Statistiken zur Gigabit-Internetverfügbarkeit: Wachstum, Kosten und Nutzung…



Gigabit-Internet ist das schnellste Internet, das Sie 2021 in die Finger bekommen können. Und seit 2019 ist die Verfügbarkeit und Nutzung von Gigabit-Internet dramatisch gestiegen – hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen…


Erinnern Sie sich, als das Internet früher langsam war? Es ist noch nicht lange her, dass das Herunterladen eines einfachen Bildes von einer Website fünf bis zehn Minuten dauerte, wenn Sie in den Achtzigern oder früher geboren wurden. Zwischen 10 und 2000 ist der Zugang zum Internet und die Geschwindigkeit des Internets im Allgemeinen um über 2021% gestiegen – Milliarden von Menschen sind heute rund um die Uhr an 1000 Tagen im Jahr online.

Im mobilen Bereich, Wir haben Dinge wie 5G das jetzt in den USA und Großbritannien immer weiter verbreitet wird und wahnsinnige Geschwindigkeiten für eine Reihe von Mobilgeräten verspricht – von teuren Flaggschiff-Telefonen bis hin zu billigeren Android-Handys. Aber das ist Ihr Telefon. Wie sieht es in Ihrem Zuhause aus? Brunnen, 5G-Breitband ist auch eine Sache.

Aber Gigabit-Internet wird schnell zum neuen Standard für Internet-Geschwindigkeitsfreaks.

Wenn Sie ein Gamer sind oder viele 4K-Inhalte in Ihrem Zuhause streamen oder einfach VIELE Leute auf Ihr Heimnetzwerk zugreifen, kann Ihr Heim-Internet stecken bleiben, langsam werden und unter Verzögerungen und Hängenbleiben. Das ist scheiße. Vor allem, wenn Sie versuchen, einen neuen Film zu streamen oder ein Spiel online zu spielen. Dies ist jedoch wo das Gigabit-Internet herkommt in.

Was ist Gigabit-Internet?

Mit einer Gigabit-Internetverbindung können Sie 1000 MB Daten pro Sekunde herunterladen – auch bekannt als GB. Das bedeutet, dass Sie Dinge wie 4K-UHD-Streams streamen können, ohne dass Ihre Verbindung ins Schwitzen gerät. Dito 4K-Gaming-Streams. Oder streamen Sie ein Spiel live auf Twitch ohne Verzögerung oder Hängenbleiben. Und der Grund dafür ist, dass Sie so viel Bandbreite haben.

Gigabit-Internet bringt eine Wahnsinnige Menge an Bandbreite in Ihr Heimnetzwerk. Mit einer Gigabit-Internetverbindung können Sie theoretisch über 100 Geräte anschließen, die alle 4K-UHD-Inhalte streamen, und es läuft einwandfrei. In Bezug auf die Gesamtleistung ist das Gigabit-Internet im Vergleich zu 100 Mbit/s-Verbindungen – dem Durchschnitt in den USA – zehnmal leistungsfähiger. Und wenn Sie ein Gamer oder Streamer sind, ist diese Art von Bandbreite in der Tat sehr wichtig.

Ist Gigabit-Internet in meiner Nähe verfügbar?

Im Jahr 2016 hatten nur 5 % der USA Zugang zu Gigabit-Internet. Bis 2019 hatten über 88% der Bevölkerung in den USA Zugang zu Gigabit-Internet. Das ist eine enorme Steigerung. Gigabit-Internet ist mittlerweile in über 40 Staaten weit verbreitet in den USA, sowohl in ländlichen Gebieten als auch in Wohngebieten, sowie in Städten und größeren Städten. All dies wurde durch Investitionen von über 300 Milliarden US-Dollar in den letzten 20 Jahren ermöglicht.

Aufgrund der Verbreitung und des Wachstums des immer schnelleren Internets sowie der Weiterentwicklung der Infrastruktur, die es liefert, der durchschnittliche Preis pro Megabit ist seit 98 um 2000 % von 28.13 $ auf nur noch 0.64 $ Cent gesunken. Und das ist der Schlüssel, denn wie wir das Internet nutzen hat sich verändert seit Anfang der 2000er Jahre dramatisch. Der Aufstieg von Videoinhalten und Videos Streaming-Plattformen wie Netflix, HULU, Amazon und Disney hat die erforderliche Bandbreite pro Haus um fast 1000% erhöht.

Laut Bortz Media, Fast 90 % der US-Haushalte haben jetzt Zugang zu Highspeed-Internet, während 88 % Zugang zu Gigabit-Internet haben die eine Glasfaserverbindung zu Ihrem Haus erfordert. Warum Ballaststoffe? Es ist die Glasfaser, die Gigabit-Internet ermöglicht und die Lieferung von mehr Daten in kürzerer Zeit ermöglicht.

Und da sich das Leben dank globaler Sperren zunehmend online verlagert und immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, war die Nachfrage nach Highspeed-Internet so hoch wie nie zuvor. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten oder Videoinhalte für Online-Plattformen erstellen, wird Highspeed-Internet ebenso wie Gas und Strom schnell zu einem unverzichtbaren Gut.

Warum Gigabit-Internet so schnell ist

Die Technologie, die Gigabit-Internet ermöglicht, ist umwerfend. Die Investitionen der ISPs in Glasfasernetze in den USA sind gelinde gesagt beeindruckend. Milliarden von Dollar wurden investiert, um Gigabit-Internet für jeden Haushalt in Amerika möglich zu machen.

Gigabit-Internetverfügbarkeit
  • Sie sparen

Verizons FIOS war einer der ersten kommerziell erhältlichen Gigabit-Internetdienste, der auf den Markt kam. Ich habe eine Übersicht von . beigefügt Verizon unten, wo der Netzbetreiber genau erklärt, was sein Gigabit-Internet-Netzwerk so schnell macht.


Glasfaser-Internet wird von Daten angetrieben, die durch Licht übertragen werden. Glasfaserkabel, die aus dünnen Glas- oder Kunststoffsträngen bestehen, verwenden Lichtimpulse, um Daten von einem Punkt zum anderen zu übertragen. Diese Glasfaserkabel haben eine höhere Bandbreitenkapazität, sind weniger anfällig für elektrische Störungen und können Daten über größere Entfernungen übertragen als herkömmliche Kupferkabel.

Glasfaser-Internet ist im Vergleich zu DSL-, Kabel- und drahtlosen Systemen superschnell, und während die Netzwerke der Kabel- und Telefongesellschaften teilweise aus Glasfaser bestehen, besteht das Fios-Netzwerk von Verizon zu 100 % aus Glasfaser. Das bedeutet weniger Engpässe, Verlangsamungen und Störungen, wie Sie sie mit dem Internet von den anderen Jungs erleben könnten.

Verizon

Gigabit-Internetzugang Nach Staat (Amerika)

Hier ist eine praktische Tabelle, die alle Staaten in den USA auflistet, die derzeit Zugang zum Gigabit-Internet haben. Wenn Sie in einem dieser Staaten leben, können Sie das Gigabit-Internet nutzen und Ihr Heim-Internet erheblich beschleunigen. Für die Installation bei Ihnen zu Hause ist natürlich ein Techniker erforderlich, aber sobald dies erledigt ist, haben Sie die schnellste, im Handel erhältliche Internetverbindung auf dem Markt.

Bundesland Abgedeckte Bevölkerung % abgedeckte Bevölkerung 
Alabama1,995,22440.6%
Alaska80,95410.8%
Arizona1,434,88720.9%
Arkansas876,10829.1%
Kalifornien 13,941,13936.1%
Colorados2,147,58740.3%
Connecticut383,45410.6%
Delaware532,97156.6%
District of Columbia466,80074.8%
Florida8,134,19140.9%
Georgien5,235,46251.0%
Hawaii831,04858.5%
Idaho484,50029.0%
Illinois 2,781,24521.4%
Indiana2,633,60239.7%
Iowa1,452,81246.9%
Kansas1,257,91443.0%
Kentucky2,206,08649.4%
Louisiana1,894,33841.2%
Maine141,69610.5%
Maryland3,742,26562.7%
Massachusetts2,897,14843.6%
Michigan2,905,95329.5%
Minnesota2,013,93736.9%
Mississippi603,51320.0%
Missouri2,241,52636.5%
Montana210,38220.5%
Nebraska868,89846.3%
Nevada755,75425.7%
New Hampshire427,41331.9%
New Jersey6,133,30368.7%
New-Mexiko449,32720.8%
New York12,682,89964.8%
North Carolina4,219,93841.7%
Norddakota338,76248.9%
Ohio3,180,32827.4%
Oklahoma1,063,56527.4%
Oregon2,122,83953.1%
Pennsylvania5,883,99245.7%
Puerto Rico26,7860.7%
Rhode Island884,39384.2%
South Carolina1,756,83736.1%
Süddakota319,54638.0%
Tennessee3,347,08050.6%
Texas11,790,25543.7%
Utah1,675,97956.2%
Vermont154,78724.5%
Virginia4,340,68951.8%
Washington3,354,50047.4%
West Virginia89,9164.8%
Wisconsin1,366,09223.5%
Wyoming98,90416.7%

Die besten Gigabit-Internet-Pläne und -Angebote


  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren