wirklich keine Sorgen zu machen Speichern Sie Ihre Arbeit in Google Docs, solange Sie mit dem Internet verbunden sind, speichert Google automatisch Ihre gesamte Arbeit, sobald eine Änderung vorgenommen wird.

So speichern Sie in Google Docs
  • Speichern

Das heißt, Sie können einfach weitermachen, was Sie tun, und wenn Sie fertig sind, schließen Sie einfach die App und müssen sich nicht mehr um das Speichern des Dokuments und die Suche nach einem Speicherort auf Ihrem Telefon oder Computer kümmern. Sie können einfach das Fenster schließen und Ihre gesamte Arbeit wird in der Cloud gespeichert und synchronisiert.

Zum Beispiel habe ich normalerweise Ideen für Posts spät in der Nacht, wenn ich Netflix oder einen Film schaue. In diesem Fall öffne ich schnell Google Text & Tabellen auf meinem Handy, notiere einige Ideen und nehme sie am Morgen, wenn ich anfange zu arbeiten, wieder auf.

Können Sie ein Word-Dokument in Google Text & Tabellen öffnen?

Ja, Sie können Word-Dokumente in Google Docs öffnen und bearbeiten. Alles, was Sie tun müssen, ist das Word-Dokument herunterzuladen und es dann zu Google Docs hinzuzufügen. Wenn du an deinem Computer bist, musst du zuerst Laden Sie das Word-Dokument auf Ihr Google Drive hoch. Sobald Sie dies getan haben und die Datei hochgeladen wurde, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie GOOGLE DOCS, wenn Sie die Option ÖFFNEN MIT sehen.

Importieren Sie Word Doc in Google Docs
  • Speichern

Auf Ihrem Telefon ist der Vorgang der gleiche. Zunächst müssen Sie das Word-Dokument auf Google Drive hochladen. Von hier aus können Sie dann die Option ÖFFNEN MIT auswählen und das Word-Dokument in Google Text & Tabellen auf Ihrem Telefon öffnen.

So überprüfen Sie die Anzahl der Wörter in Google Text & Tabellen

Eines der nervigsten Dinge an Google Docs ist das es zeigt keine Wortanzahl auf der Seite an, im Gegensatz zu Word und Pages. Um Ihre Wortzahl in Google Docs anzuzeigen, müssen Sie in der Navigationsleiste zu Extras gehen und Wortzahl auswählen. Ihnen werden dann die Summen für die Anzahl der Wörter, Zeichen und die Gesamtzahl der von Ihnen bearbeiteten Seiten angezeigt. Alternativ können Sie die verwenden Tastaturkürzel (auf Mac) Wortzahl anzeigen – BEFEHL + UMSCHALT + C. .

So fügen Sie ein Textfeld in Google Text & Tabellen hinzu

Testboxen sind sehr praktisch, insbesondere wenn Sie ein Dokument erstellen, in dem viele Informationen an einem Ort angezeigt werden müssen. Mit Google Text & Tabellen können Sie ganz einfach Textfelder erstellen und einfügen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihrem Google Text & Tabellen-Dokument ein Textfeld hinzuzufügen:

  • Klicken Sie auf Einfügen> Zeichnung aus Menü auswählen
  • Klicken Sie auf TEXT BOX
  • Verwenden Sie Ihre Maus, um das Textfeld in Ihren Google Text & Tabellen zu erstellen
  • Wenn es die richtige Größe hat, lassen Sie Ihre Maus los und Sie haben ein Textfeld
  • Sie können jetzt Informationen zum Textfeld hinzufügen

Wie zeichnet man auf Google Text & Tabellen?

Wenn Sie in Ihre Google Text & Tabellen zeichnen möchten, wird diese Funktion ebenfalls behandelt. Und es ist ziemlich ähnlich wie beim Hinzufügen von Textfeldern in Google Text & Tabellen. Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um in Ihre Google Text & Tabellen zu zeichnen:

  • Wählen Sie EINFÜGEN> Zeichnen
  • Wählen Sie Neu
  • Warten Sie, bis sich das Zeichnungsfenster öffnet> Wählen Sie Aktionen
  • Ein Textfeld wird angezeigt. Fügen Sie Ihren Text hinzu und bearbeiten Sie ihn anschließend

Um ehrlich zu sein, die Zeichenfunktionen von Google Text & Tabellen sind ziemlich begrenzt. Wenn Sie also ein Dokument damit signieren möchten, sehen Sie nicht so aus. Eine bessere Option wäre, stattdessen Google Drawings zu verwenden und diese dann in Ihr Dokument einzufügen. So machen Sie das:

  • Gehen Sie zu Google Drawings
  • Erstellen Sie, was Sie zeichnen möchten
  • Speichern Sie es in Google Drive
  • Gehen Sie zurück zu Ihrem Google Doc
  • Klicken Sie auf Einfügen und Hinzufügen Ihrer Zeichnung
  • Und du bist fertig. Einfach, richtig?

So drucken Sie aus Google Text & Tabellen

Das Drucken aus Google Text & Tabellen ist sehr einfach. Sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem PC. Wenn Sie auf einem PC oder Mac arbeiten und ein Dokument ausdrucken möchten, gehen Sie einfach zu DATEI und wählen Sie DRUCKEN. Dadurch werden Sie zu Ihren Druckoptionen weitergeleitet. Sie müssen natürlich einen Drucker einrichten und sicherstellen, dass er mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden ist. Wenn Sie all diese Dinge haben, klicken Sie einfach auf OK und Ihre Google Text & Tabellen werden gedruckt.

