Funktionen der Apple Watch Series 8 – Was ist dieses Mal neu?



Apples 2022er Apple Watch-Modelle sind die Apple Watch Series 8 und die Apple Watch Ultra. Doch welche neuen Features hat die Apple Watch Series 8? Lass es uns herausfinden…


Die Apple Watch Series 8 ist ein etwas bescheidenes Update gegenüber der Apple Watch Series 7. Apples Formel hat sich zwischen den Generationen nicht allzu sehr verändert, obwohl es hat mit seiner Apple Watch Ultra wirklich das Boot rausgehauen, die neue Apple Watch für 799 US-Dollar, die für Sportler entwickelt wurde und mit beeindruckenden Batterieverbesserungen und einem neuen Design ausgestattet ist.

Aber die Apple Watch Ultra ist ein ziemliches Nischenprodukt; Es richtet sich direkt an Benutzer, die sich derzeit darauf verlassen Garmin und/oder Polaruhren um ihr Training zu verfolgen. Apple will ein Stück von diesem Markt, weshalb wir jetzt die Apple Watch Ultra mit 36 ​​Stunden Akkulaufzeit und einem handlicheren und größeren Design haben.

Für alle anderen, die apple Watch Series 8 wird die Apple Watch der Wahl für 2022 sein. Wenn Sie derzeit eine ältere Apple Watch verwenden, sagen wir, die Series 5 oder Series 6, lohnt sich auf jeden Fall ein Upgrade auf die Apple Watch Series 8, da sie mit einer Reihe von Apple Watch ausgestattet ist neue Funktionen und Fähigkeiten im Vergleich zu den älteren Modellen von Apple.

Funktionen der Apple Watch Series 8 – Was ist neu?

  • Neuer Temperatursensor
  • Crash-Erkennung
  • Optimierter S8-SiP-Chipsatz

Die Apple Watch Series 8 sieht ziemlich genauso aus wie ihr Vorgänger, enthält jedoch einige wichtige neue Funktionen. Das erste ist ein Nagelneuer Temperatursensor das kann nicht nur Dinge wie Fieber und allgemeine Krankheiten erkennen, sondern auch daran gewöhnen Ovulationszyklen verfolgenWenn Sie also schwanger werden möchten, kann die Apple Watch Series 8 in dieser Hinsicht helfen, indem sie Benachrichtigungen über Ihren Zyklus bereitstellt.

Es kommt auch mit Crash-Erkennung was, wie der Name schon sagt, bedeutet, dass Ihre Apple Watch Series 8, wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind – zum Beispiel einen Autounfall oder einen Fahrradunfall – Bescheid weiß und automatisch den Rettungsdienst kontaktiert und Ihren Unfall weiterleitet aktueller Standort. Auch dies ist an und für sich kein riesiges Feature, aber es könnte Ihr Leben retten.

„Wir hören von Kunden, wie die Apple Watch ihnen hilft, mit ihren Lieben in Verbindung zu bleiben, aktiver zu sein und ein gesünderes Leben zu führen“, sagte Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. „Die Apple Watch Series 8 verstärkt unser Engagement in diesen Bereichen durch die Hinzufügung bahnbrechender Technologie, während die Apple Watch SE erweiterte Kernfunktionen zu einem neuen Einstiegspreis bietet. Angetrieben von watchOS 9 bieten die besten Smartwatches mehr Funktionen als je zuvor.“

Apple

Apple hat auch die CPU der Apple Watch 8 optimiert

Apple Watch Serie 8 Funktionen
  • Sie sparen

Das Apple Watch Series 7 lief auf Apples S7 Dual-Core-Prozessor, einem 64-Bit-Chip, der in der Apple Watch Series 6 eingeführt wurde. Mit der Apple Watch Serie 8 und Apple Watch Ultra hat Apple einen „neuen“ Chipsatz für seine 2022-Uhren eingeführt. Ich sage „neu“, weil es scheint, dass der S8 SiP 8-Bit-Dual-Core-Prozessor der Apple Watch Series 64 der gleiche Chipsatz wie der S7 ist, nur mit ein paar Leistungsänderungen.

Apple hat keine großen Aussagen über Leistungsverbesserungen zwischen der Apple Watch Series 7 und der Apple Watch Series 8 und der Ultra gemacht. Das heißt, mit dem S8 SiP Sie erhalten wahrscheinlich die gleiche Leistung wie auf der Apple Watch 7. Nicht, dass dies eine schlechte Sache wäre; Die Serie 7 war immens leistungsfähig. Und wenn Sie von einem älteren Modell kommen, sagen wir der Serie 5 oder niedriger, sollten Sie eine ziemlich beeindruckende Leistungssteigerung bemerken.

Ein typisches Beispiel: Apple sagt, dass sein neuer S8-Chipsatz in der Apple Watch Series 8 und der Apple Watch Ultra 20 % schneller ist als der S5-Chip, der in der Apple Watch Series 5 lief.

Batterielebensdauer

Bei der Akkulaufzeit sehen Sie keinerlei Verbesserung zwischen Apples Serie 7 und Serie 8 der Apple Watch – beide halten 18 Stunden im Standardmodus und 36 Stunden im Energiesparmodus. Wenn Sie die bestmögliche Akkulaufzeit wünschen, die derzeit auf der Apple Watch verfügbar ist, sollten Sie sich für die Apple Watch Ultra entscheiden – sie hält 36 Stunden im Normalmodus und über 60 Stunden im Energiesparmodus.

Für wen ist die Apple Watch Series 8 konzipiert? Wenn Sie noch nie eine Apple Watch besessen haben, Die Apple Watch Series 8 ist das Update zu 100 % wert. Es ist die fortschrittlichste „Standard“-Apple Watch, die das Unternehmen je produziert hat; Es hat unglaubliche Funktionen und erstaunliches Tracking (das jetzt auch die Temperatur umfasst) und es lässt sich nahtlos mit dem iPhone koppeln und arbeiten. Apple hat auch seine Fitness-Tracking-Fähigkeiten massiv verbessert.

Wenn Sie derzeit die Apple Watch Series 7 haben, würde ich dieses Jahr die Apple Watch Series 8 aussetzen und auf die Apple Watch Series 9 warten. Die Apple Watch Ultra ist eine ganz andere Geschichte – Es läuft Ringe um die Serie 7 herum, daher lohnt sich ein Upgrade, wenn Sie ein besseres Fitness-Tracking und eine längere Akkulaufzeit wünschen. Und wenn Sie ein älteres Apple Watch-Modell haben, lohnt es sich, 8 sowohl die Apple Watch Series 2022 als auch die Ultra zu kaufen.

Apfeluhr ultra
4.5
$ 779.99

Wenn Sie sich den hohen Preis leisten können, ist die Apple Watch Ultra derzeit eine der besten „intelligenten“ Smartwatches auf dem Markt. Es liefert enorme Verbesserungen in der Batterielebensdauer und Haltbarkeit sowie einige dringend benötigte neue Fitness- und Tracking-Fähigkeiten ...

Vorteile:
  • Die Aktionstaste ist fantastisch
  • Heller, großer Bildschirm
  • Beste Akkulaufzeit aller Apple Watch
  • Dualband-GPS ist genauer als frühere Uhren
JETZT KAUFEN
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.
02 05:2023 GMT
  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Via
Link kopieren