Wie drucke ich aus Google Docs?
  • Speichern

Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu den Google-Dokumenten, die Sie drucken möchten, klicken Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen rechten Ecke > gehen Sie zu Teilen und exportieren > und wählen Sie dann Drucken aus. Auch hier benötigen Sie einen Drucker in Ihrem Netzwerk und Ihr Telefon, das mit demselben verbunden ist W-Lan Netzwerk. Aber wenn Sie diese beiden Dinge haben, können Sie loslegen.

So konvertieren Sie Google Text & Tabellen in PDF (und andere Formate)

Die Möglichkeit, PDFs zu erstellen, ist sehr nützlich. Sie können PDFs verwenden, um Informationen mit Personen zu teilen, in denen Sie arbeiten, oder in Marketingmaterialien. PDFs können naturgemäß nicht bearbeitet werden. Daher kann ein PDF als Download verwendet werden, um Ihre Arbeit und Ideen zu präsentieren. Und Google Text & Tabellen bietet vollständige Unterstützung für PDFs sowie Word, OpenDocument, Rich Text, Nur Text, Webseite und EPUB.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Google Text & Tabellen in eine PDF-Datei zu konvertieren:

Auf dem PC:

  • Datei Auswählen
  • Klicken Sie auf DOWNLOAD AS
  • Wählen Sie PDF - Sie haben auch Optionen für Word, OpenDocument, Rich Text, Nur Text, Webseite und EPUB
  • Das Google Text & Tabellen-Dokument wird jetzt als PDF heruntergeladen

Am Telefon:

  • Klicken Sie auf Hamburger Menü
  • Klicken Sie auf SPEICHERN UNTER
  • Wählen Sie PDF und klicken Sie auf OK. Sie haben auch Optionen für Word, OpenDocument, Rich Text, Nur Text, Webseite und EPUB
  • Das PDF wird dann in Downloads gespeichert

So erhalten Sie den dunklen Modus in Google Text & Tabellen

Der Dunkle Modus ist großartig. Die meisten Telefonplattformen - also Android und iOS - unterstützen dies jetzt. Mit OLED-Displays sieht der Dunkle Modus fantastisch aus. Und es schont auch Ihre Augen. Aber können Sie den Dunklen Modus in Google Text & Tabellen erhalten?

Ja, das können Sie - obwohl es auf der Registerkarte "Einstellungen" der Dokumente versteckt ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Dunklen Modus in Google Text & Tabellen zu aktivieren:

  • Öffnen Sie Docs> Menu (In The Corner)
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Thema auswählen
  • Wählen Sie Dunkel

Dadurch werden Ihre Google Text & Tabellen jetzt in den Dunkelmodus versetzt. Wenn Sie wieder in den Lichtmodus wechseln möchten, führen Sie einfach die gleichen Schritte aus, schalten Sie den Schalter jedoch wieder auf Licht um. Einfach, richtig?

So erstellen Sie eine Google Text & Tabellen-Landschaft

Wenn du möchtest Erstellen Sie ein Google Docs-Dokument im Querformat können Sie dies ebenfalls tun, und es sind nur ein paar Klicks erforderlich. Um Ihre Google Docs-Datei auf Querformat umzustellen, klicken Sie auf DATEI > SEITENEINRICHTUNG > Ausrichtung wählen (Hochformat oder Querformat) > Klicken Sie auf OK. Und das war's, Ihr Google Docs-Dokument ist jetzt im Querformat.

Google Text & Tabellen funktioniert auch offline

Wenn Sie an etwas arbeiten und Ihre Internetverbindung abbricht, wie in einem Flugzeug oder Zug, normalerweise und früher mit Google Docs, verlieren Sie Ihre Arbeit oder das Dokument funktioniert einfach nicht. Dank eines Updates für Google Docs können Sie jetzt jedoch Google Docs einrichten (und Google Drive) um offline zu arbeiten.

Du musst einrichten Google Drive und Google Docs um jedoch zuerst offline zu arbeiten. Wenn Sie also offline an Google Docs arbeiten möchten, müssen Sie zuerst die folgenden Dinge tun. Und Sie müssen mit dem Internet verbunden sein, um den Offline-Modus in Google Drive und Google Docs einzurichten.

Einrichten von Google Drive für Offline-Arbeiten:

  • Installieren und aktivieren Sie die Google Docs Offline Chrome-Erweiterung - Sie können sie hier herunterladen.
  • Dann müssen Sie überprüfen, ob auf Ihrem Telefon oder PC / Laptop genügend Speicherplatz vorhanden ist
  • Wechseln Sie als Nächstes zu Google Drive
  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Aktivieren Sie die OFFLINE-Einstellung
  • Sie können Google Drive und alle seine Apps jetzt offline verwenden.

Einfach, nicht wahr?

Und wenn Sie ein Geschäftsbenutzer sind und ein Google Mail-Markenkonto möchten, dann [E-Mail geschützt]Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Sie Informieren Sie sich über die neuesten Preise für Google Workspace - Es ist im Grunde Google Drive auf Steroiden!

Weitere Ressourcen:

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren